Universität Innsbruck

Buddy-/Mentoring-System

Das Buddy-/Mentoring-System an der Universität Innsbruck ist ein Angebot an unsere Studierenden in ihrem Studium optimale Unterstützung zu erfahren, aber auch über das Absolvieren der Lehrveranstaltungen und Prüfungen hinaus Teil der universitären Gemeinschaft zu werden.

Buddys

Buddys sind erfahrene Studierende, die bei verschiedenen Fragen rund ums Studium, insbesondere beim Studieneinstieg, zur Verfügung stehen.

Mentor*innen

Mentor*innen sind Lehrende, die als zentrale Ansprechpersonen für studentische Anliegen kontaktiert werden können. Sie geben Einblicke in die Forschung und die Karrieremöglichkeiten an der Universität, helfen bei Problemen im Studium weiter und vermitteln je nach Situation an die richtigen Ansprechpartner*innen.

Gemeinsam

unterstützen Buddys und Mentor*innen dabei,
die Zeit des Studiums an der Universität Innsbruck optimal zu nutzen.

Mit dem Wintersemester 2022/23 startet das Buddy-/Mentoring-System (BMS) und wird laufend ausgebaut.

BMS-Angebote Ihrer Fakultät

Studierende vor dem Hauptgebäude

Katho­lisch-Theo­lo­gi­sche Fakul­tät

Studierende an der Technik

Fakul­tät für tech­ni­sche Wis­sen­schaf­ten

Studierende an der Chemie

Fakul­tät für Phar­ma­zie und Che­mie

Studierende im Atrium

Phi­lo­so­phisch-His­to­ri­sche Fakul­tät

Studierende an der Technik

Fakul­tät für Mathe­ma­tik, Infor­ma­tik und Phy­sik

Studierende an der Sowi

(In­ter­na­ti­o­na­le) Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten