Nachlass Peter Zwetkoff 

Peter ZwetkoffPeter Zwetkoffwurde am 14. April 1925 in Dobritsch/Bulgarien geboren. 1926 übersiedelte die Familie nach Tirol, wo Peter Zwetkoff in Hall und Tulfes aufwuchs. Schon während seines Gymnasialbesuchs in Hall engagierte er sich als Staatenloser im Widerstand; er wurde erstmals 1940 (dann auch 1943 und 1944) verhaftet und verhört.
Nach Kriegsende studierte Zwetkoff an der Innsbrucker Musikschule Klavier, Harmonielehre und Kontrapunkt. 1948 setzte er sein Studium am Mozarteum Salzburg fort, wo er Klavier bei Wilhelm Keller und später Komposition bei Carl Orff in München studierte. Im Jahr 1952 erfolgte die Heirat mit Renate Komarek. Von 1951 bis 1954 war Zwetkoff Klavierlehrer und Leiter des Orff’schen Schulwerks an der Musikschule in Innsbruck. 1954 nahm er eine Stelle als Komponist und musikdramaturgischer Berater der Hörspielabteilung des SWF an, die er bis zu seiner Pensionierung im Jahr 1990 innehatte. Er lebte in Baden-Baden und Wien. Zwetkoff ist am 17. Mai 2012 in Baden-Baden gestorben.
 
Peter Zwetkoff schrieb die Musik zu nahezu 400 Hörspielen nach Werken u.a. von Urs Widmer, H. C. Artmann, Tankred Dorst, Günter Eich, Walter Kempowski, Erich Hackl, Elfriede Jelinek, Umberto Eco, Robert Walser, Franz Xaver Kroetz, Walter Schlorhaufer; auch die Musik zu Bühnenstücken sowie zahlreichen Fernseh- und Spielfilmen mit namhaften Regisseuren wie u.a. Nico Hofmann, Peter Patzak und Axel Corti. Für seine Arbeit erhielt er zahlreiche Preise und Ehrungen, u.a. den Karl-Sczuka-Preis (1955, 1961, 1974), den Hörspielpreis der Kriegsblinden (1964, 1978, 1980), den Prix Italia (1980) und das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich (2011).

„Die Musik will bewußt machen, Sensibilität erzeugen gegen Lauheit und Gleichgültigkeit. Seine Musik dient dem Wort und der Wahrheit, sie schärft die Wahrnehmung. Sie vermeidet alles, was zu laut ist, und spürt Grenzen auf. Die Virtuosität, die er verlangt, ist die äußerste Genauigkeit der Sprache und der Aussage. Kein Wort, kein Ton zu viel, keine blumigen Metaphern, keine Selbstgefälligkeit des Klangs. Seine Klangvorstellung ist präzis und sensibel, sie provoziert ein ganz elementares Hören, das die Fähigkeit zum Denken fördert. Die Klangerzeugung schließt Geräusche und die ganze Vielfalt der Spielpraktiken ein.“ (Peter Zwetkoff. Eine Dokumentation, 1990)

 

--- in Bearbeitung ---


42 Kassetten
Nachlassnummer: 230 + UG 20 (Bibliothek)
Erwerb: 2013
Kontakt: Eva Komarek, Anton Unterkircher

Die Nachlassbibliothek ist im Österreichischen Bibliothekenverbund erfasst. Mit der Suche "NlBibl-Zwetkoff" finden Sie alle Titel.

  

Werke

Hörspielmusik
Mangels Informationen auf den Vorlagen wurde die Hörspieldatenbank in Berlin und andere Quellen herangezogen. Die Angaben beziehen sich auf Hörspielproduktionen und nicht auf die Originalnoten

Kassette 1
M001  Ab heute heiß‘ ich Horst - Ein Stück Winter, Lierman & Weiss, Regie: Ulrich Lampen, P 12.05.1996, Partitur, SDR
M002  Abenteuer einer Leseratte, Dieter Kühn, Regie: Otto Düben, Musik zu Kinderhörspiel, P 1979, Partitur, 2 Bögen, 1 Bl., SDR
M003  Der Abenteurer und die Sängerin ( Der Abenteurer und die Sünderin), Hugo von Hofmannsthal, Regie: Gert Westphal, P 10.02.1959, P 24.02.1959, Partitur, Stimmen, ORF/SWF/SRG
M004  Ada und Evald, Monika Maron, Regie: Hans Gerd Krogmann, P 1983, Partitur, 2 Bögen, WDR
M005  Der Afrikaforscher, Urs Widmer (auch Regie), P 1989, Partitur, SWF
M006  Ahnung und Gegenwart, Elisabeth Langgässer, P 22.03.1986, Partitur, Stimmen, SWR
M007  Albe. Träume, Urs Widmer (auch Regie), P 2001, Partitur, Stimmen, DRS
M008  Alchimons Apfel, Zora Dirnbach, Regie: Gert Westphal, P 17.07.1963, Partitur, 8 Bl., NDR
M009  Alkestis, Erwin Wickert, Regie: Hans Bernd Müller, P 06.05.1961, Partitur, 3 Bögen, SDR
M010  Alles umsonst, Walter Kempowski, Regie: Horst H. Vollmer, P 1984, Partitur, Stimmen, (einige Kopien), HR/WDR
M011  Am Abend kommt Crispin, Karl Otto Mühl, Regie: Norbert Schaeffer, P 1985, Partitur, 1 Bogen, WDR
M012  Am Magnetberg (Magnetberg), Klaus Hoffer, Regie: Urs Widmer, P 1982, Partitur, SWF
M013  Am wunderschönen Flusse Pruth oder des Zaren Dach, H. C. Artmann, Regie: Otto Düben, P 11.04.1971, Partitur, SDR/RB, Beil.: Das Lied vom einfachen Rübezahl, Rückseite: Noch hat Stockholm blaue Münzen
M014  Amerika, Max Brod, Franz Kafka, Regie: Ludwig Cremer, P 09.04.1957, Partitur, 9 S., 1 Bl. eigenh. Anm.: „Fernsehen“, SWF
M015  An die Freunde, ein Requiem, Urs Widmer (auch Regie), P 03.07.1986, Partitur, Stimmen, SWF/HR
M016  Anatol und Bruno - Monolog für drei Stimmen, Elisabeth Plessen, Regie: Hermann Naber,
P 08.03.1984, Partitur, SWF/SFB
M017  Anfang und Ende vom Lied, Dieter Kühn, Regie: Otto Düben, P 07.03.1985, Partitur, 3 Bögen, SDR/WDR
M018  Angst auf der Haut, Hans Jürgen Buber, Regie: Heinz Nesselrath, P 16.12.1984, Partitur, Stimmen, SWF
M019  Anprobieren eines Vaters, Erich Hackl, Regie: Ulrich Lampen, P 08.04.2000, Partitur, SWR/ORF
M020  Armer Ritter (Der arme Ritter), Peter Hacks, Regie: Norbert Speer, P 18.20.1979, Partitur, Stimmen, SWF
M021  Aschenputtel, Brüder Grimm, Musik zu Kinderhörspiel, ca. 1960, Partitur, Stimmen, Kinderfunk
M022  Auf die Zerstörung der Bastille, Eulogius Schneider, P 09.12.1978, Partitur (Notenheft), Stimmen, Beil.: „Dort liegt sie im Schutte, die Bastille“; aus: Nur nicht verzagt, es gibt sich bald, die gute Sach‘ muß siegen, SWR
M023  Auferstehung und Tod des Joseph Roth : ein Requiem, Reinhard Baumgart, Regie: Otto Düben,
P 16.11.1989, Partitur, SDR/BR/NDR
M024  Augenflimmern, Alf Poss, Regie: Hartmut Kirste, P 26.01.1988, Partitur, Stimmen, SWF
M025  Aus dem Tagebuch eines Trinkers - das letzte Jahr (Der unheilige Trinker), Eugen Egner, Regie: Ulrich Lampen, P 10.12.1996, Partitur, Beil.: Lied: Ich bleibe oft lange auf, trinke viel …, SWF
M026  Auto Auto, Matjaz Kmecl, Regie: Dieter Munck, P 21.11.1967, Partitur, Stimmen, SWF

Kassette 2
M001
  Der Baron auf den Bäumen (Der Baron in den Bäumen), Italo Calvino, Regie: Stefan Dutt, P 12.1998, Partitur in 2 Teilen (P 05.12.1998, P 12.12.1998), SWR
M002  Der Baum, Tawfik el-Hakim (Taufik el-Hakim, Tafik el-Hakim), Regie: Peter Michael Ladiges, P 1976, Partitur, SWF
M003  Bay City Blues, Raymond Chandler, Regie: Hermann Naber, P 28.09.1986, Partitur, Stimmen, SWF/DLF
M004  Die Beinemacher, Brigitte Landes; Friedrich Karl Waechter, Regie: Hans Gerd Krogmann, P 14.01.1979, Partitur, (teils Kopien), SWF
M005  Der bestrafte Brudermord, Rainer Hannes, Regie: Thomas Köhler, P 18.01.1988, Partitur, Stimmen, SWF
M006  Der Besuch aus Kassel, Urs Widmer, Regie: Stephan Heilmann, P 13.05.1986, Partitur, DRS/SWF, Beil.: 1 Bl. Notizen, 1 Bl. Text
M007  Die Beute, Thomas Fritz, Regie: Ulrich Lampen, P 22.09.1996, Partitur, Stimmen, SWF
Beil.: Kopie eines Liedes „Unsterbliche Opfer“, Worte: W. G. Archangelski, Nachdichtung: Hermann Scherchen, Musik vermutlich N.N. Ikonnikow
M008  Die Bildermacher, Per Olov Enquist, Regie: Ulrich Lampen, P 1998, Partitur, SR
M009  Biologie und Tennis, Alfred Andersch, Regie: Hartmut Kirste, P 02.08.1992, Partitur, SWF
M010  Das Blasquartett oder 80 Fragen nach dem Glück, Urs Widmer (auch Regie), P 26.01.1978, Partitur, SWF/HR/WDR
M011  Bluts-Bande, Viola Altrichter, Regie: Hans Gerd Krogmann, P 06.04.1997, Partitur, Stimmen, SWF/DLR
M012  Bottoms Traum, Urs Widmer (auch Regie), P 13.09.1990, Partitur, Stimmen, SWF
M013  La Boutique, Francis Durbridge, Regie: Dieter Munck, P 1967, Partitur, 2 Bögen, BR
M014  Das Buddelkastenschiff, Johannes Schenk, Regie: Otto Düben, Musik zu Kinderhörspiel,
P 04.05.1980, Partitur, SDR
M015  Der Bussard über uns, Margarete Jehn, Regie: Peter Schulze-Rohr, P 1962, Partitur, Stimmen, SWR/NDR
M016  Casanovas Ende, Marina Zwetajewa, Regie Otto Düben, P 1991, Partitur, SDR

Kassette 3
M001
  Chimären, René Peter, Regie: Raoul Wolfgang Schnell, P 1966, Partitur, Stimmen, WDR
M002  Combray, Marcel Proust, Peter Zwetkoff mit Hans Platzgummer, Regie: Ulrich Lampen, P 2003, Partitur, BR
M003  Cordoba oder die Kunst des Badens, Melchior Schedler, Regie: Otto Düben, P 1983, Partitur, SDR
M004  Damals draussen, Christine Viragh, Regie: Ulrich Gerhardt, P 15.06.1995, Partitur, Stimmen, SWF
M005  Damois vurr Graz (Damals vor Graz), Gerd F. Jonke, Regie: Heinz Hostnig, P 1970, Partitur, Stimmen (teils Kopien), WDR
M006  Dansen I/II, Bertolt Brecht, Regie: Dieter Munck, P 1968, Partitur, SWF/HR
M007  Delphin, Ingo Golembiewski, Regie: Peter Michel Ladiges, P 20.11.1985, Partitur, SWF
M008  Ein deutsches altes Weihnachtsspiel (Weihnachtsspiel), Max Mell, Musik zur Hörfolge, P 25.11.1954, Stimmen (Sendereihe Kulturelles Wort), SWF
M009  Diokles oder der Palast, Jacques Audiberti, Regie: Gert Westphal, P 02.12.1961, Partitur, SWF/BR
M010  Don Juan in der Hölle, George Bernard Shaw, Regie: Heinz-Wilhelm Schwarz ?, P 1991, Partitur, ORF/WDR
M011  Don Juan oder Der steinerne Gast, Jean Baptiste Moliere, Regie: Gert Westphal, P 01.12.1959, Partitur, SWF/ORF/DRS
M012-M013  Dra-Dra (Der Tod des Drachentöters), Wolf Biermann, Regie: Dieter Munck, P 1971, Partitur, Stimmen, SWF/HR/WDR/DW
M014  Drachenblut oder der fremde Freund, Christoph Hein, Regie: Götz Fritsch, P 10.10.1993, Partitur, Stimmen, auch Kopien, ORF/DS Kultur/SWF
M015  Drachensaat, Theodor Schübel, Regie: Dieter Munck, P 10.12.1968, Partitur, SWF/HR/SR/SDR

Kassette 4
M001  Drei Rätsel oder die große Umwälzung, Rolf Schneider, Regie: Otto Düben, Musik zu Kinderhörspiel, P 06.02.1983, Partitur, SDR
M002  Das ¾ Jahr des David Robinowicz oder Requiem auf einen Jungen, der nicht Radfahren lernte (David Robinowicz), Lothar Trolle, Regie: Karlheinz Liefers, P 13.04.1991, Partitur, Rundfunk d. DDR/MDR
M003  Durst, Urs Widmer (auch Regie), P 07.02.1995, Partitur, Stimmen, SWF
M004  Die Duschkabine, Matthias Drawe, Regie: Hans Drawe, P 1990, Partitur, Stimmen, HR
M005  Engel im Schnee, Stewart O’Nan, Regie: Ulrich Lampen, P 1999, Partitur, Stimmen (teils Kopien), HR/DRB
M006  Engel in Amerika, Tony Kushner, Regie: Walter Adler, P 21.11.1996, Partitur, SWF
M007  Das Erbe von Ballygombeen, John Arden, Regie: Walter Adler, P 1974, Partitur, Stimmen (teils Kopien), WDR/SR
M008  Erben und Sterben, Friederike Roth, Regie: Otto Düben, P 29.11.1992, Partitur, SDR/NDR
M009  Erfolg, Lion Feuchtwanger, Regie; Hartmut Kirste, P 1984, Partitur, Stimmen, SWF/BR
M010  Erzherzog – Herzherzog oder das unglückliche Haus Österreich heiratet die Insel der Stille, Ginka Steinwachs, Regie: Hans Gerd Krogmann, P 1985, Partitur, Stimmen, Beil.: 6 Bl. Notizen
M011  Es waren Hirten auf dem Felde, Jean Prieur, Regie: Gert Westphal, P 21.12.1954, Partitur, Stimmen, SWF

Kassette 5
M001
  Der Fall Franza, Ingeborg Bachmann, Regie: Stephan Heilmann, P 1993, Partitur, Stimmen, DRS/NDR
M002  Die Falle, Tadeusz Rozewicz, Regie: Horst H. Vollmer, P 1985, Partitur, Stimmen, SR
M003  Fallstrick, Walter Schlorhaufer, Regie: Götz Fritsch, P 1991, Partitur, Stimmen, ORF
M004  Fantasien über die Liebe - aus den Bleistiftnotizen, Robert Walser, Regie: Günter Bommert, P 1988, Partitur, WDR
M005  Fenitschka, Lou Andreas-Salomé, Regie: Gert Westphal, P 27.10.1987, Partitur, Stimmen, BR, 3 Bl. Notizen
M006  Das Feuer, Ernst S. Steffen, Regie: Hartmut Kirste, P 04.07.1971, Partitur, Stimmen (Sendereihe ?: Ein Hörspiel und sein Autor), SWF
M007  Die Feuerblume, Gerlind Reinshagen, Regie: Ulrich Heising, P 10.12.1987, Partitur, Stimmen, SFB
M008  Fischlein im Wasser, Michael Esser, Regie: Walter Adler, P 1996, Partitur, HR
M009  Fräulein Smillas Gespür für Schnee, Peter Høeg, Regie: Hermann Naber, P 1995, P 2009, Partitur, Stimmen, SWF/NDR
M010  Frankfurter Hörspiel, Liedbeginn „Komm süsses Leid, komm bittrer Schmerz“, ohne Datum, Partitur
M011  Die Frau und der Affe, Peter Høeg, Regie: Hermann Naber, P 14.01.1997, P 2012, Partitur, Stimmen, SWF/NDR, Beil.: Eigenh. Brief von Hermann Naber, 17.10.1995
M012  Die Frauen des Sultans, Urs Widmer (auch Regie), P 14.07.1994, Partitur, SWF, 2 Kopien, Beil.: 1 Bl., Disposition Wortaufnahmen

Kassette 6
M001
  Frauen mit dem Rücken zum Betrachter, Jürgen Becker, Regie: Hermann Naber, P 14.07.1996,
Partitur, Stimmen, SWF/WDR
M002-M003  Freiheit im Krähwinkel, Johann Nestroy, Regie: Götz Fritsch, P 06.12.1988, Partitur, Stimmen, SWF/ORF
M004  Freundinnen, Monika Helmecke, Regie: Christa Kowalski, Musik zu Kinderhörspiel, P 1986, Partitur M005  Friedrich Hölderlin empfängt niemanden mehr, Said, Regie: Hans Gerd Krogmann, P 24.06.2001, Partitur, SWR
M006  Friedrich ist gerade abgereist, Dieter Philippi, Barbara Strohschrein, Regie: Götz Fritsch, P 1994, Stimmen, BR/RB/SFB, Beil.: 1 Bl. Notizen
M007  Fromme Lügen, Irene Dische, Regie: Irene Schuck, P 1995, Stimmen, MDR

Kassette 7
M001
  Frühstücksgespräche in Miami, Reinhard Lettau, Regie: Walter Adler, P 1978, Partitur, 3 Bl., SDR/HR/WDR
M002  Der Garten, Günther Herburger, Regie: Hermann Naber, P 15.09.1983, Stimmen, SWF
M003  Das Gartenfest oder Die Reise des Herrn Admet, Marie Luise Kaschnitz, Regie: Peter Schulze-Rohr, P 12.11.1960, Partitur, Stimmen, SWF
M004  Ein Gefangener, Otto Grünmandl, Regie: Gert Westphal, P 20.11.1956, Partitur, SWF
M005  Die Gefangenschaft des Obatalla, Obotunde Ijimere (d. i. Ulli Beier], Regie: Günther Sauer, P 1969, Partitur (Kopie), WDR (Daten unsicher)
M006  Der Geisterseher : japanisches Hörspiel, VerfasserIn unbekannt, ohne Datum, Partitur, 1 Bogen, WDR (möglicherweise Entwurf)
M007  Der Geisterseher in den Katakomben, Åke Hodell, Regie: Bernd Lau, P 1981, Partitur, SWF, 2 Bögen
M008  Das gelöschte Band, Urs Widmer (auch Regie), P 15.09.1991, Partitur, Stimmen, SWF
M009  Der General spielt mit dem Tod, Jacques Perret, Regie: Ulrich Lauterbach, P 22.04.1974, Partitur, 3 Bögen, HR
M0010  George Sand, Ginka Steinwachs, Regie: Hans Gerd Krogmann, P 1981, Partitur, WDR/NDR
M011  Der Gesang der Wale, Roderich Feldes, Regie: Roderich Feldes, P 12.04.1984, Partitur, Stimmen, SWF
M012  Gespräch in Sizilien, Elio Vittorini, Regie: Fritz Schröder-Jahn, P 28.06.1963, Partitur, SWF/WDR
M013  Gewöhnlicher Abend - Szene für Mutter, Tochter, Sohn und Chor, Edgar Schleef, Regie: Hans Gerd Krogmann, P 05.12.1985, Partitur (teils Kopien), SWF
M014  Gilgamesch, wohin läufst Du ?, Garleff Zacharias-Langhans, Regie: Petra Kiener, P 1988, Partitur, Stimmen, SWF
M015  Goldtatze, Peter Rosei, Regie: Otto Düben, Musik zu Kinderhörspiel, P 1988, Partitur, SDR/NDR
M016  Der Gott und das Mädchen, Urs Widmer (auch Regie), P 25.09.1988, Partitur, SWF
M017  Die große Pest in London, P 13.07.1988, Partitur, Stimmen (Variationen über ein altenglisches Lied, Bericht über Die Pest von London, Gert Hofmann ?)
M018  Die Gruschel von Mayntz, (Die Gruschel von Mainz ), Werner Simon Vogler, Regie: Hans Gerd Krogmann, P 06.06.1974, Partitur, SWF/WDR
M019  Der gute Gott von Manhattan, Ingeborg Bachmann, Regie: Gert Westphal, P 29.05.1958, Partitur, SWF/BR/RIAS
M020  Gwendolins Erdreich, Hans Gerd Krogmann, Regie: Hans Gerd Krogmann, P 10.02.1987, Partitur, Stimmen, SWF
M021  Ha! oder die schiere Weisheit des Alters, Hans Gerd Krogmann, Regie: Hans Gerd Krogmann, P 21.04.1983, Partitur, SWF
M022  Happy birthday Türke, Jakob Arjouni, Regie: Ulrich Heising, P 1989, Partitur, SWF
M023  He he, ihr Mädchen und Frauen, Otto Jägersberg, Regie: Otto Düben, P 29.10.1972, Partitur, SDR/NDR
M024  Heduda auf dem Pflaumenbaum, Albert Wendt, Regie: Norbert Schaeffer, P 1984, Partitur, Stimmen, SR

Kassette 8
M001
  Der Held der Pest auf Blo (Der Held der Stürme auf Blo), Michael Springer, Regie: Bernd Lau, P 06.10.1977, Partitur, SDR/NDR
M002  Helmuts Brief, Urs Widmer (auch Regie), P 27.02.1994, Partitur, SWF
M003-M007  Der Herr der Ringe, John Ronald Reuel Tolkien, Regie: Bernd Lau, P 1992, P 2004, Partitur, Stimmen, eigenh. Notizen, 7 Bl., Kopien mit Gruß von Oliver Sturm ? Mit Anstreichungen und Anmerkungen, 7 Bl., Beschreibung der Personen, SWF/WDR

Kassette 9
M001
  Der Herr der Ringe, John Ronald Reuel Tolkien, Regie: Bernd Lau, P 1992, P 2004 siehe oben
M002  Herrenhaus, Thomas Wolfe, Regie: Günther Rennert, P 07.01.1958, Partitur, 1 Bogen, SWF
M003  Heulen und Zähneknirschen, Marianne Frisch, Martin Kluger, Regie: Horst H. Vollmer, P 1981, Partitur, HR
M004  Ein hoffnungsloser Fall, Berry Berwange, Regie: Otto Düben, P 1966, Partitur (teils Abschriften), SWF
M005  Die hohen Schiffe, Ernst Schnabel, Regie: Hermann Naber, P 1982, Partitur, SWF
M006  Horn’s Ende, Christoph Hein, Regie: Horst H. Vollmer, P 18.11.1987, Partitur, nur Kopien, SDR
M007  Die Hornisse im Stiefel, Hubert Wiedfeld, Regie: Norbert Schaeffer, P 27.10.1992, Partitur, SWF
M008  Die hundertste Nacht, Yukio Mishima, Regie: Hans Dieter Schwarze, P 1961, Partitur, 2 Bögen, SWF
M009  Husaren und Zibebenstrudel, Hörfolge um Roda Roda, P 29.01.1955, Partitur, Stimmen (Sendereihe Kulturelles Wort)
M010  Ich im Traum zu zweit im Kaktus, Conny Frühauf, Regie: Johannes Hertel, P 09.12.1996, Partitur, SWF
M011  Ich will kein Inmich mehr sein, Birger Sellin, Regie: Irene Schuck, P 1994, Partitur, Stimmen, (Sendereihe: Wortspiel), DLR
M012  Ich will nicht der Nächste sein, Peter Hirche, Regie: Peter Michael Ladiges, P 10.07.1967, Partitur, SWF
M013  Ich würde ein …, Hubert Fichte, Regie: Peter Michael Ladiges, P 06.01.1972, Abschrift (Reinschrift), Stimme, Entwurf ?, SWR
M014  Iguazu, Bericht von einem Ausflug, Ernst Jacobi, Regie: Horst H. Vollmer, P 1983, P 13.04.1985, Partitur, SR/BR
M014  Im Kongo, Urs Widmer (auch Regie), P 1995, Partitur (unvollständig), 2 Bögen, SWF
M016  Im Zeitsee, Günther Herburger, Regie: Hermann Naber, P 27.02.1986, Partitur, Stimmen, SWF/NDR/SFB
M017  Indianersommer (Indianischer Sommer), Urs Widmer (auch Regie), P 05.07.1984, Partitur, Stimmen, SWF
M018  Das Innsbrucker Osterspiel (aus dem 14. Jahrhundert), Regie: Werner Klippert, P 04.07.1985, P 2003, P 2013, Partitur, Stimmen, SR
M019  Je nachdem wie der Wind weht, Helga Ziegler, P 1990, Partitur, Stimmen, SWF
M020  Joice & Barnum, Christine Wunnike, Regie: Stefan Hilsbecher, P 10.11.1994, Partitur, SDR
M021  Jud Süss I, Lion Feuchtwanger, Regie: Hartmut Kirste, P 1981, Partitur, 1 Bogen, SWF/SR
M022  Die Jüterbog-Konnexion, Roderich Feldes, Regie: Norbert Schaeffer, P 02.11.1989, Partitur, Stimmen, SWF/HR
M023  Kabale und Liebe, Friedrich von Schiller, Regie: Paul Hoffmann, P 13.09.1955, Stimmen, ORF

Kassette 10
M001
  Das kalte Herz, Wilhelm Hauff, Regie: Hermann Naber, Musik zu Kinderhörspiel, P 22.04.1979, Partitur, Stimmen, SWF
M002  Der Kampf mit dem Drachen, Gerhard Köpf, Regie: Ulrich Heising, P 27.09.1984, Partitur, Stimmen, SWF
M003  Kasperl und die dicke Prinzessin oder Kasperl und die dünnen Bauern, Elfriede Jelinek, Regie: Otto Düben, Musik zu Kinderhörspiel, P 1974, Partitur, SDR
M004  Die Katze am Meer, Wilhelm Genazino, Regie: Arturo Möller, P 1986, Partitur, 1 Bogen, SWF/BR
M005  Kein Versicherungsfall, Ingomar von Kieseritzky, Regie: Norbert Schaeffer, P 26.02.1987, Partitur, SDR/SFB
M006  Klaras Nein, Soazig Aaron, Regie: Ulrich Lampen, P 2006, Partitur, Stimmen, HR/SWR
M007  Das Kleid des Sohnes, Tokiko Mega, Regie: Norbert Schaeffer, P 1991, P 2006, Partitur, Stimmen, SWF
M008  Der König David Bericht, Stefan Heym, Regie: Götz Fritsch, P 02.07.1995, Partitur, Stimmen, MDR/SWF
M009  Der König in Gelb, Raymond Chandler, Regie: Hermann Naber, P 1993, 2 Bögen, Partitur, Beil.: 1 Typoskript „Disposition Wortaufnahmen“, SWF
M010  König Wamba, Erich Hackl, Regie: Hans Gerd Krogmann, Musik zu Kinderhörspiel, P 20.03.1993, Partitur, SWF
M011  Komm ins Schiff, Gertrud Leutenegger, Regie: Stephan Heilmann, P 1987, Partitur, Stimmen, DRS
M012  Kommt kein Zirkus ins Dorf, Peter Kurzeck, Regie: Götz Fritsch, P 1986, Partitur, Stimmen, 1 Typoskript, 36 Bl., HR
M013  Kritische Ereignisse im Staate Pelargonien, Moše Yaqov Ben-Gavriél, Regie: Ludwig Cremer, P 04.10.1955, Stimmen, SWF
M014  L wie Linnäus, Christine Wunnicke, Regie: Stefan Hilsbecher, P 1995, Partitur, SDR
M015  Ladies im Hotel, Dorothy Parker, Regie: Irene Schuck, P 25.11.1991, Partitur, BR

Kassette 11
M001
  Landschaften einer Mutter, Said, Regie: Peter Michel Ladiges, P 1996, P 1999, Partitur, Stimmen, Beilage: eigenh. Brief vom 12.12.1996 von Petra [?], NDR/SWF
M002  Langsam abfließendes Wasser, Wilhelm Genazino, Regie: Ulrich Lampen, P 1998, Partitur, Stimmen, SWF
M003  Lauter Luder, Anne Dorn, Regie: Hartmut Kirste, P 1969, P 26.08.1971, Stimmen, SWF
M004  Lenore, Gottfried August Bürger, Regie: Thomas Köhler, P 23.12.1985, Partitur, Stimmen, SWF
M005  Leonce und Lena, Georg Büchner, Regie: Gert Westphal, P 1958, P 1963, P 1977, P 2008, Partitur, (Kopien ?), BR/SWF/Deutschlandfunk
M006  Letzte Lieder, Nirav Christophe, Regie: Ulrich Lampen, P 16.11.1994, Partitur, Stimmen, SWF/SR
M007  Licht über der Küste, Heinz Piontek, P 25.04.1955, Partitur, Stimmen (aus: Die Finger tauchen durch lose Schatten) (Sendereihe Kulturelles Wort), SWF
M008  Lichtenberg, Walter Benjamin, Regie: Hartmut Kirste, P 05.01.1989, Partitur, SWF; Beil.: Lied aus „Der Verschwender“, Ferdinand Raimund und „Brockes Passion“, Georg Friedrich Händel
M009  Liebe, Karl Günther Hufnagel, Regie: Hans Drawe, P 10.06.1986, Partitur, 1 Bogen, 1 Bl.HR/RB
M010  Die Lieben der Cass Mac Guire, Brian Friel, Regie: Gert Westphal, P 27.12.1967, P 1969, P 1976, P 1980, P 1997, Partitur, 2 Bögen, SDR/NDR
M011  Das Lied der Bernadette (Das Lied von Bernadette), Franz Werfel, Regie: Otto Kurth, P 1954, Partitur, SWF
M012  Das Lied der Flöte, Roland Mehl, Regie: Ludwig Cremer, P 15.01.1957, Partitur, Stimmen (Sendereihe Kulturelles Wort), SWF
M013  Lucinde, Friedrich Schlegel, Bearb.: Garleff Zacharias-Langhans, Regie: Petra Kiener, P 31.03.1983, Partitur, SWF/BR
M014  Das Machthorn, Urs Widmer (auch Regie), P 2004,P 28.04.2005, Partitur, (SWR2 RadioART, Hörspiel), SWR/HR
M015  Die Mainzer Republik, Rolf Schneider, Regie: Otto Düben, P 01.02.1981, Partitur, SDR
M016  Malwa (Malva), Maxim Gorki, Regie: Arturo Möller, P 1981, Partitur, 4 Bögen, SWF
M017  Man spielt nicht mit der Liebe ? (Nicht mit der Liebe spielen), Alfred de Musset, Regie: Gert Westphal, P 11.1957, P 1958, Partitur, SWF; Beil.: Der Priester und die Räuber, Alfred de Musset, P 1955, Partitur (s. auch Eintrag: Der Priester und die Räuber)
M018  Der Mann, der Hunde liebte (Der Mann, der die Hunde liebte), Raymond Chandler, Regie:
Hermann Naber, P 24.07.1988, P 30.01.1991, Partitur, Stimmen, SWF
M019  Der Mann, der drei Schuhe trug, Wilfried Schilling, Regie: Bernd Lau, P 13.12.1973, Partitur, SWF
M020  Ein Mann mit vielen Namen, Graham Green, Regie: Bernd Lau, P 31.03.1991, P 01.04.1991, Partitur, Stimmen, SWF

Kassette 12
M001
  Der Mann von fünfzig Jahren (Der Mann von funfzig Jahren), Johann Wolfgang von Goethe, Regie: Hermann Naber, P 1999, Partitur, Stimmen, SWF
M002  Margarethe Minde (Margarethe von Minde, Grete), Peter Huchel, Regie: Ulrich Gerhardt, P 1995, P 2003, Partitur, MDR/DLR,NDR
M003  Martin Luther und Thomas Müntzer oder die Einführung der Buchhaltung, Dieter Forte, Regie: Hartmut Kirste, P 22.03.1983, Partitur, SWF/DRS/SFB
M004  Maßschneiderei und Faltenlosigkeit, Vom tapferen Schneiderlein, Hans Dieter Bahr, P 1972, Partitur, Stimmen, 3 Bögen (Sendereihe Kulturelles Wort), SWR
M005  Mathias Bichler, frei nach Lena Christ, bearb. von Traudl Bogenhauser, Regie: Wolf Euba, P 25.01.1989, P 1998, Partitur, Stimmen, BR
M006  Der Meister des Jüngsten Tages, Leo Perutz, Regie: Götz Fritsch, P 27.10.1988, Partitur, BR/ORF
M007  Merlin [oder Das wüste Land], Tankred Dorst, Regie: Walter Adler, P 1993, Partitur, Stimmen, einzelne Seiten Text, 1 Aufnahmeplan, 1 S. Kopie, MDR
M008  Mimili, Heinrich Clauren (Pseud.), Regie: Gert Westphal, P 25.06.1976, Partitur, Stimmen, DRS/BR/SFB
M009  Mit mir nich [!], Hansi (Mit mir nicht, Hansi), Margarete Jehn, Regie: Hartmut Kirste, P 29.03.1973, 1 Bogen, Partitur, SWF
M010  Monika Monza, Franz Zalto, Regie: Stephan Heilmann, P 1987, Partitur, Stimmen, DRS
M011  Mord im Regen, Raymond Chandler, Regie: Hermann Naber, P 16.03.1986, Partitur, SWF/NDR
M012  Moschko von Parma, Karl Emil Franzos, P 1999, Partitur, Stimmen, SWR
M013  Das Mündel, Götz Fritsch, Regie: Götz Fritsch, P 1988, Partitur, Stimmen, ORF/BR
M014  Muschel und schiefer Turm, Bernard Thieme, Regie: Heinz Schimmelpfennig, P 08.02.1955, Partitur, SWF
M015  Das Muschelessen, Birgit Vanderbeke, Regie: Irene Schuck, P 27.10.1991, Partitur, Stimme, SWF
M016  Mutters Dorf, Marie Claire Marquis, Regie: Stephan Heilmann, P 1997, Partitur, DRS, Beil.: Vaters Dorf (s. auch: Vaters Dorf)

Kassette 13
M001
  Nach dem Ball, Wolfgang Weyrauch nach Leo N. Tolstoi, Regie: Lothar Schluck, P 1979, Partitur, Stimmen, SWF, Kinderfunk
M002  Nach Otjikunino, Hubert Wiedfeld, Regie: Norbert Schaeffer, P 1985, Partitur, 2 Bögen, WDR/DLF
M003  Die Nacht der Zeitlosen, Patrick Roth, Regie: Patrick Roth, P 28.10.2001, Partitur, SWR
M004  Nachtwachen (Nachtwachen des Bonaventura), Bonaventura, Regie: Stephan Heilmann, P 1990, Partitur, Stimmen, DRS/SFB
M005  Der Name der Rose (Im Namen der Rose), Umberto Eco, Regie: Otto Düben, P 1986, P 1994, Partitur, Stimmen, 1 Kopie mit Text, 1 Bl. eigenh. Notizen, Teil in Flügelmappe, BR/NDR/SWF
M006  Nero, Hugo Ball, P 11.06.1983, Partitur, SWR
M007  Neumarkt, Wolfgang Weyrauch, Regie: Dieter Munck, P 1968, P 1969, Partitur, SR/SWF
M008  Nevada-Gas, Raymond Chandler, Regie: Hermann Naber, P 25.03.1990, Partitur, Stimmen, SWF
M009  Nie wieder sehen, Melchior Schedler, Regie: Günther Sauer, P 1987, Partitur, Stimmen, BR/SR
M010  Nur für Normalhörer : Soiree, Partitur, P 08.06.1991, aus: „Die Welt im Haus“, Rundfunk und Hörspiel in der Weimarer Republik
M011  Die Offenbarung, Terayama Shuji, Regie: Peter Michael Ladiges, P 1970, Partitur, SWF
M012  Operation Balsam, Patricia Highsmith, Regie: Hermann Naber, P 30.09.1990, Partitur, Stimmen, SWF/NDR
M013  Opfer für Manitu, Margarete Jehn, Regie: Hartmut Kirste, P 31.03.1969, Partitur, Stimmen, SWF
M014  Der Palast der Armen, Fred von Hoerschelmann, Regie: Ludwig Cremer, P 30.10.1956, Partitur, 1 Bogen, SWF/RIAS
M015  Der Panther im Keller, Amos Oz, Regie: Hermann Naber, P 30.05.1998, Partitur, Stimmen SWF, (S2 Spielzeit)
M016  Paracelsus, Arthur Schnitzler, Regie: Dieter Hasselblatt, P 15.08.1979, Partitur (zweistimmig), 1 Bogen, BR
M017  Paris, Bärensohn, Dirk Heidicke, Regie: Stefan Hilsbecher, Musik zu Kinderhörspiel, P 05.06.1999, Partitur, Stimmen, SWR
M018  Der Patriot, Alfred Neumann, Regie: Gert Westphal, P 11.10.1955, Partitur, 1 Bogen, SWF

Kasette 14
M001
  Pavel der Jäger, Thomas Fritz, Regie: Götz Fritsch, Musik zu Kinderhörspiel, P 1999, P 05.02.2000, Partitur, Stimmen, Beil.: The water is wide (England, Somerset), HR
M002  Der Pensionierte, Friedrich Dürrenmatt (Fragment), Schluss von Urs Widmer (auch Regie)             P 21.12.1997, Partitur, Stimmen, SWF
M003  Peter der Große, Hörfolge um Roda-Roda, P 1955, Partitur, Stimmen (Sendereihe Kulturelles Wort)
M004  Pilsz - ein Stück Herbst, Liermann & Weiss, Regie: Ulrich Lampen, P 2002, Partitur, Stimmen, SWR
M005  Die Platane am Illissos, Garleff Zacharias-Langhans (auch Regie), P 05.09.1987, Partitur, Stimmen, SWF
M006  Der Pojaz, Karl-Emil Franzos, P 20.01.1981, Partitur, Stimmen, SWR
M007  Porträt einer verfilmten Landschaft, Elfriede Jelinek, Regie: Hartmut Kirste, P 01.12.1977, Partitur (teils Kopien), SDR
M008  Präsident Abendwind, Elfriede Jelinek, Regie: Hans Gerd Krogmann, P 1992, P 2000, P 2004, Partitur, BR (siehe auch: Erben und Sterben, Friederike Roth)
M009  Preisgegeben, Jeremy Seabrook; Michael O’Neill, Regie: Hans Gerd Krogmann, P 22.01.1976, Partitur, Stimmen, SWF
M010  Der Priester und die Räuber, Christian Bock, Regie: Peter Hamel, P 1955, Partitur, Stimmen, SWF, 1 Bogen, 3 Bl.
M011  Die Prinzessin und der Elch, P 18.06.1984, Partitur, Stimmen (aus: Mitternachtsspitzen, auch aus: Sommernachtstraum), SWR
M012  Der Prozess Crispin, P 1974, Partitur, nach einem Bühnenstück übersetzt von Wily Keler (Wilhelm Keller) WDR,
M013  Das Puzzlespiel oder Hechts werden besucht, Brigitte Kern-Gutmann, Regie: Horst H. Vollmer, P 08.02.1981, Partitur, SWF
Rabenkehr, Walter Schlorhaufer s. Seelenläuten, Walter Schlorhaufer
M014  Rausch der Verwandlung, Stefan Zweig, Regie: Gert Westphal, P 02.02.1988, Partitur, Stimmen, BR
M015  Rebeccas Töchter, Dylan Thomas, Regie: Otto Düben, P 1984, P 1987, Partitur, SDR/WDR
M016  Requiem für einen spanischen Landmann, Ramón José Sender, Regie: Bernd Lau, P 1984, P 21.05.1985, Partitur, Stimmen, NDR
M017  Requiem von zwei Liebenden auf der Höhe ihres Lebens, Astrid Litfaß, Regie: Hartmut Kirste, P 1984, Partitur, BR
M018  Rimbaud - ewig in derselben Wüste, in derselben Nacht, Georg Lütter, Regie: Irene Schuck, P 25.09.1990, Partitur, Stimmen, SWF
M019  Ringsum brennen die Feuer, Dietmar Schönherr, Jänner 1953, Notenheft, darin auch: Blues, N. Rohringer, Entwurf
M020  Ripley‘s game, Patricia Highsmith, Regie: Ferdinand Ludwig, P 28.10.1990, P 1994, Partitur, Stimmen, HR/SWF/NDR

Kassette 15
M001
  Ripley under ground, Patricia Highsmith, Regie: Götz Fritsch, P 1989, Partitur, HR/SWF
M002  Ripley under water, Patricia Highsmith, Regie: Norbert Schaeffer, P 1992, Partitur, Stimmen, HR/SWF/NDR
M003  Ritters Wohl und Wehe - Chronik einer Burg und ihrer Besatzung, Hans-Peter Breuer, Regie: Stefan Hilsbecher, Musik zu Kinderhörspiel, P 22.06.1996, Partitur, SDR
M004  Roberte und Gulliver, Pierre Klossowski, Regie: Norbert Schaeffer, P 28.03.1991, Partitur, Stimmen, SWF
M005  Rumpelstilzchen, Francis Dillon, Regie: Heinz-Günter Stamm, P 21.07.1962, P 1969, Partitur, SWF/BR
M006  Die Schattenlinie, Joseph Conrad, Regie: Lothar Schluck, P 1982, Partitur, Stimmen, SDR
M007  Die Schauspieler im Glück, Peter Rosei, Regie: Otto Düben, P 1986, Partitur, 2 Bögen, SDR
Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung (siehe: Der Teufel ist los)
M008  Schinderhannes, Gerd Fuchs,Regie: Hartmut Kirste, P 1990, Partitur, SWF
M009  Der Schneider von Ulm, Barbara Honigmann, Regie: Otto Düben, P 30.05.1982, P 1985, Partitur, SDR
M010  Schwimmer, Christopher Russell, Regie: Hartmut Kirste, P 17.12.1985, Partitur, Stimmen, SWF/SDR
M011  Seelenläuten. Rabenkehr, Walter Schlorhaufer, Regie: Axel Corti, P 1990, Partitur, Stimmen, eigenh. Notizen, ORF
M012  Die Segel morgens, die Segel abends, Wilhelm Genazino, Regie: Ulrich Lampen, P 30.05.1996, Partitur, 1 maschinenschr. Besetzungsliste, 1 Bl., SWF
M013  Sense, Werner Fritsch, Regie: Norbert Schaeffer, P 27.10.1992, Partitur, SWF
M014  Shit im Kopf, Urs Widmer, Regie: Stephan Heilmann, P 1998, Partitur, Stimmen, DRS
M015  Silberhochzeit, Alexander Mischarin, P 1986, Partitur, Stimmen, SR
M016  Der silberne Thron, Marcus Hammerschmitt, Regie: Johannes Hertel, P 1993, P 1994, Partitur, SWF
M017  Sofies Welt, Jostein Gaarder, Regie: Hartmut Kirste, P 1995, Partitur, SWF/MDR
M018  Der Spielzeugmacher, Rino Sanders, Regie: Otto Düben, P 1968, Partitur, WDR/SFB
M019  Spuren, Wilhelm Genazino, Regie: Ulrich Lampen, P 24.02.1994, Partitur, SWF
M020  StadtLuftUndLiebe (Stadt, Luft und Liebe), Ursula Krechel, Regie: Hans Gerd Krogmann, P 1988, Partitur, Stimmen, 1 Bl. eigenh. Notizen, SWF/NDR
M021  Stan und Olli in Deutschland, Urs Widmer (auch Regie), P 12.03.1979, Partitur, Stimmen, 1 Kuvert, 1 maschinenschr. Übersicht, Deutschland: SWF/BR, Beil.: Stan und Olli in dr Schwyz, Urs Widmer, Regie: Stephan Heilmann, P 1980, Schwyz: DRS

