Nachlass Rudolf von Ficker

Rudolf (von) Ficker11.6.1886, München - 2.8.1954, Igls. Musikwissenschaftler.

Nachlassteil 1 (Erwerb ca. 1966)
Nachlassteil 2 (Erwerb 2010)
Nachlassteil 3 (Erwerb 2011)

Nachlassteil 1

3 Kassetten, feingeordet
Nachlassnummer: 78
Standort: Depot 24
Erwerb: um 1966
Kontakt: Ursula Schneider 
(Ordnung: Ursula Schneider, Annette Steinsiek, Iris Kathan, Jennifer Moritz. Verzeichnis: U. Schneider, A. Steinsiek, März 2009)

Die Katalogaufnahmen finden Sie im ÖVK-NAH: mit der Suche nach "Nachlass Rudolf von Ficker" finden Sie alle Titel.

Werke

Kassette 1
M01 "Der silberne Schleier". Pantomime v. Max Mell. Musik v. Carl Lafite. Klavierauszug, verm. angefertigt v. R. v. Ficker (Handschrift, eh. R. v. Ficker)
M02 Notizen: 4 bibliographische Reihen (Karteizettel) zu Madrigalbüchern des 16. und 17. Jahrh.

Paula (von) Ficker, geb. SchmidKorrespondenzen

M03 von Adler, Guido, 5 St., undatiert; 18 St., 1910 – 1918, 2 leere Kuv.; 2 St. von R. Ficker an G. Adler (Abschriften); außerdem 1 Visitk. v. Olga Knoll-Kugy, 1 leeres Kuv.: von G. Adler adressiert an Bruno Walther, o.D.
M04 von Adler, Guido, 39 St., 1920 – 1922; sowie 1 Beilage: Brief v. G. Adler an Unbekannt; Korrespondenzen auch an Paula Ficker, geb. Schmid, sowie von Denkmäler der Tonkunst (Ernennungsurkunde für R. Ficker als Mitglied), von Betti Adler
M05 von Adler, Guido, 16 St., 1923, sowie 1 Beilage: Brief v. Otto Skrbensky an G. Adler
M06 von Adler, Guido, 22 St., 1924
M07 von Dopsch, Marie (geb. Tschafeller bzw. von Ficker), 14 St., 1906 – Juni 1909
M08 von Dopsch, Marie, 14 St., Juli – Dez. 1909
M09 von Dopsch, Marie, 15 St., 1910 – Juni 1913
M10 von Dopsch, Marie, 11 St., Juli 1913 – 1915 (auch an Paula v. Ficker, geb. Paula Schmid)
M11 von Dopsch, Marie, 16 St., 1916 – Juni 1922 (auch an Paula v. Ficker)
M12 von Dopsch, Marie, 10 St., Juli 1922 – 1924 (auch an Paula v. Ficker, auch von Edith Dopsch = Tochter von Marie Dopsch)
M13 von Dopsch, Marie, 19 St., undatiert bzw. mit unleserlichem Datum (auch an Paula v. Ficker)
M14 von Einstein, Alfred: 22 St., 1920 – 1923 (1 Fragment) (auch von Hertha Einstein)
M15 von Ficker, Cissi (geb. Molander): 14 St., 1910 – 1918, sowie 2 St. an Paula Schmid

Kassette 2
M01 von Ficker, Ludwig v., 28 St., 1906 – 1908
M02 von Ficker, Ludwig v., 26 St., 1909, sowie 1 leeres Kuvert
M03 von Ficker, Ludwig v., 13 St., 1910 – 1911, 1916, 1920, sowie 5 St. undatiert, sowie 1 St. an Paula v. Ficker sowie 2 leere Kuverts
M04 von Ficker, Paula (geb. Schmid): 7 St., 1913 – 1914, 1920
M05 von Hillebrand, Karl: 1 St., 1922
M06 von Lach, Robert: 1 St., 1923
M07 von Michelitsch, Franz (= Tapezierer): 2 St., 1909
M08 von Neubauer, Martin (= Bursche): 1 St., 1916
M09 von Orff, Carl: 1 St., 1944, sowie Carl Orff: Catulli Carmina (Mainz 1944) mit Widmung, sowie Carl Orff: Antigonae (Mainz 1949) mit Karten für die Salzburger Festspiele 1949
M10 von Pembaur, Josef: 5 St., 1906 – 1910, 1923
M11 von Perathoner, Hans: 6 St., 1908
M12 an Schennich, Emil: 1 St., 1921 (Abschrift)
M13 von Schering, A.: 1 St., 1921
M14 von Senn, Carl: 1 St., 1907
M15 von Sild, Cenzi (geb. v. Ficker): 25 St., 1905 – 1907
M16 von Sild, Cenzi: 16 St. 1908 – 1929, sowie 2 St. undatiert
M17 von Thuille, Ludwig: 4 St., 1906 – 1907
M18 Thuille, Ludwig: Foto, Nachrufe, Parten
M19 von Unbekannt (Hanna), 1 St., 1909
M20 von Wallpach, Arthur v.: 3 St., 1913
M21 von Weber-Tyrol, Hans: 1 St., 1919
M22 Drittbriefe: von Paula v. Ficker an Unbekannt ("Leutnant"), 1 St., 1916; von Marie Dopsch an Cissi v. Ficker, 1 St., 1911

ex librisLebensdokumente

M23 Ex Libris Paula v. Ficker; Ex Libris R. v. Ficker; Parte Marie v. Ficker, geb. Tschafeller; Foto Hohenburg; Wohnungsplan Hohenburg; Wohnungsplan (Hohenburg?); Beschreibung Hohenburg (f. Anzeige?)
M24 Rechnungen vom Brenner-Verlag
M25 Foto e. Büste v. unbek. Frau
M26 Fotos
Frau (unbekannt);
Fotoplatten (Glas): Familienfotos, 4 St.;
Gruppenfoto (4 Frauen), Innsbruck 1892, gerahmt

Sammlungen

M27 Sammlung zu Julius v. Ficker
Korrespondenzen an Julius v. Ficker: 21 St.;
Familienbriefe, 1850er und 1860er Jahre;
Todesanzeigen, aufgegeben von Julius v. Ficker, für Agnes Zanger, Elisabeth von Ficker
M28 Textblatt "Tafellieder" (Remagen 1849), eines verfasst von Ludwig Ficker
M29 Programmhefte von Konzerten
Mahler: 8. Symphonie (Uraufführung), 1910 (München);
Debussy: 1910, Dirigent: Debussy (Wien);
Musikverein Innsbruck 1911/12;
Musikverein Innsbruck 1912/13;
Händel: Messias 1909 (München);
Richard Strauss-Woche 1910, Dirigent R. Strauss (München)
M30 Noten
August Halm: Bühnenmusik. 1. Heft. (Wolffenbüttel 1924) m. Widmung v. Halm an Dr. Tesar;
Hoch Deutschland! Heil Österreich! Vaterländische Gesänge… Leipzig [nach 1914]
Werke anderer:
M31 Elfenliedchen. Kompositionen v. Ludwig v. Ficker, eh. 1896
M32 Werke anderer: 5 Zeichnungen v. Unbekannt, o.D.
M33 Sammlungen betr. Trienter Kodizes
Artikel v. Guido Adler aus Zeitung, 28.1.1921;
Sonderdruck, 4 S., v. Rudolf Wolkan
M34 Zeitungsartikel: Zur Erinnerung an Ludwig Steub, v. Hermann Sander. Innsbr. Nachrichten 1912;
Plakat (Wandzeitung), 1.11.1918 "Laibach und Triest… besetzt"

Kassette 3
Zeitschrift "Volk und Heimat" (12. Jg. 1936 Jan.–Okt., Dez.; 13. Jg. 1937 Jan.–Dez.; 14. Jg. 1938 Jan.–Dez.)
Zeitschrift "Weltecho" (1. Jg. 1946, Nr. 10; 2. Jg. 1947, Nr. 1)
Notendrucke:
Mendelssohn-Bartholdy, Sinding (2 St.), Neupert, D’Argenton, Hägg, Sjögren, Dahl, alle aus dem Besitz von "Cissi Molander" (s.o.); Schumann, Schubert, aus dem Besitz von "Marie Tschafeller" (s.o.)
Reclam-Heft: "Czaar und Zimmermann" aus dem Besitz von "C.[enzi] Tschafeller" [= Cenzi v. Ficker, Cenzi Sild]

nach oben

 


Nachlassteil 2

18 Kassetten, feingeordnet
Nachlassnummer: 214
Standort: Depot 27
Erwerb: Dez. 2010 (Antiquariat)
Kontakt: Ursula Schneider 
(Ordnung und Verzeichnung: Ursula Schneider unter Mitarbeit von Bernadette Bischoff, Jennifer Moritz und Barbara Halder sowie Annette Steinsiek, Jan.-Sept. 2011)

Kassette 1

Werke

Dissertation
M01 Arbeitsfassung d. Dissertation „Die Chromatik im italienischen Madrigal des 16. Jahrhunderts“ (1912) [unvollständig], (1) Anfang
M02 Arbeitsfassung d. Dissertation, (2) Anfänge der Chromatik
M03 Arbeitsfassung d. Dissertation, (3) Der Chromatische Halbtonschritt
M04 Arbeitsfassung d. Dissertation (4)
M05 Notizen zur Dissertation; enthält auch Zeichnung d. Hohenburg

Wissenschaftliche Aufsätze, Vorträge und Vorlesungen, Reden sowie Notizen zu wissenschaftlichen Themen
Ordnung nach Themen, chronologisch
So nicht anders angegeben, masch. und hschr.
Die in der Folge verzeichneten Manuskripte und Typoskripte sind meist nur fragmentarisch überliefert. Da sich die Bereiche der Vorträge, Vorlesungen und Aufsätze thematisch überschneiden und RvF immer wieder ältere Manuskripte wiederverwendet und re-arrangiert hat, sind Zuordnungen deshalb oft nicht eindeutig möglich. Für Recherchen müssen ggf. alle in Frage kommenden Mappen durchgesehen werden.

M06 Vorlesung [zur Musik der Antike], 1940, unvollständig
M07 Vortrag „Die antike Musik“, 15.1.1951, Akademie der schönen Künste
M08 Vortrag „Musik der antiken Mittelmeerkulturen“, 18.2.1942
M09 Überlieferungsfragmente zur Musik der Antike
M10 Überlieferungsfragmente zur Musik der Spätantike und des frühen Mittelalters
M11 Vorträge „Wesen und Stellung der Musik in der Antike und im frühen Mittelalter“, Kyklos, München, 21.2.1933
M12 Vortrag? „Geschichte der abendländischen Musik I“ (Antike – Mittelalter), o.D.
M13 Vortrag? [über den Gregorianischen Choral], o.D., unvollständig
M14 Vortrag „Die Entwicklung nordischer Mehrstimmigkeit bis zum Ende des 11. Jahrhunderts“, Volksbildungsstätte, 25.2.1942; o.O., 12.1.1943
M15 Separatdruck „Die Musik des Mittelalters“, in: Das Mittelalter in Einzeldarstellungen. Leipzig, Wien: Deuticke 1930 (dreifach, davon zwei unvollständig; m. hschr. Anm. u. Korr.)
M16 Vorlesung [über die mittelalterliche Musik]
M17 Vorlesungen „Musik des Mittelalters“, 1. Trimester 1940; sowie Vorlesung/Vortrag zur Musik des Mittelalters, o.D.
M18 Überlieferungsfragmente zur Musik des Mittelalters
M19 Notizen zur Musik des Mittelalters
M20 Aufsatz? „Stilforschung und Stilerlebnis im mittelalterlichen Kunstwerk“, masch., o.D.
M21 Vortrag „Grundsätzliches zur mittelalterlichen Aufführungspraxis“, masch., o.D.
M22 Vortrag [über alte Musik u. deren Aufführung], o.D.
M23 Vortrag / Bericht „Probleme der Editionstechnik besonders mittelalterlicher Musik“, masch., o.D.
M24 Vortrag „Musik der Stauferzeit“; sowie Fragment eines Vortrages zum selben Thema, o.D.
M25 Notizen zur Musikhistorischen Arbeitsgemeinschaft im SoSe 1933 [über spätmittelalterliche und barocke Musik]
M26 Vortrag „Giovanni da Cascia (Johannes de Florentina) ed il lirismo musicale nel Trecento“ (dt.), o.D., sowie Briefentwurf (ital.) an Tagungsorganisator
M27 Einleitung zu Konzert: Pérotin: Sederunt principes, München, 12.5.1950, Arbeitsmanuskript, Vortragsvorlage (masch.)
M28 Notizen zu Pérotin
M29 Notizen zu wissenschaftlichen Kontroversen betr. Pérotin
M30 Aufsatz “In der Entwicklung des 14. Jahrhunderts…”, masch., [nach 1946], veröffentlicht in New Oxford History of Music (18 Bl.)
M31 Vortrag „Musik der Gotik“, 20.6.1927, Einleitungsvortrag der Radio-Aufführung, Wien, unvollständig
M32 Ankündigung „Gotische Mehrstimmigkeit“ im Rahmen der Beethoven-Zentenarfeier, Wien, 1927
M33 Vortrag „Die Musik der Gotik“, 4.3.1942, Volksbildungsanstalt (München)
M34 Aufsatz / Vortrag [über Musik der Gotik], o.D., unvollständig
Vortrag [über Musik der Gotik], Auslandsamt der Dozentenschaft im Ärztehaus, 19.6.1940
M35 Vortrag / Aufsatz „Die mehrstimmige Musik der Gotik“, o.D., unvollständig
M36 Überlieferungsfragmente zur Musik des 13. – 15. Jh. (enthält auch Lektürenotizen)
M37 Notizen zur Mensuralnotation u. zu Pietro Aaron, Notizheft; enthält auch Hinweise auf Handschriften
M38 Aufsätze zum Fauxbourdon (wissenschaftliche Diskussion mit Heinrich Besseler); weiters Arbeitsmanuskripte und Notizen [ca. 1951]; enthält auch Briefe: von Baeumker, Huberta; von Humboldt Universität Berlin; an ? Schraffl
M39 Typoskript und Manuskript zu Fauxbourdon-Theorien und zur wissenschaftlichen Kontroverse mit Heinrich Besseler [nach 1951?]
M40 Aufsatz „Zur Schöpfungsgeschichte des Fauxbourdon“, masch., [nach 1950]
M41 Aufsatz „Zur Schöpfungsgeschichte des Fauxbourdon“, Fußnoten, hschr.
M42 Notizen zu den Trienter Codices
M43 Vortrag „Orlando di Lasso am Münchner Hofe“ (für den Reichssender Brüssel zum 350. Todestag Orl. di Lassos); sowie Vortrag über Orlando di Lasso „Zum 14.6.1944“, 14.6.1944, Künstlerhaus München
M44 Verzeichnis der Messen Orlando di Lassos und dazugehörige Notizen (Autor ev. Joachim Huschke?)

Kassette 2
M01 Vorlesung „Renaissance und Frühbarock“, 1940
M02 Vortrag zur Aufführung von Monteverdis „Il Combattimento di Tancredi e Clorinda“, Universität München, masch., sowie deutsche Nachdichtung des Textes durch Falk Zipperer (masch.)
M03 Vortrag über Monteverdis „Orfeo“, Landestheater Darmstadt, 1942
M04 Vortrag? [zu Claudio Monteverdi: Orfeo], o.D., mit Notizen
M05 Vortrag „Anfänge der Oper: Claudio Monteverdi Orfeo 1607“, Volksbildungsstätte, 27.10.1942
M06 Vorlesungen „Musik des Barocks“, WiSe 1937/38, SoSe 1943
M07 Vorlesungen [zur europäischen Barockmusik], 1940
M08 Vorlesung „Bach Kolleg“ (1), WiSe 1932/33, SoSe 1937 [Konservatorisch SCANNEN empfohlen]
M09 Vorlesung „Bach Kolleg“ (2), Notizen [Konservatorisch SCANNEN empfohlen]
M10 Vortrag „J. S. Bach“, masch., 26.3.1935
M11 Vortrag „Johann Sebastian Bach. Erbe und Besinnung“, Akademie der schönen Künste München, 3.5.1950; 2 (3?) Arbeitsfassungen
M12 Vortrag „Johann Sebastian Bach. Erbe und Besinnung“, 2 Typoskripte, o.D.
M13 Vortrag „Johann Sebastian Bach. Erbe und Besinnung“, Festrede zum 478. Stiftungsfest der Ludwig Maximilians Universität München (Ingolstadt) am 1. Juli 1950; sowie Druckvorlage für „Münchner Hochschulschriften“
M14 Vorlesung/Vortrag [über Johann Sebastian Bach]; enthält auch Notizen zur Diss. Josef Lechthalers u. zu Arnold Scherings Buch „Studien zur Musikgeschichte der Frührenaissance“; unvollständig
M15 Vortrag „Bach-Concept“ [zu. J. S. Bachs Choral- und Orgelwerk], hschr., o.D., unvollständig
M16 Artikel „Johann Sebastian Bach“, Münchner Merkur, 28.7.1950
M17 Notizen zu J. S. Bach
M18 Vorlesung (?) [G. F. Händel] (= Bach Kolleg 3?), o.D.
M19 Aufsatz / Vortrag „Studien zum harmonischen Stil u. Ausdruck im Anfang des 18. Jh. bis zum Anfang des 19. Jh.“, hschr. [Autorschaft unsicher]
M20 Aufsatz? [über Musik bei Jean-Jacques Rousseau], masch., Fragment, [Autorschaft unsicher]
M20 Vorlesung „Beethoven“, 1933, WiSe 1935, 1939
M21 Notizen zu Ludwig van Beethoven
M22 Notizen zur 5. Sinfonie Ludwig van Beethovens, o.D.
M23 Vorlesung „Beethovens letzte Werke“, 1933, 1939, 1944
M24 Vorlesung „Sinfonien seit Beethoven“, WiSe 1934/35
M25 Notizen zu Schuberthandschriften
M26 Vorlesungen [zu Schubert, Schumann, Romantik], o.D.
M27 Vorlesungen [über Brahms], o.D.
M28 Vortrag „Johannes Brahms und unsere Zeit“, 25.10.1931 (im Rahmen einer Brahms-Woche), unvollständig
M29 Vorlesung [Bruckner/Brahms], 1943/44, 1941
M30 Vorlesung (Vortrag/Aufsatz?): Biographisches Porträt von Anton Bruckner; masch., hschr., unvollständig, o.D. (S. 17 – Rückseite: Notizen zu Bibliotheksangelegenheit in München)
M31 Vortrag/Aufsatz „Anton Bruckner und der deutsche Geist“, o.D.
M32 Vorlesung „Die Sinfonien von Anton Bruckner“, 1941
M33 Notizen, Fragmente [über Anton Bruckner]
M34 Artikel „Felix Mottl zum Gedächtnis“, o.D.
M35 Vorlesung [über Impressionismus in der Musik], 1940
M36 Vorlesungen [Liszt, Berlioz], 1934/1935, 1941
M37 Überlieferungsfragmente zur Musik des 19. Jh.
M38 Vorlesungen [über Richard Strauss], o.D.
M39 Notizen zu Richard Strauss
M40 Notizen zu Strawinsky, Mussorgski, Rimski-Korsakoff

Kassette 3
M01 Vorlesung „Einführung in die Musikliteratur“, o.D., Fragment
M02 Vortrag „Musik und kultisches Symbol“, Oktober 1951, Görres-Gesellschaft, unvollständig (enthält auf Rückseite Brief von Oriell Malsch, 1951)
M03 Vorlesung „Musikgeschichte von 900 bis zur Gegenwart“, o.D., unvollständig
M04 Vorlesungen „Die Hauptepochen der abendländischen Musik“, masch., o.D., unvollständig
M05 Überlieferungsfragmente Überblicksvorlesungen 16. – 19. Jh.
M06 Aufsatz „Volks- und Kunstmusik im alten Tirol“, masch., o.D., unvollständig
M07 Notizen zur außereuropäischen Musik (Vorlesung 1941?)
M08 Vortrag? „Soll man Lyrik vertonen“, zweifach, masch., beide unvollständig
M09 Vortrag? „Die musikgeschichtlichen Probleme und ihre Wertung in der zeitgenössischen Musikkultur, o.D.
M10 Vortrag? „Musikalische Paläobiologie“, o.D., unvollständig
M11 Lexikonartikel (?) „Aufführungspraxis“, masch., o.D.
M12 Vortrag „Ziele und Aufgaben der Städtischen Musikinstrumente Sammlung“, München, [verm. 1940], Artikel zu diesem Thema (masch., unvollständig), Notizen zu diesem Thema
M13 Entwurf des Vorworts der Guido-Adler-Festschrift
M14 Lexikonartikel (?) [Biographie Guido Adler], [vermutl. nach 1945]
M15 Bericht über die Mitgliederversammlung der Gesellschaft für Musikforschung, [1951]
M16 Bericht der Musikhistorischen Kommission der Bayerischen Akademie der Wissenschaften 1952, Druck
M17 Vorlesung [erste Vorlesung in München, WS 1931/32], kein Thema eruierbar
M18 Notizen zu einer Forschungsreise in italienische Archive 1926: Modena, Florenz, Parma, Siena, Lucca, Assisi, Rom, Vatikan, Monte Cassino etc.
M19 Verzeichnis der Siglen für Bibliotheken bzw. Archivbestände, Notizen (Listen) zu Manuskripten in Archiven, Notizen zu verliehenen Fotos von Manuskripten sowie Leihbestätigungen
M20 Listen betr. Orchesterbesetzungen und / oder Hörbeispiele
M21 diverse fragmentarische Notizen und Überlieferungsfragmente, o.D.: Analyse eines nicht identifizierten Musikstückes aus dem 15. Jh.; zur Musik des 15. Jh.; zur Musik des 16. Jh.; zu „Denkmäler der Tonkunst“; „Tonale und atonale Musik“; „Wissenschaftliches geistiges Urheberrecht und Plagiat“
M22 Überlieferungsfragmente, nicht identifiziert
M23 musikwissenschaftliche Notizen, nicht identifiziert
M24 Ansätze zu selbst verfassten Verzeichnissen der Schriften und der Vorlesungen, o.D.
M25 Bibliographische Karteikärtchen

Lektürenotizen
M26 Lektürenotizen 1: betr. Musik in der prähistorischen Zeit, im alten Ägypten und in der klassischen Antike
M27 Lektürenotizen 2: betr. Musik in der klassischen Antike
M28 Lektürenotizen 3 betr. Musik in der klassischen Antike
M29 Lektürenotizen 4 betr. Musik im alten China, Musik der Hebräer, der Indogermanen, der Germanen, des Orients usw.
M30 Lektürenotizen 5 betr. Musik des Mittelalters und der Renaissance
M31 Lektürenotizen 6 betr. Musik des Mittelalters und der Renaissance
M32 Lektürenotizen 7 betr. Pérotin und sein Umfeld
M33 Lektürenotizen 8 betr. Musik des Barock
M34 Lektürenotizen 9 betr. W. A. Mozart
M35 Lektürenotizen 10 betr. die Musikgeschichte des 18. und 19. Jahrhunderts
M36 Lektürenotizen 11 betr. außereuropäische (Volks-)Musiktraditionen (z.B. Südostasien)
M37 Lektürenotizen 12 betr. die Geschichte der Musikwissenschaft
M38 Lektürenotizen Noten
M39 Lektürenotizen nicht identifiziert

Wissenschaftliche Gutachten und Empfehlungen
Ordnung nach Personen, alphabetisch
zu Grabmann, Martin: s. Kass. 8, M14
zu Haas, Robert: s. Kass. 11, M48
M40 vermutl. zu Häfner, Roland: „Die Entwicklung der Spieltechnik des virtuosen Spiels der Schul- u. Lehrwerke für Klavierinstrumente“, o.D.
zu Halusa, Karl: Hans Pfitzners musikdramatisches Schaffen (Wien: Diss. 1929)
zu Lechthaler, Josef: s. Kass. 2, M14
zu Ließ, Andreas: Habil. „Johann Michael Vogl, k. k. Hofoperist und Schubertsänger.” [Fragment]
zu Orel, Alfred: s. Kass. 12, M25
M41 zu Ruff, Philipp: „Die Streichquartette Schuberts“ (Wien: Diss. 1929)
zu Schering, Arnold: s. Kass. 2, M14
zu Ursprung, Otto: Antrag auf Ernennung zum Honorarprofessor, 1932
zu Ursprung, Otto: s. auch Kass. 10, M10
zu Wellek, Albert: „Doppelempfinden und Programmmusik. Beiträge zur Psychologie, Kritik und Geschichte der Sinnenentsprechung und Sinnensymbolik“ (Wien: Diss. 1927)
zu Wellesz, Egon: Zur Verleihung des Titels eines a.o. Prof. [vor 1929]
zu Winter, Carl: Empfehlung (1934)
zu Woche für katholische Musik: s. Kass. 5, M09
zu Zingerle, Hans: „Die ein- und zweistimmigen Kirchengesänge des Cod. 457 der Universitätsbibliothek Innsbruck aus der Karthause Schnals“ (Innsbruck: Diss. 1925)
zu einer Dissertation (AutorIn und Thema unbekannt), hschr.

Rezensionen
zu Festspielsommer Innsbruck: s. Kass. 12, M43
zu Schering, Arnold: „Studien zur Musikgeschichte der Frührenaissance“, s. Kass. 2, M14
M42 zu Schneider, Marius: „Die Ars Nova des 14. Jahrhunderts in Frankreich und Italien“ [Wolfenbüttel: Kallmeyer 1930], masch., 2 Varianten

Reden
M43 Rede zur Anbringung einer Gedenktafel für Julius v. Ficker, masch., 1927
Grabrede für Willi Schmid, s. Kass. 13, M11
M44 Grabrede für Gustav Friedrich Schmidt sowie Lebenslauf von G. F. Schmidt
Grabrede für Alfred Lorenz

Übersetzungen und Transkriptionen
M45 Übersetzungen lateinischer und italienischer Liedtexte durch RvF
M46 Transkriptionen von Texten lateinischer Vokalmusik

Kassette 4

Korrespondenzen

Die Korrespondenzen sind z.T. (auch wenn nicht angegeben) auch an Paula von Ficker gerichtet.
Briefentwürfe RvFs wurden bei der Zählung nicht von Briefdurchschlägen RvFs unterschieden („an“).
Die Korrespondenzen betreffen musikwissenschaftliche Belange, private Angelegenheiten und Vermietungsvorgänge in der Pension Hohenburg, öfter zwei oder drei dieser Bereiche gemeinsam.

M01 Abert, Anna: von, 3 St., 1927-1953 (auch an PvF; auf Rückseite v. 11.2.1953 Notizen v. RvF)
M02 Adler, Betti: von, 2 St., 1926-1927
M03-M13: Guido Adler: von und an
M03 20 St., o.D., 1888-1924; enthält auch Postkarte von GA und RvF an Familie Adler und einen Brief von Aberdingk-Thijm an GA, 1888
M04 24 St., 1924 – Nov. 1925
M05 25 St., Dez. 1925 – Sept. 1926; enthält auch Empfehlungsschreiben von GA für RvF
M06 23 St., Sept. 1926 – Aug. 1927; enthält auch Drittbrief von GA an Sektionsleiter ?
M07 21 St., Sept. 1927 – Juni 1929; enthält auch Brief Familie Adler an PvF, 1927 sowie Drittbrief GA an MR Meier, 22.11.1928
M08 12 St., Sept. 1929 – März 1932; enthält auch Drittbriefe von GA an Konrad Ameln, 1931 und GA an die Direktion der Universitätsbibliothek (Wien?), 1931
M09    15 St., Jan. – Okt. 1932
M10 17 St., Okt. 1932 – Juli 1933; enthält auch Drittbrief von GA an Knud Jeppesen, 1933 und Abschrift eines Briefes von Heinrich Besseler an GA
M11 13 St., Juni – Okt. 1933; enthält auch Abschrift eines Briefes von GA an Knud Jeppesen
M12 12 St., Okt. 1933 – Feb. 1934
M13 15 St., März 1934 – 1938
M14 Guido Adler-Fonds: 1 St., sowie Konvolute zu den Spendenden und zum Konto, 1930-1931
M15 Adler, Hubert Joachim: von, 3 St., 1927-1951
M16 Adler, Melanie: von, 4 St., 1927
M17 Agostini, François (L’Anthologie Sonore): von, 1 St., 1934
M18 Ahlgrimm, Hans: von, 4 St., 1926-1927; s. auch Kass. 11, M27
M19 d’Albert, Eugène (auch an PvF): 12 St., 1927-1932, sowie Visitkarte von Eugène d‘Albert
M20 Allen, Warren (Memorial Church Organist, Stanford University): von, 1St., 1933
M21 Allesch, Johannes von (Psychologisches Institut der Universität Berlin): von, 7 St., o.D., 1926
Allgemeine österreichische Boden-Creditanstalt, s. Sperl, ?
M22 Altman, ? (Pater, OSB): von, 1 St., 1931
M23 Altmann, Wilhelm: von, 2 St., 1929
M24 Ameln, Konrad: von, 3 St., 1931-1932, sowie Drittbrief von Konrad Ameln an Guido Adler, 1931; s. auch Kass. 4, M08
M25 Anglès, Higini: von, 13 St., o.D., 1929-1934
s. auch Kass. 5, M07
M26 Apel, Willi: von, 1 St., 1941
M27 Arbeitsgemeinschaft der Frauen des Deutschen Schulvereines Südmark, Wien (an Cenzi Sild oder PvF?)
Attlburg, ? (Gräfin): von, 1 St., 1928 (an PvF)
M28 Auslandsamt der Dozentenschaft Universität und Hochschulen München (W. Fey u.a.): von, 2 St., 1940

Kassette 5
M01 Baeumker, Huberta und Baeumker, Klemens: von, 3 St., 1938; s. auch Kass. 1, M38
M02 Ballin, Fritz und Ballin, ? (Frau): von und an (auch von und an PvF), 9 St., 1931-1932
M03 Balogh, Josef: von, 3 St., 1925; auf Brief v. 17.10.1925 Notizen von RvF
M04 Bärenreiter-Verlag zu Augsburg: von, 1 St., 1926;
Bärenreiter-Verlag zu Kassel: von, 1 St., 1938
M05 Barth, Willi: von, 4 St., 1941-1942
M06 Bartholomew, Marshall (Intercollegiate Musical Council): von, 3 St., 1929-1931; auf Brief v. 1.2.1929 Notizen von RvF
M07 Bauer, Luise: von, 9 St., 1932-1935; Brief v. 28.7.1932 enthält Zusatz von Anglès, Higini
M08 Bauer, Otto (Hofmusikalienhandlung, Konzertdirektion, Pianohaus; Inhaber: Arnold Clement): von, 4 St., 1932
M09 Baum, Franz (Musik im Leben der Völker; Internationale Gesellschaft für Erneuerung der katholischen Kirchenmusik): von und an (auch an PvF), 12 St., o.D., 1927-1930; enthält auch Gutachten RvFs für die „Woche für katholische Musik“
M10 Bayerischer Rundfunk: von und an, 12 St., 1931-1933
M11 Becking, Gustav: von, 13 St., 1925-1930
M12 Beer, Otto Fritz: von, 2 St., 1932-1933; sowie Promotionsanzeige 1932; Karte von 23.06.1932 gemeinsam mit u. a. Edward Dent, Egon Wellesz, Karl Schäfer
M13 Behrens, Anna St.: von, 1 St., 1938
M14 Benedikt, ? (Dr.): von, 1 St., 1929
M15 Berberich, Ludwig: von und an, 2 St., 1930
M16 Besseler, Heinrich: von und an, 48 St., 1925-1936; enthält auch Drittbrief von Heinrich Besseler an Guido Adler, 1929
M17 Beyerle, Bernwart: von, 5 St., 1931-1935
M18 Biblioteca Apostolica Vaticana (Tisseraut, ?): von, 1 St., 1932, sowie Briefentwurf von RvF
M19 Biblioteca Capitolare Verona (Turrini, Giuseppe): von, 1 St., 1936
M20 Biblioteca Medicea-Laurenziana (Florenz): von und an, 3 St., 1927-1939
M21 Biblioteca National Madrid: von, 1 St., o.D.
M22 Biehle, Elsbeth: von, 1 St., 1941
M23 Biehler, ? (Berlin): von, 2 St., 1935
M24 Bing, Max: von, 1 St., 1927
M25 Birtner, Herbert: von und an, 2 St., 1930
M26 Blattner, Josa ?: von, 1 St., 1941
M27 Blattner, Rudi: von, 1 St., 1907 (auch an PvF)
M28 Blessing, Carmen: von, 2 St., 1940-1941; auf Rückseite v. Brief v. 1.12.1941 Notizen v. RvF
M29 Blessinger, Karl: von, 2 St., 1931
M30 Blum-Gentilomo, Bianca: von, 1 St., 1917
M31 Boat, F. (Botanisches und pflanzenpathologisches Institut der Technischen Hochschule München): von, 1 St., 1940
M32 Bodmer, Heinrich: von, 1 St., 1926
Borren, Charles van den, s. van den Borren, Charles
M33 Bosse, Gustav (Verlag): von und an, 17 St., 1926-1938
M34 Botstiber, Hugo: von, 1 St., 1929
M35 Bouvet, Charles (Societé Française de Musicologie): von, 1 St., 1927
M36 Bracharz, ?: von, 1 St., 1928
M37 Braunschweigisches Landeshauptarchiv (Dr. Vogel): von, 1 St., 1936
M38 Breitkopf u. Härtel (Verlag): von, 2 St., 1933-1942
M39 Breme, Liesel?: von, 1 St., 1938
M40 Brill, R.: von, 1 St., 1940
M41 Brosch, Fritzi: von, 2 St., 1931-1938
M42 Brüch, J.: von, 1 St., o.D.
M43 Brücke, Ernst: von, 1 St., 1927
M44 Bruckner-Gesellschaft, Internationale: von, 1 St., 1935
M45 Brunner, ?: von, 1 St., 1930; weitere Unterschriften unleserlich
M46 Brunner, Emma: von, 1 St., 1937
M47 Brüsseler Zeitung (Evers): von, 1 St., 1941
M48 Büchtger, Fritz (Vereinigung für zeitgenössische Musik): von und an, 15 St., 1929-1930; auf Brief v. 1.3.1930 musikwissenschaftliche Notizen
M49 Bund der Auslandsdeutschen: von, 1 St., 1933
M50 Bundesministerium für Unterricht: von und an, 2 St., 1929; s. auch Kass. 16, M27- 31 und Kass. 18, M13
M51 Buresch, Karl: von, 1 St., 1930
M52 Burgartz, Alfred (Neue Musik-Zeitung Stuttgart): von und an, 21 St., 1927-1928
M53 Bürger-Sänger-Zunft München: von, 1 St., 1941
M54 Burkard, Hilde: von, 1 St., 1933
M55 Buschbeck, Erhard (Burgtheater Wien): von, 1 St., 1952; beiliegend Programmblatt f. T. S. Eliot: Mord im Dom, unter Verwendung der Pérotin-Bearbeitung v. RvF, 1952
M56 Busse, Renate: von, 7 St., 1940-1942
M57 Carlo, Camillo de: von, 2 St., 1924
M58 Cauchie, Maurice: von, 9 St., 1926-1937
M59 Cesari, Gaetano: von, 3 St., 1929-1930
M60 Chlingensperg-Lexer, Erika von: von, 1 St., 1935; s. auch Lexer, Erika
M61 Chybinski, Adolf: von, 1 St., 1929
M62 Cimbro, Attilio: von, 1 St., 1927
M63 Cloeter, Hermine: von, 1 St., 1927
M64 Closson, Ernest: von, 9 St., 1929-1930
M65 Conféderation Internationale de Musicologie: von, 1 St., 1927
M66 Corti, Alfredo (Istituto e museo di anatomia comparata, Torino): von, 1 St., 1936
M67 Cossmann, P. N. (Hans Pfitzner-Verein für Deutsche Tonkunst E.V.): von und an, 6 St., 1931-1932; auf Rückseite v. Brief v. 24.01.1931 Notiz v. RvF
M68 Courvoisier, Walter: von, 1 St., 1930
M69 Crevel, M. van: von, 2 St., 1935

Kassette 6
M01 David, Johann Nepomuk: von, 10 St., 1931-1942
M02 Decsey, Ernst: von, 1 St., 1927
M03 Delporte, Jules (Revue Liturgique et Musicale): von, 3 St., 1933, sowie Visitenkarte von Jules Delporte
M04 Denkmäler der Tonkunst: von, 3 St., 1926-1935; s. auch Universal-Edition
M05 Dent, Edward Joseph: von, 7 St., 1927-1937
M06 Deutsch, Otto Erich: von, 1 St., 1927
M07 Deutsche Akademie, Ortsgruppe München: von, 3 St., 1931-1932
M08 Deutsche Akademische Auslandsstelle München: von, 1 St., 1942
M09 Deutsche Bücherei (Gesamtarchiv des deutschsprachigen Schrifttums): von und an, 2 St., 1936
M10 Deutsches Ausland-Institut Stuttgart: von, 1 St., 1928
M11 Deutsches Rotes Kreuz, Bayerischer Landesverein, Kalenderschriftleitung: von, 1 St., 1936
M12 Deutschmann, ? (Bundesministerium für Land- u. Forstwirtschaft): von und an (auch PvF), 12 St., 1932-1934
M13 Dewitz, Margarethe von: von, 2 St., 1932
M14 Dèzes, Karl: von, 4 St., o.D., 1925
M15 Dimand, Heinrich: von, 1 St., 1932
M16 Doegen, Wilhelm (Lautabteilung an der Preußischen Staatsbibliothek): von, 1 St., 1926
M17 Doflein, Erich: von und an, 2 St., 1935
M18 Dohme, Beatrice (Das Fiedel Trio): von, 5 St., 1934-1935
M19 Dölger, Franz (und Frau): von, 2 St., 1934
M20 Dölger, Hermine: von, 1 St., 1932 (an PvF)
M21 Dollnig, Franz: von, 2 St., 1931-1932
M22 Doms, Adolf: von, 1 St., 1951
M23 Dopsch, Alfons: von, 2 St., 1927; s. auch Kass. 6, M26
M24 Dopsch, Edith: von, 3 St., 1932-1941 (auch an PvF)
M25 Dopsch, Heinz: 1 St., 1941 (Geburtsanzeige Ingried)
M26M30 Dopsch, Marie (= „Miez“); s. auch Kass. 7, M30
M26 von, 14 St., 1921-1927 (auch an PvF)
M27 von, 8 St., 1934-1938 (an PvF)
M28 von, 20 St., 1932-1936
M29 von, 14 St., 1937-1950
M30 von, 7 St., o.D.
M31 Downes, Edward: von, 2 St., o.D.
M32 Dreger, M.: von, 13 St., o.D., 1916-1930
M33 Dreger, M.: von, 12 St., 1930-1938
M34 Dreyfus-Brodsky, J.: von, 1 St., 1930
M35 Drygalski, Erich von: von, 2 St., 1933-1938
M36 Dürr, Fanny (Hausangestellte): von, 3 St., 1932
M37 Dyer, Louise B. M. (Editions de l’Oiseau-Lyre): von, 2 St., 1934-1935
M38 Ebers, Godehard Josef: von, 1 St., 1939
M39 Eggebrecht, Hans Heinrich: von, 1 St., 1953; auf Rückseite Notizen RvF: Lebenslauf, eigenes Schriftenverzeichnis
M40 Ehlers, Paul (Kampfbund für Deutsche Kultur; Münchner Bach-Verein): von, 3 St., 1934-1938
M41 Ehret, Ernst; Ehret, Franziska: von, 1 St., 1938 (Vermählungsanzeige)
M42 Eichhoff, ? (Pfarrer): von, 1 St., 1938
M43 Einkemmer, Marie: von, 1 St., 1923
M44 Einstein, Alfred: von und an, 25 St., 1922-1925; auch v. Hertha Einstein und Eva Einstein, sowie Drittbrief v. Robert Haas, 1939
M45 Einstein, Alfred (Drei Masken Verlag, Berliner Tageblatt): von und an, 38 St., 1925-1930
M46 Elektrizitätswerk am Vomperbach: von und an, 4 St., 1928
M47 Elephant, Adriana: von, 2 St., 1934-1937
M48 Engel, Carl (Library of Congress, Division of Music; Schirmer Music Publishers): von und an, 9 St., 1927-1938
M49 Englert, Ferdinand: von, 1 St., 1934

Kassette 7
M01 Englisch, E. (Frau): Drittbrief Schneiderei Fritz Schulze an Frau E. Englisch, 1934
M02 Englisch, Emil: von, 17 St., 1929-1943; auch an PvF, auch v. Eva? Englisch, sowie Parte v. Berta Englisch
M03 „Muck“ (Familie Englisch; = Eva?): von, 5 St., 1934-1942 (auch an PvF)
M04 Englisch, P. (= „Päpple“): von, 21 St., 1929-1938; an PvF enthält auch Zusätze v. Pepsl und Muck sowie v. Eric (Hill?)
M05 „Pepsl“, „Peps“ (Familie Englisch): von und an, 25 St., 1930-1951; an PvF und RvF, enthält auch Gruß von Muck; Briefentwurf von PvF [1944] betr. Hohenburg
M06 Englisch, Rudolf: von und an (RvF u. PvF), 6 St., 1934-1942; enthält auch Brief von Pepsl
M07 Erlacher, Anton: von, 1 St., 1934 an PvF
M08 Esch, Julius: von, 1 St., 1933
M09 Escherich, Karl (Universität München): von, 2 St., 1933-1935; enthält Drittbrief v. Karl Escherich an Hans Knappertsbusch, 1933
M10 d’Ester, Karl: von und an, 3 St., 1938
M11 Färber, Siegfried: von, 2 St., 1935-1936
M12 Felber, Erwin: von, 1 St., 1929
M13 Ficker (?), „Heini“: von, 1 St., o.D.
M14 Ficker, Birgit von (= Schowingen, Birgit von): von und an, 6 St., 1929-1943; s. auch Schowingen
Ficker, Cenzi von, s. Sild, Cenzi
M15 Ficker, Cissi von: von, 31 St., 1925-1942 (auch an PvF); s. auch Kass. 7, M21 und Kass. 15, M14
M16 Ficker, Florian von: von, 11 St., 1936-1943; auch an PvF, auch v. Cissi v. Ficker, Tizza v. Ficker u. Maria v. Krane
M17 Ficker, Heinrich von: von, 18 St., 1924-1947; auch an PvF, enthält auch Brief v. Lange, ? an Heinrich v. Ficker, 1935 (betr. Julius v. Ficker) u. Brief v. Heinrich v. Ficker an Rektor der Universität Innsbruck, 1925 (betr. Julius v. Ficker)
M18 Ficker, Ludwig von: von und an, 14 St., 1925-1938; enthält auch Drittbrief Ludwig v. Ficker an Cissi v. Ficker, 1925
Ficker, Marie von, s. Dopsch, Marie
M19M31 Ficker, Paula von (Schmid, Paula)
M19 von und an, 10 St., o.D., 1927-1934
M20 von und an, 9 St., 1937-1939
M21 von, 10 St., o.D.; enthält auch Briefzusatz v. Ficker, Cissi von
M22 von, 2 St., o.D.
M23 von und an, 12 St., 1927-1930
M24 von und an, 9 St., 1931-1932
M25 von und an, 23 St., 1933
M26 von und an, 16 St., 1934
M27 von, 23 St., 1935
M28 von, 24 St., 1936
M29 von, 16 St., 1937
M30 von, 23 St., 1938-1940; enthält auch Brief v. Marie Dopsch, 1938
M31 von, 24 St., 1941-1943

Kassette 8
M01 Ficker, Susa (?) (Frau von Heinrich v. Ficker, erst Berlin, dann Wien, Hohe Warte): von, 4 St., 1934-1938
M02 Ficker-Krane, Tizza von: von, 2 St., o.D., 1942; enthält auch Foto v. Christoph u. Hetti Ficker
M03 Dr. Benno Filser Verlag: von und an, 5 St., 1929-1930 (auch an PvF)
M04 Fischer, Aloys: von, 6 St., 1932-1933
M05 Fischer, Wilhelm: von und an, 9 St., 1926-1929; enthält auch Schriftenverzeichnis v. Wilhelm Fischer
M06 Librairies Flammarion: von und an, 5 St., 1925
M07 Fleischer, Viktor (Verlag Heinrich Keller): an, 1 St., 1929
M08 Förster, ? (Prof.): von, 1 St., 1932 (auch an PvF)
M09 Förster, Annie: von, 1 St., 1937 (an PvF)
M10 Forster, ? (= „Forsti“, Bedienstete): von, 1 St., 1934
M11 Forster, K.: von, 2 St., o.D., 1933
M12 Forwerk, Ludwig: von, 1 St., 1932; enthält Mitteilungen zu Naumann, Johann Gottl., Morlacchi Francesco u. L’Abbé Boltin
M13 Franck, Anita: von, 1 St., 1942, enthält Rezension zum Vortrag v. RvF „Musik der antiken Völker“
M14 Franz. Besatzungsbehörden: an, 1 St., 1945
M15 Freiberg, Gottfried u. div.: von, 1 St., o.D.
M16 Fremdenverkehrskommission der Bundesländer Wien u. Niederösterreich: von und an, 3 St., 2 Rückantwortkuverts, 1930-1932
M17 Friebeisz, Eva Maria: von, 1 St., 1932
M18 Friedlaender, Max (Staatliche Kommission für das Deutsche Volksliedbuch): von, 1 St., 1929
M19 Fuchs, Marianne: von, 1 St., 1932
M20 Fürstenberg, ? von: 1 St., o.D., Zeugnis f. Dienstmädchen
M21 Furtwängler, Wilhelm: von, 1 St., 1929
M22 Gaillard, P. André: von, 1 St., 1947
M23 Gál, Hans: von, 1 St., 1929
M24 Ganahl, Franz: von, 1 St., 1934
M25 Gärtner, Eugen: von, 9 St., 1925-1933
M26 Gässler, Willi: von, 4 St., o.D., 1942-1943
M27 Geiger, Renata: von, 1 St., 1943; enthält Parte f. Friedrich Geiger
M28 Geiringer, Karl: von, 2 St., 1927-1938
M29 Gennrich, F.: von, 2 St., o.D., 1927
M30 Georgiades, Anna: von, 1 St., 1937
M31 Georgiades, Thrasybulos: von, 14 St., 1932-1938; s. auch Kass. 9, M25 und Kass. 13, M57
M32 Gerst, Marianne: von, 3 St., 1942-1943
M33 Gesamtverein deutscher Geschichts- u. Altertumsvereine: von, 1 St., 1930
M34 Gesellschaft der Musikfreunde in Wien: von, 3 St., 1927-1931
M35 Giedersbeck, Beatrice: von, 1 St., 1951
M36 Gmeindl, Emma: von, 1 St., 1927
M37 Gofferje, Karl: von, 2 St., 1932
M38 Gollmann, Felice: von, 2 St., 1928
M39 Gombosi, Otto: von, 4 St., 1929-1930
M40 Grabmann, Martin: von, 1 St., 1934; sowie Empfehlungsschreiben f. RvF
M41 Graetz, L.: von, 1 St., 1933
M42 Granchi, Anna: von, 1 St., 1926 an PvF
M43 Granichstaedten-Czerva, Rudolf: von, 1 St., 1924
M44 Gress, Franz: von, 1 St., 1942
M45 Gröninger, Eduard: von, 1 St., 1939
M46 Gross, Rudolf (= Rolf): von, 1 St., 1933
M47 Gruber, Ludwig (Pächter): von, 1 St., 1927
M48 Grundherr, Walter von: von, 1 St., 1936
M49 Gspandl, Anna: von, 1 St., 1937 (an PvF)
M50 Günther, Hans R. (Deutsche Forschung): von, 2 St., 1934
M51 Gurlitt, Wilibald (Collegium Musicum): von, 23 St., 1923-1950
M52 Gutkind, Curt: von, 1 St., 1934; betr. „Chanterie de la Renaissance francaise“
M53 Haas, Robert: von, 2 St., 1924-1927; s. auch Kass. 6, M44 und Kass. 11, M48
M54 Haffner, August: von, 2 St., 1927
M55 Häfner, Annemarie: von, 8 St., 1938-1945
M56 Häfner, Roland: von und an, 33 St., 1934-1942; enthält auch Nachricht v. Annemarie Häfner
M57 Hahn, Johann: von, 1 St., 1942
M58 Hakrid, Dusza von (= Schwarz-Schilling, Dusza): von, 1 St., 1929 (an PvF); s. auch Schwarz, Reinhard
M59 Handschin, Jacques: von, 38 St., 1927-1930, enthält auch Schriftenverzeichnis u. Vorlesungsverzeichnis von Jacques Handschin
M60 Hartl, Karl: von, 1 St., 1929
M61 Hartlaub, Gustav Friedrich: von, 1 St., 1934
M62 Hartmann, Max: von, 1 St., 1934
M63 Hasse, Karl (Musikinstitut d. Uni Tübingen): von und an, 7 St., 1929-1935
M64 Hasse, Ulrich: von, 2 St., 1935, enthält auch Briefzusatz von Schmidt Wolfgang
M65 Haugg, Josef: von, 3 St. 1940-1941
M66 Hausegger, Siegmund von (Staatl. Akademie der Tonkunst in München): von, 4 St., 1931-1932 (auch an PvF)
M67 Hautz, Hilarius: von, 12 St., 1940-1943
M68 Haver, Ursula: von und an, 17 St., 1934-1941

Kassette 9
M01 Headicar, B. M. (Universities Library for Central Europe, London School of Economics): von und an, 5 St., 1925
M02 Heberlein jr., Heinrich Theodor (Geigenbauer): von, 1 St., 1933
M03 Heckel, ? u. Frau: von, 1 St., o.D. (auch an PvF)
M04 Heger, Robert: von, 1 St., 1929
M05 Heimerl, Michael (Möbeltransporte GmbH): von, 1 St., 1937
M06 Heinrich, ? (Reichs- und Preußisches Ministerium für Wissenschaft, Erziehung und Volksbildung): von, 1 St., 1938, Rückseite Antwort RvF u. Notiz v. PvF
M07 Heinrichs, ? (P. Kaplan): von, 1 St., 1943
M08 Heitz u. Cie (Universitäts-Buchdruckerei, Verlag): von, 3 St., 1932-1935
M09 Helder, M. H.: von, 2 St., 1936
M10 Helwig, Ria (geb. Bullmann): von, 1 St., 1942
M11 Herz, Gerhard: von, 6 St., 1934-1936
M12 Max Hesse Verlag (Krill, J.): von und an, 16 St., 1930; s. auch Schünemann, Georg
M13 Heuser, Ernst: von, 1 St., 1933
M14 Heuß, Alfred (Zeitschrift für Musik): von, 3 St., 1929
M15 Hilgers, Wilhelm: von, 1 St., 1939, Beilage: Gedichte von Wilhelm Hilgers
Hill, Eric, s. Kass. 7, M04
M16 Hills, Margaret: von, 1 St., 1935 (an PvF)
M17 Hiltl, Josef: von, 1 St., 1934, auf Rückseite Antwort von RvF
M18 Hirmer Verlag München: 1 St., 1954? (Kuvert)
M19 Hirsch, Erich: von und an RvF u. PvF, 2 St., 1932
M20 Hirsch, Hans (Institut für Österr. Geschichtsforschung): von, 4 St., 1927-1928
M21 Hirsch, Josef (Notenstecher): von, 2 St., 1933
M22 Hirsch, Paul (Musik-Bibliothek): von, 1 St., 1929
M23 Historikerklub Innsbruck, akademischer (Karl Schadelbauer): von, 1 St., 1926
M24 Hoerburger, Felix: von, 10 St., 1938-1942, enthält Verlobungsanzeige v. Felix Hoerburger
M25 Höfling, Val. (Buchdruckerei u. Verlag): von, 1 St., 1936
M26 Holl, Fritz: von, 1 St., 1925
M27 Holzer, Rudolf (Festblätter für das Sängerbundesfest Wien 1928): von, 2 St., 1927-1928, auf Brief v. 2.01.1928 Lektürenotizen von RvF aus: „Musik u. Volksmusik in Tirol“ sowie „Volksleben der Deutschen in Tirol“
M28 Hönigswald, Richard u. Frau: von, 2 St., 1932-1933 (auch an PvF)
M29 Hornbostel, Erich Moritz von: von, 4 St., 1924-1930
M30 Hruska, Arturo: von, 1 St., 1938 (an PvF)
M31 Huber, Kurt (Psychologisches Institut der Universität München): von, 4 St., 1931-1938
M32 Hughes, Anselm: von und an, 7 St., 1931-1946, s. auch Oxford History of Music
Humboldt- Universität Berlin, s. Kass. 1, M38
M33 Hundewelt (Hunde-Zeitschrift): von, 1 St., 1938
M34 Hüni, Alfred (Musikhaus Hüni): von, 4 St., 1934-1935, enthält auch Liste „Denkmäler der Tonkunst in Österreich, Bd. 1-50“
M35 Hüni-Mihacsek, Felicie: von, 1 St., 1935
M36 Huschke, Joachim: von, 8 St., 1935-1941, sowie Vermählungsanzeige mit Annie Huschke und Parte Joachim Huschke, 1942
M37 Huschke, Konrad; Huschke, Annie: von, 2 St., 1942
M38 Innsbrucker Nachrichten: von, 1 St., 1927, sowie Drittbrief von Innsbrucker Nachrichten an  Ernst Devsey
M39 Innsbrucker Urania (Volksbildungshaus): von, 4 St., 1924-1927
M40 Internationale Gesellschaft für Musikwissenschaft (Société internationale de Musicologie): von und an, 3 St., 1928 sowie vier Protokolle, 1928-1929
M41 Internationale Gesellschaft für Musikwissenschaft (Société internationale de Musicologie): von und an, 9 St., auf der Rückseine eines Briefes Antwortbrief v. RvF, sowie 4 Protokolle und Memoranden
M42 Internationale Hochschulkurse der Universität Wien: von und an, 5 St., 1925-1930
M43 Jachimecki, Zdzislaw: von, 2 St., 1929-1930
M44 Jahoda, Fritz: von, 1 St., 1930
M45 Jarosch, Wilhelm: von, 1 St., 1929
M46 Jeppesen, Knud (Acta Musicologia): von, 8 St., 1926-1931; s. auch Ursprung, Otto
M47 Jeppesen, Knud (Acta Musicologia): von, 16 St., 1932-1939
M48 Jockel, Rudolf: von, 4 St., 1937-1942
M49 Jüthner, Julius: von, 2 St., 1927
M50 Kammerer, Friedrich: von, 1 St., 1927
M51 Kammerer, Heinrich: von, 1 St., 1940
M52 Kehm, Peter: 2 St., 1942
M53 Keller, O. (Französischlehrer): von, 2 St., 1926
M54 Keller-Brenken, ?: von, 2 St., 1941
M55 Kellogg, King: von, 1 St., 1936
M56 Kinsky, G.: von und an, 2 St., 1930
M57 Kinzner, Josef: von, 1 St., 1928
M58 Kisskalt, Heide: von, 1 St., 1930 (an PvF)
M59 Klebelsberg, Raimund?: von, 3 St., 1927
M60 Klein, ?: von, 1 St., 1927
M61 Klett, Ernst (Verlagbuchhandlung): von, 1 St., 1927
M62 Kletzl, Otto: von, 2 St., 1929 (?)
M63 Kluckhohn, Paul (Deutsche Vierteljahresschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte) und Frau: von, 7 St., 1925-1938 (auch an PvF)
Knepler, Hugo, s. Kass. 18, M03
M64 Kober’sche Verlagsbuchhandlung: von, 1 St., 1930; betr. Nef, Karl
M65 Koczirz, Adolf: von, 5 St., 1927-1931
M66 Königslöw, Annemarie von: von, 6 St., 1932-1937, sowie Entleihschein für Fotos von Archivalien
M67 Konzertverein München

