Nachlass Walter Ritzer

16.3.1911, Wien - 16.5.1984, Wien. Literarhistoriker, Bibliothekar.

Zwei Bestände:

Dieser Nachlass enthält Hunderte Zeitungsausschnitte über Hofmannsthal, aber auch etliche Zeitungsausschnitte und andere Publikationen über Trakl (von denen bibliographische Angaben gemacht werden).

Teilnachlass Walter Ritzer 1 
4 Kassetten, geordnet
Nachlassnummer: 52
Standort: UG 2, Regal 3
Erwerb: 1985
Kontakt: brennerarchiv@uibk.ac.at
(Ordnung und Verzeichnis: Eberhard Sauermann, August 2010)

Werke

Kassette 1
Notizen zur Trakl-Bibliographie u.a.
M01
M02
M03

Korrespondenzen

Briefwechsel mit Trakl-Forschern u.a. bzw. zur Trakl-Bibliographie u.a.
M04
 
Kassette 2
M01
M02
M03
M04

Sammlungen

Kassette 3
Zeitungsausschnitte u.ä. von und über Ignaz Zangerle
M01
Zeitungsausschnitte, Sonderdrucke, Sendungsskripts u.ä. über Trakl bzw. über Trakl-Literatur
M02
Ludwig Ullmann: (Georg Trakl gestorben.) In: Wiener Mittags-Zeitung, 17.11.1914 (Kopie)
K. Puszkailer: Ph Mr. Georg Trakl. In: Zeitschrift des Allgem. österr. Apotheker-Vereines 53, 1915, Nr.15, S.128f. (Kopie)
Franz Markus: Dem Andenken Georg Trakls. In: Pharmazeutische Post 48, 1915, Nr.87, 30.10., S.869-872 (Kopie)
W. Wächter: Salzburg und Georg Trakl. In: Apotheker-Zeitung 43, 1928, H.8, 28.1., S.109-112 (Kopie)
Albert Ehrenstein: Georg Trakl. In: Neue Pariser Zeitung, 3.2.1937 (Kopie)
(Kurt Rawski-Conroy): Georg Trakl. In: Österreichische Apotheker-Zeitung 8, 1954, F.44, 30.10., S.665 (Kopie)
(Josef Günther): Mr. Georg Trakl. In: Österreichische Apotheker-Zeitung 11, 1957, F.7, 16.2., S.85f. (Kopie)
Otto Nowotny: Georg Trakl in memoriam. In: Deutscher Apotheker-Zeitung 104, 1964, Nr.44, S.1557f.
L.E.: Ein Reigen blutiger Visionen. In: Kurier, 6.11.1964 (Kopie)
J(osef) Günther: Georg-Trakl-Gedächtnisfeier. In: Österreichische Apotheker-Zeitung 18, 1964, Nr.47, 21.11., S.689-694 (Kopie)
N.N.: Die Kühle dunkler Jahre. In: Kurier, 25.11.1964 (Kopie)
K(arl) M(aria) G(rimme): Puppenspiel. In: Christ und Welt, 27.11.1964 (Kopie)
Hilde Spiel: Wien ehrt Georg Trakl. In: FAZ, 2.12.1964 (Kopie)
Hans Szklenar: Zwölf Jahre wissenschaftliche Arbeit an der historisch-kritischen Trakl-Ausgabe. In: Literaturspiegel, März/April 1969 (Kopie)
Gottfried Schramm: Trakls späte Lyrik. In: Deutsche Apotheker-Zeitung 109, 1969, Nr.48, 27.11. (Kopie)
Dieter Hasselblatt: Einführung. In: Deutschlandfunk, 15.12.1969
Helmut Gumtau: „Wer mag er gewesen sein?“ In: Der Tagesspiegel, 15.3.1970
Dieter Hasselblatt: „Der Tag des Frühlings…“. In: Deutschlandfunk, 30.3.1970
Walter Weiss: Konkordanz zu den Dichtungen Georg Trakls oder Die Erfüllung eines dringenden Wunsches. In: ORF, Ö1, 11.1.1972 (Kopie)
Michel Cournot: Oui la folie est douce. In: Le Nouvel Observateur, 29.4.1972 (Kopie)
Karl Schumann: Salzburg und sein ärmster Sohn. In: SZ, 1./2.9.1973 (Kopie)
Hans Weichselbaum: Zwei Strophen auf einer Visitenkarte. In: Salzburger Nachrichten, 11.5.1974
Wolfgang Tilgner: Ahnung des Unheils. In: Der Morgen, 5.11.1974 (Kopie)
N.N.: Georg Trakl: Gedichte. Ausgew. v. Franz Fühmann. In: Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel, Sondernummer zur Leipziger Frühjahrsmesse 9.-16.3.1975, T.2 (Kopie)
Liselotte Espenhahn: Ritueller Lustmord. In: Kurier, 5.6.1975 (Kopie)
N.N.: Georg Trakl. Der große österreichische Lyriker. In: Der Bote aus der Apotheke, 20.6.1975 (Kopie)
Walter Ritzer: Helmut Gumtau: Georg Trakl. In: Biblos 25, 1976, S.337f. (Kopie)
Joseph Strelka: Helmut Gumtau: Georg Trakl. In: Modern Austrian Literature 14, 1981, Nr.1/2, S.143f. (Kopie)
Michael Zeeman: De gebroken wereld. In: Nieuwe Rotterdamse Courant, 20.3.1981
N.N.: Jemand hat diesen schwarzen Himmel verlassen. In: Kurier-tv-magazin, 26.9.-2.10.1981, S.25
Gertrud M. Sakrawa: Francis Michael Sharp: The Poet’s Madness. In: The Germanic Review 57, 1982, S.88 (Kopie)
Iris Denneler: Titel, Thesen, Texte. In: Salzburger Nachrichten, 15.10.1983
Helmut Gumtau: Modell einer Bibliographie. In: Der Tagesspiegel, 15.1.1984

