Forschung

 

In der Forschung des Arbeitsbereichs stehen die Entwicklung und praktische Anwendung analytischer und numerischer Berechnungsverfahren als auch experimentelle Aufgaben der

  • der Bau- und Strukturdynamik,
  • des Erdbebeningenieurwesens und
  • der Bodendynamik

im Vordergrund. Zu den Schwerpunkten gehören

  • die Modellierung von linearen und nichtlinearen mechanischen Systemen unter dynamischer Einwirkung zur effizienten Berechnung,
  • ihre Validierung durch Experimente und numerischen Vergleich,
  • die Entwicklung innovativer Lösungen zu deren Regelung sowie
  • die Zustandserhebung und Überwachung von Bauwerken mit Hilfe dynamischer Methoden.

Das Ziel ist letztendlich die Überprüfung der Zuverlässigkeit dieser Systeme und ihre Risikobewertung. Die starke internationale Vernetzung des Arbeitsbereichs ist durch eine Reihe von Projekten und Publikationen mit internationalen Forschungspartnern belegt.

 

Inneruniversitäres Netzwerk

Inneruniversitäre Mitgliedschaften und Beteiligungen des Arbeitsbereichs für Angewandte Mechanik:


 

Nach oben scrollen