Othmar Costa

Othmar Costa, 1970er Jahre. © Brenner-ArchivGeb. 6.1.1928, St. Jakob in Defereggen – gest. 23.12.2018, Innsbruck. Sohn des Bildhauers Bruno Costa und Elisabeth (geb. Gasser). Er besuchte in St. Jakob in Defereggen die Volksschule, nach der Übersiedlung der Eltern nach Ampaß jene in Hall, ab 1938/1939 die Oberschule in Hall und maturierte 1947 am inzwischen wiedererrichteten Gymnasiums der Franziskaner in Hall. Im Herbst 1947 wurde er an der Akademie für Musik und darstellende Kunst in Wien, Abteilung Musikerziehung, aufgenommen und wurde zugleich Hörer an der Philosophischen Fakultät. 1952 legte er die Lehramtsprüfung für Musik, 1953 für Deutsch ab. In Wien befreundete er sich mit den Kunstabsolventen Anton Tiefenthaler und Wilfried Kirschl. Über Kirschl kam er in Kontakt mit Friedrich Achleitner, was zu einer lebenslangen Freundschaft führte. In Wien lernte er auch seine spätere Ehefrau Hermine Lechner kennen; sie heirateten 1954, der Ehe entstammen 3 Kinder. Als Mitglied der Katholischen Hochschulgemeinde in Wien kam er in Verbindung mit Karl Strobl, einem Brenner-Leser, der Costa auf Ferdinand Ebner aufmerksam machte. Über Ebner verfasste er seine Hausarbeit in Deutsch: Ferdinand Ebner. Eine literarische Würdigung. Über diese Arbeit kam er auch in Kontakt mit dem Brenner-Freund Ludwig Hänsel, mit den Brenner-Mitarbeitern Eppo Steinacker, Ignaz Zangerle und mit dem Herausgeber Ludwig von Ficker.

Im Herbst 1953 trat er in den Schuldienst am Gymnasium in der Angerzellgasse in Innsbruck ein. Nebenher studierte er Philosophie an der Universität Innsbruck und promovierte 1957 mit der Arbeit Beitrag zur Sozialpsychologie von verwahrlosten Kindern aus geschiedenen Ehen. Bald begann er schon mit seiner Dirigentenarbeit, leitete von 1957–1969 das Collegium musicum an der Universität Innsbruck und von 1962–1994 den Kammerchor Walther von der Vogelweide, mit dem er u.a. bei den Ambraser Schlosskonzerten auftrat und Konzerttourneen durch Europa, nach Japan und Amerika unternahm. 18 Jahre lang war er außerdem Musikregisseur bei den Salzburger Festspielen – rund 100 Produktionen hat er dort betreut. Durch diese Arbeiten, aber auch durch seine Tätigkeit als Spartenleiter für Ernste Musik beim ORF-Radio Tirol von 1967–1990 kam er in enge Kontakte mit vielen Persönlichkeiten aus der Musikwelt. Hervorzuheben ist die Freundschaft mit Bert Breit und Peter Zwetkoff. Als besondere Leistung als Spartenleiter führt Costa in einem selbstverfassten Lebenslauf die Einführung von Musik im Studio an: „Aufträge für Komponisten nach dem Grundsatz: schöpferische Künstler können nur reifen, wenn ihnen Aufträge gestellt werden.“

Othmar Costa und Ludwig von Ficker. © Brenner-ArchivCosta war rund 15 Jahre Vorsitzender und Juror beim internationalen Chorwettbewerb Porcia in Spittal an der Drau, Vertreter Österreichs als Jury-Mitglied in Köln, Bergen und Helsinki beim EU-Wettbewerb Let the people sing, Kulturbeirat des Landes Tirol, Kulturbeirat Tirols in Wien und Initiator des Emil-Berlanda-Preises für die Interpretation neuer Musik in Tirol. Als Verehrer von Ludwig von Ficker und dessen Brenner war Costa auch dem Brenner-Archiv und dessen ersten Leiter Walter Methlagl besonders verbunden. 1987 übernahm er nach dem Tod von Ignaz Zangerle den Vorsitz im Kuratorium des Brenner-Archivs und in der Gesellschaft der Freunde des Brenner-Archivs (bis 2003), die auf seine Initiative hin in Brenner-Forum umbenannt wurde. In Zusammenarbeit mit diesem Verein und dem Brenner-Archiv brachte Costa mehrere Musikeditionen heraus, u.a. von Franz Schreyer, Robert Nessler, Peter Zwetkoff und Bert Breit.

Costa wurde 1976 mit dem Verdienstkreuz des Landes Tirol, 1982 dem Ehrenzeichen der Stadt Innsbruck und 1997 mit der Ehrenbürgerschaft der Universität Innsbruck ausgezeichnet.

Der Nachlass Costas ist kulturgeschichtlich von großer Bedeutung. Er dokumentiert nicht nur seine musikalischen Aktivitäten (Arbeit beim ORF, Collegium musicum, Kammerchor Walther von der Vogelweide) und Kontakte mit Musikern, etwa mit Günther Andergassen Bert Breit, Friedrich Cerha, Peter Lefor, Ernst Krenek, Robert Nessler, Otmar Suitner, Willem Retze Talsma, Erich Urbanner, Otto M. Zykan und besonders Peter Zwetkoff. Auch seine vielfältigen Interessen und breitgestreuten kulturellen Aktivitäten zeigen sich: etwa als Kulturbeirat des Landes Tirol, als Initiator und Betreiber von Projekten, etwa einer Kunstuniversität in Innsbruck, als kompetenter Beobachter und Freund der Kunstszene, hier ist besonders die Freundschaft mit Wilfried Kirschl, aber auch mit Franz Pöhacker, Peter Prandstetter, Markus Vallazza, Gernot Baur hervorzuheben, oder aber auch zu Schriftstellern wie Friedrich Achleitner, Elfriede Jelinek, Michael Guttenbrunner, Norbert C. Kaser, Hans Haid, Walter Schlorhaufer, Otto Grünmandl, Marie Therese Kerschbaumer, Herbert Rosendorfer, Urs Widmer und insbesondere Alois Hotschnig.

 

Vorlass

2 Kassetten
Nachlassnummer: 165
Standort: Depot B 9
Erwerb: 2005, 2006, 2018
Kontakt: Anton Unterkircher

Kassette 1 

Korrespondenzen

1 / 1: Gottfried von Einem [Komponist]
         2 Briefe, 4 Karten; 1971-1974
1 / 2: Anton Heiller [Komponist]
         3 Briefe; 1972-1975
1 / 3: Heinzpeter Helberger [Komponist]
         3 Briefe, 1 Karte, 1 Text; 1971- ca. 1976
1 / 4: Robert Nessler [Komponist]
         2 Briefe, 2 Texte; 1972-1982
1 / 5: Franz Schreyer [Komponist]
         3 Briefe, 1 Karte, 2 Texte; ca. 1976-ca. 1982
1 / 6: Hans Toifl [Komponist]
         6 Briefe; 1975-1980
1 / 7: Erich Urbanner  [Komponist]
         16 Briefe, 1 Karte, 6 Texte; 1964-1982
         [1 Brief von Wiltrud Bruns]
1 / 8: Istvàn Zelenka [Komponist]
         10 Briefe [darunter Briefwechsel Zelenka-Engelbrecht-Urbanner]; 1972-1974
1 / 9: Otto M. Zykan [Komponist]
         4 Briefe; undatiert, 2 Poststempel 1973
 
1 / 10: Diverse Komponisten:
Günther Andergassen, Florian Bramböck, Bert Breit, Helmut Eder, Paul Engel, Arthur Kanetscheider, György Ligeti, Werner Pirchner, Iraj Schimi, Reinhard Schwarz-Schilling, Kurt Schwertsik, Walter Senn, Peter Suitner, Jürg Wyttenbach, Peter Zwetkoff. Ca. zw. 1972 und 1992.
 