Kassette 16
M001
  Stark wie ein Nagel, Alexander Widner, Regie: Götz Fritsch, Bearbeitung von Klavierstücken von Josef Matthias Hauer, P 1999, Partitur, Stimmen, ORF
M002  Steinbruch, Werner Fritsch, Regie: Norbert Schaeffer, P 1990, Partitur, 3 Bögen, SDR
M003  Stille Tage in Key West, Laurence Shames, Regie: Peter Michael Ladiges, P 2000, Partitur, Stimmen, BR
M004  Störfall - Nachrichten eines Tages, Christa Wolf, Regie: Götz Fritsch, P 26.04.1988, Partitur, Stimmen, ORF/HR/SWF/SFB
M005  Straße des Eulenspiegel, Günter Bruno Fuchs, Regie: Fritz Schröder-Jahn, P 01.01.1969, Partitur, SDR
M006  Der Sturm, William Shakespeare, Bearb. und Regie: Barbara Liebster, Stephan Heilmann, P 1989, P 29.03.1991, Partitur, Stimmen, maschinenschriftliche Texte, 9 Bl., eigenh. Notizen, 1 Bl., DRS
M007  Susanna, Gertrud Kolmar, Regie: Stephan Heilmann, P 1994, Stimme (nur Bassklarinette), DRS
M008  Das Tagebuch der Redegonda (Der Traum der Redegonda), Arthur Schnitzler, Regie: Hermann Naber, P 27.09.1987, Partitur, Stimmen, SWF
M009  Der 1000 und 2. Tag (Der Tausend und zweite Tag), Ludwig Fels, Regie: Walter Adler, P 1997, P 2008, Partitur, Stimmen, HR
M010  Der Teufelsschüler, Bernard Shaw, Regie: Gert Westphal, P 11.10.1960, Partitur, Stimmen, ORF/SWF/DRS
M011  Tobias oder das Ende der Angst, Marie Luise Kaschnitz, Redaktion: Heinz Schwitzke, P 1961, Partitur, NDR/SDR
M012  Die Tochter des Brunnenmachers, Marcel Pagnol, Regie: Peter Hamel, P 08.11.1955, Partitur, Stimmen, SWF
M013  Der tolle Tonmeister, Urs Widmer (auch Regie), Hörspielmusik, P 1987, P 14.01.1988, Partitur, Stimmen, SWF/NDR/WDR
M014  Toller (Ernst Toller), Tankred Dorst, Regie: Dieter Munck, P 14.01.1969, Partitur, SWF/BR
M015  Die Tote im See, Raymond Chandler, Regie: Hermann Naber, P 10.07.1983, Partitur, Stimmen, SWF/DRB
M016  Die Träume des André le Nôtre, Christine Wunnicke, Regie: Otto Düben, P 1993, Partitur, SDR (Schrecken der Vernunft ; 1)
M017  Traumjagd, Milorad Pavic, Regie: Götz Fritsch, P 1995, P 1996, Partitur, Stimmen, 1 Bl. Notizen, Beil.: 3 maschinenschriftliche Gedichte (Abschriften) von Charles Baudelaire, HR/DLR
M018  Der Traumladen, Angelika Hentsch, Regie: Sylvia Molzer, Musik zu Kinderhörspiel, P 19.05.1991, Partitur, Stimmen, HR
M019  Trieb, Herwarth Walden, Regie: Hartmut Kirste, P 17.04.1975, Partitur, Stimmen, SWF
M020  Die Troerinnen, Bearb. von Matthias Braun nach Euripides, Regie: Hans Lietzau, P 26.10.1958, 1 Bl., SWF/NDR/RIAS
M021  Der trojanische Krieg findet nicht statt, Jean Giraudoux, Regie: Gert Westphal, P 31.01.1957, Partitur, Stimmen, 1 Bl. Notizen, SWF
M022  Trug, Klaus Schlesinger, Regie: Karlheinz Liefers, P 2000, P 03.10.2001, Partitur, Stimmen, DLF/ORF

Kassette 17
M001
  Ungeduld des Herzens, Stefan Zweig, Regie: Gert Westphal, P 02.05.1961, Partitur, SWF/WDR/DRS/ORF
M002  Unheimlich wüste Erinnerung an ein Bergwerksunglück, Hans Gerd Krogmann, Regie: Hans Gerd Krogmann, P 09.1984, P 29.11.1984; Stimmen, SWF
M003  Unser Julius, Magnus Reitschuster, Regie: Peter Michael Ladiges, P 09.11.1998, Partitur, BR
M004  Unter Wasser, Günter Eich, Regie: Otto Düben, Teil: Golf von Mexiko, P 1978, P 03.02.1978, Partitur, Stimmen, SWR
M005  Urfaust, Johann Wolfgang von Goethe, Regie: Peter Schulze-Rohr, P 1962, Partitur, Kopien, SWF/ORF
M006  V, Seppo Gründler, P 1990, Partitur, ORF
M007  Valparaiso, Conny Frühauf, Regie: Johannes Hertel, P 04.10.1999, P 06.02.2000, Partitur, Stimmen, SWR
M008  Vaters Dorf, Marie-Claire Marquis, Regie: Stephan Heilmann, Hörspielmusik, P 1997, Partitur, DRS s. auch Mutters Dorf
M009  Veränderungen, Friedrich Achleitner, Regie: Hartmut Kirste u. Peter Zwetkoff, P 1971, P 1972, Partitur (Kopien), WDR, Widmung an Othmar Costa
M010  Der verbotene Garten - Fragmente über D’Annunzio, Tankred Dorst, Regie: Hans Gerd Krogmann, P 15.03.1984, Partitur, SDR/SWF/SR
M011  Verfolgt, Joy Magezis, Regie: Ursula Weck, Kriminalhörspiel nach dem Roman „Untergetaucht“, P 06.05.1990, Partitur, Stimmen, 1 Bl. Notizen, SWF
M012  Der Verschollene, Ramón José Sender, Regie: Walter Adler, P 1993, P 1994, Partitur, Stimmen, SFB/HR
M013  Der Vogel des Prometheus (Prometheus), Otto Grünmandl, Regie: Otto Grünmandl, P 02.07.1970, Partitur, HR
M014  Vogelkopp, Albert Wendt, Regie: Otto Düben, Musik zu Kinderhörspiel, P 01.12.1985, Partitur, SDR/NDR
M015  Vom schwarzen Revier zum Rio de la Plata, Gerhard Marx-Mechler, P 16.08.1954, Partitur, SWF
M016  Vom Warten, Lucas Havenstein, P 1954, Stimmen (Sendereihe Kulturelles Wort)
M017  Die vorletzten Dinge, Melchior Schedler, Regie: Otto Düben, Waltraud Heise, P 1987, Partitur, 1 Bogen, 1 Bl., NDR
M018  Wahre Lüge, falsches Glück, ein Melodram, Roderich Feldes, Regie: Norbert Schaeffer, P 1994, P 15.06.1997, Partitur, Stimmen, SWF
M019  Der Waldbrand oder vom Grinsen des Weisen, Arno Schmidt, Regie: Götz Fritsch, P 1999, Partitur, Stimmen, Produktionsmanuskript (Typoskript), MDR

Kassette 18
M001
  Warum der heilige Nikolaus bis auf den heutigen Tag einen falschen Bart trägt (Nikolaus), Ludvík Askenazy, Regie: Hartmut Kirste, Musik zu Kinderhörspiel, P 06.12.1981, Partitur, SDR
M002  Weint die Treue durch die Nacht, Guido Koster, Regie: Karlheinz Liefers, P 1992, P 1993, Partitur, Stimmen, 1 Bl. Notizen, DS Kultur
M003  Das weiße Haus, Herman Bang, Regie u. Bearb.: Gert Westphal, P 03.01.1978, P 15.12.1991, Partitur, BR/SDR ?
M004  Weiße Mäuse, Wilhelm Genazino, Regie: Ulrich Lampen, P 2000, P 11.07.2001, Partitur, Stimmen, SWR
M005  Die weiße Wand, Marcel Meyrath, Regie: Götz Fritsch, P 1991, Partitur, Stimmen, ORF/HR
M006  Die Welt im Haus - Rundfunk und Hörspiel in der Weimarer Republik, Wolfram Wessels, Regie: Johannes Hertel, Hörspieltheorie, P 1991, Partitur, Stimmen, SWF
M007  Wieviel Erde braucht der Mensch, Leo Tolstoi (Lev N. Tolstoj), Regie: Hans Bernd Müller, P 1959, Partitur, SWF
M008  Wilhelm Meisters Lehrjahre, Johann Wolfgang von Goethe, Regie: Götz Fritsch, P 1999, Partitur, Stimmen, MDR/BR
M009  Wirrwarr im Knallidyll, Peter Krone, Regie: Hartmut Kirste, Musik zu Kinderhörspiel, P 1998, Partitur, Stimmen, MDR
M010  Die Wunde, Ted Hughes, Regie: Fritz Schröder-Jahn, P 01.02.1964, Partitur, SWF
M011  Xalú, die Ungeheuerwolke vom anderern Stern, Isolde Sammer, Regie: Otto Düben, P 1981, P 1982, Partitur, 3 Bögen, HR/SWF (nicht eindeutig identifiziert)
M012  Zahngold, Jörg Graser, Regie: Hans Gerd Krogmann, P 12.12.1989, Partitur, SWF
M013  Die Zehen der Elfen, Urs (auch Regie), P 04.10.1981, Partitur, Stimmen (teils Kopien), SDR; mit Aufnahmeplan, Textteilen
M014  Zerbriggen, Sebastian Goy, Regie: Hartmut Kirste, P 30.07.1976, P 1979, Partitur, Stimmen, SWF/HR/DRS
M015  Zorn, Fritz Zorn, nach dem Roman „Mars“ bearb. von Ria Endres, Regie: Norbert Schaeffer, P 1992, P 30.07.1997, Partitur, SWF
M016  Zu raffinierter Mord, Raymond Chandler, Regie: Hermann Naber, P 1996, Partitur, Stimmen, SWF
M017  Zu Tee bei Hamlet, Russell Graves, Regie: Götz Fritsch, P 1987, Partitur, Stimmen, ORF

Musik zu Fernsehfilmen
Quelle ist hier hauptsächlich die IMDB, aber auch die OFDb
Kassette 19
M001  Der 18. Geburtstag, Klaus Röhler und Theodor Kotulla, Regie: Peter Lilienthal, P 1962, Partitur, SWF
M002  Am Wege, nach Herman Bang von Susan Schulte, Regie: Peter Beauvais, P 1975, Partitur, SWF
M003  Bäume sterben aufrecht, Alejandro Casona, Regie: Peter Hamel, P 1958, Partitur, 1 Bogen, SWF
M004  Die chinesische Mauer, nach Max Frisch, Regie: Hans Lietzau, P 25.05.1965, Partitur, Kopien, SWF
M005  Das eine Glück und das andere, Knut Boeser, Regie: Axel Corti, 1980, Partitur, ORF ?
M006  Das Einhorn, nach Martin Walser von Dorothee Dhan, Regie: Peter Patzak, P 1978, Partitur, Stimmen, SWF
M007  Der falsche Prinz, nach Wilhelm Hauff von Leonhard Reinirkens, Regie: Peter Trabold, P 1967, Partitur, SWF
M008  Ferdi und Ferdinand, nach Günter Spang, P 24.07.1969, Partitur, SWF
M009  Frühlingsfluten (Frühlingsflut), nach Ivan S. Turgenev, Regie: Vojtech Jasny, P 1974, Partitur, Stimmen, SWF
M010  Die Galoschen des Glücks, Dieter Ehlers und Wolf Peters, Regie: Dieter Ehlers, P 1983, Partitur, SWF
M011  Das Geheimnis der Almhütte, Otto Grünmandl, Regie: C. Rainer Ecke, P 1974, Partitur, Stimmen, SWF
M012  Geisterkomödie, nach Noel Coward, Regie: Otto Tausig, P 1962, Partitur, SWF
M013  Die Geisterseher, nach Friedrich von Schiller, Regie: Peter A. Horn, P 1956, Partitur, Stimmen, SWF (Unheimliche Begegnungen)
M014  Geschlossene Gesellschaft, nach Jean-Paul Sartre, Regie: Hans Schweikart, P 1959, Partitur, SWF; Video-CD vorhanden
M015  Gesundheit, Dieter Forte, Regie: Peter Patzak, P 1979, Partitur, Stimmen, SWF
M016  Gold für Montevasall, (Monte Vasall), Dieter Gasper, Regie: Thomas Engel, P 1968, Partitur, SWF
M017  Hanneles Himmelfahrt, nach Gerhart Hauptmann, Regie: Peter A. Horn, P 1957, Partitur, SWF
M018  Heimat, Franz Xaver Kroetz, P 1980, Partitur
M019  Hôtel du commerce, nach Fritz Hochwälder, Regie: Hans Lietzau, P 1969, Partitur
Die hundertste Nacht, Sotoba Komachi, P 21.02.1961, Partitur, siehe Der Spieler, nach N. Gogol, P 1963
M020  Jakob der Letzte, Peter Rosegger, Regie: Axel Corti, P 1976, Partitur, Stimmen, ORF
M021  Der junge Freud (S. Freud), Georg Stefan Troller, P 1976, Partitur, 1 Bogen, ORF
M022  Der Kameramann, Regie: Nikolai Caro ?,P 1990, Partitur, Stimmen, SWF
M023  Kapitän Karagöz, nach Louis Gaulis, Regie: Harald Benesch, P 1963, Partitur, SWF
M024  Klassenaufsatz, Erwin Wichert, P 1963, Partitur, Durchschlag, SWR
M025  Letzte Mahnung, Hugh Whitemore, Regie: Rolf von Sydow, P 1971, Partitur, SWF
M026  Der Leuchtturm, Regie: Vojtech Jasny, P 1972, Partitur, Stimmen, ZDF/ORF

Kassette 20
M001
  Mr. Parfitts aufregendes Steckenpferd, P 1957, P 12.07.1957, Partitur, (Unheimliche Begegnungen), Quelle: http://krimiserien.heimat.eu/u/unheimliche_begegnungen.htm
M002  Nachtfeuer, Hans Eberhard Quelle (auch Regie), P 1989, P 1991, Partitur, WDR
M003  Die Nashörner, nach Eugene Ionesco, Regie: Gustav Rudolf Sellner, P 1961, Partitur, SWF
M004  Nasrin oder die Kunst zu träumen, Herbert Asmodi, Regie: Vojtech Jasny, P 1972, Partitur, Stimmen, SWR
M005  Das Nest, Franz Xaver Kroetz, Regie: Gedeon Kovacs, P 1979, Partitur, ZDF
M006  Die Polizei, Slawomir Mrozek u. a., Regie: Gerhard Overhoff, P 1960, Partitur, 2 Bögen
M007  Die Reise des Simon Feder (Simon Feder), nach „The Explorer“ von Howard Rodman, Regie: Peter Hamel, P 1960, Partitur, Stimmen, SWF
M008  Le rendezvous von Senlis (Le rendezvous de Senlis), nach Jean Anouilh, Regie: Walter Rilla, P 1961, Partitur, SWF
M009  Saids Schicksale, Leonhard Reinirkens, nach dem Märchen vom Wilhelm Hauff, Regie Peter Trabold, P 1969, Partitur, 3 Bögen
M010  Der Scheingemahl, Hedwig Courths-Mahler, Regie: Gert Westphal, P 1974, Partitur, SDR
M011  Seniorenschweiz, Otto Jägersberg (auch Regie), P 1976, Partitur, Stimmen, SWF
M012  Sind sie Maria Holzer ? Jürgen Tögel (auch Regie), P 1972, Partitur, 1 Bogen
M013  Die Spieler, nach Nikolaj Gogol, Regie: Walter Henn, P 1963, Partitur, ORF, Beil.: Die
hundertste Nacht, Sotoba Komachi, P 21.02.1961, Partitur
M014  Strawanzer (anfangs: Aug um Aug, dann: Die letzte Runde), P 1983, Partitur, Stimmen, Beil.: Brief der GEMA an PZ (18.07.1984), 1 Briefentwurf von PZ
M015  Der Teufel ist los = Es hat die ganze Nacht = Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung, Christian DietrichGrabbe, Regie: Peter Hamel, P 1961 ?, Partitur
M016  Überfahrt, Fernsehspiel, ohne Datum, Partitur, Stimmen
M017  Undine, nach Jean Giraudoux, bearb. von Peter Beauvais auch Regie, P 1965, Partitur (teils Kopienin Mappe)
M018  Wahnfried, nach einem Roman von Reinhard Baumgart, Regie: Peter Patzak, P 1986, Partitur, Stimmen, ARD
M019  Woyzeck, Georg Büchner, Regie: Bohumil Herlischka, P 1962, Partitur (teils Kopien), SWF
M020  Zausel, Regie: Peter Schulze-Rohr, P 1982, Partitur, Stimmen, ARD, auf Notenblatt Brief an Frau Becker

Kassette 21
M001
  Die Zufallsreise, Musik zu Fernsehserie, Dieter Ehlers …, P 1964-1966, Partitur, ARD, SWR
M002  Zwischen den Zügen, Noel Coward, Regie: Peter Beauvais, P 1955, P 1961, Partitur, Mappe mit Stimmen, SWF

Bühnenmusik
M003  Der Barbar, Teil „Kriegsmaschinenmusik“, … Hays, Köln, Schauspielhaus, 1964; Partitur
M004  Bettina, Carlo Goldoni, Inszenierung von Leonard Steckel Theater am Kurfürstendamm, Berlin, P 1959, Partitur, Stimmen
M005  Die Boxer, Konrad Bayer, Theater am Neumarkt, Zürich, P 1971, Partitur, Stimmen,
M006  Cymbelin (Zymbeline), William Shakespeare, Regie: Harald Benesch, Theater der Stadt Heidelberg, [1964 ?], Datum, Partitur
M007  Die Diebin von London, Georges Neveaux, ca. 1964 ?, Partitur
M008  Dolomitenstadt Lienz, Franz Xaver Kroetz, Schauspielhaus Bochum, 1972, Partitur (teils Kopien)
M009  Don-Giovanni-Aufriss, Karl Mickel, Regie: Norbert Schaeffer, ca. P 1992, Partitur, Stimmen
M010  Die Gaben der Götter, Paul Fent, P 1956, Partitur, Stimmen (Bühnenstück ?
M011  Der gestiefelte Kater, ohne Datum, Partitur (Kopien), Stimmen (Abschriften) ?
M012  Liebes-Verzweiflung, Laurentius von Schnifis, ohne Datum, Partitur, Stimmen (wahrscheinlich unvollendet, nicht aufgeführt)

Kassette 22
M001
  Die Nachtigall, Hans Christian Andersen, ohne Datum, Partitur, Stimmen, Beil.: in Umschlag Partitur, 3 Notenhefte, 1 Typoskript, 1 Bl., wahrscheinlich nicht aufgeführt
M002  Rashamon, Akiro Kurosawa, Regie: Leonard Steckel, Residenztheater München, P 1960, Partitur
M003  Sterntaler, Franz Xaver Kroetz, Regie: Kai Braak, Staatstheater Braunschweig, P 1977, Partitur (teils Kopien)
M004  Der Tod des Empedokles, Friedrich Hölderlin, Regie: Gert Westphal, P 1956, Staatstheater Stuttgart, Partitur, Stimmen
M005  Der Verschwender, Ferdinand Raimund, P 1990, Partitur
M006  Zähmung der Widerspenstigen, William Shakespeare, ca. P 1969/70, Partitur, Textbuch mit Notizen (Konzertdirektion Landgraf), Begleitbrief von Helmut Schmid, 14.2.1969

Spielfilme
M007  Kassbach, Helmut Zenker, Regie: Peter Patzak, P 1978, Partitur, Stimmen
M008  Land der Väter, Land der Söhne, Regie: Nico Hofmann, P 1988, Partitur, Stimmen, BR
M009  Mensch und Raum: Das Beispiel Oskar Schlemmer, Musik zu Porträtfilm, P 1966, Partitur (Aspekte der modernen Kunst), Red: Jürgen Lodemann, SWF Quelle
M010  Phönix an der Ecke, Regie Peter Patzak, P. Zwetkoff mit Xao Seffcheque, P 1982, Partitur, Stimmen

Noten zu Hörspielen (nicht identifiziert)
M011  Graham Green, ohne Datum, Partitur
M012  Günter Eich, ohne Datum, Partitur
M013  Chandler, ohne Datum, Partitur, 4 Bögen, unsicher
M014  Sherlock Holms, Arthur Conan Doyle, Titelmusik, 1 Bogen, 17 Bl. (Kopien in Mappe), 3 Bögen (unsicher)

Kassette 23
Gedruckte Noten:
M001  Die untere Schenke : sieben Lieder nach Gedichten von Theodor Kramer. Peter Zwetkoff (1951), für eine Singstimme und Klavier, 2. Abdruck, Innsbruck, 1998. Beil.: Brief von Othmar Costa an PZ vom 11.05.1998.
M002  Dialog für zwei Klaviere, München ; Ed. Modern, 1963. 2 Exemplare

Andere Sendungen/Werke
M003  Baltische Republiken, Russland, Usbekistan, Armenien, Aserbeidschan, Kaukasus, Sibirien, ohne Datum, Partitur, Stimmen
M004  Defileé, Tafelmusik, ohne Gattung, ohne Datum, Partitur, 7 Bl.
M005  Egger-Lienz, ohne Gattung, ohne Datum, Partitur, Stimmen, Fernsehfilm ?
M006  Der grüne Punkt (=Grüner Punkt), Kinderprogramm, 1973, Serie 1985-1991. Kennmelodie SDR
M007  Karfreitagsspiel, ohne Gattung, ohne Datum, Partitur, Stimmen, 7 Bögen
M008  Aus den sechs Leben der Mascha Kaleko (Mascha Kalíko), Mascha Kaleko, Zusammenstellung und Rezitation: Gisela Zoch-Westphal und Gert Westphal, P 1987 ?, Partitur
M009  Miguel Mármol, ohne Gattung, ohne Datum, Partitur, Stimmen
M010  Hamlet-Burleske, ohne Gattung, ohne Datum, Partitur, 1 Bogen
M011  Kirschen für Rom (Hymne des Mithridates), Hans Hömberg ? ohne Gattung, ohne Datum, Partitur, 1 Bogen
M012  Karl Kraus, ohne Gattung, ohne Datum, Partitur, 2 Bögen
M013  Lyrik, Friedrich Bischoff, ohne Datum, ohne Text, Partitur, Stimmen, 6 Bögen
M014  Marsch : Musik 8, (Russischer Marsch), ohne Titel, ohne Datum, Partitur, Stimmen
M015  Mazedonien, Thessalonien (Thesalonien), ohne Datum, Partitur, Stimmen, 5 Bl.
M016  Nachbar, ohne Datum, Partitur
M017  New York, ohne Gattung, ohne Datum, Partitur, Stimmen
M018  Demonstrationslitanei, ohne Datum, Partitur, 4 Bl.
M019  Marsch, ohne Datum, Partitur, innerhalb eines Konvoluts
M020  Walzer I-III, Vermerk: Live in der Szene gespielt, ohne Datum, Partitur, 2 Bögen,
M021  Diplomaten, Frank Wedekind, ohne Gattung, ohne Datum, Partitur, 2 Bögen; enthält: Dieser Feldzug ist kein Schnellzug, so singt …; wir haben ein Butt, wir haben ein Kind … (Frank Wedekind)
M022  Abend wird es wieder über Wald und Feld …, Volkslied (Text Fallersleben, Komponist unbekannt), Abschrift; Lied zu : Was geschah, nachdem Nora ihren Mann verlassen hatte, oder Stützen der Gesellschaft, Elfriede Jelinek, P 1979, Melodie und 4 Strophen, 1 Bl., SWR
M023  Brachland, ohne Gattung, ohne Datum, Entwurf ?
M024  Die Glocken von London, Charles Dickens, ohne Gattung, ohne Datum, Stimmen, Abschrift, 2 Bl. Original
M025  [Die Kunst des Erzählens], Kennmusik zu Sendereihe, Hörspielmusik, zwischen 1992-1997, Partitur
M026  Ladinische Sagen 1- 3 : eine Radionacht, P 11.2003, Partitur, Stimmen, BR
M027  Reklame ?, ohne Gattung, ohne Datum, Partitur, Stimmen
M028  Herre aus der Nacht (Heere aus der Nacht, Norman Mailer ?), Partitur, 1 Bogen
M029  In ihren Augen ? (Nr. 3: Warum Liebste mit dem heissen Blut bist du …), ohne Gattung, ohne Datum, Stimme, 1 Bl.