Kassette 10
M01 Kopplinger, Josef: von, 1 St., o.D.
M02 Körner, Walther: von, 3 St., 1926-1927
M03 Kosch, ?: von, 1 St., 1929
M04 Kraft durch Freude: von, 8 St., 1941-1943
M05 Kraus, Carl von: von, 16 St., o.D., 1931-1941
M06 Krause, Joachim: von, 1 St., 1941
M07 Kreth, Charlotte: von, 1 St., 1927
M08 Krieger, M.: an, 1 St., 1924 (Original und Durchschlag)
M09 Krohn, Ilmari: von, 3 St., 1929
M10 Kroyer, Theodor: von, 8 St., 1929-1932, sowie Gutachten über Otto Ursprung
M11 Krüger, Theodor: von, 3 St., 1939-1940
M12 Kuen, Heinrich: von, 1 St., 1927
M13 Kühne, Paul (Rechtsanwalt): von, 1 St., 1936
M14 Kühner, Fritz: von, 3 St., 1937; s. auch Kühner, Hans
M15 Kühner, Hans (Briefpapier Elsa Reger und „Frau Max Reger“):  von, 4 St., 1932-1939, sowie Visitkarte
M16 Kunsthistorisches Museum (Sammlungen für Plastik und Kunstgewerbe): von, 1 St., 1936
M17 Kunz-Schelle, Johanna: von, 1 St., 1933
M18 Kurth, Ernst: von, 3 St., 1929-1932
M19 Kurzmann, Rita: von, 1 St., 1932
M20 Kyklos (wissenschaftliche Vereinigung, München): von, 2 St., o.D., 1935 sowie eine Liste der ersten 100 Kyklos-Veranstaltungen
M21 Lach, Robert (Musikaliensammlung, Österr. Nationalbibliothek, Univ. Wien): von und an, 15 St., 1922-1930; s. auch Kass. 16, M27-31 und Kass. 18, M13
M22 Ladstetter, Franz: von, 1 St., 1932
M23 Lamm, Rudolf (Buchhandlung und Antiquariat): von, 2 St., 1942
M24 Landesverkehrsamt für Tirol: von, 1 St., 1931
M25 Landowska, Wanda: von, 3 St., 1930-1934
M26 Lang, Paul H. (Columbia University): von und an, 1951-1952; enthält u.a. musikwissenschaftliche Notizen von RvF sowie Einladung der Univ. München
M27 Lange, Max: von, 1 St., 1933
M28 Lange, ? (Geheimer u. Ober-Regierungsrat i.R.): von, 2 St., 1935
Lange, ?, s. auch Kass. 7, M17
M29 Langenfass, Friedrich (Schriftleitung „Zeitenwende“): von, 1 St., 1950
M30 de la Laurencie, Lionel (Société Française de Musicologie): von und an, 2 St., 1926
M31 Der Laut. GmbH für Lautsprecher u. Lautwesen: von, 1 St., 1925
M32 Lechner, Jos.: von, 1 St., 1933
M33 Lechner, R. (Gambist): von, 1 St., 1934
M34 Lécuyer, Louis (Vervielfältigungsbüro Paris): 15 St., 1925-1929, sowie Preisliste; enthält auch Rechnungen; s. auch Kass. 10, M50
M35 Lehmann, Paul: von, 1 St., 1938
M36 Leimer, Anna: von, 1 St., 1940
M37 Leitgeb, Josef: von, 2 St., 1927
Leitner, ?: von, 1 St., 1930 (an PvF)
M38 Leo, Alix: von, 2 St., 1932
M39 Leutke, Herbert: von, 1 St., 1925
M40 Lexer, Erika: von, 1 St., 1933; s. auch Chlingensperg-Lexer, Erika
M41 Library of Congress: von, 1 St., 1927
M42 Liepmannssohn, Leo (Antiquariat): an, 1 St., 1931 (nicht abgeschickt)
M43 Liess, Andreas (auch: Ließ, Andreas): von und an, 58 St., 1928-1952; s. auch Kass. 13, M41
M44 Lindberg, Ernst (Schallplatten): von, 1 St., 1939
M45 Löhrer, Edwin: von, 2 St., 1935-1937, sowie Visitkarte von Josef Georg Niederbacher
M46 Lokalbahn Innsbruck-Hall i.T.: von, 1 St., 1936 (an PvF)
M47 Lorenz, Alfred: von und an, 11 St., 1929-1934
M48 Lorenz, Ottokar: von, 2 St., 1951
M49 Lowa, Heinrich: von, 3 St., 1933
M50 Ludwig, Friedrich: von und an, 17 St., 1925-1930; enthält auch einen Brief von Else Ludwig und die Parte von Friedrich Ludwig, sowie auf der Rückseite eines Briefentwurfes einen Brief an Louis Lécuyer
M51 Luin, Elisabet Jeannette: von, 3 St., 1933-1934; enthält auch Notiz von Albert Rehm
M52 Luke, Eugenie: von, 3 St., 1927
M53 Luke, ? (Sohn von Eugenie Luke): von, 1 St., 1929
M54 Lupus, Johannes: an, 1 St., 1930
M55 Macbeth, Donald (Fotograf, The Artists Illustrators): von, 3 St., 1925
M56 Machabey, A. (Zeitschrift Melos): von, 1 St., 1930
M57 MacMahon, Arthur, MacMahon, Edna: von, 1 St., 1932, sowie Visitkarte
M58 Mairecker, Franz: von, 1 St., 1930
Malsch, Oriell, s. Kass. 3, M02
M59 Mandyczewski, Eusebius: von, 2 St., 1928
M60 Mann, ? (Dissertant von RvF, Universal Edition AG): von, 7 St., 1931-1939
M61 Mantuani, Josef: von, 8 St., 1929-1930
M62 Marquart, Lilly: von, 1 St., 1934
M63 Martini, ?: von, 1 St., 1950 (nur Kuvert)
M64 Marx, Karl: von, 3 St., 1936-1937
M65 Maurus, P. (Pater?): von, 1 St., 1950, s. auch Kass. 11, M61
M66 Mayer, Theodor: von und an, 9 St., 1928
M67 Mayr, Alfons (= Fonsl): von und an, 5 St., 1928
M68 Mayr, Manny (?): von, 2 St., 1933 (an PvF)
M69 Mayrshofer, Richard: von, 1 St., 1935; betr. Hüni, Alfred

Kassette 11
M01 Meili, Max: von, 5 St., 1933-1938
M02 Menz, Julia: von, 1 St., 1938
M03 Mersmann, Hans: von, 1 St., 1929
M04 Metzner, Detlef: von, 3 St., 1927
M05 Meyer, Kathi: von, 2 St., 1929
M06 Meyer, … (Frau): von, 1 St., o.D.
M07 Miguel, Ramon Gil: von, 2 St., o.D., 1927 sowie Visitkarte
Miller-Stiftung, s. Oskar Miller Stiftung
M08 Ministero di pubblica istruzione (Rom): an, 1 St., o.D. (Entwurf)
M09 Moißl, Franz: von, 1 St., 1927
Molander, Cissi, s. Ficker, Cissi v.
M10 Molander, Frithiof: von, 3 St., 1925
M11 Molié, M. L. (Centre International de Musique): von und an, 17 St., 1929; auf der Rückseite des Briefes von Molié Fortsetzung eines Briefentwurfs an Prunières, Henry
M12 Moser, Hans Joachim (Musikwissenschaftliches Seminar, Univ. Heidelberg): von, 6 St., 1926-1930
M13 Mozarteum, Internationale Stiftung (Mozart-Gemeinde): von, 2 St., 1925-1926
M14 Müller, Erich H.: von, 1 St., 1930
M15 Müller, Harald: von, 1 St., 1933
M16 Müller, Hermann (Zeitschrift Theologie und Glaube): von, 2 St., 1929
M17 Müller, Karl Alexander von: von, 1 St., 1942
M18 Müller-Blattau, Josef: von und an, 8 St., 1923-1935; auf Rückseite des Briefes v. 23.10.1934 Antwort v. RvF
M19 Münchner Neueste Nachrichten (Schriftleitung): von, 2 St., 1927, sowie nicht abgesandte Antwortkarte
M20 Murdock, Frances M.: von, 1 St., 1933 (an PvF)
M21 Musée Condé Chantilly: von und an, 3 St., 1926
M22 The Musical Quarterly (New York; Engel, Carl, Reese, Gustave, Sonneck, Oscar George): von und an, 8 St., 1927-1938; s. auch Engel, Carl
M23 Musikbibliothek Peters (Kurt Taut): von, 4 St., 1929-1938, sowie Prospekte und Kuvert; s. auch Schwartz, Rudolf
M24 Neues Musikblatt: von, 3 St., 1937
M25 Musikhistorisches Museum der Sowjet-Philharmonie, Leningrad: von (Abschrift und Übersetzung) und an, o.D., 1930, weiters Kuvert und Adresszettel; enthält auch Brief an Merian, ?, Internationale Gesellschaft für Musikwissenschaft
M26 Musik-Institut Tübingen: von, 1 St., 1935
M27 Musikverein für Steiermark (Schmeidel, Hermann von): 2 St., 1936-1943
M28 Musik-Verein Innsbruck: von, 2 St., 1925-1926; betr. u.a. Ahlgrimm, Hans
M29 Nadel, Siegfried Ferdinand: von, 4 St., 1929-1931
M30 Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei: von, 2 St., 1942
M31 Neale, J. E.: von, 2 St., 1925
M32 Nef, Karl: von und an, 5 St., 1927-1930; s. auch Kass. 9, M64
M33 Nettl, Paul: von und an, 11 St., 1927-1930
M34 Neumann, Claus: von, 2 St., 1934-1936
M35 Neuner, Georg (Kulturamt der Hauptstadt der Bewegung): von, 2 St., 1938-1940
M36 Neupert (Hof-Piano- und Flügelfabrik): von, 1 St., 1932
M37 Nikodem, Artur: von, 1 St., 1925
M38 Norlind, Tobias: von, 1 St., 1929
M39 Nusser, Helene: von, 1 St., 1939 (an PvF)
M40 Nüßler, Elisabeth: von, 1 St., 1936, auf der Rückseite Antwort von RvF
M41 Oeschey, Berta: von, 2 St., 1930-1932 (auch an PvF)
M42 Oeschey, Rudolf: von und an, 6 St., 1930-1932 (auch an PvF)
M43 Office of Military Government for Bavaria (Alfred G. Pundt): von, 1 St., 1946, auf der Rückseite Antwort v. RvF
M44 Ohlenschlager, ? (geb. von der Pfordten): von, 1 St., 1933
M45 Orel, Dobroslav: von, 4 St., 1930
M46 Orff, Carl (Vereinigung für zeitgenössische Musik): von und an, 3 St., 1929-1931
M47 Oskar Miller-Stiftung: von, 1 St., 1932
M48 Österr. Radioverkehrs A.G.: von, 8 St., 1927-1932, enthält auf der Rückseite des Briefes vom 09.06.1927 Briefentwurf an Robert Haas sowie Gutachten (für Arbeit von Robert Haas?)
M49 Österreichischer Klub: von, 7 St., 1929
M50 Osthoff, Helmuth: von, 5 St., 1930
M51 Ottenthal, Emil von (Institut für Geschichtsforschung): von, 1 St., 1927
M52 Otto, Gertrud u. Otto Walter: von, 4 St., 1938-1941 (auch an PvF), sowie Parte von Walter Otto; s. auch Kass. 14, M31
M53 The New Oxford History of Music, Oxford University Press (J. Westrup, Alan Frank, Gerald Abraham, P.A. Mulgan, Anselm Hughes): von und an, 12 St., 1952-1954, enthält auch Druckfahnen v. Bd. 3, Kap. 5 der Oxford History of Music, Korrespondenz nach dem Tod von RvF mit Schmid, Hans (Assistent); s. auch Hughes, Anselm, Schmid Hans, Wellesz Egon
M54 Pander, Oscar von (Münchner Neueste Nachrichten): von und an, 3 St., 1931-1941
M55 Panowsky, Walter: von, 1 St., 1938
M56 Panzerbuter, Eduard: von, 1 St., 1931
M57 Paterok, Alois Hans (Städt. Bühnen Bielefeld): von, 1 St., 1953, darauf musikwissenschaftliche Notizen von RvF
M58 Pembaur, Josef, Pembaur Irmi: von, 7 St., 1929-1942 (auch an PvF)
M59 Pembaur-Elterich, Maria: von, 2 St., 1930-1932
M60 Pereyra, Marie-Louise (Société Française de Musicologie): von, 2 St., 1928-1934, sowie Visitkarte
M61 Pfaff, Heinrich (= P. Maurus Pfaff): von, 5 St., 1941-1951, s. auch Kass. 10, M65
M62 Pfeiffer, ? (Univ. München): von, 2 St., 1932 (auch an PvF)
M63 Pfeiffer, Walter (Carl A. Pfeiffer, Klavierfabrik): von und an, 36 St., 1924-1939
M64 Pfeilschifter, Georg: von, 1 St., 1933
M65 Pfeilschifter, Oskar: von, 1 St., o.D.
M66 Hans Pfitzner-Verein d. deutschen Tonkunst: von, 1 St., 1931, s. auch Kass. 5, M67
M67 Pfordten, von der, Hermann?: von, 1 St., 1933
Pfordten, von der, ?, s. Ohlenschlager, ?
M68 Pirro, André: von und an, 5 St., 1929-1930