1 / 11: Diverse Musiker und Musikerinnen:
Reinhold Brunner, Frans Brüggen, Alan Curtis, Lucy van Dael, Fernando Grillo, Paul Kont, Eduard Melkus, Kurt Neuhauser, Paul Sacher, Heinrich Schiff, Gertrud Spat, Johann Sonnleitner, Otmar Suitner, Willem Retse Taalsma, Anton Voigt, Renato Fasano. Ca. zw. 1973 und 1982.
 
1 / 12: Diverse Literaten, Literatinnen und andere Personen:
Friedrich (& Barbara) Achleitner, Gertraud Cerha, Otto Grünmandl, Gottfried Hohenauer, Erich Hackl, Elfriede Jelinek, Wolfgang Pfaundler, Herbert Rosendorfer, Walter Schlorhaufer, Eberhard Steinacker, Vorstand d. Planseewerke Reutte [? Schwarzkopf]. ca. zw. 1969 und 1996.

1/13: (Nachtrag 2018) Wilfried Kirschl: 35 St. Postkarten an die Familie Costa (Othmar, Hermine, Susanne und Julia).

Kassette 2 (Mappe)

Sammlungen

Notenmaterial von Bert Breit (z.T. mit Widmungen an OC):
Der Sechzger. Salonjodler aus dem 21. Jahrhundert
Jodler Nr. 9
Impulse, für Violine und Kammerorchester, 1989
Jodler in D, 1991
Tensions II, 1991
Konzert für Klavier, Streicher und Schlagzeug, 1994
Invention 2 für Violine und Klavier, 1995
Quintett, 1995
Stationen. Drei konzertante Stücke für Violine, Violoncello und Streicher, 1995
Jodler in A, 1996
Concerto funebre für Bratsche und Streicher, 1997
all mein lieb, nach einem Gedicht von Norbert C. Kaser, 2000
Auf dem Gebirge hat man ein Geschrei gehöret, 2000
Drei Gedichte für gemischten Chor a.c. nach Gedichten von Norbert C. Kaser [all mein lieb, bald, kehrlitanei], 2000
bittrer winter, nach einem Gedicht von Norbert C. Kaser, 2001

Peter Lefor: Praeludium und Toccata. Für Klavier oder Cembalo, 1998 

 


Nachlass

20 Kassetten (Zählung wird fortgesetzt)

Nachlassnummer: 165
Standort: Depot B 9-10 + UG 26 (Bibliothek)
Erwerb: 2019
Kontakt: Anton Unterkircher

Werke

Kassette 3

Aufsätze

M01 30 Jahre Ambraser Schloßkonzerte

M02 Aggression in der Musik

M03 Andreas Hofer. Drama u.a.

M04 Anton Tiefenthaler

M05 Anton von Webern

M06 Blödelmanuskripte

M07 [Bert Breit]

M08 Cantus firmus – Wanderungen, 1992

M09 Der Beitrag Tirols zur europäischen Musikkultur

M10 Die Gegenstände der neuen Musik

M11 Die Stellung des Faches Musik in der Bildungseinheit der Mittelschule unter Berücksichtigung der Aufgliederung nach Schultypen

M12 Don Juan

M13 Eine Zukunft ohne Kunst gibt es nicht (Leserbrief, TT)

Ernst Krenek an Costa, 1973. © Brenner-ArchivM14 Entwurf für eine Szenenfolge [Österreich, Flucht ins Traumland der Musik]

M15 Erich Urbanner. Eine Retrospektive + Korrespondenzen von Lothar Knessl

M16 [Ernst Krenek]

M17 Ernst Krenek (ein Leben in unserer Zeit)

M18 Ferdinand Ebner. Eine literarische Würdigung. Hausarbeit. Wien [1952]

M19 Gedanken über den Stumpfsinn; Stumpfsinn und Schärfung der Sinne

M20 Gedanken über die Erneuerung der (jeweils) Neuen Musik

M21 Gedanken zum Ende der Österreichischen Jugendkulturwochen 1969–1989

M22 Gernot Baur: Zur Ausstellung am 1. Juni 1995 in der Galerie Prisma in Bozen; Zur Ausstellung in Ulm am 7.11.1997

M23 Gottfried Hohenauer. Othmar Costa erinnert sich

M24 Hindemith, op 23, Nr. 2, Webern, op. 14

M25 Joh. Seb. Bach „Orgelbüchlein“

M26 Johann Sebastian Bach. Wohltemperiertes Klavier

M27 Kulturbeilage [nach Friedrich Achleitners „Quadratroman“]

M28 Leonhard Lechner; Paul Hofheimer – Heinrich Isaac – Ludwig Senfl (Sonderdrucke aus: Tausend Jahre Österreich)

M29 Ludwig Senfl

M30 [Ludwig von Ficker]

M31 Lust und Leid in der Chormusik

M32 Nach Japan 1963; Konzertreise des Kammerchores „Walther von der Vogelweide“ nach Japan im September 1963

M33 Polarizzazioni nella musica di oggi

M34 Reiner Schiestl

M35 Richard Wagner

M36 Spartenleiter E-Musik. Ein Rückblick mit Stellungnahmen zum Abschied von OC von: Erich Urbanner, Robert Nessler, Gertrud Spat, Otto Zykan, Paul Engel, Wolfgang Mitterer, Martin Mumelter, Günther Andergassen, Florian Bramböck, Bert Breit, Max Engel, Hermann Girstmair, Klaus Hasslwanter, Walter Kefer, Werner Pirchner

M37 Wesen der Jazzmusik

M38 Wilfried Kirschl

 

Kassette 4

Rundfunkmanuskripte

M01 Albin Egger-Lienz und der Hodler-Streit, 2.12.1971

M02 Allerseelen. Fürchte dich nicht, ich bin bei dir, 1.11.1973

M03 Angst vor Emotionen, 15.1.1972

M04 Aus dem Buch: Dichtungen und Naturvölker von Eckhard von Sydow; Karl Rahner: Worte ins Schweigen; „Alter Gott, höre! von Heinz Robert Schlette; Die Welt von van Gogh; Masse und Macht von Elias Canetti; Vier ernste Gesänge von Johannes Brahms; Blumen- und Dornenlese von Jean Paul; Hölderlins Werke

M05 Aus dem Tiroler Musikleben (Faschingssendung), 6.2.1974

M06 Bist du bei mir… Drei Darstellungen aus Opern – drei Versionen zum Problem: ein Mann verläßt die geliebte Frau, Musik von Claudio Monteverdi, Henry Purcell und Wolfgang Amadeus Mozart

