Tirol, Berge

vorherigesDiskussionsforum: Zukunft denken
Mittwoch 20. bis Freitag 22. November 2019
Campus Universitätsstraße (SOWI)

Dieses Diskussionsforum für alle Interessierten bildet den Abschluss des Jubiläumsjahres 2019 und ist eine Einladung der Universität an ihre Region und deren Bevölkerung. Expertinnen und Experten stellen mögliche Szenarien, Denkansätze und Perspektiven für die Zukunft unserer Gesellschaft vor. Interaktive Formate laden die Menschen aus der Region zur Diskussion ein. Für jeden dieser vier Blöcke hat die Universität aus dem Kreis der Professoren Kuratoren bestellt, welche die Halbtage ausgestalten.

Namhafte Redner*innen wie die österreichische Philosophin und Publizistin Isolde Charim, Neuropsychologe Claus Lamm und die ehemalige dänische Umweltministerin Ida Auken nehmen spannende Themen auf und laden zum Zuhören und Mitdiskutieren ein.

Die offizielle Eröffnung dieses neuen Formates findet am Campus Universitätsstraße statt. Alt-Rektor Karlheinz Töchterle sowie die Kurator*innen der vier Themenblöcke werden das Programm vorstellen.

Auftaktveranstaltung:

Mittwoch, 20. November 2019, 18:00 Uhr
SOWI-Aula, Universitätsstraße 15

Im Rahmen von vier Halbtagen werden folgende Herausforderungen diskutiert:

Raumordnung, Infrastruktur, Verkehr, Energie

Donnerstag, 21. November 2019, 9:00–12:30 Uhr

Siedlungsraum, Verkehr, Energie [weiter]

Arbeit, (Land)Wirtschaften, Bildung

Donnerstag, 21. November 2019, 14:00–17:30 Uhr

Arbeit, (Land)Wirtschaften, Bildung [weiter]

Leben, Wohnen, Vielfalt

Freitag, 22. November 2019, 9:00–12:30 Uhr

Leben, Wohnen, Vielfalt [weiter]

Tourismus, Klima(wandel), Konsum

Freitag, 22. November 2019, 14:00–17:30 Uhr

Tourismus, Klima(wandel), Konsum [weiter]

 

 

Nach oben scrollen