Kassette 24
M001
  Pausenzeichen: Bearbeitung aus Mozarts „Zauberflöte“, für das 1. und 2. Hörfunkprogramm des SWF: 1. Programm: 3 Klarinetten; 2. Programm:               Klavier; 3. Hörfunkprogramm: E-Gitarre und E-Bass
M002  Radiokultur – Kulturradio „Kunst im Radio“, Soiree am 05.10.[1985] im SWF 2
M003  Lied aus Schillers „Räuber“, aus: Helden gegen das Gesetz, ein Hörbild über große Räubergestalten, 24.02.1979, Partitur, Helden gegen das Gesetz (Schinderhannes), Gerd Fuchs ?, Partitur, 2 Lieder, 2 Bögen
M004  Planquadrat (Musik zum Planquadrat) Hörfolgen ?, Titel: Ried, Rhein 1 und 2, Lokomotivfriedhof, Zigeuner, Bunker, Fähre, ohne Datum, Partitur
M005  Gaslicht und Schatten, ohne Gattung, ohne Datum, Partitur, Entwurf ?

Kammermusik
M006  Notenheft mit Titel „Geigenkonzert“, ohne Datum, Reinschrift mit Kugelschreiber. Druckfahnen zum Geigenkonzert, 2. Ausdruck, 14 S. mit Korrekturen, ohne Datum
M007  Konzert für Violine und Klavier ?, 30 Bl. (Kopie), Titelblatt fehlt
M008  1 Notenheft: Fünf (5) Klavierstücke, [1950], Beilage: Spätsommer [„Die Musik, hörst Du sie nicht mehr, sie ist gestorben“ : Lied], mit Widmung an Mutter zum Namenstag, Tulfes 12.08.1949 und: Erinnerung an die Marie A., Text: Bert Brecht, Widmung   „Für Renate“, Innsbruck, 30.01.1954
M009  Klavierkonzert, ohne Datum, Partitur, 2 Bögen (Besetzung: 2 Flöten, 2 Oboen, 2 Klarinetten (2. auch Bassklarinette, 2 Fagott, 4 Hörner, Trompete, 4 Posaunen, Harfe, Piano, 2 Violinen, Viola, Cello, Kontrabass), Entwurf
M010  Tanz I-VI, ohne Datum, Partitur, Stimmen
M011  1 Notenheft „Kleine Kammermusik“, ohne Datum, Beil.: Theodor Kramer: Die Heimkehr des Burgenländers, Teil: Der Vater des Burgenländers, 1 Zeugnis
M012  Der Fall Cicero, Besetzung: Vibraphon, Gitarre, Klavier, Gong, kleine Trommel, 1 Notenheft, 21.05.1953, Partitur; Beil.: Phantastische Fahrt, Funknovelle von Walter Oberer, Musik: Bert Breit, 02.07.1954, Partitur, Stimmen, 15 Bl., Noten ohne Titel, 1 Bogen
M013  Kompositionen Peter Zwetkoffs, ohne Datum, Titel: warum, ach sag warum, Theodor Kramer (?); Duo für Klavier, Partitur; Beil.: Textauszug aus „Reise in Polen“, Text von Alfred Döblin
M014  Musik für eine Zigarette, ohne Gattung, ohne Datum, Partitur, Stimmen, 19 Bl.
M015  Dialog für zwei Klaviere, 2 Exemplare, 1953, je 16 Bl., Reinschrift mit Tinte und Bleistift, 1 unvollständiger Teil, 8 Bl.
M016  „Für Carl Orff“, dreistimmig, 3 Bögen, ohne Datum
M017  Bitte, ohne Gattung, ohne Datum, Entwurf ?
M018  „Reportage eines Buddhisten“ ?, ohne Gattung, ohne Datum, Partitur, 1 Bogen
M019  Lamento für eine Flöte oder Violine, ohne Datum, Partitur, 1 Bogen
M020  Ländler (perpetuum mobile), ohne Datum; Nr. 1-2, 3a, 2 Bögen; 1 Ländler, ohne Datum, 1 Bogen, Entwurf ?
M021  Wenn alle Brünnlein fliessen, Musikstück, für 8 Instrumente (2 Blockflöten, Klavier, Klarinette in B, Trompete in C, Cello, Xylophon, Marimba, Klavier), ohne Datum, Partitur, Stimmen, 12 Bl.
M022  Alpinum : zur Erheiterung des Michael Riessler und Peter Zwetkoff, Partitur, Stimmen; Widmung: Zum Geburtstag Juni 2000, 21 Bl., 3 Bl. Kopien
M023  Wie es war: für Streichquartett und Schlagzeug, Sandblocks, Becken, Scheren, P 1988, Partitur (nur Kopien), ORF
M024  1 Notenblatt betitelt Haydn, bzw. Brahms
M025  Notenhefte ohne Titel, ohne Datum
M026  Duo concertante für Violine und Klavier, 1953, 2 Abschriften (Kopien), 30 S., 7 Bl.
M027  Weyrauch-Soiree, ohne Datum, Partitur, 2 Bögen
M028  Soll sein : aus der Ferne näherkommender franz. Militärmarsch um 1800, ohne Datum, 1 Bogen
M029  Tschechen Walzer, ohne Datum, Partitur, 1 Bogen
M030  Noten zu „Untergang“ von Georg Trakl, 1 Bogen, 1 Bl.; Motorische Studien : für Otto, 1 Bogen, 02.04.1947; Volkslied: Willst du dein Herz mir schenken, 1 Bogen, Lied „Ach Gott, wem soll ich klagen“ und „Orvuela“ (Lobpreis des Ochsen) : Georgisches Volkslied, 1 Bogen, Diverse Noten, teils mit Texten, 1 Notenheft ohne Umschlag, 3 Bögen geheftet
M031  Konvolut ohne Titel, ohne Datum, Kopien: Nr. 2, 2c, 7, 2d, 7a, 9, 3, 3a, 5, 8, 11, 11a, S. 1-15; Nr. 8, 8b, 7 S. I-III; Nr. 9, 10, 5, 1, S. 19-25

Kassette 25
Lieder
M001  3 Notenhefte: Die Heimkehr des Burgenländers und Lieder aus: Die untere Schenke; von Theodor Kramer; Ich hab mich gemüht, o Gott …, Buch Sprüche, 30,1-2, ohne Datum
M002  Die untere Schenke, Lieder für Bariton und Klavier, Theodor Kramer, Abschriften, 4, 2, 4 Bl., mit Anstreichungen, 1 Notenheft, Reinschrift, mit Anmerkungen
M003  Die untere Schenke, Liederzyklus, Theodor Kramer, ca. 1950; Abschriften, 8, 9 Bl.
M004  Die untere Schenke, Lieder, Theodor Kramer, 1 Notenheft, mit Anmerkung von Theodor Kramer ?, 06.11.1957
M005  Die untere Schenke, Theodor Kramer: Texte, 1 Typoskript, Durchschläge, 6 Bl.
M006  Die untere Schenke, Theodor Kramer, (1950), 1 Notenheft, Abschrift, 1 Einladung zur Ausstellung: Theodor Kramer 1897-1958, Dichter im Exil, 1 eigenh. Brief an Hermann Prey, Entwurf, 1 Bl., 08.05.1958
M007  Die untere Schenke, Theodor Kramer, ohne Datum, Kopien, teils zusammengeklebt, 20 Bl., 2 Notenblätter
M008  Am Morgen wirst du sehen : sieben Lieder nach Gedichten von Urs Widmer; für Sopran, Klarinette, Trompete, Violine, Kontrabass und Schlagzeug, 1993, Partitur, 23 Bl., Stimmen, 14 Bl. Kopien mit Anm., 1 Bl. Notizen
M009  Zur halben Nacht, Theodor Kramer, Vertonung des Gedichts, ohne Datum, 1 Mappe, 2 Bl., Reinschrift, 5 lose Notenblätter, ohne Datum
M010  Hotelsolo für eine Männerstimme, Erich Kästner, Fragment, ohne Datum, 1 Bogen
M011  Christian Morgenstern: Vertonte Gedichte Drei Hasen, Windgespräch und Der Sündfloh, 2 Bögen, Gedichttexte von CM: Die Heldin, Windgespräch, Drei Hasen, der Sündfloh, Incipit Palma Kunkel naht die Frage…, Feierabend, Letzte Wanderschaft, 7 Bl.
M012  1 Notenheft für „Irene Resch …“, enth. u.a.: Sonntagsmorgen, Mendelsohn, Der Wind zauset die kahlen Gipfel; Ach weh wo bin ich nun ? Gedichte der Gefangenen, Ernst Toller, Es kommt ein Schiff geladen, Untergang, Georg Trakl; Incipit Abend atmete aus Blumenblüt; Rückseite d. Notenheftes: Musikstück „Hall, Begonnen 10.02.1946“; Andante; Beil.: Autorenabend 05.05.1950 Hans Lebert, Programm, Studio in der Kolingasse, Wien, mit eigenh. Anstreichungen und Anm., teils von anderer Hand geschrieben
M013  1 Notenheft, Das Pokkerlied, gesungen von Albert und Otto; Für mich: Requiem aeternam dona eis domine, Einleitung: Hirten auf dem Feld; Serenade, I. Satz; Skizzen zur Vertonung meines Tagebuchs; Herrgott, verzeih mir meine Sünden!; Untergang, Georg Trakl, 2 Strophen; Träumerei; 1. Strophe zu „Ein Gefangener reicht dem Tod die Hand“ von Ernst Toller, alles ohne Datum
M014  1 Notenblatt, „Der Brennende Kalender“ (Dezember), Gedicht Max Dauthendey, Musik: Peter Zwetkoff: Für Renate 24.12.1953, Incipit Nun wird sich im Himmel die Schneemühle drehen, 1 Bogen, Reinschrift
M015  1 Notenheft, Inhalt: Es kommt ein Schiff geladen, Es wollt ein Maidlein Wasser holn, Entlaubt ist uns der Walde …, Ich habs gewagt, du schöne Magd, Christ ist erstanden …, Tanz der Möwe (Instrumentalstück); Beilagen:„Dominus dixit ad me: filius meus es tu“ und „Popule meus, quid feci tibi“, liturgische Lieder, je1 Bl. ohne Datum, 2 Bögen Noten (ohne Titel)
M016  1 Notenheft; Es ist so still, im Laubwerk blättert der Wind, Die ferne Flöte, Alfred Henschke, ohne Datum,                 1 Stück (dreistimmig)
M017  1 Notenheft (Förderungspreis 1954), Inhalt: Nächtliches Erwachen von Christine Busta; Der brennende Kalender (Dezember) von Max Dauthendey; An eine ferne Geliebte von Oskar Werner; Erinnerung an die Marie A. von Bert Brecht. Nach Li Tai Pe von Klabund; Beigelegt: Wenn ich vor Gericht soll treten (Choral); Gehen will ich, gehen in jenes kleine Ländchen
M018  1 Notenheft: Harmonielehre (Hindemith), Übungen 11, 12,14. Enthält: Es wollt ein maidlein wasser holn bei einem kühlenBrunnen, Kyrie eleis, Innsbruck ich muss dich lassen, 1 Bl. eigenh. Notizen zu Episode
M019  3 Notenhefte: 1. Spiel- und Tanzstücke für 2 Geigen, Carl Orff 1933, Untergang von Georg Trakl; Für Willi; unleserlicher Liedtext. 2. Tonsatz. Enthält: Incipit Kyrie eleis; Christ ist erstanden; Schlaf ein, schlaf ein, du liebes Kind. 3. Für Renate. Enth.: Es ist eine Art, die Messer für Zähne hat und Schwerter für Backenzähne … (aus: Jakob Stainer); handschr. Notiz zu Carl Orff, ohne Datum; 1 Bl.
M020  1 Notenheft, Titel: Kontrapunkt, für Paul Gruber. Enth. auch: Motorische Studie; Der heimkehrende Burgenländer, Theodor Kramer: Der Vater des Burgenländers. Gedichte der Gefangenen von Ernst Toller, alle ohne Datum
M021  6 Notenhefte mit Liedern: 1: Incipit Hec oggeghen cunctis qui prednis galiarum in regis aula practicum tue propagini und Anfang Et in terra ad modium tubae, und Dominus dixit ad me: Filius meus es tu …. 2: Incipit Es wollt ein maidlein wasser holn bei einem kühlen Brunnen, Entlaubt ist uns der Walde, Christ ist erstanden. 3: Teil des Hotelsolo für eine Männerstimme: Incipit Das ist mein Zimmer und ist doch nicht meines, Incipit Ich will einmal zu Braunschweig aus … 4: Bibel, Sprüche, 7-30, Incipit Zweierlei bitte ich von dir das wollest du mir nicht verwehren, Volkslied Mein Gemüt ist mir verwirret, Ach Du armer Christus (Judas ?), Volkslied All Morgen ist ganz frisch und neu. 5: Klagegesang; Volkslied Liebe spinnt keine Seide; Dominus dixit ad me: filius meus es tu …. 6: Incipit Die Nachtigall die kenn ich wohl
M022  1 Notenheft, Große Fantasie: Kennst du das Land, wo die Zitronen blühen; Skizze zum Requiem; Revolutions Overtüre, Willkommen und Abschied,M. A., Texte von Johann Wolfgang von Goethe; Ich und Du von Friedrich Hebbel, Meinem Mädi! (Widmung ?) Sehnsucht, Text: Theodor Storm: Schließe mir die Augen beide (Seite durchgestrichen); „O Grille sing“, Max Dauthendey: Fürs Mädile, M.M.M.; Mein Tagebuch (01.07.1941), Engel, Teufel u. ich, 1. Akt, M.M.M.; Fest Overtorae, Nächtliche Reiter, Gedicht von Joseph von Eichendorff: Unfall, Incipit Ich ging bei Nacht einst übers Land; M.M.M für Violine u. Klavier
M023  Dixie Oh I wish I was in the land of cotton, US-amerikanisches Volkslied, ohne Datum, 1 Bogen
M024  Gesänge des Sophokles Cantica ?, ohne Datum, Reinschrift ? mit Kugelschreiber, Chor Nr. 1 u. 4, 1 Bogen

Kassette 26
M001
  Einige Häuser nebenan, Gedichte von Gerhard Meier, 18 Bl., 1 maschinenschr. Brief von M. Elisabeth Müller vom 28.12.1997 mit eigenh. Unterschrift, Noten,16 Bögen, 9 Bl. Kopien, mit Widmung an Othmar Costa
M002  Abendlied: Warum, ach sag, warum geht nun die Sonne fort ?, Wolfgang Borchert, ohne Datum, 1 Bogen
M003  Nächtliches Erwachen, Christine Busta, 2 Exemplare, Beil.: „Schlaf ein, schlaf ein, du liebes Kind“, ohne Datum, Partitur, 7 Bl.
M004  Oh, mein Charles, Text und Noten, 1 Bl., 1 Bogen; Kopien, 6 Bl.
M005  Die Sache mit dem Regenwurm, ohne Datum, Stimme, 1 Bogen
M006  Sah ein Knab ein Röslein stehn, Originaltext original und verändert, ohne Datum, 4 Bögen
M007  Und die Karin die hat Zähne (Melodie Dreigroschenoper, Text ?), Ohne Datum, 1 Bogen
M008  1 Notenheft, Untergang, Georg Trakl, Hall, 20.12.1948, für Renate; Beigef.: Thackeray, von Unbekannt,1 Typoskript, 1 Bl.
M009  Black is he colour of my true love’s hair, Traditional folk song, ohne Datum, 2 Bögen
M010  Börsenlied, Walter Mehring, ohne Datum, 1 Bogen, Entwurf ?
M011  „Qu’est-c’qui passe ici si tard …“, französisches Kinderlied, ohne Datum, Melodie und franz. Text, 1 Bogen
M012  Richard Turpin, Ballade, ohne Gattung, ohne Datum, Partitur
M013  Der Hase und der junge Mann, Volkslied aus Litauen, ohne Text, 1958 ?, 1 Bl.