M07 Chormusik um 1600

M08 Das Neue in der Alten Musik, 28.9.1979

M09 Der Autor gibt das Stichwort, 23.11.1971

M10 Die Aggression in der Musik, 9.9.1972

M11 „die Bewegungen des Gemüts zu erregen, zu bessern, zu ändern und zu stillen“. Musik und Wort zum Feierabend, 2.11.1978

M12 Die Detonation als symphonisches Mittel

M13 Die erhebende Wirkung der Ungenauigkeit

M14 Die permanente Uraufführung – eine Idealvorstellung, 20.1.1973

M15 Die Regression in die Vergangenheit. Eine musikpsychologische Studie mit Beispielen, 14.4.1973

M16 Die Verpflichtung der Kunst zur Gemütlichkeit. Von Managern und Kulturbeiräten

M17 Freiwillige und unfreiwillige Komik auf dem Podium

M18 George Bernard Shaw als Musikkritiker, 5.10.1971

M19 Gleichgültigkeit in Sachen geistiges Eigentum. Das Problem des Plagiats, 4.3.1972

M20 Jahrmarkt der Eitelkeiten. Kleine Schwächen großer Komponisten, 20.10.1966

M21 Johann Sebastian Bach beim Namen gerufen, 6.7.1971

M22 Komponieren und Komponisten. Johannes Brahms in Selbstzeugnissen und im Urteil anderer Komponisten

M23 Kreise, Punkte, Linien, Provinzkultur

M24 „Lächeln gehört zum guten Ton“. Peter Prosch

M25 Maßnahmen im Bereich der Musik gegen die Mißachtung der Reizschwellen, 15.12.1972

M26 Mein junges Leben hat ein End. Wort und Musik zum Allerseelentag, 2.11.1970

M27 Musikalische Sektierer, 3.7.1981

M28 Musikalisches Imponiergehaben, 14.4.1977

M29 Musikalisches Nirwana, 6.3.1978

M30 O Freunde, nicht diese Töne, 26.5.1983

M31 Ohne Gag kein Image. Marktwirtschaftliche Betrachtungen zur Kunst, 1.9.1973

M32 Polyrhythmik und andere Techniken zur Verwirrung des Zuhörers

M33 Projekt und Produkt, 23.12.1972

M34 Recreation des Gemüthes oder Ein teuflisch Geplerr und Gelaeyer. Kompositionen, die vor fünfzig Jahren Skandale auslösten, 25.5.1967

M35 Singen, dichten, spielen, mancherlei: „Gelegenheit macht Dichter“, 12.6.1975

M36 Singen, dichten, spielen, mancherlei: Gipfelseligkeit auf den Bergen, 5.10.1972

M37 Singen, dichten, spielen, mancherlei: Hans Obrist, 28.1.1971

M38 Singen, dichten, spielen, mancherlei: Max von Esterle, 5.11.1970

M39 Singen, dichten, spielen, mancherlei: Romantisches in Wort und Lied, 24.1.1974

M40 Tadeusz Baird, 1975

M41 Wie lustig ist Musik? (Faschingssendung), 2.3.1973

M42 Zur Uraufführung der 2. Sinfonie von Robert Nessler am 18. September 1967, Österreichischer Rundfunk, 1. Programm

 
Reden

M43 [Barockmusik], 10.7.1985

M44 Die Grundlagen Abendländischer Musik, 1991

M45 Die Verbreitung ‚M-‘ Kunst

M46 Fritz Prior, 29.3.1989

M47 Kunst für alle. Die Verpflichtung der Kunst zur Gemütlichkeit, 22.5.1993, Arbeitsgemeinschaft Europäischer Chorverbände

M48 Magnus Pöhacker + Notizen

M49 [Rede bei der Gesellschaft für Literatur], 1968

M50 Rede zur Jungbürgerfeier in Kitzbühel, Sommer 1987

M51 Tonalität – Aktualität – Elektronik

M52 Zur Eröffnung der Ausstellung Drexel, Kirschl, Pöhacker, Prandstetter, Tiefenthaler, 1.6.1962, Bregenz

M53 [Zur Situation der neuen Musik]

 

Kurztexte und Notizen

Kassette 5

M01 Kurztexte

M02 Notizen: Agression in der Musik u.a.

M03 3 Notizhefte

M04 Notizen

Korrespondenzen

M05 Achleitner, Friedrich + Barbara, 18 St., 1966-2002

M06 Albrecht, Herbert, 2 St., 1990-1997

M07 Alpina Offsetdruckerei, an, 1 St., 1983 + 1 Lieferscherin

M08 Alram, Heinz (Divertimento Schallplattenverlag), 1 St., 1988

M09 Altacher?, Josef, 1 St., 1963

M10 Andergassen, Günther, 7 St. (davon 3 St. von/an Gerhard Crepaz, 2 St. von/an Gertrud Spat) + 2 Ms: Zum Bläsersextett: Fünf Skizzen aus einem lyrischen Tagebuch; Vier Begegnungen mit Josef Lechthaler,1979-1998

M11 Apeldoorns-Cultureel Centrum, 1 St., 1983 + Programm + Zeitungsausschnitte

M12 Baur, Gernot, 2 St., undatiert-1985

M13 Berger, Klaus, 1 St., 1995

M14 Berlanda, Magda, 1 St., 1976

M15 Blaas, Johannes, 3 St., von/an, 1990

M16 Blaas, Peter, 1 St. (Foto einer Ausstellung in der Galerie Bloch), 1994

M17 Blasl, Franz (Österreichischer Bundesverlag), 2 St., von/an, 1980

M18 Bolkestein, Els, 2 St. (Fotos mit Widmung), undatiert-1972

M19 Breit, Bert, 6 St. von/an (1 davon an das Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Sport, z.H. Alfred Koll), 1986-2003

M20 Breit, Matthias, 1 St., [1985]

M21 Brezinka, Wolfgang, 2 St., 1988

M22 Bruch, Helmut + Inge, 1 St., [1978]

M23 Brügges, Franz, 1 St., 1984

M24 Brunmayr, Linde, 1 St., 1985

M25 Buchrainer, Michael, 1 St., 1997

M26 Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Sport (Alfred Koll, Herbert Moritz, Fred Sinowatz, Hans Temnitzschka), 14 St., von/an, 1978-1994

M27 Burtscher, Renate, 1 St., 1990

M28 Buss, Marlene, 9 St., 1990-1992

M29 Buss, Marlene, 12 St., 1993-1997, enth. 1 Foto von PZ

M30 Buss, Marlene, 15 St., 1998-2015

 

Kassette 6

Peter Zwetkoff: Vergangen sind alle meine Jahr. © Brenner-ArchivM01 Cerha, Friedrich, 2 St., 1977-1988

M02 Chorverband Vorarlberg (Oskar Egle), 1 St., 1996

M03 Chvojka, Erwin, 3 St. von/an + Unterlagen zu den Produktionen von Peter Zwetkoff; Die untere Schenke und „Am Morgen wirst du sehen“