Kassette 12
M01 Pisk, Paul A.: von, 2 St., 1932
M02 Pittl, Hans: von, 1 St., 1937
M03 Plamenac, Dragan: von, 1 St., 1930
M04 Pleyel (Pianofabrik; Roger Lyon): von, 2 St., 1929-1930
M05 Pleyer, ? (Prof.): von, 1 St., 1939
M06 Ploner, Josef: von, 1 St., 1931, mit Einladungen
M07 Polnauer, Josef: von, 7 St., 1927-1928
M08 Popovici, Anton: von, 1 St., 1932
M09 Poppe, Karl Max: von, 1 St., 1938
M10 Pozniak, Wlodzimierz: von, 1 St., 1935, sowie Visitkarte
M11 Prantl, Fritz (Assicurazioni Generali): von und an, 2 St., 1924
M12 Přibam, Alfred Francis: von, 1 St., 1930
M13 Prod’homme, Jacques-Gabriel: von, 2 St., 1929
M14 Prunières, Henry (La Revue Musicale): von und an, 24 St., 1929-1930; auf der Rückseite eines Briefentwurfs RvFs Fragment betr. Universität Wien Neuordnung der wissenschaftlichen Studien; s. auch Kass. 11, M11
M15 Prunières, Henry: an, 6 St., o.D., 1929; Briefentwürfe von RvF, vermutlich an H. Prunières
M16 Puccinelli, ?: von, 1 St., 1950
M17 Punt, Friedrich (Rechtsanwalt): von, 11 St., 1927-1933 (auch an PvF), sowie Drittbrief: Rechtsanwälte Feldner u. Hermann an Friedrich Punt, 5.10.1933, sowie RvF an Steueramt Innsbruck, 16.02.1930
M18 Raab, Maria: von, 1 St., 1933, auf Rückseite Entwurf Antwort RvF
M19 Rajeczsky, Benjamin: von, 12 St., 1925-1930, sowie Drittbrief v. Lequouix Gustave an Rajeczsky, 27.03.1925
M20 Rauh, Adam: von, 2 St., 1935-1938
M21 Reddie, Maude: von, 5 St., 1936-1938, v.a. an PvF, enthält auch Grüße von Ethel Mehrau
M22 Rehm, Albert (Univ. München): von, 3 St., 1932-1933; s. auch Kass. 10, M51
M23 Reich, Willi: von, 1 St., 1933
M24 Reichert, Rolf: an, 1 St., o.D., adressierte Postkarte ohne Text, nicht abgeschickt
M25 Reichsministerium für Wissenschaft, Erziehung und Volksbildung (Frey, ?, Dr.): von und an, 10 St., 1938-1943, auf der Rückseite des Briefes vom 17.02.1938 Entwurf zum Gutachten über Alfred Orel
M26 Rein, Friedrich: von, 1 St., 1936
M27 Reinhard, Kurt: von und an, 28 St., 1938-1943
M28 Reinhard, Ursula: von, 1 St., 1940
M29 Reiter, Karl-Heinz: von, 6 St., 1940-1943
M30 Remolt, Emmy: von, 1 St., 1927
M31 Riegler, W.: von, 3 St., o.D., 1936-1937
M32 Rietsch, Heinrich (= Rietsch-Löwy, Heinrich): von, 2 St., 1927
M33 Rittler, H.: von, 1 St., 1925
M34 Rivals-Mazères, G. de: von, 2 St., 1933-1934, sowie Visitkarte
M35 Rockmann, Meta: von, 1 St., 1938
M36 Rohatyn, Mirjam (= Mila): von, 3 St., 1932-1933
M37 Rokseth, Yvonne: von, 1 St., 1929
M38 Rolland, Romain: von und an, 2 St., 1929
M39 Ronga, Luigi (Maggio Musicale Fiorentino): von, 4 St., 1939
M40 Rosen, Hans-Waldemar: von, 9 St., 1927-1930
M41 Rosenmann, Marius: von, 2 St., 1931, sowie Adresszettel
M42 Rosenthal, Karl August: von und an, 7 St., 1931-1933, enthält auch Entleihzettel f. Fotos v. Archivalien
M43 Rössler, Fritz: Parte, 1950; auf Rückseite Artikel v. RvF, hschr., „Festspielsommer in Innsbruck“
M44 Rossmann, Lena: von, 1 St., 1927
M45 Rothacker, Erich (Deutsche Vierteljahresschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte): von, 2 St., 1925
M46 Rubsamen, Walter Howard (= Rübsamen, Walter Howard): von, 10 St., o.D., 1936-1950, sowie Dekan der philosophischen Fakultät der Univ. München an Rübsamen Walter Howard, 05.03.1938
M47 Rück, Ulrich (Pianohaus Wilhem Rück): von, 3 St., 1936-1939, sowie Drittbrief von Planiscig, ? an Rück Ulrich, 02.07.1936
M48 Rupp, Rupert: von, 1 St., 1943
M49 Rziha, ? (Dr.): von, 1 St., 1924
M50 Sachers, Erich: von, 1 St., 1927
M51 Sachs, Curt: von, 1 St., 1929
M52 Saller, Karl: von, 1 St., 1953
M53 Salzburger Festspiele: von, 1 St., 1947
M54 Salzburger Hochschulkurse: von, 2 St., 1927
M55 Sanchez Albornoz, Claudio: von, 1 St., 1929
M56 Sandberger, Adolf: 1 St., 1932, sowie Parte von Adolf Sandberger
M57 Konvolut „Sängerknaben“, Konzertreise 1929 (Guido Adler, Carl Engel, Hugo Knepler, Norbert Salter), 15 St.
M 58 Konvolut „Sängerknaben“, Konzertreise 1929 (Guido Adler, Carl Engel, Hugo Knepler, Norbert Salter), 13 St.
M59 Saran, Martha: von, 1 St., 1932
M60 Schachermayr, Fritz: von, 1 St., 1932
M61 Scharff, Alexander (Ägyptologisches Seminar, Univ. München): von, 2 St., 1938
M62 Schauffler, Grace: von, 1 St., 1934 (an PvF)
M63 Schawo, Hanna: von, 18 St., 1925-1943

Kassette 13
M01 Schenker, Heinrich: von, 1 St., 1932
M02 Schering, Arnold: von und an, 4 St., 1929-1941, sowie Parte von Arnold Schering, 1941
M03 Schermann, B.: von, 1 St., 1934
M04 Schiestl, Anna: von, 2 St., 1924-1925 (auch an PvF)
M05 Schiffmann, Ernst: von, 1 St., 1942
M06 Schilhawsky, Paul von: von, 3 St., o.D., 1942
M07 Schiller, Max: von, 2 St., 1941
M08 Schischkoff, G.: von, 1 St., 1941
M09 Schmid, Ernst Fritz: von, 2 St., 1932
M10 Schmid, Hans: von, 1 St., 1951
M11 Schmid, Willi (Münchner Neueste Nachrichten): von, 5 St., 1932-1934, sowie Parte v. u. Grabrede f. Willi Schmid, 1934
M12 Schmid-Lindner, Erna, Schmid-Lindner, August: von und an, 10 St., 1933-1942
M13 Schmidt, Gustav Friedrich: von, 3 St., 1931-1932, sowie Parte v. Gustav Friedrich Schmidt; s. auch Kass. 8, M64
M14 Schmidt, Helmut (= Schmidt-Garre, Helmut): von, 20 St., 1928-1951
M15 Schmidt, Ida: von, 11 St., 1941-1943
M16 Schmidt, Wolfgang (= Schmidt-Weiss, Wolfgang): von, 6 St., 1935-1941; enthält Zusammenfassung „Zu Gottfried Heinrich Stölzel als Instrumentalkomponist“ v. Wolfgang Schmidt-Weiss (Dissertation?) u. Notizen v. RvF
M17 Schmidt-…ing, … (Dr.): von, 1 St., 1932
M18 Schmitt, ?: von, 1 St., 1925
M19 Schneider-…, Anne-Marie: von, 1 St., 1935
M20 Schneider, Marius (Phonogrammarchiv des Museums für Völkerkunde Berlin): von und an, 3 St., 1934
M21 Schneider, Max: von, 1 St., 1934
M22 Schneider, Michael: von, 1 St., 1935
M23 Schnitt, Josef (Rektor Wiener Sängerknaben): von, 12 St., 1927-1929
M24 Schomerus, Lambert: von, 4 St., 1940-1943, sowie Vermählungsanzeige
M25 Schottenhamel, Klara: von, 1 St., o.D.
M26 Schowingen, Carlo von; Schowingen, Birgit von (= Ficker, Birgit von): von, 1 St., 1950 (an PvF)
Schraffl, ?, s. Kass. 1, M38
M27 Schramm, M. J. (Hofpianofabrikant): von, 1 St., 1932
M28 Schreiber, Max (Kirchenmusikschule): von, 4 St., 1935-1937
M29 Schreiner, Emil: von, 1 St., 1941
M30 Schrems, Theobald: von, 3 St., 1933
Schüller, Richard: von, 1 St., 1930
M31 Schulz, … (Bayer. Staatsbibliothek): von, 2 St., o.D., 1935
M32 Schumacher, L.: von, 1 St., 1930, sowie Zeugnis v. von Neumayer f. Schumacher, sowie Artikel „Musik und Seele“ v. Schumacher
M33 Schünemann, Georg (Max Hesses Verlag): von, 2 St., 1929
M34 Schwartz, Eduard u. Frau: von, 3 St., 1933-1944 (auch an PvF), sowie Parte v. Eduard Schwartz
M35 Schwartz, Rudolf (Musikbibliothek Peters): von, 6 St., 1929-1930
M36 Schwarz, Reinhard (= Schwarz-Schilling, Reinhard): von und an, 12 St. u. 5 Kuv., 1931-1938 (auch an PvF), sowie Brief v. RvF an Engel, Carl u. v. D. Schwarz-Habrid an RvF; s. auch Winter, Carl
Schwarz-Schilling, Dusza, s. Hakrid, Dusza v.
M37 Schwarzenberger, Franz: von, 2 St., 1942
M38 Schweiger, Hertha: von, 2 St., 1930
M39 Seminar für Volks- und Jugendmusikpflege: von, 1 St., 1932
M40 Seyfried, ?: von, 1 St., 1930
Sicher, M.: von, 1 St., 1950
M41 Siegel, Carl (Philosophisches Seminar der Univ. Graz): von und an, 3 St., 1936-1937
M42 Siegert, Edith, Siegert Reinhold: von, 2 St., 1941-1942
M43 Siegl, Otto (Musikhaus Doblinger, Musikbote): von, 1 St., 1925
M44 Sild, Cenzi (= Ficker, Cenzi von): von, 25 St., o.D., 1920-1934
M45 Sild, Cenzi (= Ficker, Cenzi von): von, 25St., 1936-1951, sowie Parte v. Hanns Sild
M46 Sild, Hanns (= Hannes; Rechtsanwalt): von, 10 St., 1927-1935, auch v. Cenz, Uli u. Henning Sild, s. auch Kass. 13, M45
M47 Sild, Henning: von, 2 St., o.D., 1935
M48 Sild, Meinhard: von, 1 St., 1942
M49 Silli, Settimo: von, 3 St., 1925-1926, sowie Postanweisung an Settimo Silli
M50 Simbriger, Heinrich: von, 3 St., 1938-1939, sowie Visitkarte
M51 Sitte, Heinrich: von und an, 4 St., 1922-1939, betr. Zingerle Hans von, Senn Walter, Nowak Leopold
M52 Smith, Carleton Sprague (The New York Public Library): von, 5 St., 1929-1931, sowie bibliographische Angaben durch Carleton Sprague Smith
M53 Sommerfeld, Grete: von, 1 St., o.D. (an PvF)
M54 Sonneck, Bruno: von, 5 St., 1932-1935
M55 Sowa, Heinrich: von, 1 St., 1930
M56 Speckner, Anna Barbara: von, 11 St., o.D., 1932-1951
M57 Speckner, Hans: von, 2 St., 1936, sowie Visitkarte v. Thrasybulos Georgiades mit Nachricht v. diesem an RvF
M58 Speiser, Theophil (Speiser, Gutzwiller u. Co): von, 1 St., 1930
M59 Spemann, W.: von, 1 St., 1937
M60 Spengler, Marianne (geb. Neuhaus): von, 3 St., 1941-1942
M61 Sperl, ? (Allgemeine Österreichische Boden-Credit-Anstalt): von, 1 St., 1927
M62 Spies, Antonie: von, 4 St., 1934-1935
M63 Spinner, Leopold: von, 1 St., o.D.
M64 Springer, ?: von, 1 St., o.D.

