Preis für Digitalisierungsforschung

Das Digital Science Center (DiSC) und das Vizerektorat für Forschung vergeben einmal im Jahr den Preis für Digitalisierungsforschung (DiSC-Preis).

Zielgruppe: Nachwuchswissenschaftler*innen der Universität Innsbruck aller Fachdisziplinen.

Kategorien:

  • Masterarbeiten oder Diplomarbeiten; Dotierung: 500 €
  • Doktorarbeiten; Dotierung: 1000 €

Themenbereich: Die Arbeiten müssen einen klaren methodischen oder inhaltlichen Forschungsbezug zum Thema Digitalisierung aufweisen.

Die Ausschreibung für den DiSC-Preis 2022 ist abgelaufen. Die Ausschreibung für den DiSC-Preis 2023 wird hier und auf den Seiten der Forschungsförderung bekannt gegeben.

 

Nach oben scrollen