M04 Costa, Bruno, 1 St., undatiert

M05 Costa, Josef, 3 St., 1962-1971

M06 Crepaz, Gerhard + Maria, 8 St. (1 St. Gottfried Kraus an GC), 1975-1997

M07 Curtis, Alan, 1 St., 1985

M08 Dallinger, Gerhard, 1 St., an, 1982

M09 David, John Nepomuk,  + JND: Marienpreis, uraufgef. Vom Kammerchor Walther von der Vogelweide, 26 St., 20.5.1967, 1962-1978 (Parte)

M10 Diesner, Gerhild, 2 St., 1964

M11 Dietz, ?, 1 St., an, 1986

M12 Dinescu, Violeta, 1 St., 1990

M13 Doblinger Musikhaus (Wilhelm Matejka), 5 St., von/an, 1979-1980

M14 Duftschmid, Lorenz + Brigitte, 1 St., 1989

M15 Ebersberg, Florian, 1 St., 1982

M16 Eder, Helmut, 2 St., 1979-1983

M17 Einem, Gottfried von, 1 St., 1988

M18 Eiterer, Helmfried, 1 St., undatiert

M19 Engel, Max, 4 St., 1969-1978

M20 Engel, Paul, 16 St. (1 St. Gerhard Engelbrecht an OC mit Beil. PE an GE), 1969-2007

M21 Engelbrecht, Gerhart, 5 St. (Beil.: Paul Engel an GE + 1 Zeitungsausschnitt), 1965-1985

M22 Estermann?, Paul?, 1 St., 1983

M23 Fässler, Ewald, 2 St., von/an, 1981

M24 Federspieler, Sabine, 1 St., 1990

M25 Ficker, Ludwig (von), 3 St., 1965-1966

M25 Flora, Paul, 1 St. (Beilage: Offener Brief von PF, OC, Robert Nessler), 1 St., 1990

M27 Gamsjäger, Rudolf, 1 St., 1966

M28 Gappmayr, Heinz, 1 St., 1990

M29 Grillo, Fernando, 1 St., 1980

M30 Gruber, H. K., 2 St., 1977-1979

M31 Gruberova, Edita, 1 St., 1975

M32 Grünmandl, Otto, 1 St., 1988

M33 Guttenbrunner, Michael, 1 St., 1984

M34 Haas, Gregor, 1 St., 1984

M35 Hacker, Friedrich, 1 St., 1985

M36 Hackl, Erich, 2 St., 1994-2000

M37 Haid, Hans, 2 St., von/an, 1974

M38 Hamann, Heinz-Wolfgang, 1 St., 1962

M39 Hänsel, Ludwig, 2 St. (Beil.: Bibliografie Ferdinand Ebners), 1953

M40 Hasslwanter, Klaus, 1 St., 1990

M41 Heidsieck, Christian (European Broadcasting Union), 1 St., 1987

M42 Heiller, Anton, 1 St., 1953

M43 Heiller, Bernhard, 1 St., 1988

M44 Heilmann, Stephan, 2 St. (Beil.: Fotonegative: SH + Peter Zwetkoff, 1982), 1989

M45 Helberger, Heinzpeter, 2 St. (Beil.: Lebenslauf + Werkliste), 1983-1986

M46 Hofer-Mitterer, Chryseldis + Felix Mitterer, 9 St. (Beil.: Foto von Anna Magdalena Mitterer, 1980), 1980-1996

M47 Hoffer, Johannes, 1 St., 1995

M48 Hohenauer, Heinrich, 1 St., 1994

M49 Hohenauer, Leo, 1 St., 1987

M50 Holzer, Gottfried (Freunde des Neuburger Münsters), 4 St., von/an, 1984

M51 Hotschnig, Alois, 5 St., 1991-1996

M52 Hütter, Anton (Klangspuren), 2 St. (Beil.: Programm + Notizen von OC zu Klangspuren 1999) 1994-1999

M53 Innsbruck (Tourismusverband, Hermann Girstmair, Romuald Niescher, Herwig van Staa), 6 St., von/an, 1982-1994

M54 Jaud, Reinhard, 1 St., 1990

M55 Jelinek, Elfriede, 8 St., 1986-1995

 

Kassette 7

M01 Kalser, Gottfried (Gernot + Mathias + Michael Gasser, Erich Heinzle, Alois Partl, Franz Unterkircher, Bundesdenkmalamt, Caramelle, Friedhof von St. Jakob), 9 St. (+ diverse Beilagen), 1988-1990

M02 Kanetscheider, Artur, 2 St., 1975

M03 Kaser, Norbert Conrad, von/an, 3 St., 1970

M04 Katschthaler, Siegfried, 1 St., 1988

M05 Kaut, Josef (Salzburger Festspiele), 1 St., 1971

M06 Kefer, Walter, 1 St., 1990

M07 Kellner, Herbert A., 1 St., 1977

M08 Kerschbaumer, Marie Therese, 4 St., 1982-1992

M09 Kimura, Norico, 1 St., 1989

M10 Kirschl, Wilfried, 10 St. (+ 19 leere Kuverts, die dazugehörigen Briefe hat WK ausgeliehen und nicht zurückgegeben), 1952-1957

M11 Kirschl, Wilfried, von/an, 14 St., 1958-1987

M12 Klein, Pit, 6 St. (+ Foto des Gemäldes von Helmut Rehm von Peter Zwetkoff + Negative), 1984-1995

M13 Klikorka, Jiri, 2 St. von/an (Beil.: International Festival akademischer Studentenchöre an OC), 1982

M14 Kohl, Bernhard A. (Johann-Nepomuk-David-Archiv), 7 St., von/an, 1980-1997

M15 Kommission zur Wahrung des Rundfunkgesetzes, 3 St., an, 1982-1987

M16 Kranebitter, Franz, 1 St., undatiert

M17 Kraus, Gottfried, 1 St., [1988]

M18 Krenek, Ernst, 19 St., von/an (davon 1 St. von OC an EK, undatiert, Kopie 1 leeres Kuvert und 1 Brief von EK an ? Hoffer, Kopie), Beilagen: 1 Zeitungsausschnitt, Kopie, undatiert; 1 Vorwort, Kopie, undatiert, 1973-1990

M19 Kröll, Karl, 1 St., 1989

M20 Kyrene Verlag (Martin Kolozs), 2 St. (Beil.: Manuskripte von OC über Wilfried Kirschl und Gertrud Spat), 2010

M21 Land Tirol (Amt der Tiroler Landesregierung, Ernst Eigentler, Fritz Astl, Alois Partl, Fritz Prior), 42 St., von/an, 1973-1998

M22 Larcher, Thomas, 6 St., 1986-1987

M23 Lefor, Peter, 8 St., 1984-1989

M24 Leonhardt, Gustav, 2 St., 1970-1971

M25 Leopold, Rudolf, 1 St., 1976

M26 Lichtfuss, Martin, 1 St. (Beil.: Hymne an den Jubilar, 1988)

