Veranstaltungen

ÖWAV-Seminar: Digitalisierung in der Siedlungswasserwirtschaft

Datum: 06.02.2019
Ort: Universität Innsbruck, Fakultät für Technische Wissenschaften

Digitalisierung ist ein Schlagwort, das derzeit in der Gesellschaft stark strapaziert wird. In der Siedlungswasserwirtschaft ist aber diese Technologie schon seit Jahrzehnten implementiert und wird in vielfältiger Weise genutzt. Geändert haben sich aber die Rahmenbedingungen und die technischen Möglichkeiten – leider aber auch die Gefahren durch möglichen Missbrauch der Daten.
In diesem Seminar soll der Bogen gespannt werden von technischen Fragestellungen (Innovative Messkonzepte, Datenübertragung und -management, neue Datenquellen), über rechtliche Fragestellungen (Datenschutz) und Datensicherheit (Cybersecurity) bis hin zu innovativen Anwendungen und Einsatzmöglichkeiten (Abrechnung, Soziale Medien, Machine Learning, etc.).
Ziel ist es, die neuen Entwicklungen praxisnah zu diskutieren und deren mögliche Anwendung zu beleuchten.

  Weitere Informationen: Programm   


Aqua Urbanica 2018

Datum: 18.‐19.06.2018 
Ort: Landau in der Pfalz

Die Tagungsreihe Aqua Urbanica wird jährlich von den sechs siedlungswasserwirtschaftlichen Institutionen eawag-ETH Zürich, Hochschule Rapperswil, TU Graz, TU Kaiserslautern, Universität Innsbruck und Universität Stuttgart in Kooperation mit den nationalen Verbänden DWA, ÖWAV und VSA veranstaltet.

   Weitere Informationen: www.aqua-urbanica.org

EURO-SAM 2018 - EUROpean – Sewer Asset Management

Datum: 2 Tage im Juni 2018
Ort: Universität Innsbruck, Fakultät für Technische Wissenschaften

  Weitere Informationen: https://iwasamsg.wordpress.com/

Recy & DepoTech

Datum: 07.-09.11.2018
Ort: Montanuniversität Leoben, Leoben

  Weitere Informationen: http://www.recydepotech.at/

International Mountain Conference

Datum: 08.-12.09.2019
Ort: Universität Innsbruck, Innsbruck

  Weitere Informationen: https://www.uibk.ac.at/congress/imc2019/