Teilnachlass Gertrud Spat

Gertrud Spat5.11.1930, Eindhoven - 19.1.2010, Innsbruck. Musikerin, Schriftstellerin, Organisatorin
(Siehe Eintrag im „Lexikon Literatur in Tirol“)

5 Kassetten
Nachlassnummer: 222
Standort: Depot 35
Erwerb: 2011
Kontakt: Anton Unterkircher

Werke

Kassette 1
M01
[ohne Titel, Maria T.], 1997-2000
M02-07 Eine Mutter [Maria T.], Oktober/Nov. 2000

Kassette 2
M01 [Maria T.], Fragmente und Notizen, ca. 200 Bl.

Korrespondenzen

M02 Alte Schmiede (Sandra Nalepka, Kurt Neumann), von/an: 4 St., 1 Programm, 2004
M03 Amann, Jürg, von: 1 St., 2004
M04 Bacher, Gerd, an: 1 St., 2003
M05 Boschma, Kees, von: 1 St., 2004
M06 Breebaart-Miskotte, Heika, von: 1 St., 2003
        Brocek, ?, an: 1 St., 2000
M07 Companjen, Jeanne, von: 1 St., 2003
M08 Exner, Richard, von/an: 6 St. (mit Beilage), 2003
M09 Fleischner, Eva, von: 1 St., 2003
        Forcher, Michael, von/an: 2 St., 2000
M10 Greither, Helmi, von: 1 St., 2003
        Grond, Walter, von: 1 St., 2002
M11 Hazenberg, Annelies, von: 1 St., 2003
        Hell, Bodo, an: 1 St., 2004
M12 Herrhausen, Traudl, von/an: 2 St., 2001
M13 Hofer, Hedda, von: 1 St., 2004
M14 Hutter, Barbara, an: 1 St., (mit Beilagen), 2002, 1 Notizblatt, 1 Zeitungsausschnitt
M15 Insel Verlag, von/an: 3 St., 2002
M16 Jaeggy, Fleur, an: 1 St., 2003
M17 Jung und Jung, von/an: 2 St., 2000-2001, 1 Zeitungsausschnitt
M18 Klauhs, Harald, an: 1 St., 2005
M19 Koch, Fridolin, an: 1 St., 2006
        König, Gabriela, von/an: 2 St., 2003
M20 Kunsthalle Tirol, an: 1 St., 2000, 1 Prospekt
M21 Landes- oder Bezirksgericht Salzburg, von/an: 3 St., 1999
M22 Längle, Ulrike, an: 1 St., 2003
M23 Leitner, Verlagsvertretungen (Jutta Leitner), von/an: 5 St., 2004
M24 Literarische Agentur Diana Voigt (Andreas Brunner), von/an: 6 St., (mit Beilagen), 2000-2001
M25 Löffler, Sigrid, von/an: 3 St., 2003
M26 Meran, Colienne, von: 1 St., 2004
        Methlagl, Walter, von: 3 St., (Beilagen: Typoskripte), 1999-2000
M27 Moser, Samuel, von: 1 St., 1998
M28 Rachewiltz, Mary Rudge de, von/an: 2 St., 2003
         Rossum du Chattel, Jaap van (eigentl. Jacob Gerhard, Ps. Reinout Vreijing), von/an, 2 St., 2000, 2004
M29 Sallner, Arthur + Lisi Kainrath, von: 1 St., 2004
        Schlorhaufer, Walter, von/an: 2 St., 2003
M30 Schowingen-Ficker, Birgit von, von: 1 St., 2 Typoskripte (6, 10Bl.), 3 Kopien von Fotos, 1997
        Schutting, Julian, von: 1 St. 2003
M31 Strohal, Ursula, an: 1 St., 2003
M32 Tobisch, Lotte, an: 1 St., 2005
M33 Treudl, Sylvia, von/an: 2 St. (Beilage: Biographie G. Spat), 2003
M34 Unbekannt, von/an: 2 St., 2003-2004
M35 Weichselbaum, Hans (Internationales Trakl-Forum) , von/an: 31 St., 1996-2004
M36 Wittstock, Joachim, von/an: 14 St., 2001-2004
M37 Wolff, Karl D. (Stroemfeld Verlag), von/an: 38 St., (Beilagen: u.a. Verlagsvertrag, Kopien von Zeitungsausschnitten, Kopien aus „Maria T.“, Verlagsprogramm), 2001-2006

Lebensdokumente

M38 Lebensläufe, Exposé zu Maria T., Beurteilung des Manuskripts durch Imke Haase, April 2002, 9 St.

Sammlungen

Maria T.:
M39 Besprechungen
M40 Besprechungen, Prospekte
Unterlagen zu Lesungen:
M41 Innsbruck, 19.5.2003
M42 Salzburg, 3.2.2004
M43 Hall, 21.4.2004
M44 Nantes, 15.5.2004
M45 Hermannstadt – Klausenburg, 19./20.5.2004
M46 Bad Nauheim, 10.10.2004
M47 Oetz, 29.6.2005

Kassette 3
M01 Rechercheunterlagen, u.a. Artikel über die Trakl-Familie (Kopien)
M02 Zeitungsausschnitte, v.a. über Georg Trakl
M03 Prospekte und Veranstaltungsunterlagen (Trakl)
M04 Fotomaterial (Kopien)

Innsbrucker Wochenendgespräche (s. auch Innsbrucker Wochenendgespräche – Sammlung Getrud Spat):
(Teilnehmerlisten, Prospekte, Zeitungsartikel)
M05 16, 1993
M06 17, 1994,
M07 18, 1995
M08 19, 1996
M09 20, 1997
M10 21, 1998
M11 22, 1999
M12 23, 2000
M13 24, 2001
M14 25, 2002
M15 1.-15, 1977-1992 (Unterlagen von Ingeborg Teuffenbach)

Kassette 4
Innsbrucker Wochenendgespräche:
M01-06 Recherchematerial, v.a. Zeitungsausschnitte zu Autorinnen und Autoren
M07 Herzfeld, Ludwig (u.a. auch Korrespondenzen)
M08 Rathenow, Lutz (u.a. auch Korrespondenzen)

Kassette 5
Innsbrucker Wochenendgespräche:
M01 Bankunterlagen
M02-03 Adressenlisten

M04 Rauriser Literaturtage, 1999
M05 Prospekte vom Stroemfeld Verlag
M06 Gertrud Spat: Maria T. eine Mutter. Frankfurt a.M. Basel 2003

nach oben