M27 Linser, Doris, 1 St., 1990

M28 Lischke, Herta, 2 St., 1955

M29 Maislinger, Andreas, 2. St., von/an, 1984-1985

M30 Mantl, Wolfgang, 1 St. (Beil.: Wien um 1900, Sonderdruck), 1991

M31 Meller, Milena, 2 St., 2007-2014

M32 Methlagl, Walter, 3 St., (Beil.: Rede anlässlich der Verleihung der Ehrenbürgerschaft der Universität Innsbruck 1997, 1988-2008

M33 Michael Gaismair Gesellschaft (Peter Loidl), 1 St., 1990

M34 Mitter, ?, 3 St., 1993

M35 Mitterer, Anna, 1 St., undatiert

         Mitterer, Felix (s. Hofer-Mitterer Chryseldis)

M36 Müller, Herbert W., 1 St., 1976

M37 Müller, Jutta, 1 St., 1988

M38 Müller-Langenbruck, ?, 1 St., 1960

M39 Mumelter, Martin, 8 St., 1977-2018

M40 Musik Informationszentrum Österreich (Bernhard Günther), 1 St. (Beil.: BG an Bert Breit), 1996

 

Kassette 8

M01 Nessler, Robert, 6 St., 1984-1998

M02 Neuhauser, Kurt, 1 St., 1971

M03 Neumann, Horst, 6 St., 1971-1976

M04 Nitsche, Gerald, 3 St. (Beil.: GN: Langsame Bilder, Sitzbilder, 1994), 1997

M05 Noev, Bozidar, 1 St., 1989

M06 ORF Salzburg, an, 1 St., 1988

M07 Osttiroler Viergesang, 1 St., 1987

M08 ÖVP Tirol, 1 St. (Beil.: Christoph Mader: Die Kulturpolitik des Landes Tirol, 1987; Fritz Prior: Einige grundsätzliche Überlegungen zur Kulturpolitik, 1985), 1988

M09 Pachner, Rainer, 2 St., 1986

M10 Paglione, P. Fiore (Associazione Corala Polifonico), 2 St., von/an, 1981

M11 Patzak, Alexander, 1 St., 2013

M12 Peter, Oskar, 1 St., 1987

M13 Pfaundler, Wolfgang, 27 St., von/an (mehrere auch an Hermine Costa),1966-1989

M14 Pfaundler, Wolfgang, 14 St., von/an (Beil.: Das Fenster 54, 1993), 1990-2002

M15 Pichler, Günter, 1 St., 1990

M16 Pirchner, Werner, 4 St. (1 St. an Wolf in der Maur, Beil.: Zeitungsartikel, 1986), 1983-1988

M17 Podgorski, Teddy (ORF), 1 St., 1988

M18 Pöhacker, Franz, 4 St., 1964-1966

M19 Pöhacker, Magnus, 1 St., undatiert

M20 Prandstetter, Peter, 1 St., 1994

M21 Preyer, Joachim, 1 St., 1992

M22 Rahner, Karl, 1 St., 1984

M23 Rainalter, Helmut, 2 St. (1 St. Rundschreiben von Anton Pelinka), 1987

M24 Rehm, Helmut, 1 St., 1981

M25 Resch, Felix, 2 St., 2000

M26 Riebl, Thomas, 9 St. (Beil.: Fotos von Viola und Phillipp Riebl + OC; Briefkopie, unvollständig an Martin ?), 1983-1990

M27 Rink, Ludwig (Deutschlandfunk), 1 St., 1991

M28 Rosendorfer, Herbert, 4 St., von/an, 1982-1988

M29 Sacher, Paul, 1 St., 1986

M30 Schäftlein, Martha, 1 St., undatiert

M31 Schandera, Rosemarie + Wolfgang Mayrhofer + B. Sulzer, 1 St., 1988

M32 Schiff, Heinrich, 4 St., 1986-1991

M33 Schlorhaufer, Walter, 3 St., 1990-1991

M34 Schneider, Urs Peter, 2 St., 1976-1977

M35 Schreyer, Franz, 19 St. (1 St. an ? Hauser, 1 St. an ? Linser-Rainer, Beil.: 2 Sätze nach Texten von Georg Trakl, 1. Teil; 3 Texte von FS, 1 davon in Kopie; ein Notenblatt, Kopie), 1976-1998

M36 Schutting, Julian, 1 St., undatiert

M37 Schwertsik, Kurt, 2 St., 1969-1970

M38 Scoz, Egon (Egone), 1 St., undatiert

M39 Sertl, Otto, 1 St., 1978

M40 Sonnleitner, Johann, 3 St., 1976-1986

M41 Spat, Gertrud, 8 St., 1963-1999

M42 Spittal an der Drau (Kulturamt, Bürgermeister, Hellmuth Drewes), 15 St., 1983-1997

M43 SPÖ (Erwin Niederwieser), 1 St., 2002

M44 Spring, Rudi, 1 St., 1982

M45 Stadlmayr, Hans, 3 St., 1958-1968

M46 Steinacker, Eberhard (Eppo), 2 St., 1951-1990

M47 Stibill, Gisela, 2 St., 2002

M48 Strasser, Peter, 2 St., 1983

M49 Streicher, Ludwig, 2 St. (1 Foto mit Widmung), 1974-1976

M50 Stuppner, Hubert, 7 St., 1981-1988

M51 Suitner, Otmar, 9 St., von/an (Beil.: Interne Mitteilungen), 1969-1988

M52 Sulz, Josef, 2 St., von/an, 1992

 

Kassette 9

M01 Talsma, Willem Retze (Guillermo Peter) (s. auch Sammlung Talsma), 14 St (+ 3 leer Kuverts), von/an, 1979

M02 Talsma, Willem Retze (Guillermo Peter), 11 St., 1980-1981

M03 Talsma, Willem Retze (Guillermo Peter), von/an, 9 St., 1982

M04 Talsma, Willem Retze (Guillermo Peter), 10 St., 1983-1985

M05 Talsma, Willem Retze (Guillermo Peter), 1 St., 1986, Beil.: Martin Mumelter: Zu Willem Retze Talsma „Wiedergeburt der Klassiker“; Proben für „Lay-out“

M06 Teldec-Schallplatten GmbH, 2 St., 1980

M07 Tiroler Künstlerschaft (Otto Grünmandl, Oswald Oberhuber, Ingeborg Teuffenbach), 2 St., von/an, 1985

M08 Tiroler Landestheater (Korrespondenzen rund um das Thema weltliche Musik in den Kirchen), 2 St., 1988 + Beilagen

M09 Tiroler Sparkasse (Musikförderungspreis, Wunderbaldinger), 2 St., von/an, 2001

M10 Toifl, Hans, 6 St., 1975-1987

M11 Tournay, Jean, 3 St., 1976-1995

M12 Trapl, Hans (Österreichischer Sängerbund), 1 St., 1993

M13 Trexler, Roswitha, 1 St., undatiert

M14 Ulf, Otto, 2 St. (Ambraser Schloßkonzerte), 1978-1979

M15 Unbekannt, 14 St., 1960-1994)

M16 Universität Innsbruck (Christian Smekal), 1 St., 1997

M17 Universitätsverlag Wagner (Mercedes Blaas), 2 St., 1991

M18 Unterkircher, Franz, 1 St., 1966

M19 Urbanner, Erich 6 St. (Beil. 1 Foto), 1970-[1990]