Notenkonvolute (Textanfänge, leserliche Zitate aus Texten, leserliche Überschriften)
M014  Ach ja, ach ja, das ist mal so. Doch ich ? Ich bin nun mal kein Kriecher (Chor), ohne Datum, Stimme, gezählt als Nr. 8, 1 Bl.; Alle Kinder aus dieser Welt weg mit ihnen verflucht, verbannt und aus den Augen …, ohne Datum, Nr. 1-9, 1 Bogen; Auf dem Weg hat man ihn erschlagen… ohne Datum, Partitur, 1 Bogen, Entwurf ; Auf dem Wege: Ich wünscht,ich könnte vergessen ..., ohne Datum, 1 Bogen; Der Bauer an seinen durchlauchtigsten Tyrannen, Gottfried August Bürger, ohne Datum, 1 Bogen; Beim nächsten Ton ist es 13 Uhr vier Minuten und zwanzig Sekunden…; Bin ich ein Räuber ? Bin ich ein Dieb ?, ohne Datum, 2-stimmig, 1 Bogen
M015  Da kommt ein Kind ins Krankenhaus, was ist da passiert ? ohne Datum, 2 Bögen; Deine Launen sind so bunt, ich erstaune …, ohne Datum, 1 Bogen; Dieb der Regen rötet deine Feilen (?) und dein Hehler zieht den Schlüsselbund …, Dort wo Fisch und Messer die Reuse durchbrechen …, Stiehl alles! Die Zehe aus dem Mund des Kinds … ohne Datum, 3 Bögen; Donnerwetter (he Thomas, he Peter, he Barbara …), ohne Datum, Stimmen, 3 Bögen; Das Eine, das Leise, wir taten es auch …. Vor dir läuft das Band der Hieroglyphen …, ohne Datum, 1 Bogen; Der erste Freier ist gekummen o liebe Mutter mein, ohne Datum, 3 Bögen; Es fängt ja immer harmlos an, da sieht man einen hübschen Mann…, ohne Datum, 3 Bögen; Es ist nit lang, dass es geschah (Volkslied ?); „Aus des Knaben Wunderhorn, Bd. 1, ohne Datum, nur Stimme (Melodie), 1 Bogen; Früh am Morgen…, Der Mond und viele Sterne, ohne Datum, Stimme, 1 Bogen
M016  … Garten [?] schweigt, Heiterkeit sie blieb übrig …, ohne Datum, 1 Bogen; Dieses Gasthaus in FlorenzVerdankt der Liebe die Frequenz, ohne Datum, 4 Bögen, 1 Bl.; Graben, graben, graben auch die letze Wurzel …, ohne Datum, Stimme, 2 Bl.; Gut stehn wir da, aber zu Glück gehört uns …, ohne Datum, 1 Bogen; Herzkönigin, Herzkönigin buk neulich süsse Kuchen…, ohne Datum, Stimme, Begleitung, 1 Bogen; Heute schickt der Bürger mit … ohne Datum,1 Bogen
M017  Ich bin der Musikant, Du bist aus Schwabenland …, ohne Datum, 1 Bogen; Ich bin der runde fette Dick …, ohne Datum, 2 Bögen; Ich bin unheimlich mit der …?, ohne Datum, 1 Bogen; Ich hab Tempo in der Liebe, ohne Datum, Partitur, 1 Bogen; Ich hab Zahnschmerzen Willi …, ohne Datum, 2 Bögen; Ich muß ein Herz aus Eisen haben …, ohne Datum, 2 Bögen; Ich nahm mein Herz in meine Hand und gab es meiner Liebsten …, ohne Datum, 2 Bögen mit Text; Ich wollt ich wär ein Zwilling …, ohne Datum, 1 Bogen; In all den Ländern Reichen, wo immer …, ohne Datum, Stimme, 1 Bogen; In Bochum an einem Sonntagsmorgen da möchte ich 4 alte Bergleut …, ohne Datum, 1 Bogen; Jenis sass im Tann, sollt …, ohne Datum, Stimme, 1 Bogen
M018  Karl der Große wie man weiß, wandt aufs Schreiben … ohne Datum, 4 Bögen; Katze, Kater, Piepmatz, Fleischvögel, Amselfeld …, ohne Datum, nur Stimme, 1 Bogen; Eine kleine Dickmadam fuhr mal mit der Straßenbahn … ohne Datum, 2 Bögen; Komm du Dame, oben auf der goldnen Brücke …, ohne Datum, Partitur, 2 Bögen, (Kinderlied?); Kühn und kraftvoll voller Laster, gabs bei ihm…, ohne Datum, 1 Bogen
M019  Lalalala, lalalala Freiheit Freiheit …, ohne Datum, Partitur, 1 Bogen; Das Leben ist eingericht als Doppelnatur …, ohne Datum, Text: Harald Zusanek, 2 Bögen; Lichtet die Anker, im Nu dehnt sich das Meer vor uns hin …, ohne Datum, 1 Bogen; Die liebi isch schubi dumm …, ohne Datum, 1 Bogen
M020 Mama, ne grosse Reise wird gemacht …, ohne Datum, 1 Bogen; Man darf nicht nur mit Emotion, ohne Datum, Partitur, 2 Bögen; Man hätschelt uns und tätschelt uns die reine Liebe … 1 Bogen; Mein Freund Karlheinz sollte besser mich kennen …, ohne Datum, Stimme mit Begleitung, 2 Bögen; Mein Wirte etwa …, ohne Datum, 1 Bogen; Menzl der war mal schwerreich gewesen, ohne Datum, Stimme, 1 Bogen; Michael, Charley zum Keller …, ohne Datum, 1 Bogen
M021  Mutter Courage und ihre Kinder (Söhne) sind wieder unterwegs, Text: Kurt Klinger, Musik: Peter Zwetkoff, 1968, Fotos, Partitur ? wahrscheinlich Teil einer Bühnenmusik, 1 Bogen, 6 Bl.
M022  Noch quellen unsre Sätze auf im Glanz der ewig strahlenden Werte, ohne Datum, Stimme, 2 Bögen; O Himmel wie wird es mir ergehen …, ohne Datum, 1 Bogen; O wäre ich, wo der Feind bald halt machen muß, ohne Datum, 1 Bogen; Rabe, der wohnt in einem Massengrabe, ohne Datum, Partitur, 7 Bögen; Reich mir den Apfel Kind, wollen ihn teilen …, ohne Datum, Stimme, 2 Bl.; Der Revoluzzer, von Erich Mühsam, maschinenschr. Text und Noten, ohne Datum, Partitur, 2 Bögen; Text, Kopie, 2 Bl. mit Anstreichungen u. handschr. Anm.
M023  Schau wie die Katze läuft …, ohne Datum, 1 Bogen; Schlaf mein Kind …, ohne Datum, 1 Bogen; Schnee und Tod, Tod und Schnee ist zwei und eins herbei herbei herjeh …, ohne Datum, Partitur, 1 Bogen; Schön, dann können wir jetzt unsere erste Lektion beginnen …, ohne Datum, Stimme, 1 Bogen; Schwöre mir, daß du nur mein allein bist, ohne Datum, Partitur, 1 Bogen
M024  Ein Seemann ging zur See, zu sehn was dort zu sehn ist, Seemannslied, ohne Datum, Partitur, 9 Bögen; Seht zu wer es war, wo er weilt, der all allerfrechste Mensch …., ohne Datum, Partitur, 3 Bögen, Sommernachtstraum ? Sie horchten kauernd in die Bergesstillen und wollten für ihn wachsam sein …, ohne Datum, 1 Bogen; So muß schon sein …, ohne Datum, 1 Bogen; Steht die Herrschaft, gute Götter, fest nur durch Tyrannenstrenge, Text aus: La clemenza di Tito, ohne Datum, Partitur, 5 Bögen; Nr. 7 (Sänger): Stolze Herren reif zu Staub seht ihre Sklaven…, Nr. 10: Ich steh auf’m Berg, meine Augen sind leer, Nr. 15: Vorwärts hab Vertrauen auf!auf!, Nr. 17 (Sänger): Kind, Licht ist jetzt fast unerschwinglich …, ohne Datum, Stimmen, 9 Bl., Kopien
M025  Der Tag zu kurz, der Tod zu lang … (Nr. 7, Nr. 1), ohne Datum, Partitur, 1 Bogen; Teppert fragen hab i glernt schon als kloaner Bua, ohne Datum, Partitur, 1 Bogen; Tu mein Lieb (meine Liebe ?) …, ohne Datum, Stimme ?, 1 Bogen; Ub Kurz, ub long, ub freud, ub dong : Für Herrn Oberdürfer, ohne Datum, Partitur, 2 Bögen; Und manchmal wenn der Tag sich neigt zu Ende …, ohne Datum, Partitur, 1 BogenVa sa wa taiga to karer mje wa …, Tenor, Sopran, Alt, Bass, Stimmen, ohne Datum, 5 Bl.; Verdächtigungen werden laut …, ohne Datum, 2 Bl.; Verehrte Damen, liebe Herren, man sollt aus der Geschichte lernen …, ohne Datum, Partitur, 1 Bogen; … volle zweiundzwanzig Jahr er als Knecht das Land beackert …, ohne Datum, Partitur, 2 Bögen; Von weither komm ich, ich reise viel…, ohne Datum, Partitur, 1 Bogen; … vor erfolg versprechen ? … ,ohne Datum, 1 Bogen
M026  Warum Liebste mit dem heissen Blut …, ohne Datum, 2 Bögen; Weihnachtsgeheimnis, Rückseite: Norwege, ohne Datum, Partitur, 1 Bogen; Weine mein Kind, ich weine auch …, ohne Datum, 1 Bogen; Wenn alle Tiere morgen früh sind aufgewacht dann …, ohne Datum, 1 Bogen; … wenn die Wasser des Meeres … ?, mit eigenh. Notiz, ohne Datum, 1 Bogen; Wenn einmal alles be… ? ist und nichts mehr blüht in diesem Land …, ohne Datum, 1 Bogen; Wenn es Herbst wird, kommt die stille Zeit …, ohne Datum, Stimme, 1 Bogen; … wenn kein Mensch hier breche … [?], ohne Datum, 1 Bogen (Zither, Tuba); Wenn lieb Heimat mir …? weisen …, ohne Datum, 1 Bogen
M027  Wer es nicht will verstehen, der muss geschlagen werden …, enthält: Die erste Liebe des Johann [Johann durchgestrichen] …ohne Datum, 1 Bogen; Wer fragt nach uns, wenn wir gestorben sind, ohne Datum, 2 Bögen; Wer will unter die Soldaten der muss haben ein Gewehr … Volkslied ?, ohne Datum, 1 Bogen; Wie ist die kleine Wohnung ohne ihn so leer …, ohne Datum, 1 Bogen
M028  Wie pflegt verliebt nicht immer mit vielen die Liebe zu spielen …, ohne Datum, 1 Bogen; Wie wenig Männer doch von Liebe wissen …, ohne Datum, 3 Bögen; Will nicht länger für dich fischen, nicht Brennholz holen …, ohne Datum, Stimme, 1 Bogen; Wott er uns fress wott er uns quäl …, ohne Datum, Text ohne Noten, 1 Bogen
M029  Zuweil schrei böse Wörter halt ? …, ohne Datum, 1 Bogen

Kassette 27
Liturgische Noten mit Text
M001  Aber der Könige Herz ist unerforschlich, der Himmel ist hoch und die Erde tief … ohne Datum 1 Bogen (Luther-Bibel, Sprüche, 25,3); Agnus dei, qui tollis peccata mundi, liturgischer Text, ohne Datum, Partitur, 1 Bogen; Alle Worte Gottes sind durchläutert (Altes Test., Sprüche, 30,5ff) ?, ohne Datum, enthält: Wer fährt hinauf gen Himmel u. herab … ohne Datum, 1 Bogen;
Es ist eine Art, die Schwerter für Zähne hat…, Luther-Bibel, Sprüche, 30,14, (wahrscheinlich aus Jakob
Stainer), ohne Datum, 2 Bögen; Kyrie eleison … liturgischer Text, ohne Datum, 3 Bögen; Ibant, ibant tres mulieres Jhesum …, liturgischer Text, ohne Datum, 2 Bögen; Instructio su maria, ohne Datum, 1 Bogen

Noten mit Titel, ohne Text
M002  Choral, ohne Datum, Nr. 2 einstimmig, 2b Violine,4a Gesang ? 3-stimmig, 1 Bogen; Darf ich mitspielen, ohne Datum, 1 Bogen; Jagdszene, ohne Datum, 2-stimmig, 1 Bogen mit eigenh. Notizen; Ländler, ohne Datum, 2-stimmig, 1 Bogen: Marsch ?, ohne Datum. 2-stimmig, 1 Bogen; Mein Heimatland, ohne Datum, Stimme, 1 Bogen; Mia stiehlt ein Weihnachtsgeschenk …, ohne Datum, 1 Bogen; Die Möve, Nr. 1, ohne Datum, Stimme, 1 Bogen; „Partitur I“, ohne Datum, Sopran, Alt, Tenor, Baß, 1 Bogen; Schlager, ohne Datum, 2-stimmig, 1 Bogen; Sterne der Heimat, ohne Datum, 2-stimmig, 1 Bogen, Text unleserlich; Vorspiel, ohne Datum, 2-stimmig, 1 Bogen mit eigenh. Notizen, Nr. 1, Nr. 5a, 1 Bogen; Warum hast du den Herd nicht mit ?, ohne Datum, Partitur, 1 Bogen; Wegmusik, ohne Datum, 1 Bogen [Wegemusik]; Wiegenlied, ohne Datum, 2 Bögen ?, Der Winter, Bruder Joksch, Wie schön leicht, Lobe den Herrn, All Morgen, ?, Kuckuck, ohne Datum, Partitur, 1 Bogen; Zirkusmusik, Nr 2, Nr. 3, ohne Datum, Partitur, 2 Bögen

Unbestimmtes, Entwürfe
M003  Marquis, ohne Datum, 1 Bogen ?
M004  Musik für Lernet-Holenia, Ohne Datum, 1 Bogen, Entwurf ?
M005  Allegro vivace, ohne Datum, 1 Bogen, Reinschrift
M006  Seht zu wer er war, wo er weilt …, ohne Datum, 2Böhen, 12 Bögen (Kopien)
M007  Der König der Schnorrer oder wer veranlaßt ist größer als wer ausführt : (Samuel Pepys Tagebuch), ohne Datum, 1 Bogen,( Lied)
M008  Tango (Tongo, Tonga ?), Musik zu Kinderhörspiel ?, ohne Datum, Partitur

Zusammengehörige (?) Texte (Lieder ?) mit Noten
M009  Wir haben ein Bett, wir haben ein Kind …, ohne Datum, 1 Bogen(Dehmel: „Der Arbeitsmann“);
Heil ihm, dem wackern Mann der sich …, ohne Datum, 1 Bogen (Der Arbeitsunwillige, aus: „Der wahre Jakob“; Dieser Feldzug ist kein Schnellzug so singt …, ohne Darum, 1 Bogen, Aus: Wedekind, Friedrich:
Diplomaten; Mensch das war mal schwerreich gewesen …, ohne Datum,1 Bogen, Aus: Ossietzky, Karl: Der Zeit den Spiegel; Hat er noch nicht, das hat er noch nicht, ohne Datum, 1 Bogen, Aus: Tucholsky, Kurt: Von Berlin bis Oberbayern solln wirn ersten Mai jetzt feiern, ohne Datum, 1 Bogen; Wir müssen uns mit vielen Dingen plagen ..., ohne Datum, 1 Bogen, Aus: Schnog, Karl: Vom Geldverdienen; In den Lüften schreien die Geier schon…, ohne Datum, 1 Bogen, Aus Klabund: Die Ballade des Vergessens; Das Gebirg steht starr, die Seen sind aus Eis … ohne Datum, 2 Bögen, Aus: Kästner, Erich: Das Gebirg steht starr ?
Ich kenne seinen tritt im Treppenhaus …, ohne Datum, 1 Bogen, 1 Bl.; Wahrscheinlich findet ihr es sonderbar und sagt mir …, ohne Datum, 3 Bögen, Aus: Lorentz, Kay: Die neue Bürgerballade; Beliebt auf der Akademie sind Themen …ohne Datum, 1 Bogen

Andere Werke, Noten
M010  Vom Führerbunker zur Reichskanzlei, Ohne Gattung, Ohne Datum, Partitur, Stimmen
M011  8 Notenhefte unbestimmten Inhalts
M012  1 Notenheft für PZ ,VII. Klasse, Akkordlehre, datiert Hall am 06.10.1942, 1 Notenheft, Inhalt: Dank sei Gott in der Höhe (Choral)…, 1 Notenheft „Tonsatzübungen“, 1 Notenheft Harmonielehre;1 Notenheft Rhythmische Übungen
M013  1 Notenheft, Hammerschmied, Tirol is lei oans (durchgestrichen); 1 Notenheft, Inhalt: Sonatine für Soloflöte, Lied: Ich habs gewagt, du schöne Magd in rechter Lieb und Treu (Hymne ?), Herr Jesu Christo, I. Satz Präludium, (datiert Hall am 7.4.1944)
M014  1 Notenheft (ohne Titel), Sonate ?, (1 Abschrift, Teil IV, 1 Bl.); 1 Stück (ohne Titel) dreistimmig, 1 Stück, fünfstimmig; Gedicht „Josefa“ von Theodor Kramer (Umschlag beschädigt)
M015  1 Notenheft; Inhalt: Choral „Christ ist erstanden Kyrie eleis“; Für Wilhelm Keller datiert Salzburg, 19.11.1949, besteht aus Zitat Paul Gauguin, Tagebuch, handschriftlich, Fuge; 2 Notenhefte (ohne Titel),
M016  Roboter-Samba, ohne Gattung, ohne Datum, Partitur
M017  1 Notenheft, Sonette der Zeit von Ernst Jirgal, 45. Sonett, datiert 2.05.1948, Hall, Stücke für Kinder, datiert 14.8.1948

Audiovisuelle Medien

DVD-Video
M018  Geschlossene Gesellschaft, Jean-Paul Sartre, Fernsehfilm, 1 DVD-Video P 1959, 175 Min., Bearb. u. u. Regie: Hans Schweikart; mit Brigitte Horney, Inès, Kurt Meisel, Garcin, Ursula Lingen, Estelle, Walter Ladengast, der Kellner 

Tonträger
M019  Aus den sechsLeben der Mascha Kaléko : eine Auswahl aus ihrem Werk, Zusammenstellung und Rezitation: Gisela Zoch-Westphal und Gert Westphal, Musik: Peter Zwetkoff; 1 Kompaktkassette, P 1987, 47 Min.
M020  Aus den sechsLeben der Mascha Kaléko : eine Auswahl aus ihrem Werk, Zusammenstellung und Rezitation: Gisela Zoch-Westphal und Gert Westphal, Musik: Peter Zwetkoff; 1 CD, P 1987, DDD
 
Kassette 28
Texte
„Jakob Stainer“ war als Bühnenstück (Oper ?) gedacht, ist aber nie fertig geworden. PZ hat sein Leben lang am Text gearbeitet. (Auskunft von Renate Zwetkoff)
M001  Lebenslauf von Jakob Stainer, 1 Typoskript (Durchschlag), 1 Bl., im Kopf Adresse von PZ
M002  Jakob Stainer, Schauspiel, 1 Typoskript, 43 Bl. (mit Durchschlag, 36 Bl.)
M003  Jakob Stainer, Manuskript, 1 Heft
M004  Jakob Stainer, 2 Manuskripte, 2 Hefte (gebunden)
M005  Jakob Stainer, Manuskript, 1. Wiener Fassung, 1 handschr. Brief von Jochen ? 12.2008, 1 Bl., 1
Heft (gebunden)
M006  Jakob Stainer, 2 Typoskripte (1 Durchschlag, 1 Kopie), je 43 Bl., 1 handschr. Exzerpt eines Briefes von Renate Zwetkoff an Hella Pfeifauf vom 20.06.1963
M007  Jakob Stainer, Manuskript, 2 Hefte, 1960

Kassette 29
Eigenh. Konzepte zu Hörspielen
M001  1 gebundenes Heft: Erinnerungen eine Stalinisten (06.01.1977), Materialien zu „Liebes-Verzweiflung“ (08.02.1980, 13.02.1987), Jakob Stainer, (Beilage: 1 eigenh. Brief vom Johannes Breit; 1 eigenh. Brief von Renate Zwetkoff an Eva Komarek, 27.09.2013)
M002  1 gebundenes Heft: Liebesverzweiflung von Laurentius von Schnüffis, Notizen zu Hörspiel, „Jakob Stainer“, zahlreiche Korrekturen, Anstreichungen, 1 gebundenes Heft
M003  1 Heft: Notizen zu Merlin, zu: Nietzsche, zu: Friedrich ist gerade abgereist, zu: Letzte Lieder (Übersicht), zu: Der König David Bericht, zu: Dialog über den Müll an den Stränden, zu: Joice & Barnum, zu: Sofies Welt, zu: Damals draussen, zu: Der König David Bericht, zu: Fromme Lügen mit 1 eigenh. Brief von Klaus Zippel, 17.01.1995, Fräulein Smillas Gespür für Schnee, Notizen auf Kuvert, 1 Prospekt
M004  1 Heft: Der König David Bericht, Damals draußen, Frl. Smillas Gespür für Schnee, Traumjagd, Margarete Minde (Grete Minde), Traumjagd, Ritters Wohl und Wehe, Die Segel morgens, die Segel abends, Der kleine König Dezember, Frauen mit dem Rücken zum Betrachter, Die Beute, Aus dem Tagebuch eines Trinkers, Engel in Amerika, Landschaften einer Mutter, Beilage: 1 Rechnung des Kopisten Carl Oberdörfer für Ritters Wohl und Weh, 9.05.1996
M005  1 Heft, Frauen mit dem Rücken zum Betrachter, Ab heute heiß ich Horst, Moschko von Parma, Zu raffinierter Mord, Fischlein im Wasser, Vaters Dorf, Die Frau und der Affe (Beilage dazu: Inhaltsangabe zu Die Frau und der Affe, 1 Kopie mit Text (auf Börsenblatt, 164. Jg., 57) von Robert Gernhardt „Gut und Lieb“, 1 leeres, unbeschriebenes Kuvert), 1 Rechnung des Kopisten Carl Oberdörferfür Moschko von Parma, 20.5.1996, 2 Bl.
M006  1 Heft (gebunden): 23 Uhr, York Avenue (19.06.1976), Pilsz – ein Stück Herbst, Carmina Burana, Jakob Stainer (Text), 1 Tagesauszug von 05.08.2008, 2 Kuverts
M007  1 Heft, Notizen zur DKP, Faschismus, Jesuiten, Frauen mit dem Rücken zum Betrachter, Blutsbande ; Hinterer Teil des Heftes:Notizen, Trieb, Werkauflistung in alphabethischer Reihenfolge
M008  1 Heft, Sterntaler, Seniorenschweiz, Aber der Fischer sagt, Wasser über alles
M009  1 Heft mit Notizen auch zu Jakob Stainer, Aber der Fischer sagt; Hinterer Teil des Heftes: Leonce und Lena; Beilage 1 eigenh. Brief (Entwurf) mit eigenh. Anmerkung
M010  1 Heft, Wilhelm Meister, Engel im Schnee, Notizen
M011  Studien zu „Der Räuber vom Glockenhof“, 1 Heft mit Anstreichungen
M012  Alice im Wunderland, Lewis Carroll, Aufnahmetermine
M013  Zur Produktion der „Veränderungen“, Vorwort zu einer Sendung Abt. Literatur von PZ, 1 Typoskript, Durchschlag, 1 Bl. mit handschr. Anm.

