Sammlung Ottmar Zeiller

Ottmar Zeiller

21.11.1868, St. Vigil in Enneberg - 9.6.1921, Innsbruck. Schnitzer 
(auch Othmar oder Ottomar Z.)

 
2 Kassetten
Nachlassnummer: 122
Standort: Depot 34
[Erwerb: 1995/96 (Schriftliches); 2021 (Fotomaterial)]
Kontakt: Annette.Steinsiek@uibk.ac.at
Feinordnung AS, 2021

Der Bestand besteht aus für die Ausstellung des Brenner-Archivs 1995: monumental:minimal. Der Bildhauer und Holzschnitzer Ottmar Zeiller (1868-1921) und für den Katalog zusammengetragenen Fotografien sowie Kopien oder Abschriften von Aufsätzen, Zeitungsartikeln, Briefen. Sie wurden für den Katalog ausgewertet und sind dort nachgewiesen. Sie finden den Katalog online unter:

monumental:minimal. Der Bildhauer und Holzschnitzer Ottmar Zeiller (1868-1921). Katalog zur Ausstellung Mai/Juni 1996 Hall in Tirol. Hgg. von Erika Wimmer. Innsbruck: Edition Löwenzahn 1996 (= Brenner-Texte. Hgg. vom Forschungsinstitut Brenner-Archiv an der Universität Innsbruck, Band 2)

Kassette 1
Werk: Fotografien der Plastiken
M01 Negative s/w (vgl. M18), Fotografien: Manfred Raggl
M02 Abzüge der Werkstücke im FIBA
M03 Negative + deren Abzüge der Werkstücke im FIBA
M04 Negative farbig
M05 Negative s/w, Abb. Katalog
M06 Abzüge farbig u. s/w
M07 Dias, farbig, Büste Otto v. Bismarck, Elfenbein, Brenner-Archiv (3 St.) + 4 St. Katalog
M08 Negative, farbig, von Stücken in versch. Privatbesitz
M09 Abzüge, 14 St., farbig, von Stücken in Privatbesitz I
M10 Abzüge, farbig, von Stücken in Privatbesitz II
M11 Abzüge, farbig, von Stücken in Privatbesitz III
M12 Abzüge, farbig, von Stücken in Privatbesitz IV
M13 Dias, farbig, von Stücken in Privatbesitz IV (Fotograf: Günter Kresser)
M14 Dias, farbig, große 29figurige Kastenkrippe (Gesamtansicht u. Details), Stadtmuseum Hall (Fotograf: Günter Kresser)
M15 Dias, farbig, 16figurige Kastenkrippe (Gesamtansicht u. Details), von Stücken in Privatbesitz V (Fotograf: wahrsch. Günter Kresser)
M16 Dias, farbig, von Stücken in Privatbesitz VI (Fotograf: wahrsch. Günter Kresser)
M17 Abzüge, s/w ("Gruppe mit Liegendem", 12x17,5, Katalog; große Kastenkrippe (Gesamtansicht, 9x11, Katalog, und 2 Detailansichten, 9x13, davon eine im Katalog) (Fotograf: Günter Kresser)
M18 Abzüge, s/w, von Negativen der M01, 17,5x23,5

Werk: Fotografien von Zeichnungen und Skizzen (alle Bleistift) (abfotografiert, Abzüge von Fotografien, Fotografien: Günter Kresser)
M19 Selbstportrait, o.A.
M20 Portrait Julie Wiedner, 1914
M21 Portrait Hermine von Uchatius (Schwiegermutter), 1914
M22 Portrait Theres Zeiller ("m. Mutter 86 J."), "Aug. 1914."
M23 Portrait "Zedeski Josef / Galizien / gez. im Felde 1915. / 13. Juli."
M24 Selbstportrait (?) ("" "gez. im Felde 19. Juli 1915. / Seikofel.")
M25 Portrait "Josef Schulz Salzburg / L.St. Baon 167. 3. Comp. / gez. im Felde (Seikofel) 25. Juli 1915[Maler]
M26 Portrait eines Mannes (Profil), 1915 (Name abgeschnitten, gez. im Feld)
M27 Portrait eines Mannes (unbekannt), o.A.
M28 Portrait (Profil) eines Mannes (unbekannt), o.A.
M29 Portrait eines Jungen, o.A.
M30 Skizzen

Fotografien (abfotografiert)
M31 O. Zeiller zeigend (7 St.)
M32 Marie Uchatius-Zeiller zeigend (3 St.)
M33 Familie Uchatius-Zeiller zeigend (2 St.)