M20 Vallazza, Markus, 5 St., 1986-1996

M21Van Dael, Lucy, 3 St., 1976

M22 Vergeiner, Waltraud, 2 St., (1 St. Linolschnitt Schloss Vergein), 1984-1987

M23 Voigt, Margaret + Toni, 1 St., 1976

M24 Wach, Rudi, 1 St., 1999

M25 Wackerle, Heinz, 1 St., 1973

M26 Wagner, Leopold, an, 3 St., 1989

M27 Wallenbach, Jürg, 1 St., 1977

M28 Wehmeyer, Grete, 4 St., 1986-1992

M29 Weidacher, Sepp, 1 St., 1988

M30 Weigel, Hans, 1 St., 1989

M31 Westphal, Gert, 1 St., 1979

M32 Widmer, Urs, 2 St., 1994-1996

M33 Wimmer, Erika, 1 St., 1995

M34 Wisata, Roman, 1 St., 1989

M35 Würzl, Eberhard, 1 St., 1962

M36 Zangerle, Ignaz, 2 St., 1954-1985

M37 Zelenka, Istvan, 30 St., 1971-1990, Beil.: Konzertprogramm, 1988

M38 Zenck, Claudia Maurer, 2 St., 1999

M39 Ziegfeld, Hannes, 1 St., 1987

M40 Ziegler, Helga + Klaus, 1 St., 1971

M41 Zilk, Helmut, 1 St, an, 1981

M42 Zwart, Jan, 1 St., 1982, Beil.: JZ: So dirigierte Bach und so waren seine Tempi

M43 Zwetkoff, Renate, 9 St. (1 davon an PZ, Beil.: 1 Foto von Peter Zwetkoff; 6 Fotos von Ludwig von Ficker mit RZ, PZ, Birgit von Schowingen-Ficker, Carlo von Schowingen; 2 Zeitungsartikel über PZ), 1984-2005

M44 Zykan, Otto M., 5 St. (Beil.: 6 Seiten mit Zeitungsartikeln), 1978-1990

Lebensdokumente

Kassette 10

M01 4 Porträtfotos von OC, 1970er-1990er

M02 8 Fotos von OC (Scans)

M03 2 Fotos Kuratorium Brenner-Archiv: OC mit Johann Popelak und Christoph Mader, 1990; 1 Foto OC mit Bert Breit; 2 Fotos OC mit Ludwig von Ficker; 1 Foto OC mit Arthur Haidl

M04 9 Fotos mit der Familie Achleitner (Barbara + Friedrich + Kinder)

M05 Dokumente: Volksschulzeugnis, 1938; Polizeiliches Sittenzeugnis, 1951; Bescheinigung des Heimatrechts; Lebenslauf von OC, Lebenslauf von Bruno Costa

M06 Materialien zum 60. Geburtstag 1988: Teilnehmerliste, 1 Zeichnung auf Serviette, ein Moritat; Codex GUTA-SINTRAM, Fol. 5, 29 u. 32 in Reproduktion

M07 Zeugnisse und Unterlagen zum Studium in Wien und Innsbruck, 1947-1956

M08 Literar-Mechana (Abrechnungen, Korrespondenzen)

M09 Interne Mitteilungen ORF

M10 Ehrenurkunde von Spittal an der Drau, 1998

M11 Verdienstkreuz des Landes Tirol, 1976

Sammlungen

Kassette 11

M01 Alte Musik: Notizen von OC, 1 Typoskript ohne Titel von OC, 1980; 1 Brief vom ORF (Costa, Plattner) an die Ambraser Schloßkonzerte, 1974; 2 Typoskripte über Alan Curtis; 1 Typoskript von Willem Retze Talsma; Zeitungsausschnitte,

M02 Alte Musik in historischen Stätten: Notizen von OC, Zeitungsausschnitte

M03 Alte Musik, Stimmung, Notation, Tanz: Typoskripte und Notizen von OC, Zeitungsausschnitte; 1 Brief von Manfred W. Rothe, 1996

M04 Bert Breit: Notizen und Typoskripte von OC, Programme (Klangspuren), Zeitungsausschnitte, 1 Lexikonartikel

M05 Bert Breit (zum 75. Geburtstag 2002): 2 Reden von OC, 1 Computerausdruck: Verzeichnis von Hörbildern von BB

M06 Bert Breit (zum Tod 2004): Texte von OC und Gerlinde Haid; Programm vom Gedenkgottesdienst

M07 Brenner-Archiv: Typoskripte und Notizen zur Eröffnung des neuen Brenner-Archivs, 1997 und zum 30. Todestag Ludwig von Fickers

M08 Brenner-Forum: Programme, Notizen, Korrespondenzen

M09 Brenner-Forum: Unterlagen 1987-1988

M10 Brenner-Forum: Unterlagen 1990-1997

Collegium musicum: Korrespondenzen, Programme, Zeitungsausschnitte, 1957-1969:

M11 Collegium musicum 1

M12 Collegium musicum 2

M13 Collegium musicum 3

 

Kassette 12

M01 Collegium musicum 4

M02 Collegium musicum 5

M03 Collegium musicum 6

M04 Gottfried Hohenauer (u.a. Gedächtnisausstellung zum 100. Geburtstag)

M05 h-Moll-Messe von Johann Sebastian Bach, 1986

M06 Ilse Abka-Prandstetter: Unterlagen zur Ausstellung „Schattenspringer“

M07 Innsbrucker Radiopreis für Alte Musik: Statuten, Broschüren, Bewerberliste, Korrespondenzen, 1990-1993

M08 Interview mit OC von Unbekannt, undatiert

M09 Jugendkulturwochen: Unterlagen 1968-1971

M10 Kain oder der 1. Mord (Cain overo il primo omicidio): Übersetzung und Bearbeitung? von OC

Kammerchor Walther von der Vogelweide (s. eigene Kassetten)

M11 Klangspuren Schwaz: Konzept von Thomas Larcher  + ein Brief von TL, 1993

M12 Kulturbeirat und Kulturreferat des Landes Tirol: Unterlagen 1972-1993

M13 Kulturinitiative Stubai: Korrespondenzen, Programme, Kostenkalkulationen, 1991

M14 Kunstuniversität Innsbruck: Konzepte, Korrespondenzen, 1999-2000

M15 Kunstuniversität Innsbruck 2

M16 Kunstuniversität Innsbruck 3

M17 Kunstuniversität Innsbruck 4

 

Kassette 13

M01 Maß und Zahl (Gösta Neuwirth): Kopiensammlung

M02 Matthäuspassion: Planungsunterlagen, Korrespondenzen, 1988-1989

M03 Musik aus Stift Stams: Korrespondenzen, Konzepte, 1994

M04 Musik hören – Musik verstehen: Programmnotizen, 1984

M05 Musik im Studio: Rundfunkmanuskripte, 1968-1986

M06 Musikbeirat, Ministerium für Unterricht, Kunst und Sport; Korrespondenzen, Protokolle, 1988-1989