Kassette 30
Andere Werke
M001  Eigenh. Zusammenfassungen zu Machiavelli, Althusser, Montesquieu mit Anstreichungen und Randnotizen, 1 Heft
M002  Alphabetische Titelliste (Bücher), Verzeichnis von Fachwörtern, 1 Heft (6 Bl. beschrieben)
M003  Lesetagebuch zu Chandler, Tolstoi, Paul Valery, Bach; Zusammenfassungen oder Zitatsammlungen von Diderot, Pascal und Montaigne
M004  Materialien zu einem Aufsatz über Bela Bartok, Städtische Musikschule Innsbruck, 14.April 1953, 1 Typoskript, 9 Bl. mit eigenh. Anm. (in Umschlag), 1 Typoskript, Durchschlag, 9 Bl., 1 Manuskript, Entwürfe, teils lose Bl., 1 Typoskript über J. S.Bach und seine Zeitgenossen, 1 Typoskript, 1 Bl., Arbeiten über Schulmusik, 1 Manuskript über Formenlehre, 1 Bl. und Allgemeine Musiklehre, 1 Bl.
M005  Gegenstandpunkt, politisch-soziale Aufzeichnungen, 1 Heft (1 Bl. beschrieben)
M006  Streitbarer Materialismus, 1 Heft (2 Bl. beschrieben)
M007  Anmerkungen zu „Freitag“, „Spectrum“, „Konkret“ u.s.w., 1 Heft (2 Bl. beschrieben)
M008  Notizen zur Weltanschauung, 1 Heft (1 Bl. beschrieben)
M009  Katalog der eigenen Bibliothek ?, 1 Heft, Beilagen: 1 handschr. Liste, 2 Kopien einer Filmographie, Kopie aus Festschrift „Für Peter Zwetkoff“, S. 32 (4 Kopien), 1 kopiertes Notenbl „An eine ferne Geliebte“
M010  Notizen zu „Gilles Deleuze“, 1 Heft, Beilage: 1 Zeitungsartikel (Kurier, 03.10.1996, S. 24), 2 Notizzettel, 1 Kuvert mit Notiz
M011  Musiktheorie und Begriffserklärungen, 1 Heft, 4 Bl. beschrieben
M012  Aufzeichnungen zu musikalischen Themen, Musikgeschichte, 6 Hefte, 2 Kuverts
M013  1 Heft zur Musiktheorie, Methode Rustin (alles durchgestrichen), Schrift teils von anderer Hand (Anna Offer), teils von PZ, 1 Zettel
M014  1 Heft betitelt Ästhetik (John; Einführung in die Ästhetik), (2 Bl. beschrieben)

Korrespondenzen

Kassette 31
Ade-Jesemann, Ingrid, 1 Glückwunschkarte, 1 eigenh. Brief, 2 Kuverts, 1989-1992
Adler, Walter, 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1994,
Arbeitsgemeinschaft der Musikerzieher Österreichs (Christian Prem, Wilhelm Rohm /Kuner), 2 maschinenschriftliche Briefe m. Unterschr., 1951
Augustin, Elisabeth, 1 eigenh. Brief, ohne Datum
Bade, Hertha, 1 eigenh. Brief auf Visitenkarte, 1 Kuvert mit Notizen von Unbekannt, ohne Datum
Bayerischer Rundfunk (Karst, Karl, Petler, Michael), 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1 eigenh. Brief, 2 Bl. 1986, 1998
Bayerischer Rundfunk (Westhagen, Edith), 2 maschinenschr. Briefe m. Unterschr., 1 eigenh. Brief (Ansichtskt.), 07.06.1988 – 14.04.2001
Beikircher, Ivo Ingram, 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1972
Bender, Angelika, 1 eigenh. Brief, 1 Bl., ohne Datum
Berger, Wolfram, 1 Ansichtskarte, 1 eigenh. Brief, 1 Bl., 1996, 2000
Bernt, Angela, 1eigenh. Brief, 1 Kuvert, 1988
Bovet, Martina, 1 eigenh. Brief, 1 Kuvert, 1996
Breit, Bert, 1 eigenh. Brief, ohne Datum
Breit, Elisabeth, 1maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1 Bl., 1 Vollmacht von Bert Breit, 1974
Buchhandlung am Rathaus, Baden-Baden, 1maschinenschr. Einladung, Rückseite: Notizen, ohne Datum
Budewell, Hans Robert, 32 maschinenschr. Briefe m. Unterschr., 1 Kuvert, 1974-1992
Burkhart, Hans (Feldes, Roderich), 1 eigenh. Brief (Kopie von R. Feldes, 11.11.1991), 1 Post-it mit eigenh. Brief von Burkhart, 13.11.1991
Costa, Othmar, 10 eigenh. Briefe, 1 Typoskript, 3 Bl.,1991-2001
Cramsci, …, 1 Prospekt des Kunstforum (Bank Austria), mit eigenh. Brief auf Post-it, 1 Kuvert, 2001
Crepaz, Maria, 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1 Kuvert, 1977
Degott, Matthias, 1 eigenh. Brief, 14.03.2002
Diogenes-Verlag, Zürich (Daniel Keel), 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1998
DRS (Schweizer Radio), Stephan, …, Theobaldy, Jürgen, …, Elisabeth (Lisi), Hirsbrunner, Franziska, 4 eigenh. Briefe, 1 Kuvert, mehrere Beilagen, 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., handschr. Beil., 1 Programmhinweis (DRS 2) mit Gruß, 1988-2001
Dürmayer, Evelyn, 2 maschinenschr. Brief m. Unterschr., Beilage, 1979
Dutt, Stefan, 2 eigenh. Briefe, 1989-1990
Ehlers, Dieter, 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr. und eigenh. Gruß, Rückseite: Notizen, 1988
Engel, Paul, 1 eigenh. Brief, 1992
Enxing, Vridolin ; Städtler, Dick, 1 maschinenschr. Brief mit eigenh. Gruß, 1988
Euba, Wolf, 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1 eigenh. Brief mit Beilage, 1988
Fink, Monika, 1 maschinenschr, Brief m. Unterschr., 1998
Fischer, Gisela, 1 eigenh. Brief, 1958
Fischer, Klaus, 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1 Beilage, 1994
Fischer, Peter, 2 maschinenschr. Briefe m. Unterschr., 1 Beilage, 1966-1977
Fritsch, Heide, 1 eigenh. Brief, 1 Kuvert, 2002
Fritz, Thomas (MDR), 4 maschinenschr. Briefe m. Unterschr., Beilagen, 1 eigenh. Brief, 1 Kuvert, 1995-1999
Fuchs, Gerd, 1 eigenh. Brief, 1 Kuvert, 1990
Gehbauer, Wolfgang, 7 eigenh. Briefe, 1976-1982
Gerhardt, K., 1 Ansichtskarte, 1 Kuvert, 1995
Gerhartz, Uli (?), 1 Ansichtskarte, 1998
Ginzler, Mark, 1 eigenh. Brief, ohne Datum,
Goldbogen, Sigurd, 2 maschinenschr. Briefe m. Unterschr., 1999
Grass, Robert, 1 eigenh. Brief, 1990
Gregor, Elisabeth, 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1 Kuvert, 1996
Gruber, Waltraud, 1 eigenh. Brief, 1 Kuvert, 08.10.2002
Grünmandl, Betty, 2 eigenh. Briefe, 1 Kuvert, 1947
Grünmandl, Otto, 42 eigenh. Briefe, 14 maschinenschr. Briefe m. Unterschr., 23 Kuverts, 5 Postkt., 2 Ansichtskt., 7 Fotos in Kuvert, 3 Beil., 1946-1975 (in 3 Mappen)
Guder, Walter, 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1959
Guttenbrunner, Michael, 3 eigenh. Briefe, 1 Postkt., 1 Kuvert, 1959-1960
Hackl, Erich, 5 eigenh. Briefe, 5 Ansichtskt., 1990 -2003
Hättich, Edgar, 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1 eigenh. Brief, 1988-1990
Hammerschmidt, Anna u. Christoph, 2 maschinenschr. Briefe m. Unterschr., 1 eigenh. Brief, Beil., 1 Parte, 1 Kuvert, 1 Postkt., 1975-1998
Hartmann, Lothar, SWF, 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1 Glückwunschkt.( eigenh.),1959-1960
Hecht, Irene u. Hans, 1 eigenh. Brief, 1977
Hessischer Rundfunk (Christoph Buggert), 3 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1991-1995
Hessischer Rundfunk (Liermann, Peter), 6 maschinenschr. Briefe m. Unterschr., 3 eigenh. Briefe, 3 Kuverts, 1 Kunstkarte, 1 Glückwunschkt., 1990-2002
Heusch, Peter, 1 eigenh. Brief (Kopie) mit Korrekturen, ohne Datum
Hey, Richard, 1 eigenh. Brief, 1 Text (Sofies Lied), 1 Kuvert, 1995
Hiesel (Familie), Franz, Adele, 1 Parte (Franz Hiesel),11.1996
Hirschmann, Lothar, 2 maschinenschr. Briefe m. Unterschr. u. Notiz, 1 Bescheinigung, 1975
Hitzfeld oder Hitsfeld?, Karl F., 3 eigenh. Briefe, 1 Kuvert, 1979-1980
Hobl-Friedrich, Mechtild, 5 eigenh. Briefe, 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1 Typoskript, 2 Kuverts, 1989-1991
Höhn, Jo u. Jörg, 1 eigenh. Gruß, ohne Datum
Hofmann, Nico, Richter Roland Suso, 10 eigenh. Briefe, 6 maschinenschr. Briefe m. Unterschr., 3 Kuverts, 2 Postkt., (2 Briefe unterzeichnet von Roland Suso Richter), 1988-1989
Hohenauer, Gottfried, 1 eigenh. Brief, 1958
Holzner, Johann (Kramer-Ges., Germanistik Innsbruck), Unbekannt, 1maschinenschr. Brief m. eigenh. Unterschr., angefügt 1 eigenh. Brief von Unbekannt, 1994
Hotschnig, Alois, 4 eigenh. Briefe, 1 Typoskript (5 Bl.), 3 Kuverts (Brief vom 13.07.1993 auf Zeitungsbeitr. „Die Presse“, 05.06.1993), 1993-1995
Hübner, Agnes, 3 eigenh. Briefe, 3 Kuverts, 1 Postkarte, 1 Parte, 1995-2002

Kassette 32
Jacobi, Ernst, 1 Postkt., 1 Visitenkt., 1994
Janka, S., 1 Kunstkt., ohne Datum
Jelinek, Elfriede, 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr. (Kopie), 1 eigenh. Brief (Kopie) von PZ an EJ, 2005
Juhr-Grohs, Jutta, (Renate u. Eva), 1 eigenh. Brief (gestempelt: SWF), 1 Kuvert mit Post-it, mit Grüßen von Renate u. Eva, 1992
Kaemper, Roswitha, 1 eigenh. Brief auf Kunstkt., 1 Kuvert, ohne Datum
Kainrath, Peter Paul u. Pfeifer, Andreas, 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1995
Kaiser, Horst Helmut, 1 eigenh. Brief, Rückseite maschinenschr., 1 Zeitungsbeitrag (Kopie), 1988
Keetman, Gunild (Mozarteum: Robert Wagner, Traudl Schrattenecker), 17 eigenh. Briefe, 10 Postkt., 5 Kuverts, 2 Ansichtskt., 4 Fotos, je 1 eigenh. Brief von Traudl Schattenegger und Robert Wagner, 1949-1960
Keller, Wilhelm, 18 maschinenschr. Briefe m. Unterschr., 15 eigenh. Briefe, 14 Postkt., 5 Ansichtskt., 1 Kuvert, Beil., 1958-1960
Khol, Barbara, 1 eigenh. Brief, 1 Foto (Porträt), 1975
Kiener, Petra, 2 Ansichtskarten, 1 eigenh. Brief, 1 maschinenschr. Brief mit Gruß u. Unterschr., 1 Kuvert, 1987-1990
Klein, Hannah u. Pit, 2 eigenh. Briefe, 1 Glückwunschkt., Beilage, 1991-2002
Kopetzky, Steffen (Dorle), 1 Typoskript mit Gruß, 3 eigenh. Briefe, 1 Grußkt., 1 Postkt., 2002
Kortner, Elisabeth, 1 Telegramm m. Grußkarte, ohne Datum
Kratzer, Detlef, 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 2002
Kroetz, Franz Xaver, 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 25.01.1972
KZ-Verband (Ludwig Soswinski, Krum), 1 Grußkarte, 1 Kuvert, ohne Datum
Ladurner, Monika (Monica), 1 eigenh. Brief, 1999
Lampe, Jutta, 13 Kunstkt., 1 eigenh. Brief, 1 Kuvert, Beil.(Rechung), 1 Schwarz-Weiss-Foto m. Grüßen, 1986-1996
Lampen, Ulrich, 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1996
Liefers, Karlheinz, 3 Kuverts, 1990-1994
Lohmann, Mimi, 1 eigenh. Brief, 1 Kuvert, 1996
Mühringer, Doris, 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1975
Müller, Marie Elisabeth, 4 maschinenschr. Briefe m. Unterschr., 1 eigenh. Brief, 3 Kuverts, Beil.,1996-2002
Mumelter, Martin, 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1 Kalenderblatt m. Eintrag, 1977
Musikinformationszentrum Österreich (Günther, Bernhard, Finkentey, Matthias), 3 maschinenschr. Briefe m. Unterschr., 2 Kopien, 1995
Musikverlag Hans Wewerka, 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1976
Mutius, Alexandra von, 2 eigenh. Briefe, 1992
Nagele, Irma, Breit, Matthias, 4 maschinenschr. Briefe m. Unterschr., 1 eigenh. Brief, 1992-1995
Nix, Markus, 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1997
Norddeutscher Rundfunk (Marion ?), 1 eigenh. Brief, 19.07.1996
Österreich, Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Sport (Alfred Köll), 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1987
ORF, Landesstudio Tirol (Praxmarer, Wolfgang), 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1991
ORF, Landesstudio Wien, Hörspiel und Literatur (Zobel, Konrad), 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., Beilagen (Übersetzung, Noten), 1986
Orff, Carl, 10 eigenh. Briefe, 18 maschinenschr. Briefe m. Unterschr., 1 Telegramm, 1 Leaflet, 1 Kuvert, 2 Fotos, Beilagen, 1952-1991
Parlapanou, Anna, 1 eigenh. Brief, 2001
Pauli, Hansjörg, 2 maschinenschr. Briefe m. Unterschr., 1 Kuvert, 1988-1989
Peer, Theo, 15 eigenh. Briefe (3 Brief in Kopie), 1 Postkt., 1 Ansichtskt., 1955-1959, 1 eigenh. Brief von Renate Zwetkoff, 2015
Prugger, Irene, 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1991
Quelle, Hans Eberhard, 7 maschinenschr. Briefe (3 Briefe m. aufgeklebten Kunstkt.), 1987-1989
Radauer, Irmfried, 7 eigenh. Briefe (davon 1 Brief auf Notenblatt), 15.02.1956-28.05.1957
Rademacher, Nana ?, 1 eigenh. Brief, 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 2001
Rehkopf, Gerhard, 1 eigenh. Brief, 1991
Rehm, Helmut, 1 eigenh. Brief (unvollständig), 07.12.1949
Reichert, Julia, 1 eigenh. Brief, 1 Flyer, 1995
Reuth-Nicolussi, Annemarie u. Rosmarie, 1 Parte, 2 eigenh. Briefe, 1 Telegramm, 2 Kuverts, 1958-2001
Richert, Joachim, 1 eigenh. Brief m. aufgeklebtem Farbfoto, 1 Kuvert, 1 Ansichtskt., 2002-2006
Riessler, Michael, 1 eigenh. Brief, 1 Zeitungsartikel (Kopie), 1 Kuvert, 1992
Rochelt, Hans, 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1 Zeitungsausschnitt, 1972
Romain, Lothar, 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1999
Roth, Patrick, 2 eigenh. Briefe (1 in Kopie), 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 3 Kuverts, Ausdruck Email von Patrick Roth an Ursula Ruppel m. Bitte um Weitergabe an PZ, 2001-2002
Rubel, Peter, 1 Postkt., ohne Datum [ca. 1950] siehe auch Grünmandl, Otto
Rübenach, Bernhard, 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr. 1975
Rundfunk der DDR/Funkhaus Berlin (Schleede, Sigrid), 2 maschinenschr. Brief m. Unterschr.,1990
Ruppel, Ursula, 3 eigenh. Briefe, 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 7 Kunstkt., 2 Kuverts, 1991-2002
Saarländischer Rundfunk, SR, 1 maschinenschr. Brief, m, Unterschr., 1988
Schäfer, W.E., 1 Programm (Württembergische Staatstheater Stuttgart), 1959
Schaeffer, Norbert (Nosch), 6 eigenh. Briefe,2 Kuverts, 1989-1993
Schaumann, Bernd, 1 eigenh. Brief, 1990
Schedler, Melchior, 2 maschinenschr. Briefe m. Unterschr., 1987-1995
Schlorhaufer, Bettina, 1 gedr. Karte (Promotion), 1 eigenh. Brief, 2 Kuverts, 1989-1994
Schlorhaufer, Walter s. Sammung Schlorhaufer
Schneider, Gunter, 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1993
Schneider-Sittel, Renate, 1 eigenh. Brief, 1 Kuvert, 1 maschinenschr. Brief m. Gruss und Unterschr., 1994-1998
Schweiger, Peter, 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1993
Schwiers, Ellen, 1 eigenh. Brief, 23.04.????
Sell, Julia von, 4 eigenh. Briefe, 4 Kuverts, 1995-1996
Sendergruppe Alpenland, Funkhaus Graz (Rottenbacher ?), 1 Postkarte, 1951
Spat, Gertrud, 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1998
Soares, Conchita, 1 eigenh. Brief, 1 Kuvert, 1996
Steckel, Leonard, 1 eigenh. Brief, 1 Ansichtskt., 1 Kunstkt., 1958-1960
Strambowski, Anton, 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1976
Südwestfunk
Ehlers, Dieter, 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., .1988,  Kehrer, Birgitt, 2 eigenh. Brief, 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1997-2002,  Locker, Hubert, 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1 Urkunde, 1990,  Naber, Hermann, 6 maschinenschr. Briefe m. Unterschr., 3 eigenh. Briefe, ), 1975-1998; Beil.: Maschinenschr. Brief von Urs Widmer an HN, 14.04.1980,  Venske, Jürgen, 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1988,  Werner, Christoph, 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1993
SWR Media (Koch, Margarete, Hansen, Günther) 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 2001
Swieykowski, Bodo von, 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., ohne Datum

Kassette 33
Tauch, Heike, 2 eigenh. Briefe, 2 Kuverts, 1995-1996
Theater der Stadt Baden-Baden, 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., Rückseite: Notizen, 1956
Theobaldy, Jürgen, 2 eigenh. Briefe (1 davon m. Aufnahmeplan), 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1989-1990
Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum (Schneider, Manfred), 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1991
Tournee-Theater Greve GmbH (Witt, Ina), 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1990
Ullrich-Paine, Brigitte, 1 eigenh. Brief, 14.10.1991
Das Vaudeville Theater (Trost, Susanne), 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1990
Verlag Albrecht Dürer (Hans Weigel), 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1954
Vogler, Michael, 1 Ansichtskt., 1987
Volke, Lutz, 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1989
Volke, Peer, 1 eigenh. Brief, 1990
Vollmer, Horst H., 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 2000
Wäber, Hans, 3 eigenh. Briefe, 1 Handzettel, 1 Farbfoto, 1 Kuvert, 2000
Walter, Uwe, 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1991
Wenzel, Katrin, 2 eigenh. Briefe, 1 Kuvert, 1990
Volkstheater, Wien, Werner, Emmy, 2 maschinenschr. Briefe m. Unterschr., 1990
Werner, Oskar, 3 maschinenschr. Briefe m. Unterschr., 2 eigenh. Briefe, 1952-1955
Westdeutscher Rundfunk (Adenacker, Dieter), 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1988
Westphal, Gert, 6 eigenh. Briefe, 3 maschinenschr. Briefe m. Unterschr., 1 Hochzeitsanzeige, 1959-1992
Wette, Bernhard W., 1 eigenh. Brief, 1 Rundbrief, 1 Plakat, 1976
Widmer, Urs, 8 maschinenschr. Briefe m. Unterschr., 3 eigenh. Briefe,1988-1993, Beil.: Danksagungskarte (Urs Widmer) m. Brief der Witwe an Renate Zwetkoff vom 17.05.2014, 2 Zeitungsartikel (Tages-Anzeiger, 04.04.2014), 1 Kuvert
Wisata, Roman u. F., 13 eigenh. Briefe (dabei: Parte, Nov. 1995 m. Brief von F. Wisata), 1 Kuvert, 15.08.1958-03.01.1996 (Poststempel), Beil. Manuskript ?
Wohlfarter, Christian, 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., Beil.: Lebenslauf, Film-Projektbeschreibung, Inhaltsangabe, 1991
Wolf, Matthias, 2 eigenh. Briefe, 1 Kuvert, 1995-1996
Zimmermann, Bernd-Alois, 1 eigenh. Brief, 1958
Zoff, Otto, 3 eigenh. Briefe, 1 Grußkt., 1 maschinenschr. Brief m. Unterschr., 1 Kuvert, 1959-1960
Zuckmayer, Carl s. Scans
Zwetkoff, Michael, 1 Parte zum Tod der Tante Johanna Rubel, 1 Kuvert, 20.01.1992

Zweifelhaft
Vornamen:
Gerd ?, 2 Kunstkarten, 1 Ansichtskarte, 1997-2006
Marion
Brief zum 65. Geburtstag (teils unleserlich oder nicht zuordenbar)
Ursula Rappel, Hermann Naber, Johannes, Renate u. Eva, Klaus ?,

Briefe zum 75. Geburtstag:
Kittner-Bock, Julia
Volke, Lutz
Hübner, Agnes
Unleserlich (Mecki ?)
Liermann, Peter
Kehrer, Brigitt und Eva
Lemser, Hans und Erika
Rümelin, Marlene und Kurt
Westphal-Zoch, Gisela
Gramsci, …

Zwetkoff, Peter an Gübel …1 Enwurf, 1 Bl.
 