Lebensdokumente (abfotgrafiert)
M34 Taufschein OZ; Ozs Eintrag in Stammbuch von Arthur v. Wallpach 1896

Sammlungen
Werke anderer (abfotografiert)
M35 Bernuth, Max: "Adam vor dem Sündenfall" - Portrait O. Zeiller, o.A. (Bleistiftzeichnung)
M36 Marie Uchatius: Portrait O. Zeiller, o.A.  (Bleistiftzeichnung)

 

Kassette 2
M01 Abschriften Briefe Carl Dallago an OZ, 4 St., 1912
M02 Foto Carl Dallago
M03 Abschriften Briefe v. Albin Egger-Lienz an OZ, 8 St., 1912-1914
M04 Briefentwurf OZ an A. Egger-Lienz, o.D., handschr. Orig. + Abschrift
M05 Abschrift Brief von OZ an L. v. Ficker, 1912
M06 handschr. Abschrift eines Briefes von Marie Zeiller-Uchatius an "N. illustr. W", 1962, sowie Transkription mit Notizen zur Beziehung Trakl - Zeiller von Walter Mehtlagl
M07 Zeitungsartikel: Haller Lokalanzeiger 1972, Nr. 51/52, 10-11: mehrere Artikel: Wilfried Kirschl: Ottomar Zeiller 1868-1921. Späte Erinnerung an einen Haller Bildhauer; Ottomar Zeiller: Eine literarische Selbstdarstellung Zeillers; Letzter Brief von Albin Egger-Lienz an Zeiller; Der Musiker Emil Schennich zu Zeillers 50. Geburtstag; Zwei Nachrufe von Josef Anton Steurer sowie Abschriften der Texte von W. Kirschl, Emil Schennich, Anton Steurer (Original); Kopien: Hugo Greinz: Knulp aus Tirol, in: Neues Wiener Tagblatt, 5.7.1921; Max Osborn: Zwei Tiroler Künstler. In: B.Z. am Mittag, 23.8.1912, Nr. 198, Erstes Beiblatt
M08 Kopien betr. Marie Uchatius-Zeiller
M09 Familiengeschichte, von Theres Zeiller (Kopie)
M10 Kopien Artikel: Alexander Heilmeyer: Von der Holzplastik. In: Die Plastik, 1912, H. 4, 29-31, und Abb. Tafel 29; Wilfried Kirschl: Albin Egger-Lienz, Wien 1977, über OZ: S. 186/187, 210/211, 714/715, 723, 734; über Ludwig Penz, 9-19 (Autor und Publikation nicht nachgewiesen)
M11 Walter Methlagl: Langfassung des Vorworts (gekürzt gedruckt); Abschnitte aus dem Manuskript der Lechleitner-Monographie
M12 Stammtafel (sowie Ergänzungen betr. Gertrud Pesendorfer; Franz Anton Zeiller, Johann Jakob Zeiller)
M13 Kurzartikel: Kurzbiographien über OZ von Quintern u. Hochenegg, außerdem H. Bruch: Faxkopie von japan. Kleinfiguren
M14 Rechercheüberblick 6.11.95 zur Zeiller-Ausstellung und ein paar Notizzettel
sowie ein Exemplar der Zeitschrift "das Fenster", Nr. 13, Herbst 1973 (kassiert)

 

 Das Brenner-Archiv besitzt drei der kleinen Holzskulpturen von Ottmar Zeiller im Original:

Arthur von Wallpach (siehe Katalog, Bildteil, Abb. 6) – zugehörig obigem Bestand, derzeit in Büro 1002 ausgestellt (A. Unterkircher);

Otto v. Bismarck (nicht in Katalog aufgenommen, hier eine Abbildung) – zugehörig obigem Bestand, derzeit in Büro 1002 ausgestellt (A. Unterkircher);

ohne Titel [Holzfigur auf Sockel (10 cm, Figur 2 cm)], Sammlung Dieter Tausch, Kass. 11, „M4“, hier zur Abbildung.


 

 

Nach oben scrollen