Kassette 14
M01 Sta…, Margit: von, 1 St., 1942
M02 Staatliche Akademie der Tonkunst (Trunk, Richard): an, 1 St., 1934, s. auch Hausegger Siegismund
M03 Staatliches Institut für Deutsche Musikforschung: von, 1 St., 1941
M04 Staatsoper Wien (Chefdramaturg Jarosch, ?, sowie General-Direktor der Bundestheater): von, 2 St., 1927-1942, auf Rückseite vom Brief vom 19.11.1942 Entwurf der Antwort v. RvF
M05 Stäblein, Bruno: von, 1 St., 1941
M06 Stadelmann, Li: von, 1 St., 1934
M07 Stadt München (div. Ämter): von und an, 3 St., 1932-1953
M08 Stadt Wien: an, 1 St., 1927 (Briefentwurf)
M09 Steglich, Rudolf (Musikwissenschaftliches Seminar, Univ. Erlangen): von, 3 St., 1932-1953
M10 Steinbauer, Othmar: von, 4 St., 1932-1934
M11 Steiner, Maria: von, 5 St., 1931-1934
M12 Steiner, Rudolf (Innsbruck): von, 1 St., 1927
M13 Steinhard, Erich: von, 1 St., o.D.
M14 Steinmeyer, Johannes (Hans; Orgel- und Harmoniumfabrik): von, 3 St., 1926
M15 Stephan, Wolfgang: von, 1 St., 1934, weiters 2 Briefe v. Wolfgang Stephan an Guido Adler, 1930 u. Brieffragment v. Wolfgang Stephan an Unbekannt (Herr Dr.)
M16 St. Foix, Georges de: von und an, 5 St., o.D., 1929-1930
M17 Stix, Eleonore: von, 1 St., 1941 (nur Kuv.)
M18 Stjernstedts, Georg: von, 1 St., 1926
M19 Stone, May: von, 1 St., 1951; auf Rückseite Entwurf Antwort v. RvF
M20 Strachwitz, ?: von, 1 St., o.D.
M21 Streiter, ? (Pfarrer): von, 1 St., 1927
M22 Studentenführung der Univ. München: von, 1 St., 1942, sowie Abschrift von Studentenführung der Univ. München an Rektor, 1937
M23 Studentenwerk / Studentenhaus München: von, 2 St., 1932-1937
M24 Stumpf, Carl: von, 1 St., 1929
M25 Sulzbach, W. (Musikalienhandlung und -verlag): von, 1 St., 1927
M26 Tessier, André (Societé Française de Musicologie): von und an, 5 St., 1930
M27 Thies, A. H.: von, 2 St., 1941
M28 Tinayre, Yves: von, 2 St., 1930-1931
M29 Trapp, Hans: von, 1 St., 1927
M30 Trend, John Brande: von und an, 3 St., 1929-1930
M31 Triltsch-Verlag: von und an, 41 St., 1937-Aug. 1938
M32 Triltsch-Verlag: von und an, 41 St., Sept. 1938-1941
M33 Trimborn, Else: von, 8 St., 1936-1937 (an PvF)
M34 Tschernitschegg, Erich: von und an, 2 St., 1931-1933
M35 Tublin, Leo (Hugo Kneplers Nachfolger, Musikalienhandlung, Verlag u. Gross-sortiment): von, 1 St., 1927
M36 Tuma, Maria Gisela: von, 1 St., 1949; s. auch Zsigmondy, Käthe
M37 Tyrolia (Buchhandlung): von, 1 St., 1924
M38 Übele, Gerhard: von, 2 St., 1935
Unbekannt
M39 von RvF an Unbekannt: 7 St., Durchschläge (Herr Kollege: 3 St., gnädige Frau, alter Freund, Herr, Herr Professor)
M40 von RvF an Unbekannt: 8 St., Entwürfe
M41 von RvF an Unbekannt (Herr Senator): 3 St., 1925, Durchschläge
M42 Unbekannt (Institut für Musikwissenschaft, Univ. Innsbruck): von, 4 St., 1926-1938
M43 Unbekannt (Professorin f. Mittelalter, Univ. München, betr. Festschrift): von, 1 St., 1928
M44 Unbekannt (Annemarie …usch?): von, 1 St., 1938
Unbekannt (A.): von, 1 St., 1934
M45 Unbekannt (A. B.): von, 1 St., 1936
M46 Unbekannt (G…, Margit): von, 1 St., 1938
Unbekannt (G…, A. J.): von, 2 St., o.D., 1933
M47 Unbekannt (Hanns, Neffe): von, 1 St., 1942
M48 Unbekannt (Hans …): von, 1 St., 1935
M49 Unbekannt (S. v. H.): von, 2 St., 1932, o.D.
Unbekannt (MieterInnen Hohenburg, diverse): von, 3 St.
M50 Unbekannt (Kreb…): von, 1 St., 1925
M51 Unbekannt (Mertens?, Gertrud?): von, 1 St., 1936
M52 Unbekannt (W.R.): von, 1 St., 1925
M53 Unbekannt (Sch…): von, 1 St., o.D.
M54 Unbekannt (Ruth Str…): von, 1 St., o.D.
M55 Unbekannt (Sosa): von, 4 St., 1921-1951
M56 Unbekannt (Waltraud, Nichte): von, 1 St., 1938
M57 Unbekannt (Wax): von, 4 St., 1920-1935
M58 Unbekannt (Nijmegen): von, 1 St., 1937
Unbekannt (Uppsala): von, 1 St., 1936
M59 Unbekannt: diverse, von, 12 St.
M60 Unbekannt: diverse, von, 11 St.
M61 Unbekannt: diverse (an PvF bzw. Paula Schmid): 6 St.
M62 Union Musicologique: von, 1 St., 1936
M63 Universal Edition Actiengesellschaft: von und an, 21 St., 1927-Okt. 1930; betr. u.a. „Denkmäler der Tonkunst“
M64 Universal Edition Actiengesellschaft: von und an, 20 St., Nov. 1930-1934; betr. u.a. „Denkmäler der Tonkunst“
M65 Universidad Nacional de Cuyo: von, 1 St., o.D.
M66 Universität Amsterdam, Physiologisches Laboratorium: von, 1 St., 1932
M67 Universität Berlin (Musikwissenschaftliches Institut): von, 1 St., 1950
Humboldt-Universtität Berlin, s. Kass. 1, M38
M68 Universität Bonn (Musikwissenschaftliches Seminar): 1 Kuvert, o.D.
M69 Universität Graz: von, 2 St., 1933-1934
M70 Universität Greifswald (Prof. Leick): an, 1 St., 1936
M71 Universität Innsbruck (Diverse): von und an, 6 St., o.D., 1926-1927 sowie Empfangsbestätigung; s. a. Beethoven-Zentenarfeier; s. auch Kass. 7, M17
Universität München, s. Lebensdokumente
Universität München, s. auch Ursprung, Otto; s. auch Kass. 7, M09
M72 Universität Prag: von, 1 St., 1929
Universität Wien, s. Lebensdokumente
M73 Universitätsbibliothek Innsbruck
M74 Ursprung, Otto: von und an, 24 St., 1929-1937, sowie Karte von Knud Jeppesen und 1 Kuvert; s. a. Universität München

Kassette 15
M01 Valentin, Erich: von, 1 St., 1935
M02 Vall, Rudi (=„Vallette“): von, 4 St., 1932-1935, s. Unbekannt „Vallette“
M03 van den Borren, Charles: von und an, 11 St., 1929-1935
M04 Venhaus, Marianne: von, 1 St., 1940
M05 Verein zur Gründung einer Franz-Schubert-Gedächtnisstiftung (Kienzl, Wilhelm): von, 1 St., 1928, sowie Anzeige des Vorstandes
M06 Verlag Heinrich Keller (Viktor Fleischer): von und an, 3 St., 1929-1930
M07 Vieh, Howard: von, 1 St., 1929, sowie 1 Kuvert 1930
M08 Volksbildungsstätte München: von, 1 St., 1941
von der Pfordten, s. Pfordten, von der
M09 Wachert, Richard: von, 14 St., 1927-1928
M10 Wackerling, Gerhard: von, 2 St., 1934-1936
M11 Wagner, Anton (Architekt): von, 1 St., 1931
M12 Wagner, Peter: von, 6 St., 1924-1930
M13 Walcker, Oscar (Orgelbauanstalt Walcker): von, 3 St., 1924-1925
M14 Walde, Hermann: von, 18 St., 1925-1931, sowie einen Brief von Hermann Walde an Cissi von Ficker
M15 Waldinteressentschaft Igls (u.a. Nissl, Robert): von, 4 St., 1928-1930
M16 Wallner, Bertha: von, 3 St., 1930-1933
M17 Walter, Anton: von, 1 St., 1934
M18 Waltershausen, Hermann Wolfgang von (Staatliche Akademie für Tonkunst, München) und Waltershausen, Philippine: von, 5 St., 1929-1932
M19 Weber, Fritz: von und an, 13 St., 1939-1942, sowie ein Kuvert
M20 Weichs, Freifrau v.: von, 1 St., 1936
M21 Weichs, Freiherr von (Maximilian?): von, 1 St., 1936
M22 Weinfurtner, Herta: von, 1 St., 1941
M23 Weinmann, Karl (Musica Sacra, Zeitschrift): von, 3 St., 1925-1929
M24 Weinreich, Otto (Philologisches Seminar, Universität Tübingen): von, 1 St., 1935
M25 Weiskopf, Herbert: von, 1 St., 1927
M26 Weiss, Anny: von, 1 St., 1951 (an PvF)
M27 Weisse, Hans: von, 1 St., 1930
M28 Wellek, Albert: von, 2 St., 1929-1938
M29 Wellesz, Egon: von und an, 7 St., 1929-1953; s. auch Wellesz, Emmy, s. auch The New Oxford Dictionary of Music
M30 Wellesz, Emmy: von, 2 St., 1950 (an PvF); eine Karte gemeinsam von Emmy und Egon Wellesz
M31 Wenger, Leopold: von, 1933-1938; betr. auch Walter Otto
M32 Wenzinger, August: von, 2 St., 1937
M33 Werner, Hildegard: von, 9 St., 1941-1943
M34 Werner, Theodor W.: von, 4 St., 1929-1930
M35 Wiener Konzerthausgesellschaft: von, 1 St., 1931
M36 Wiener Schubertbund (Ernst Meithner, Otto Dobrowolny): von, 2 St., 1930-1933
M37 Wienewyther ?, Katharina: von, 5 St., 1932 (an PvF)
M38 Wiesmann, Ulla: von, 5 St., 1936-1943 (auch an PvF)
M39 Wilke, ? (Prof.): von und an, 2 St., 1927
M40 Wingler, Karl: von, 10 St., 1938-1941
M41 Winkel, Karl (Maler u. Graphiker): von, 1 St., 1934 (auch an PvF)
M42 Winkler, Emil: von und an, 8 St., 1927-1932
M43 Winter, Carl: von und an, 26 St., 1932-1942; Brief v. 27.7.1942 enthält Zusatz von Schwarz-Schilling, Reinhard
M44 Wölbing, Willy (Wölbing-Verlag): von, 1 St., 1925
M45 Wolf, Hans: von, 1 St., vermutl. 1941
M46 Wolf, Johannes: von und an, 11 St., 1927-1943
M47 Wolffheim, Werner: von, 3 St., 1929
M48 Wolffhügel, Fritz: von, 1 St., 1934
M49 Wunderer, Alexander: an, 1 St., 1938; auf der Rückseite Antwort von A. Wunderer
M50 Wüst, Walther: von, 1 St., 1941; darauf Entwurf einer Antwort von RvF
M51 Zallinger, Meinhard: von, 1 St., 1925
M52 Zehelein, Alfred: von, 1 St., 1940
M53 Zeitschrift für Musikwissenschaft: von, 1 St., 1915 (Kuvert)
M54 Zemann, Leopold: von, 1 St., 1941
M55 Zenker, Melchior: von, 1 St., 1928
M56 Zingerle, Hans: von, 1 St., o.D., 1926
M57 Zsigmondy, Käthe: von, 1 St., 1949, sowie Brief von K. Zsigmondy an Gisela Tuma, 1949; s. auch Tuma, Gisela
M58 Zumbusch, Lotte von: von, 3 St., o.D., 1942; enthält die Parte von Leo von Zumbusch und die Parte von Friedrich von Müller