Briefe Dritter:
Ophuls, Marcel an Walter Jens ,2 maschinenschr. Briefe m. Unterschr.,1989
Vollmer, Horst H. an Frau Schreyvögg (Hessischer Rundfunk)

Lebensdokumente

Kassette 34
M001  Konferenz-Ausweis wegen Zellenbildung an der Oberschule mit Karzerstrafe, 18.03.1939
M002  2 Bestätigung über den Ernteeinsatz vom 15.07.1942-07.08.1942, 1 Kuvert. Fremdenpass, ausgestellt am 08.07.1942; Beilagen: Raucherkarten 1945.1946, Karte für besondere Aufrufe 1946/47.
Bestätigung der Polizeiexpositur Hall i.T., 19.07.1945. 1 Schülerausweis der Musikschule der Landeshauptstadt Innsbruck, 10.09.1945. 2 Aufenthaltsbescheinigungen, 17.09.1945, 11.10.1948 oder 1949 ? 1 Mitgliedsausweis der Österreichischen demokratischen Freiheitsbewegung, 11.01.1946. 1 Personalausweis ausgestellt am 11.02.1946. Passierschein (in Französisch) 05.1946. Abschrift der Verleihung der österreichischen Staatsbürgerschaft an PZ, 08.07.1946. Einladung als Wahlkommitteemitglied für den Bund der Opfer nationalsozialistischer Unterdrückung in Tirol, 26.11.1946, Tagesordnung der Generalversammlung, Kuvert. 1 Dokument „Sojus Zert v Nacionalsocialisticeskogo ugnetenaja v Tirole“ (Bund der Opfer Nationalsozialistischer Unterdrückung in Tirol), 07.03.1947. Lieferschein über 1 Bett, 08.03.1947. Mitschriften zur Musikgeschichte,ca. 1950er, 2 Hefte. Mitgliedsanmeldung für den Österr. Gewerkschaftsbundes, Gewerkschaft der Angestellten, Der freien Berufe, Sektion Musiker, Mitgliedskarte, 01.01.1951. Brief des Bundesministeriums für Unterricht über eine einmalige finanzielle Zuwendung, Kuvert, 07.12.1951. Antrag auf Ausgabe von Schülerfahrkarten, 23.06.1951. Verpflichtungsschein des Bayerischen Rundfunks, 08.04.1952.
Unterrichsvertrag des Österreichischen Gewerkschaftsbundes, Gewerkschaft der Angestellten der Freien Berufe, Sektion Musiker, Fachgruppe Musik- und Gesangslehrer (9 Exemplare).
M003  1.Tiroler Komponistenabend, 05.06.1953, Musikvereinssaal Innsbruck, Programm, 2 Bl.
M004  Materialien zur 8. Arbeitswoche für Komposition, 26.01-02.02.1953
M005  Klassenbücher, 2 Hefte, ca. 1951-1954
M006  Adress- und Telefonbuch von PZ, 1 Heft, beschädigt (ohne Umschlag)
M007  Notizen zu Filmen und Büchern, 36 lose Bl.
M008  Notizbuch, 1 Kuvert mit Notizen (undatiert)
M009  Notizen zur Zygmund Baumann, Dialektik der Ordnung, 1 Notizzettel
M010  Zeitungsbeitrag über ein Klassentreffen der
Klasse 1 b der Volksschule Hall mit Foto von 1929 (Michael Zwetkoff), 1989
M011  Beihilfe des Landes Tirol für die Erbeitung des Liedzyklus Die untere Schenke, 1998, 2 Bl., Brief mit Erläuterungen, Konotoauszug ?), Kuvert
M012  9 Fotos, 1956-1954
1 Schwarz-Weiss-Foto, mit Vergrößerung (Brustbild), ca. 1946
1 Schwarz-Weiss-Foto, PZ, ca. 1947
1 Schwarz-Weiss-Foto, Vergrößerung (Brustbild), ca. 1946-1948
1 Schwarz-Weiß-Foto, Gruppenbild, PZ mit Leuten des Fischer-Verlages, 1950iger
1 Schwarz-Weiß-Foto, Gruppenbild, von links: PZ mit Helmut Rehm, Oskar Werner, Ann Werner, Gunild Keetman mit Bruder ca. 1950-1960
1 Schwarz-Weiß-Foto, Portrait von Carl Orff, mit Widmung zur Hochzeit PZ, 12.1952
1 Schwarz-Weiß-Foto, Oskar Werner, mit Widmung zur Hochzeit PZs, 12.1952
1 Schwarz-Weiß-Foto, Gruppenbild, PZ mit Theo Peer und Wilhelm Keller, 1951-1954 ?
M013  8 Fotos,1951-1956
1 Schwarz-Weiß-Foto, Brustbild, ca. 1951-1954
1 Schwarz-Weiß-Foto, Gruppenbild, Fußballmannschaft der Musikschule Innsbruck. Rechts: PZ, neben ihm Roman Wisata, 1951-1954
4 Schwarz-Weiß-Fotos, Karl-Sczuka-Preis 1955 für „Der Trojanische Krieg findet nicht statt“, 2 Fotos mit Friedrich Bischoff, 1 Brustbilder PZ mit Vergrößerung
1 Schwarz-Weiß-Foto, PZ mit Renate Zwetkoff, 1 Vergrößerung, ca. 1956-1958
M014  Fotos, Urlaub ca. 1960
14 Schwarz-Weiß-Fotos, 3 Farbfotos, PZ und Renate mit Familie Otto Grünmandl (Frau Heidi und Tochter Aglaja) im Urlaub, 1960iger
M015  19 Fotos, 1960iger-1965
1 Schwarz-Weiß-Foto, Brustbild, 1960iger
1 Schwarz-Weiß-Foto, Gruppenbild, Baden-Baden, von links: Renate Zwetkoff, Theodor Csokor, PZ, Gottfried Benn, Frau des Honorarkonsuls Möhring, 1960iger
3 Schwarz-Weiß-Fotos, PZ, Baden-Baden, ca. 1960iger
6 Schwarz-Weiß-Foto, PZ und Renate Zwetkoff mit Ludwig von Ficker und Tochter Birgit von Schowingen-Ficker, 8 Vergrößerungen, 1964
M016  6 Fotos, 1980-2007
1 Farbfoto, Brustbild, Schloß Hof, 1980
1 Schwarz-Weiß-Foto, PZ mit Gerd Westphal, Mitte 1980iger
1 Schwarz-Weiß-Foto, ca. 1990
1 Farbfoto, Besuch der Ausstellung des Neffen Michael Zwetkoff in Wien,PZ und Renate, Oktober 2002
1 Farbfoto, Wien, 2006
1 Farbfoto, Wien 2007
M017  1 Schwarz-Weiß-Foto, PZ mit Peter Patzak (Vergrößerung, Poster), 1980iger, Sondergrösse, Standort: Depot 1,29
M018  [Probleme eines jungen Komponisten], [1953], 3 Bl., Kopie

Sammelstücke

Kassette 35
M001  Zeitungsbeiträge in Mappe (… Geburtstag):
Freundschaftsbeweise in Wort und Ton : ein Abend für Peter Zwetkoff: „Zeitzeugen 1945-1995“ feierten mit dem Komponisten dessen 70. Geburtstag, Irene Heisz, 1 Bl., Kopie
Über Peter Zwetkoff: Hörspielprogramm, FAZ vom 5.4.2000
Vaters Bart, Markus Collalti, Kopie, 2 Bl. mit Portrait, FAZ, 5.4.2000,
Der Komponist als Hörspielmacher, von sarah (Zeitungskürzel), BT (Badisches Tagblatt ? ; 80.2000), 5.4.2000, Kopie, 1 Bl.
Österreicher jenseits von Haider, Robert Leu, RadioMagazin <Zürich>, 14.2000, S. 13
Peter Zwetkoff zum 75. Geburtstag, SWR 2, Sendungsübersicht, Biographisches zu Peter Zwetkoff, von Udo Barth, Werkverzeichnis (Auswahl) 17 Bl.
Komponist und Hörspielmacher, SWR2-Programmschwerpunkt zum 75. von Peter Zwetkoff, Michael Quisinsky, SWR Programmdienst, Programm/Hörfunk, Kopie, 1 Bl.
Peter Zwetkoff zum 75. Geburtstag: ab 6. April 2000: Peter Zwetkoff - der Komponist als Hörspielmacher, Hans Burkhard Schlichting, Peter Zwetkoff zum Fünfundsiebzigsten, Urs Widmer, Für Peter Zwetkoff, Elfriede Jelinek, Über Peter Zwetkoff, Othmar Costa, Mein Landsmann, mein Freund, Erich Hackl

M002  Verschiedene Zeitungsausschnitte in Mappe (zum 75. Geburtstag):
Sind wir nicht alle etwas Verdi ?, Markus Collalti, In: FAZ, 15.1.2002
Musik taugt zu allem, auch zu jedem Mißbrauch“ : komponiert gegen den Strich des „so entsetzlich gewordenen Lebens“: Peter Zwetkoff, von Mechthild Zschau, In: Süddeutsche Zeitung, 1984 ? (Nr. 90, 19.4.1990 ?), 2 Originale, Kopie, 2 Bl.
Ins Horn : Herr der Känge ; SWR ehrt Komponisten Peter Zwetkoff, Eva-Maria Lenz, FAZ 21.4.2005,Kopie, 1 Bl. mit Portrait
Wikipedia-Beitrag zu Peter Zwetkoff, 2 Bl., Stand 06.06.2008, Computer-Ausdruck
Peter Zwetkoff zum 85.Geburtstag : Musik zu 300 Hörspielen, SWR Druckversion, 1 Bl., Computer-Ausdruck, Letzte Änderung am: 25.03.2010
Aufrütteln durch Musik : Die Schwazer Klangspuren setzen Bedenk-Akzente, von wwl (Zeitungskürzel), in: Kurier 12.09.1995
Musik wird zum Mitgestalter der Form“ : der Komponist Peter Zwetkoff wird heute 80,(Vergrösserung aus Artikel), Kopie, 1 Bl., In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 5.4.2000
Appell an die Vorstellungskraft des Hörers : Komponist Peter Zwetkoff hat manchem Hörspiel zu durchschlagendem Erfolg verholfen, von Udo Barth, 1 Bl. Kopie, 14.4.2010, Quelle unbekannt
Kompromißloser Tiroler Komponist als Zeitgänger, : zum 70. Geburtstag von Peter Zwetkoff, von Othmar Costa, Tiroler Tageszeitung, 15.4.1995, Kopie, 1 Bl.
Der Karl Sczuka Preis, Satzung und Ausschreibungsregeln, Chronik, ausgedruckt am 12.06.2008, 6 Bl.
Plan des Warschauer Ghettos, 1 Bl., Kopie, Quelle unbekannt
Urs Widmer: 7 Lieder für Peter Zwetkoff, Ausdruck, 2 Bl.
Peter Zwetkoff zum 85. Geburtstag, SWR, Druckversion vom 06.4.2010, Beilage: Peter Zwetkoff zum 80. Geburtstag: SWR-Hörfunkdirektor würdigt ehemaligen Hauskomponisten; 3 Sendungen im SWR2, Ausdruck aus Presseportal SWR – Südwestrundfunk, 12.4.2005, Kopie, Überblick und Daten zu PZ, In: www.hoerspiel.com/Peter-Zwetkoff 06.4.2010(Seite gibt es nicht mehr in dieser Form)
M003  Artikel und Internet- (Lexikon-)Einträge:
Foto mit Untertitel: Peter Zwetkoff, ca. 1955 ?, 1 Bl., Original, Zeitungsausschnitt, Quelle unbekannt
Österreicher jenseits von Haider, Robert Leu, Kopie, 1 Bl. In: Schweizer Zeitung, RadioMagazin, 2000,14
1 Foto, Kopie, aus: Frankfurter allgemeine Zeitung; 5.4.2000
Kompromißloser Tiroler Komponist als Zeitgänger : zum 70. Geburtstag von Peter Zwetkoff, von Othmar Costa. In: Tiroler Tageszeitung, 15.04.1995, 1 Bl., Kopie
Werkverzeichnis Peter Zwetkoff (Auswahl), 10 Bl., 1 Aussendung ? von SWR2
„Musik wird zum Mitgestalter der Form“ : der Komponist Peter Zwetkoff wird heute 80, mit Farbfoto, Original, mit Kopie der Vergrößerung des Portraits, je 1 Bl., In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 5.4.2000
Beiträge zum 85. Geburtstag: Peter Zwetkoff zum 85. Geburtstag, SWR Druckversion, 1 Bl., Stand 25.3.2010
M004  Besprechungen, Kritiken, Einladungen, Materialien und Informationen zu PZ Hörspielen
“Karg in Text und Musik“ von Waldemar Schmid über „Erich Hackl: Anprobieren eines Vaters“. Musik von Peter Zwetkoff, 1 Bl., Kopie, in: Funkkorrespondenz ; 2000, 16/17
Hörspiel „Wilhelm Meister“, (MDR), Reihenfolge der Musiktakes auf CD, 5.3. – 9.3.1999, Musikhochschule Karlsruhe, Kopie, 3 Bl.
Liste „Aufstellung: Hörspielmusik von Peter Zwetkoff“, nach Sender, Titel, Datum, 1 Bl. mit Anstreichungen ( 02.03.1997 – 23.07.1999)
Einladung zur MDR-Hörspielpremiere „Wilhelm Meisters Lehrjahre“, 1999, Folder
Einladung zur Veranstaltung „Engel im Kopf“ mit Wolfi Berger, Klavier: Markus Schirmer, (Wien, 20.-24.5.1998), mit eigenh. Gruß von Wolfi Berger
„Der Hörspielautor Urs Widmer, von Stephan Heilmann, 1 Informationblatt
Sendetermine zum Hörspiel „Der Herr der Ringe“, mit Anstreichungen und eigenh. Notizen, Kopie, 2 Bl.
Kritische Rückschau: Hörspiel des Jahres: „Orbis auditus - das Lautlexikon“. 31.1.1991/FK; Akrobatik : „Werner Fritsch: Steinbruch“ von Christian Hörburger, 1 Bl., Kopie, in: Funk-Korrespondenz, 1991,Nr. 5, S. 22
Projekt: Kurzhörspiele für die Reihe „Balladen Märchen Melodramen : Sprichwörter. Autoren Urs Widmer, Wolfgang Deichsel, Gerd Fuchs; Peter Zwetkoff, Klaus Schmitz: Im schönsten Apfel sitzt ein Wurm, ohne Datum, 2 Bl., Kopie,
Zeitungsbesprechung „Nachwachen von Bonaventura“, 1 Bl., Kopie, in: Neue Zürcher Zeitung; 1989,Nr.269
Besprechung: „Monologstrecken durchs geistige Labyrinth“ von Angela Hausner …„Der Name der Rose“ im Media-Mix, mit Widmung, 1 Bl., Kopie, in: Süddeutsche Zeitung, [ca. 1986]
M005  Zeitungsbeiträge, -nummern
Spürbare Doppelbelastung [über Bert Breit], ohne Datum, 1 Zeitungsartikel, Quelle unbekannt
Bilder, die mit dem Bann belegt wurden : zur Albin Egger-Lienz-Ausstellung in Innsbruck, Johann Muschik, 29.9.1951, 1 Zeitungsartikel, Quelle unbekannt
Das Risiko einer perfekten Sendung : „Veränderungen : eine Studie für Uta Prantl“ von Friedrich;
Achleitner, von Rieke Müller-Kaldenberg, SWF 25.11., Aus: Kirche und Rundfunk ; 1971,47
In eigener Gesellschaft : Steffen Kopetzkys erstes Drama „Herr Krampas“, Verena Auffermann, Kopie,
In: Süddeutsche Zeitung ; ohne Datum, Nr. 231
E. Jelinek - Watchlist der Verachtung, Interview: Heinz Sichrovsky. In: Basta ; 1989, Nr. 12, S. 164/165
Der Endsieg des Westens über den Osten trägt sein Ende bereits in sich, Michael Scharang, In: Profil ; 1989,50, S. 49/50;
Enttäuschung reißt mir das Maul auf, Verfasser fehlt In: Frankfurter Rundschau ; 1992,293, 20 S (Kopie),! (leider mit „Tixo“ geklebt)
Das sind die Tatsachen, Franz Pois, Kopie. In: Die Presse, 23.9.1995
Am Ende eines langen, dunklen Stollens …, Rainer Gstrein. In: Tiroler Tageszeitung, 1995,21
Der neue Mahnruf ;Jg. 39.1986, Nr. 12, 1 Kuvert
Spektrum, Beilage zu „Die Presse“, 3./4. Juni 2000
M006  Verschiedenes
Verlagsprogramm AurorA-Bücherversand, 1 Theaterzettel: „Hamlet“, Kleines Haus im renovierten
Börsensaal, Frankfurt a.M., 4.1.1953
M007  Programm zu einem Tanzabend Emmi Berger, Presse Echo 14.12.1966-16.12.1966
M008  Prospekte und Programmhefte zu Märchenaufführungen: Märchen und Jugendstücke, Vertriebsstelle u. Verl. Dt. Bühnenschriftsteller und Bühnenkomponisten, Hamburg
Verzeichnis musikalischer Bühnenwerke: Operetten, musikalische Lustspiele, Opern, Kammeropern, Musikverl. Hans Gerig, Köln
Das Märchen von Pitt und Finchen, von Hermann Stelter, Musik von Eric Tass; Landestheater Hannover, Ballhof
Stephans abenteuerliche Reise zum Weihnachtsmann : das Weihnachtsmärchen 1949 der Bühnen der Stadt Essen für kleine und große Leute … von Friedrich Karl Hellwig mit Musik von Hans-Jürgen Knauer
Das Christkindel-wunder, im Landestheater Coburg, 1950 (Textheft)
Rotkäppchen, Kindertheater der Städtischen Bühnen Erfurt, 1952/53, 1 Kuvert
Stefan mit der langen Nase : ein Weihnachtsmärchen von Willy Grüb : Inhaltsangabe, 1 leeres Kuvert
Waschzettel zu Grimms Märchen /Hans im Glück, Bremer Stadtmusikanten), dramatisiert von Kurt Longa
„Märchen von Kurt Longa“, Waschzettel
1 Eintrag über „Deutsches Märchentheater“ von W. Grube
M009  Eintrag für PZ des MICA für das „Lexikon zeitgenössischer Komponistinnen und Komponisten des Zwanzigsten Jahrhunderts“ (Kurzbiographie u. Werkeverzeichnis), 4 Bl., 1 maschinenschriftlicher Brief vom 22.10.1996, 1 Bl.
M010  Michael Thomas, Foto des Grabes und Mitteilung des Bruders, Hochzeitsanzeige Herbert Maiwald und Elisabeth Hörbiger, Wien 2.1958, Parte von Anton Haller, 15.4.1958
M011  Andere Materialien
4 Notenhefte (Schüler ?); lose Notenblätter (2 Bl.) Namen: Blassnig, Haid Walter, Gitti Tapfer, Anita Brehm
M012  Miranthisches Flötlein, Laurentius von Schnifis, 4 Notenhefte
M013  Musikdiktat, Tonsatz, Harald Gnilsen, 27.06.1949, Schularbeit ?, (Lied Die Brünnlein, die da fließen, die soll man trinken und wer ein steten Buhlen hat, der soll ihm winken … [Prüfungsarbeit ? Note 1 Keller ?]