M07 Opern, Konzerte des Verkehrsvereins: Zeitungsaussschnitte, 1960-1961

M08 ORF (Pensionierung): Korrespondenzen, Interne Mitteilungen, 1989-1990

M09 ORF: Programme, interne Mitteilungen 1971-1972

M10 ORF E-Musik: Programme, Konzepte, interne Mitteilungen, 1973-1983

M11 Perpetuum classico, Hall: Programmnotizen, Versicherungsunterlagen, 11./12.6.1991

Peter Zwetkoff (s. eigene Kassette)

M12 Städtisches Orchester: Zeitungsausschnitte 1959-1962

M13 Talsma, Willem Retze: Korrespondenzen, Besprechungen, Materialien

M14 Talsma, Willem Retze

 

Kassette 14

M01 Tiroler Landestheater, Intendanz: Ausschreibung und Bewerbungsunterlagen, 1998

M02 WDR Westdeutscher Rundfunk: Alte Musik, Sendeunterlagen, Programme, 1991-1994

M03 WDR Westdeutscher Rundfunk: Alte Musik: Korrespondenzen, Abrechnungen, 1991-1994

M04 XXX. internationaler Chorbewerb 1993, Schloss Porcia, Spittal an der Drau: Programm, Bewertungsunterlagen, Rede von OC

 

M05 Unterlagen zu verschiedenen Musikaufführungen, Notizen von OC, Musikerlisten, Adressen

M06 1 Plakat vom 1. Internationalen Hahnenkamm Volksmarsch in Riffian, 1972 mit handschriftlichem Text von Unbekannt

M07 Abschriften von Gedichten und Prosa von Tiroler Autorinnen

M08 Zeitungsausschnitte (versch. Themen)

M09 Prospekte, Broschüren

M10 Sammlung von Kopien

 

Kassette 15

Kammerchor Walther von der Vogelweide: Programme, Korrespondenzen, Zeitungsartikel, Materialien:

M01 Kammerchor Walther von der Vogelweide, 1957-1961

M02 Kammerchor Walther von der Vogelweide, 1962

M03 Kammerchor Walther von der Vogelweide, 1963

M04 Kammerchor Walther von der Vogelweide, Japan, 1963

M05 Kammerchor Walther von der Vogelweide, 1964

M06 Kammerchor Walther von der Vogelweide, 1965

 

Kassette 16

M01 Kammerchor Walther von der Vogelweide, 1966

M02 Kammerchor Walther von der Vogelweide, 1967

M03 Kammerchor Walther von der Vogelweide, 1968

M04 Kammerchor Walther von der Vogelweide, 1969

M05 Kammerchor Walther von der Vogelweide, 1972

M06 Kammerchor Walther von der Vogelweide, 1973

M07 Kammerchor Walther von der Vogelweide, 1974

M08 Kammerchor Walther von der Vogelweide, 1976

M09 Kammerchor Walther von der Vogelweide, 1977

M10 Kammerchor Walther von der Vogelweide, 1978

M11 Kammerchor Walther von der Vogelweide, 1980

M12 Kammerchor Walther von der Vogelweide, 1982

M13 Kammerchor Walther von der Vogelweide, 1983

M14 Kammerchor Walther von der Vogelweide, 1989

M15 Kammerchor Walther von der Vogelweide, 1990

M16 Kammerchor Walther von der Vogelweide, 1991

M17 Kammerchor Walther von der Vogelweide, 1992

M18 Kammerchor Walther von der Vogelweide, 1993

M19 Kammerchor Walther von der Vogelweide, 1994

M20 Kammerchor Walther von der Vogelweide, 1995

M21 Kammerchor Walther von der Vogelweide, 1996

M22 Kammerchor Walther von der Vogelweide, Fotos

M23 Kammerchor Walther von der Vogelweide: Nicht zuzuordnende Materialien

 

Kassette 17

Peter Zwetkoff:

M01 Bio-bibliografisches Material + Notizen von OC

M02 Fotos: 5 St. (1 um 1935, 1 um 1945, 3 1960er); 6 Fotos 1954 SWF, mit Friedrich Bischoff, Gert Westphal, Manfred Häberlen; 1 St. 1980er; 4 St. bei der Produktion von Urs Widmers Hörspiel: Bottoms Traum, 1990, mit Rosemarie Fendel und Wolfram Berger; 1 St. Bei der Produktion von Urs Widmers Hörspiel: Die Frauen des Sultans, mit Sabine Postel, Christiane Bachschmidt, Claudia Knupfer; 1 St. bei der Produktion von Sofies Welt nach dem Roman von Jostein Gaarder, 1994/1995; 1 St., 1 davon mit Marlene Buss + 1 Brief von MB an OC, 2000; 6 St. des Porträts von Helmut Rehm + Negative

M03 Für Peter Zwettkoff, 1985: Korrespondenz rund um die Broschüre, chronologisch geordnet, 1984-1985 von: Unbekannt, Lore Brunner, Wolfgang Pfaundler, Gert Westphal, Franz Xaver Krötz, Elfriede Jelinek, Urs Widmer, Stephan Heilmann, Oskar Werner, Marie-Therese Kerschbaumer, Hubert von Berchtolsheim, Wilhelm Keller, Friedrich Achleitner, Michael Guttenbrunner, Peter Lefor, Otto Grünmandl, Otto Düben, Peter Zwetkoff, Hans Leygraf, Ernst Jacobi

M04 Für Peter Zwetkoff: Manuskripte (großteils in Kopie) von: Friedrich Achleitner, Bert Breit, Lore Brunner, Othmar Costa, Otto Grünmandl, Michael Guttenbrunner, Stephan Heilmann, Elfriede Jelinek, Wilhelm Keller, Marie-Therese Kerschbaumer, Pit Klein, Peter Lefor, Wolfgang Pfaundler, Gert Westphal, Urs Widmer; Werkverzeichnis

M05 Für Peter Zwetkoff: Materialien und Adressensammlung zu Broschüre

M06 Peter Zwetkoff zum 70. Geburtstag 1995: Korrespondenzen in Kopie von OC an: Elfriede Jelinek, ? Vos, Erich Hackl, ? Riesler, Pit Klein

M07 Peter Zwetkoff: Die untere Schenke. Brenner-Forum 1998 (2 Exemplare)

M08 Peter Zwetkoff zum 75. Geburtstag 2000: Peter Zwetkoff zum 75. Geburtstag (Broschüre SWR); Beitrag von OC (handschr.), Notizen von OC, 1 Zeitungsartikel über Zwetkoff

Notenblätter von Peter Zwetkoff:

M09 Am Morgen wirst Du sehen, 7 Lieder nach Gedichten von Urs Widmer, mit Widmung an OC 1993, großteils handschr. + Notizen von OC zu „Sommernachtswut“ beim Steyrischen Herbst 1993

M10 Der Meister des jüngsten Tags, handschr., Klavier, Cembalo

M11 Jahrzehntalt, Text: Gerhard Meier, handschr.; II. Erde, mit Widmung an OC 1998; Gerhard Meier: Jahrzehntalt (Typoskript), Lieder Partitur

M12 Sofies Welt (Veränderungen), mit Widmung an OC, großteils handschr., Partitur, Stimmen

M13 Veränderungen, großteils handschr., mit Widmung an OC, 1995, Partitur, Stimmen

M14 Vergangen sind alle meine Jahr (aus Merlin von Tankred Dorst), mit Widmung an OC, 1993, handschr.