Drittbriefe
Aberdingk-Thijm, ? an Adler, Guido, s. Kass. 4, M03
Adler, Guido an Ameln, Konrad, s. Kass. 4, M08
Adler, Guido an Jeppesen, Knud, s. Kass. 4, M10
Adler, Guido an Jeppesen, Knud, s. Kass. 4, M11
Adler, Guido an Meier, ? (MR), s. Kass. 4, M07
Adler, Guido an Universitätsbibliothek (Wien?), s. Kass. 4, M08
Ameln, Konrad an Adler, Guido, s. Kass. 4, M24
Besseler, Heinrich an Adler, Guido, s. Kass. 4, M10
Besseler, Heinrich an Adler, Guido, s. Kass. 5, M16
Escherich, Karl an Knappertsbusch, Hans, s. Kass. 7, M09
Ficker, Ludwig an Ficker, Cissi, s. Kass. 7, M18
M59 von Foetisch Frères an Max Hieber, 1 St., 1937
Innsbrucker Nachrichten an Decsey, Ernst, s. Kass. 9, M38
Jeppesen, Knud an Ursprung, Otto, s. Kass. 14, M74
Knappertsbusch, Hans an Zumbusch, Leo v., s. Kass. 16, M32
Lequouix, Gustave an Rajeczsky, Benjamin, s. Kass. 12, M19
Planiscig, ? an Rück, Ulrich, s. Kass. 12, M47
M60 von Seelsorgeamt Innsbruck an Unbekannt (Sr. Polycarpa, Rom), 1 St., 1950
Stephan, Wolfgang an Adler, Guido, s. Kass, 14, M15
Universität München an Rübsamen, Walter Howard, s. Kass. 12, M46
M61 leere Kuverts adressiert an RvF, ohne AbsenderInnenvermer; lose, gestempelte Briefmarken

Lebensdokumente

Die Lebensdokumente betreffen wesentlich Paula von Ficker mit, auch wenn sie nicht ausdrücklich mit genannt ist.
s. auch Kass. 4, M05

Kassette 16
Tageskalender
M01 Tageskalender RvF 1929
M02 Tageskalender RvF 1933 KONSERVATORISCH BEARB!!!
M03 Tageskalender RvF 1934
M04 Tageskalender RvF 1935
M05 Tageskalender RvF 1936
M06 Tageskalender RvF 1937
M07 Tageskalender RvF 1938
M08 Tageskalender RvF 1939
M09 Tageskalender RvF 1940
M10 Tageskalender RvF 1941
M11 Tageskalender RvF 1942
M12 Tageskalender RvF 1944
M13 Tageskalender RvF 1945
M14 Tageskalender RvF 1946
M15 Tageskalender RvF 1947 KONSERVATOR: BEARB!!!
M16 Tageskalender RvF1948
M17 Tageskalender RvF 1949
M18 Tageskalender RvF 1950
M19 Tageskalender PvF 1937
M20 Tageskalender PvF 1937
M21 Tageskalender PvF 1948
M22 Tageskalender PvF 1949
M23 Tageskalender PvF 1952
M24 Tagebuch / Notizen Mai-Juni 1946
M25 betr. Univ. Innsbruck
M26 betr. Univ. Wien: Berufung, allg. Korrespondenz (betr. u.a. die Habilitation von Andreas Liess); s. auch Kass. 12, M14
M27 betr. Univ. Wien: Intrigen und Mobbing am Musikwissenschaftlichen Seminar: persönliche Notizen und Briefentwürfe, 1927-1931 (1)
M28 betr. Univ. Wien: Intrigen und Mobbing am Musikwissenschaftlichen Seminar: persönliche Notizen und Briefentwürfe, 1927-1931 (2)
M29 betr. Univ. Wien: Intrigen und Mobbing am Musikwissenschaftlichen Seminar: Korrespondenz, Protokolle 1927-1929
M30 betr. Univ. Wien: Intrigen und Mobbing am Musikwissenschaftlichen Seminar: Korrespondenz, Protokolle 1930
M31 betr. Univ. Wien: Intrigen und Mobbing am Musikwissenschaftlichen Seminar: Korrespondenz, Protokolle 1930-1938
M32 betr. Univ. München: persönlich unterzeichnete inneruniversitäre Korrespondenzen, Stellungnahmen, 1931-1942; enthält u.a. Brief v. Hans Knappertsbusch an Leo v. Zumbusch, 1932
M33 betr. Univ. München: hektographierte Rundschreiben, 1930-1948
Universität München, s. u.a. auch Kass. 12, M22
M34 Verlagsverträge: Universal-Edition, 1930
Junker und Dünnhaupt, 1944
Herder (leeres Formular)
M35 Verträge und Korrespondenz mit A.K.M. (bis 1938), Stagma (bis 1947), GEMA und Austro-Mechana (ab 1948); Abrechnungen GEMA (April und Juni 1951); weiters Brief GEMA an PvF, 1958
M36 Bibliotheksausweise, Entleihzettel von Bibliotheken;
Ausweise v. Vereinen und Vereinigungen, Spenden: betr. die Wissenschaft, das Gastgewerbe und private (auch v. PvF)
M37 betr. Gehalt: Amt der Tiroler Landesregierung, 1924-1927; Universität Wien, 1929
M38 Bestätigungen Prüfungshonorare und Rigorosen, Universitäten Innsbruck, Wien, München
M39 Honorarabrechnungen:
Beethoven-Zentenarfeier, 1927
Bayerischer Rundfunk, 1952
Verlag Oldenbourg, 1954
Ejnar Munksgaard, 1954
Bayerischer Rundfunk, 1958

Kassette 17
M01 betr. Reisen und Aufenthalte (Studienzwecke und Kongresse)
M02 Rechnungen für Bücher, Fotografien, Abschriften etc.; betr. Schreibmaschine; Überweisungen an Kollegen; s. auch Kass. 10, M34
M03 Programme, Einladungen etc. v. Aufführungen unter Beteiligung v. RvF:
Singknabenchöre der Gotik, 1933
Monteverdi: Il Combattimento di Tancredi e Clorinda, 1937
Monteverdi: Orfeo, 1942
Schallplattenkataloge, Rundfunkprogramme
M04 Liegenschaftsangelegenheiten Katastralgemeinde Wilten, Innsbruck KONSERVATORISCH SCANNEN
M05 Liegenschaftsangelegenheiten Hohenburg, Igls
M06 Liegenschaftsangelegenheiten Münster, Westfalen
M07 betr. Familiengrab Friedhof Wilten
M08 Bankunterlagen: Überweisungen 1915-1930, Kontoauszüge, Wertpapierdepots, Aktien, Kreditbrief
M09 Belege der Überweisungen an Ludwig Ficker, 1929-1933
M10 Versicherungspolizzen, Rabattsparbuch der Münchner Kaufleute
M11 betr. Steuern, München 1932-1934
M12 betr. juristische Angelegenheiten, Anzeigen, Klagshändel etc.; s. auch Korrespondenzen: Punt, Friedrich
M13 betr. Mietangelegenheiten (Gapp, Franz)
M14 Unterlagen Prozess Gustav Friedrich Schmidt gegen Elise Hamann
M15 betr. Hohenburg: Betrieb der Pension – Rechnungen
M16 betr. Hohenburg: Reparaturen, Einrichtung, Installationen
M17 betr. Hohenburg: Betrieb der Pension – An- und Abmeldungen von Hausgehilfinnen (Krankenkassa)
M18 betr. Hohenburg: Verpachtungen: Haus, Felder, Wald-Interessensgemeinschaft Igls
M19 betr. Hohenburg: Prospekte, Verkehrsverein und Werbung, Steuern und Abgaben, Inventare, Einnahmen-Ausgaben-Aufstellungen etc.
M20 betr. Hohenburg: Meldebescheinigungen der Gäste, 1931-1933
M21 betr. Wohnung in Innsbruck
M22 betr. Wohnungen in Wien
M23 betr. Wohnungen in München
M24 2 Pläne von Wohnungen, nicht identifiziert
M25 betr. Krankenkassa, Ärzte, Medikamente (z.T. auch PvF?)
M26 Fotos von RvF und PvF, Fotos Hohenburg, Visitkarten RvF und PvF
M27 Empfangsbestätigungen, Inventare, Listen mit Telefonnummern, Notizen
M28 Einladungen zu und Programme von Konzerten, Eintrittskarten, Zeitungsabos
M29 PvF: Amtliche Korrespondenz; s. auch Kass. 17, M08
M30 PvF: Krankenkassa, Ärzte, Medikamente
M31 PvF: Rechnungen von Modehäusern und Schneiderinnen, Modellskizze eines Abendkleides

Sammlungen

Kassette 18
M01 Zeitungsausschnitte über RvF
s. auch Kass. 8, M13
M02 betr. Beethoven-Zentenarfeier 1927: Einladungen, Programm, Liste von Mitwirkenden („Subkommissionen“)
M03 betr. Konzert „Musik der Gotik“/“Gotische Mehrstimmigkeit“ im Rahmen der Beethoven-Zentenarfeier 1927: Brief an Hugo Knepler, Druckvorlage für Programm
M04 betr. Konzert „Musik der Gotik“/“Gotische Mehrstimmigkeit“ im Rahmen der Beethoven-Zentenarfeier 1927: Besprechungen in Zeitungsausschnitten, Broschüre mit Besprechungen; s. auch Kass. 5, M55
M05 betr. die Organisation der Festschrift für Guido Adler (erschienen Wien 1930)
M06 Liste von Namen und Adressen von MusikwissenschaftlerInnen, MusikerInnen und Organisationen (betr. Adler-Festschrift); Liste von Namen von MusikwissenschaftlerInnen (f. Adler-Festschrift?)
M07 Fotografien von Archivmaterial (Noten), nicht identifiziert (1)
M08 Fotografien von Archivmaterial (Noten), nicht identifiziert (2) KONSERVAT SCANNEN
M09 Abschriften von mittelalterlichen Noten
M10 Bibliotheks- und/oder Schallplattenverzeichnis
M11 Liste von Studierenden (Universität Wien)
M12 Erklärung über wissenschaftliche Redlichkeit in der Musikwissenschaft, 1952; Artikel über Plagiat durch Hermann Albert an Alfred Einstein, 1926; Bestimmungen über die Dienstverhältnisse von wissenschaftl. Assistenten in deutschen Hochschulen, 1940
M13 „Lach-Album zur Schubert-Zentenarfeier 1928“: Zeitungsausschnitte betr. eine Rede v. Robert Lach
M14 betr. Robert Lach; s. auch Kass. 10, M21 und Kass. 16, M27-31
M15 Flugblätter politischen Inhalts: An die Arbeiterschaft Deutschösterreichs! (von NSDAP, 1933); Dokumente des Arbeitskreises für Zeitgeschehen Berlin (DDR, 1956)
Zeitungsausschnitte
M16 über alte Musik
M17 über Eugène d’Albert
M18 über Musik, betr. u.v.a. Guido Adler, Ernst Křenek, Egon Wellesz
M19 betr. Kulturgeschichte, betr. Igls
Werke anderer
M20 Georgiades, Thrasybulos: Untersuchungen zur englischen Mehrstimmigkeit bis Dunstable, masch., o.D.
Huschke, Joachim, s. Kass. 1, M44
M21 Nowak, L.: Concordanzen zwischen Codex Strahov DG IV 47 und den Codices Tridentini 87-92, hschr., Sommersemester 1924 (Seminararbeit?)
M22 Ott, Alfons: Die venetianische Oper im XVII. Jahrhundert, masch., Wintersemester 1936/37 (Seminararbeit)
M23 Schomerus, Lambert: Tabellarische Formübersicht des 1. Satzes der 8. Sinfonie von Anton Bruckner, hschr., o.D.
Schumacher, L., s. Kass. 13, M32
M24 Unbekannt (J. L.): Gedicht „Ich stand im Laubwerk …“, hschr., o.D.
M25 Unbekannt: [über Josquin de Près], hschr., o.D.
M26 Unbekannt: Inhaltsverzeichnis einer wiss. Arbeit (Dissertation?) über J. S. Bach, masch., o.D.
Unbekannt: [Über Musik der Gotik], Fragment (Dissertation?)
M27 Ursprung, Otto: Themen für Arbeiten im musikwissenschaftlichen Seminar, hschr., o.D.
M28 Welzenbacher, Lois: Zeichnung / Plan für einen Küchenschank, hschr., o.D.
M29 Sonderdruck Gurlitt, Willibald: Der musikalische Denkmalswert der alten Musikinstrumente, insbesondere der Orgeln, 1926
M30 Textbuch (Rezensionsexemplar) Wellesz, Egon: Die Bakchantinnen. Oper in 2 Akten, 1931
M31 Kopie eines Buches Stainer, J. F. R., Stainer, C.: Dufay and His Contemporaries. Fifty Compositions. Transcribed from Ms. Canonici misc. 213, in the Bodleian Library, Oxford. London, New York: Novello [1898]
M32 Anzeigen für Fachbücher
M33 Programme von Konzerten
M34 Leere Ansichtskarten, v.a. von Kunstwerken der Gotik
M35 Fotos von nicht identifizierten Personen; Fotos von Innsbruck
M36 Notizen von Adressen und Namen
M37 Visitkarten div. Personen
M38 Gebrauchsanweisung Belichtung Fotoapparat; Werbungen und Angebote
M39 Leere Karteikarten (für Sammlung von Fotos von Archivalien vorbereitet)
M40 Banknoten div. Länder und Zeiten

Anreichernder Nachlass (Nachlassteil 2)

s. Kass. 16, M35 und Kass. 16, M39

nach oben


  
Nachlassteil 3

--- in Bearbeitung, bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an die Betreuungsperson ---

8 Kassetten
Nachlassnummer: 227
Standort: Depot 37
Erwerb: 2011 (Schenkung Heinz Dopsch)
Kontakt: Ursula Schneider

Korrespondenzen, Noten (v.a. Transkriptionen Alter Musik)

u.a. Sondergrößen
Plakatschrank UG 1, Lade 4: Konzertplakat (in frz. Sprache). Betr. zwei Konzerte in Paris am 2. Mai 1929 (10 Uhr: W. A. Mozart: u.a. Krönungsmesse, 21 Uhr "Musique gotique" u. J. Haydn: "Der Apotheker"), Wiener Sängerknaben, Mitglieder des Konservatoriums, unter der Leitung von Rudolf Ficker