Vorlagen, Werke anderer
M014  Theodor Kramer: Das Gemeindekind, 1 Typoskript (Abschrift), 2 Bl.; Reinhold Schneider: Allein den Betern kann es noch gelingen u.: Furchtbarer Bann, wirst du noch einmal weichen, Rainer Maria       Rilke: Lösch mir die Augen aus: ich kann dich sehen, 1 Typoskript (Durchschlag), 1 Bl. (sehr schlechter Zustand)
M015  Elfriede Jelinek: Exposé zu dem Film „Die Ausgesperrten“, 1 Typoskript, 18 Bl., Kopie
ohne Datum, 1 Kuvert
M016  Maschinenschr. Expose zu einem Hörspiel: Robert Musil: Der Fliegerpfeil, 12.1997, 1 Bl., Kopie
M017  Brecht, Bertolt: Gedichte, ohne Datum, 2 Typoskripte (Durchschläge), 28, 21 Bl.
M018  Otto Grünmandl: Der Buchhalter, Prosa, 1 Typoskript (Durchschläge), 7 Bl.
M019  Rudolf Felmayer: Kleine Passion, 1 Typoskript (teilweise Durchschläge), 15 Bl., mit Anmerkungen und Korrekturen, Widmung für Prof. Dragovits
M020  1 Sonderdruck Gedichte von Walter Schlorhaufer mit Widmung von Otto Grünmandl November 1959; 1 Sonderdruck Gedichte von Otto Grünmandl mit Widmung von OG, Weihnachten 1959

Kassette 36
M001
  Jacques Prevert: Texte, Übersetzungen, 1 Typoskript, 9 Bl.
M002  V. I. (Wladimir Iljitsch) Lenin: Über das Besteigen hoher Berge, 1 Typoskript, Übersetzung (Kopie), 3 Bl., undatiert; HBS Umlauf: Kurt Schwitters, Jakob Romano, Peter Gewessler, Musik von Jorge Zulueta, 1 Typoskript, 2 Bl. (Riss geklebt)
M003  1 Typoskript (Lyrik) von Unbekannt, ohne Datum, Rinnamora-Verlag, Baden-Baden
M004  Atmospheres, György Ligety, Partitur
M005  Ave mundi spes Maria, Gregorianischer Gesang (Text) bzw. Noten mit Text
M006  Revolutionsball, René Schickele, 1 Typoskript, 2 Bl.
M007  „Nikolaus-Lied“, Wolfgang von Gelmini; Aus: „Er kommt weit her“, Hörspiel von Kurt Kusenberg mit eigenh. Widmung an PZ, Weihnachten 1959
M008  Italienische Volkslieder: Santa Lucia, Tiritomba, Vieni sul mar, Sal ponte di Bassano, Fenesta che lucive, Funiculi, funicula, Noten, 2 Bl.
M009  Marianderl, langsamer Foxtrott; Widmung an Marianderl durch Theddy, 1939/40, 1 Bl.
M010  Noten von Unbekannt, Kopien, 2 Bl. (doppelt), in Mappe
M011  Notenheft mit Werken anderer: Enth. u.a.Lass mich mit Tränen, Georg Friedrich Händel, Bist du bei mir, J. S. Bach, darin: Gedicht von Theodor Kramer „Abschied vom Steinbruch“, von PZ; Stück von Unbekannt, insgesamt 6 Bl.
M012  Notenheft (ohne Umschlag), Ilyha, Muhamad Abd-al-Wahhab (M. Abdelwahab), Kleines Spielbuch, Carl Orff
M013  The Rose of Tralee, words by E. Mordaunt Spencer, music by C. Glover, Arr.; Notendruck, 3 Bl.
M014  Ihr lieben Vöglein kommt herbei, Lied zum Theaterstück “Die Waldfee”, 2 Bl.
M015  Alabama-Lied, Bernhard Weber, Text von Carl Zuckmayer, 2 Bl.
M016  Ungarische Volkshymne „Gott erhalte Ungarn“ : Königs-Hymne“, Ferenc Erkel, für Klavier gesetzt von Ferdinand Beyer, 4 S. (ohne Text); Ungarische Hymne, Musik Franz Erkel, 2 Bl. (4 S.), Magyar Hymnus, irta Kölcsey Ferenc, zenéjét szerzette: Erkel Ferenc, 1 Bl. Notendruck mit Anm.; Szozat : Nationalhymne von Benjamin Egressy, für Klavier,von Ferd. Beyer, 4 S.; Rákoczy-Marsch (Anfangsteil), 28.4.1959 mit unleserlicher Unterschrift (Abschrift ?)
M017  Im Abendrot, Joseph von Eichendorff, Musik von Richard Strauss, Kopie, 2 Bl., B & H. 19215d; Kopiert      aus: Lieder für eine Singstimme und Klavier. Bd. 4 (für Orch.)
M018  Silvesterruf an die Welt (Karl Kraus 1921) : für Peter Zwetkoff, vertont von Wilhelm Keller zum Jahr 1950, 1967,Partitur, 4 Seiten; 2 Abschrift en, Kopien ohne Titelblatt, 1949, je 6 Bl.; 3 Motetten von Wilhelm Keller, 9 Bl.; 1 Hektogr. aus „Des Knaben Wunderhorn: Es ist nit allerwege Festabend“, 1 Bl., 1 Hektographie, Notenbl. für 3 Flöten, 1 Bl. ( Bl. 1 fehlt)
M019  Sonatine oder Sonate, Komponist unbekannt, 6 Bl.
M020  Kompositionen von A. Hilger: Das erste Lied : Lied für eine Singstimme und Pianobegleitung (Text von Blühtongen), opus 22, 2 Bl. (4 S.), Deutscher Automobil-Marsch, Text von R. Töppich, opus 32, 3 Bl. (6 S.), Lenz u. Liebe                 : Gavotte, Text und Vignette von R. Toppich, opus 19, 4 Bl. (8 S.), Ein Traum : Fantasie, Salonstück für Pianoforte und Gesang, Text von R. Toppich, opus 24,Vagantenlied für Pianoforte und Gesang : opus 50, 3 Bl.; beigefügt: Das erste Lied, Singstimme
M021  Ringelspiel 1947, (Erich Kästner), Edmund Nick, Kopie eines Ms., 9 Bl., 1 Visitenkt. mit Unterschr.
M022  Gold über Danae, Erzählung, Friedrich Bischoff, 1 Typoskript, Durchschlag, 7 Bl.
M023  Der Lügner, von Pierre Corneille, neu bearb. von Carlo Goldoni, neu übersetzt und als Musical bearbeitet von Eugène Delmas, 1 Typoskript (Durchschlag), 56 Bl., mit eigenh. Brief von Bodo von
Schweykowski (ohne Datum), 1 Typoskript und 1 Bogen Noten als Beilage
M024  1 Computerausdruck ohne Titel, Pit Klein, mit Brief (Post-it) an PZ, 29.11.1996, 2 Bl.
M025  Die Briefe, die nie angekommen sind, Mauricio Rosencof. Übers. u. bearb. von Erich Hackl, 34 Bl., 1 maschinenschr. Brief mit eigenh. Unterschrift von Erich Hackl, 20.02.1997, 1 Bl.
M026  B.A.R.A.B.A.S., von Thomas Fritz, 1 Typoskript, 47 Bl., 1 maschinenschr. Brief mit eigenh. Unterschrift, 01.06.2001
M027  1 Manuskript, von Bertolt Brecht, enthält: Vom Schwimmen in Seen und Flüssen, Die Ballade von der Hanna Cash, Ballade von den Abenteurern, Über die Anstrengung, 7 Bl.; Zustand der Manuskripte sehr schlecht
M028  Exposé über Story und Rahmenhandlung für ein Ballett „Premierenfieber“, Paul Michael Bornkamp, 1 Typoskript mit maschinenschr. Notiz, 6 Bl.
M029  Das Paradoxe über den Schauspieler, Denis Diderot, 1 Typoskript, 2 Bl.; Gedicht: Lautlos öffnet alle Türen, 1 Typoskript (2 Durchschläge), je 1 Bl. mit handschr. Gedicht: „Pamela“ Ach weine doch nicht“ …; Gedichte von Theodor Kramer: Kleines Café an der Lände, Abschied vom Steinbruch, Spätherbst in der unteren Schenke, Von den Wegweisern im Buckelland, Die Schnapshütte, Lied bei Herbstregen
M030  Texte zu H.C Andersen: Die Nachtigall, 1 Typoskript (Durchschläge), 15 Bl., Dubletten, 10 Bl., undatiert
M031  Die Welt als Phantasma, Vermerk „Vertraulich“, 1 Typoskript, 11 Bl., 9.1996, 1 handschr. Brief (Zettel) unterschrieben mit Ursula
M032  Beggar’s opera, John Gay, ohne Datum, 1 Bogen
M033  Caribarumba, Hermann Impertro, ohne Datum, Abschrift, 1 Bogen
M034  Gedichte, Texte, Materialien zum Werk Peter Zwetkoffs
M035  Teil eines Typoskript von Unbekannt (Interview Kesting-Westphal), 2 Bl. mit Anstreichungen, 1 Manuskript von Unbekannt, Incipit: „Aus dem Finstern starren die gelben Gesichter der Hungernden …“, 1 Bl.

Notendrucke anderer
M036  Cantata humana für Chor und Orchester, Wilhelm Keller, Wolfenbüttel : Möseler, 1957, mit eigenh. Widmung des Komponisten;
Die Auftakt-Eule : 13 + 1 Galgenlieder, Christian Morgenstern, Stuttgart-Sillenbuch : Fidula-Verl.
Klavierstücke, Joseph Haydn, Frankfurt [u.a.] : Peters, c 1939
Integrale für Saxofon und Klavier; Hans Ulrich Engelmann, op. 14a (Alt-Saxophon in Es)
Erika : auf der Heide blüht ein kleines Blümelein; Marschlied; von Herms Niel. Hannover; Oertel
Mein Liebling : Gavotte für Pianoforte von A. Hilger. Breslau : Hainauer, 1 Notenh., Druck
Verbotene Früchte : Gavotte. Text von Richard Töppich. Musik von A. Hilger, Opus 18. Breslau : Sackur.
Hundert Mann und ein Befehl = The ballad of the green berets, Musik u. Orig.-Text: Barry Sadler/Robin
Moore.                Klavier-Bearb.: Rolf Hempel. Dt. Text.: Ernst Bader. Frankfurt, Main Francis, Day & Hunter, 1966
Widmannsheil : Marsch für Piano : opus 30, componiert von A. Hilger : Raudnitz (Bez. Breslau) : Hilger, 2 Exempare
M037  Sonata form of words, Elizabeth Poston, 1 Notenheft

Sammlung Walter Schlorhaufer
Kassette 37
Werke
M001  Der taufrische Karl Kraus (Prosa), 1 Typoskript, Durchschlag, 5 Bl. [1957 ?], (zur Sendung „Unser aktueller Literaturbericht“); Nicht vier lichte Wolken (Lyrik), 1 Typoskript mit eigenh. Korrekturen, 1 Bl.;
Lyrik lesen, Lyrik hören (Was singt die Drossel ?), 1 Typoskript mit eigenh. Korrekturen, 5 Bl.
M002  3 Konvolute, enthält unter anderem: Allerseelen mit Widmung an PZ, 01.12.1957, Versuche, Tessiner Abendlied, Sylvester … 1955-1956, Ausgrabung, Zu lange Regen, Schlucht …ohne Datum, Zu lange Regen, Wasser, Gewitter, Frauenaugen, ohne Datum, 11,3, 17 Bl.
M003  8 Typoskripte (Durchschläge): Die Adresse, 9 Bl., Benjamin und die Schlange, 16 Bl., Über Dichten und Schreiben, 5 Bl. mit Anmerkung, Mit dem rechten und dem linken Auge7 Bl., Flüsse und Ufer, 6 Bl.,Die Heimkehr (ca. 1954), 7 Bl. mit Korrekturen, Die neue Adresse, 15 Bl., Tag der Steine, 5 Bl.
M004  Ouroboros [später: Ovum die], Prosa, 1 Typoskript ( Durchschläge), 38 Bl., Beilage 1 eigenh. Brief an PZ, 4.9.1957, 1 Kuvert, 1 Typoskript (teils Originale), Gedichte, 32 Bl., 1 Kuvert
M005  Der Amokläufer(Lyrik), 1 Typoskript, 72 Bl. (Durchschläge), 1 Manuskript, 1 Bl. (Prosa)
M006  Prosa, 1 Sonderdruck mit Widmung an PZ, Aus.: Wort im Gebirge ; 2.1949

Korrespondenzen
M007  46 eigenh. Briefe, 50 Bl., 11 maschinenschriftliche Briefe mit Unterschrift, 11 Bl., 7 Kunstkarten, 2 Ansichtskarten, 1 Postkarte, 1 Kuvert, 05.01.1955-14.11.1960
M008  12 eigenh. Briefe, 12 Bl., 1 eigenh. Brief auf Farbfoto, 1 Bl., 3 Kuverts, 15.12.1988-09.06.1993

Nachtrag Korrespondenzen
M009  Parte von Walter Schlorhaufer, 11.2006
M010  An PZ: 6 eigenh. Briefe, 6 Bl., 1 Beilage, 3 maschinenschr. Briefe, 3 Bl., 5 Kuverts, [05.02.1948]-12.11.1948; an Renate Zwetkoff: 6 eigenh. Briefe (auf Ansichtskarten), 6 Kuverts, 6 Bl., 1 maschinenschr. Brief, 1 Bl., 02.06.1992-[2000 ?]; Renate Zwetkoff an Anton Unterkircher: 1 eigenh. Brief, 1 Bl., 5 Schwarz-Weiss-Fotos, 1 Kuvert

Sammlung Rudolf Stibill
M011  Werke
Das Selbstgespräch des Menschen mit dem Kristall in der Hand, 1 Druckschrift, [6] Bl., aus: Die Allerheiligenhöfe. 1947
2 Gedichte (Faksimile), 1948, 1978, 1 Porträtzeichnung, mit jeweils Erläuterungen von Hans Helmer und Alfred Kolleritsch, mit Brief von Gisela Stibill, 1 Bl. 29.04.1948(in Mappe)
Korrespondenzen
3 eigenh. Briefe, 3 Bl., 2 Kuverts, 22.09.1947-29.05.1948
3 eigenh. Briefe von Gisela Stibill, 3 Bl., 1 Farbfoto, 2 Kuverts, 30.01.2002-21.02.2002

1 Ausdruck aus der Homepage von Rudolf Stibill mit Anmerkungen von Gisela Stibill, 3 Bl., 30.01.2002

Sammlung Marie Therese Kerschbaumer
M012  Werke
Briefe einer Gefangenen an die Mit- und Nachwelt mit eigenh. Widmung an PZ, 7 Bl., Kopien, 1 Zeitungsausschnitt, 1 Bl., Kopie
Korrespondenzen
1 maschinenschr. Brief mit eigenh. Unterschrift und Anm., 1 Bl. vom 22.9.1980 und Beil. „Tiroler             Winter“ 1-3, mit eigenh. Widmung, 4 Bl., Kopien
1 handschr. Brief von Unbekannt an PZ, undatiert, Thema M. T. Kerschbaumer
1 eigenh. Brief von M. T. Kerschbaumer an Othmar Costa, 26.2.1982, 1 Bl., Kopie

M013  Die Nationalhymnen der Erde : mit deutschen Übersetzungen und mit Klaviersatz / hrsg. vom Institut für Auslandsbeziehungen in Stuttgart. - München : Hueber, 1958. - 148 S. : Noten. - Beigefügt:. Ergänzungsbd. [Musikdruck] / bearb. von Charlotte Hammersdorf. - Songbook, mit Klaviersatz. - München: Hueber 1965. - VIII S., [1] Bl., S. 149-220, Kopien, in Mappe

Erweiterter Nachlass

Kassette 38
Peter Zwetkoff im DRS, Werke
M001  Der Sturm, William Shakespeare, Bearb. und Regie: Barbara Liebster, Stephan Heilmann, P 1989, Partitur, Stimmen (in Mappe), Hinweise auf Sendungen, SRF
M002  Vaters Dorf, Marie-Claire Marquis, Stimmen, Beschreibung beigelegt, Hördat, DRS
M003  Mutters Dorf, Marie-Claire Marquis, Stimmen, Beschreibung beigelegt, Hördat, DRS, Enthält: Vaters Dorf
M004  Der Besuch aus Kassel, Urs Widmer, Regie: Stephan Heilmann, P 1986, Partitur, Stimmen, mit Notentabelle und Beschreibung in Mappe

M005  2 CD: Hörspiele
Komm ins Schiff, Komm ins Schiff, Gertrud Leutenegger, Regie: Stephan Heilmann, P 1987, Track 01-03
Nachtwachen, Bonaventura, Regie: Stephan Heilmann, P 1990 (August Klingemann), Track 04-05
Der Sturm, William Shakespeare, Bearb. u. Regie: Barbara Liebster, Stephan Heilmann, P 1989, Track 06
Susanna, Gertrud Kolmar, Regie: Stephan Heilmann, P 1994 nur Musik, Track 07
Susanna, Gertrud Kolmar, Regie: Stephan Heilmann, P 1994mit Text, Track 08
Monika Monza, Franz Zalto, Regie: Stephan Heilmann, P 1987, Track 09

Korrespondenzen anderer:
M006  Renate Zwetkoff an Anton Unterkircher, 6 eigenh. Briefe, 5 Bl., 4 Kuverts, 11.11.2013-03.08.2016, Beilagen zu Brief vom 11.11.2013: 2 Briefe von Katharina Welser an Renate Zwetkoff (Kopien) Beilagen: Projektbeschreibung, 1 Zeitungsartikel (Kopie), 1 maschinenschr. Brief von Franz Xaver Kroetz an PZ und 1 Vereinbarung zwischen Renate Zwetkoff und Katharina Welser (Kopien), Beilagen zu Brief vom 26.05.2014: Brief von Theo Peer (Kopie), 1 Bl., ohne Datum mit der Kopie eines Beitrages aus den Kulturberichten aus Tirol und Südtirol, Folge 47/48.1952, Beilagen zum Brief vom 03.08.2016: 4 Farbfotos (Fotodrucke) des Billy Wilder Awards 2011 (Urkunde mit Award, Goldenes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik ÖsterreichEhrenzeichen mit Urkunde); 2 maschinenschr. Brief von Anton Unterkircher an Renate Zwetkoff, 2 Bl., 14.11.2013-02.06.2014; 1 eigenh. Brief (Post-it) von Renate Zwetkoff an Eva Komarek, 17.03.2014, 1 Bl., 1 Beilage, 1 Kuvert. Brief vom 5.6.2012: Österreichischer Komponistenbund (Alexander Kukelka) an Renate Zwetkoff, 1 Bl., Kopie. Bücherliste von Pit Klein, 4 Bl., Ausdruck einer email Pit Klein an Eva Komarek vom 19.02.2014-20.02.2014, 1 Bl.
M007  Renate Zwetkoff an Ulrike Tanzer, 3 eigenh. Briefe, 3 Bl., 2 Beilagen, 02.03.2015-; 1 Weihnachtskarte,05.01.2016, Beilage: Brief von Horst H-. Vollmer, 7 Bl., 13.-15.04.2000), 2 Kuvert
M008  Peter Zwetkoff an Monika Vogl, 1 eigenhändiger Brief, 1 Kuvert, 1 signiertem Klavierauszug „Der Name der Rose“ (Thema), 1 Bogen
M009  Recherchen (Ulrike Tanzer) zu „Faksimiles aus dem Brenner-Archiv ; 11“, mit entsprechendem Faks.
M010  3 Broschüren zu: „lange nacht der Hörspielmusik von Peter Zwetkoff“, 2011 (Provenienz Matthias Breit)
M011  Zeitungsbeiträge erhalten von Renate Zwetkoff: Zeichen der Freundschaft: Dichtung und Musik für Peter Zwetkoff zum Sechzigsten, von U. Strohal, 1 Bl., Kopie, in: Tiroler Tageszeitung, 14.4.1985. Keine Note zuviel : Funktional-Komponist Peter Zwetkoff im Formal-Ruhestand, von Frank Olbert, 2 Bl., Kopie, in: epd / Kirche und Rundfunk ; 37.1990 (12.05.1990). Erinnerungen an Peter Zwetkoff, Otto Zeisler, 1 Bl., Kopie, in: Tulfer Gemeindeblatt ; Juni 2012. ARD-Pressearchiv (PAN Textdatenbank, Artikel-Zusammenstellung), 10 Bl., Computerausdruck. Chaos in die Ordnung bringen, von jole (Zeitungskürzel), 1 Bl., Computer-Ausdruck, in: Tiroler Tageszeitung online, Stand: 19.5.2012. Peter Zwetkoff im Alter von 87 Jahren gestorben. (An die Redaktionen Kultur/Hörspiel, SWR2, 1 Bl., Kopie. Nachruf Peter Zwetkoff : SWR Pressemeldung, Stand: 19.5.2012 und 21.5.2012, 1 Bl., Computer-Ausdruck. Peter Zwetkoff : Musiker und Zeitgenosse, 5. Mai. 1990, P SWF 1985, mit Beitr. von … Urs Widmer, 5 Bl., Kopien. Abschrift aus „Bote für Tirol“, 5.1952 =Beil. Kulturberichte ; Folge 47/48, S. 7. Das junge Tirol: Irgendeiner, [Gedicht] von Walter Schlorhaufer, Das erste Werk, über Bertl Breit, Peter Zwetkoff, [Besprechung] mit Porträt von Helmut Rehm, 2 Bl., Kopien, in: Stimme Tirols, 12.2.1949. Asskoff bis Zwetkoff, Buchbesprechung von U. Str[ohal], 1 Porträt (abgedruckt), 1 Bl., Kopie. 7 Lieder von Peter Zwetkoff nach Gedichten von Urs Widmer, Othmar Costa nach der Produktion: Wie es war, Abschrift mit zahlreichen Korrekturen, Kopie, Für „Das Fenster“ nur 57.1994. Text für die Dokumentation: „Peter Zwetkoff: eine Dokumentation“, von Othmar, Costa Beilage zu CD, 3 Bl. (Kopien). Zeitungsausschnitte zu Ehrungen, teils in Vergrösserung, Kopien, 8 Bl., 1 Werbekarte, Billy Wilder Award“ für Peter Zwetkoff, Tiroler Tageszeitung, 18.9.2011, 1 Bl.; FIMU Vienna 2011 – Film Composers‘ Lounge #3, 1 Farbausdruck, 1 Bl. (mit Anmerkungen von Renate Zwetkoff) 
M012  Beitrag „Wie es war“ von Peter Herbert, 5 Bl. (Computerausdruck vom 02.03.2015, aus: Quart Hefte für Kultur Tirol, 3.2004.3
M013  Theo Peer spielt Peter Zwetkoff, Inhaltsverzeichnis einer Privat-CD, Kopie; Zeitschriftenheft „Mit der Ziehharmonika ; 7.1990,3, S. 1-3
M014  1 Plakat: Für Peter Zwetkoff, Vorstellung der Broschüre, Gesellschaft der Freunde des Brenner-Archivs, Samstag 13. April 1985, ORF-Landesstudio Tirol siehe Sondergrößen, Depot 1/29
M015  ORF-Sendung „Von Tag zu Tag“: Anläßlich einer Kottan-Folge und dem Film „Die Weltmaschine“ nach einem Buch von Christine Nöstlinger, Im Wiener Metropol-Kino, Anna Soucek spricht mit dem Regisseur, Peter Patzak, der dieser Tage seinen 70. Geburtstag feiert [2015]
M016  Peter Zwetkoff – Musiker und Zeitgenosse : Beiträge von Weggenossen (Hartmut Kirste, Hans Gerd Krogmann, Hermann Naber, Horst H. Vollmer, Gert Westphal, Urs Widmer). Regie: Hermann Naber, Sendung des SWR vom 13.04.1985, 2 CDs, 78:35 min., 70:22 min. Peter Zwetkoff – Portrait des Komponisten als Höspielmacher, Regie: Ulrich Lampen, Sendung des SWR vom 13.04.2000, 57:59 min. Musik für Radio und Film – zum Tode des ehemaligen SWF-Hauskomponisten Peter Zwetkoff. Sendung des SWR vom 18.05.2012, 18.05.2012
M017  Kartei der Werke (zusammengest. von Pit Klein ?)
M018  Grabow, Oliver W.: Gert Westphal : Gesamtverzeichnis seiner Arbeiten von 1940 bis 2002
Geschenk von Gisela Zoch-Westphal siehe Nachlassbibliothek Zwetkoff (Signatur: 230/89)

Notenblätter (ohne Zuordnung)
Kassette 39
M001-M009

Kassette 40
M001-M009

Kassette 41
M001-M010

Kassette 42
M001-M009
M010 
SWR: Werkverzeichnis Peter Zwetkoff (Auswahl); Computerausdrucke der Abfrage „Peter Zwetkoff im „Filmportal.de“; in der Datenbank „Music austria“ und in der IMDb (Internet Movie Database)
 
Interessante Hörspiel-Suchmaschinen:
ARD 1 Hörspieldatenbank
Hördat, die Hörspieldatenbank