M15 Wie es war, Kopien, Stimmen f. 3 Schlagzeuge

M16 Notenblätter, nicht zuordenbar, handschr. u. Kopien

 

Fremdmanuskripte

Kassette 18

M01Achleitner, Friedrich: Architektur in der Region, 1994

M02 Achleitner, Friedrich: GSCHDANZL FIAN H. C., 1996

M03 Breit, Bert: Das Böse im Wertsystem der Musik. Über musikalischen Kitsch, 1972

M04 Breit, Bert: es gibt kein richtiges leben im falschen. für othmar costa zum 75. geburtstag, klaviersolo

M05 Erhard, Rudolf: Das verratene Gemeinwohl; Jeder Mensch ist wichtiger, als er glaubt

M06 Gröbmer, W.: Grenzprobleme, 1964

M07 Grünmandl, Otto: Der Witwer Mischkutin; Torso, Typoskripte (Abschriften?)

M08 Hättich, Edgar: Oliver Messiaen; Das Jugendkonzert; „Der Schöpfer Geist“. Wo Geist ist muß auch Unruhe sein. Wort und Musik zum Feiertag; Bausteine der europäischen Musik

Hotschnig, Alois (s. eigene Kassette)

M09 Kirschl, Wilfried: Die moderne Kunstchronik des Josef Anton Koch oder Die Rumford’sche Suppe; Friedrich Wassermann. Ein „Malerle“ das ein großer Maler war, 1972

M10 Kirschl, Wilfried: Gedichte

M11 Kirschl, Wilfried: Notizen zur Kunst (Abschriften), 1965-1967

M12 Kirschl, Wilfried: „Singen, dichten, spielen, mancherlei“. ‚Der Blutrausch in der Tiroler Dichtung‘

M13 Schlechter, Christine: Gedichte, Kurzprosa, Korrespondenz, 1985-1989

M14 Schlechter, Christine

M15 Schlechter, Christine

M16 Schlechter, Christine

M17 Ulf, Otto: Über die Errichtung einer Stätte zur Pflege des Laienmusizierens

M18 Unbekannt: Palestrina und seine Zeit in der Chorpraxis; [Autobiografischer Text]

M19 Van Staa, Herwig: Ansprache von Innsbrucks Bürgermeister Herwig van Staa beim „Freiheitskommers“, 2000

M20 Zangerle, Ignaz: Das Café ist tot. – Es lebe das Café!; „Das Saatkorn weiß nicht, wie die Ähre aussieht“. Gedanken zur tirolischen Kulturkrise; Tirol nach dem Gedenkjahr 1984; [über die Tiroler Tagezeitung]

 

Kassette 19

Manuskripte von Alois Hotschnig (zumeist Computerausdrucke)

M01 Hotschnig, Alois: [Beitrag zur Weihnachtszeit]

M02 Hotschnig, Alois: „Auf Karl war Verlass“

M03 Hotschnig, Alois: „Die Wohnung, in die sie mich führte“

M04 Hotschnig, Alois: „Er war aus dem Boden gekrochen“

M05 Hotschnig, Alois: „Ich schlug das Buch auf und las“; Morgens, mittags, abends

M06 Hotschnig, Alois: Besorgungen für den Tag

M07 Hotschnig, Alois: Damals dort, jetzt

M08 Hotschnig, Alois: Die großen Mahlzeiten

M09 Hotschnig, Alois: Die kleineren Reisen

M10 Hotschnig, Alois: Du kennst sie nicht, es sind Freunde; „Das schöne Gebäude der Baudirektion“; Zugfahren. Deutschland im Mai

M11 Hotschnig, Alois: Etwas verändert sich

M12 Hotschnig, Alois: Ich habe einen Menschen gestohlen

M13 Hotschnig, Alois: Ich warte auf euch

M14 Hotschnig, Alois: Im Schilf

M15 Hotschnig, Alois: Im Sitzen läuft es sich besser davon

M16 Hotschnig, Alois: Jetzt. Litanei für gemischten Chor. Text: Alois Hotschnig, Komposition: Bert Breit

M17 Hotschnig, Alois: Ludwigs Zimmer (unvollständig)

M18 Hotschnig, Alois: Ordination

M19 Hotschnig, Alois: Sepsis

M20 Hotschnig, Alois: Unwürdige Lektüren

M21 Hotschnig, Alois: Zwei Arten zu gehen

 

Kassette 20

M01 Festgottesdienst Stams, 30.9.1984, Rolle 1, Sony Videocassette KCA 60

M03 Festgottesdienst Stams, 30.9.1984, Rolle 2, Sony Videocassette KCA 60

M03 Festgottesdienst Stams, 30.9.1984, Rolle 3, Sony Videocassette KCS 20

M04 1 Magnetophonband BASF, Typ LGS 26

M05 Vogelweider Doku, 30.11.1992, Sony DT-90P

M06 Vogelweider Doku, 30.11.1992, Sony DT-90P (Sicherheitskopie)

M07 Haimo Wisser: Lieder die wieder die Sprache zur Sprache bringen, 29.6.1990, 1 Tonbandkassette

M08 Norbert C. Kaser (1947–1978). Lesungen und Vertonungen, 1987, 1 Tonbandkassette

 

Kassette 21

Bücher (s. auch eigene Costa-Bibliothek)

M01 Brenner-Jahrbuch 1915. Innsbruck: Brenner-Verlag

M02 Der Brenner, 6. Folge: H 5., 6, 8, 10, 1920-1921

M03 Der Brenner, 7. Folge, 2. Band, Herbst 1922

M04 Der Brenner, 8. Folge, Herbst 1923

M05 Der Brenner, 9. Folge, Herbst 1925

M06 Der Brenner, 10. Folge, Herbst 1926

M07 Der Brenner, 11. Folge, Frühling 1927 (2 Exemplare)

M08 Der Brenner, 12. Folge, Ostern 1928

 

Kassette 22

M01 Der Brenner, 13. Folge, Herbst 1932

M02 Der Brenner, 16. Folge, 1946 [mit Bindungsfehler]

M03 Der Brenner, 18. Folge, 1954

M04 Die Fackel, Nr. 319-320, 1.4.1911 (mit handschr. Notizen und Korrekturen von Unbekannt)

M05 Die Fackel, Nr. 374-375, 8.5.1913

M06 Die Fackel, Nr. 406-412, 5.10.1915

M07 Die Fackel, Nr. 531-543 (Innsbruck und Anderes), Mai 1920

M08 Die Fackel, Nr. 544-545, Juni 1920

M09 Die Fackel, Nr. 546-550, Juli 1920

M10 Die Fackel, Nr. 676-678, Januar 1925

M11 Die Fackel, Nr. 751-756, Februar 1927

M12 Karl Kraus: Innsbruck und Anderes. Ein literarischer Abend zum 100. Geburtstag des Herausgebers der „Fackel“ am 21.5.1974, Programmheft Brenner-Archiv

M13 Die Fackel, Die Beilagen, Nachdruck Zweitausendundeins

 

nach oben

Nach oben scrollen