INSIDE OUT

„Intelligente Textilien“, sichtbare Quanten, "sich selbst beim Lernen beobachten“ und die Schwingung von Sternen hören… INSIDE OUT gibt Einblicke in unterschiedlichste universitäre Forschungsprojekte.

Wir hinterfragen... seit 350 Jahren wird an der Universität Innsbruck geforscht, entwickelt, beobachtet, analysiert und scheinbar Faktisches hinterfragt – meist hinter verschlossenen Labor-, Bibliotheks- oder Bürotüren. Anlässlich des Jubiläums suchten Studierende des Instituts für Gestaltung (Fakultät für Architektur), und des Instituts für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie (Philosophisch-Historische Fakultät) aus unzähligen aktuellen Forschungsprojekten 17 aus, um sie in Mikro-Ausstellungen gleichsam in die Öffentlichkeit zu stülpen: Inside – out!

Diese Kleinstpräsentationen befinden sich an leicht zugänglichen Standorten der Universität, aber auch an öffentlichen Plätzen der Stadt.

29. März - 25. Oktober 2019

Übersichtskarte

 
Nach oben scrollen