Zeitschriften- bzw. Buchauszüge und Vortragstyposkripte über Trakl
M03
Heinrich Ellermann: Georg Trakl; Georg Heym, Ernst Stadler, Georg Trakl: Gedichte (Beilage zu: Heinrich Ellermann „Heym-, Stadler-, Trakl-Bibliographie“). In: Imprimatur 5, 1934, S.171-181 bzw. 10-15 (Kopie)
Walther Killy: Das Spiel des Orpheus. In: Euphorion 51, 1957, H.4, S.422-437 (Kopie)
Kurt Wölfel: Entwicklungsstufen im lyrischen Werk Georg Trakls. In: Euphorion 52, 1958, H.1, S.50-81 (Kopie)
Eduard Lachmann: Georg Trakls herbstliche „Passion“; Walther Killy: Nochmals über Trakls „Passion“, mit Rücksicht auf die handschriftiche Überlieferung. In: Euphorion 52, 1958, H.4, S.397-413 (Kopie)
Georg Trakl: Nachgelassene Gedichte; Walther Killy: Gedichte im Gedicht. In: Merkur 12, 1958, Nr.12, Dez., S.1101-1121 (Kopie)
Walther Killy: Der Helian-Komplex in Trakls Nachlaß mit einem Abdruck der Texte und einigen editorischen Erwägungen. In: Euphorion 53, 1959, H.4, S.380-418 (Kopie)
Friedrich Johann Fischer: Die Abstammung und Herkunft Georg Trakls. In: Anzeiger der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, 1960, Nr.5, S.25-29 (Kopie)
Hans Szklenar: Ein vorläufiger Bericht über den Nachlaß Georg Trakls. In: Euphorion 54, 1960, H.4, S.295-311 (Kopie)
Reinhold Grimm: Die Sonne. In: DVjs 35, 1961, S.224-246 (Kopie)
Emil Staiger: Zu einem Gedicht Georg Trakls. In: Euphorion 55, 1961, H.3, S.279-296 (Kopie)
Erhard Buschbeck: Mimus Austriacus. Hg. v. Lotte v. Tobisch. Salzburg, Stuttgart 1962, S.59-81, 245-249, 262-269, 301f. (Kopie)
Walther Killy: Die Entstehung von Trakls „Melancholie“. In: Werke und Jahre. Salzburg 1962, S.163-174 (Kopie)
Ludwig Dietz: Zur Druck- und Textgeschichte der Dichtungen Georg Trakls. Sonderdruck aus dem Jahrbuch der deutschen Schillergesellschaft 6, 1962, S.340-352 (Kopie)
Helga Cierpka: Interpretationstypen der Trakl-Literatur. Berlin 1963, S.1-11, 188-199 (Kopie)
Karl Ludwig Schneider: Expressionismus in Dichtung und Malerei; Walther Killy: Georg Trakl ‚Nachtergebung’. In: Gratulatio. Hamburg 1963, S.226-246 (Kopie)
M04
Max Kaindl-Hönig: Vorwort; Ludwig von Ficker: An den Herausgeber; Gerhard Fritsch: Die Salzburger Landschaft in den Dichtungen Trakls. In: Max Kaindl-Hönig (Hg.): Das Salzburg-Buch. Salzburg 1964, S.7-33 (Kopie)
Edith Gröbenschütz: Zur Datierung im Werk Georg Trakls. In: Euphorion 58, 1964, H.2, S.411-427 (Kopie)
Georg Trakl: An meine Schwester; Ludwig von Ficker: Georg Trakl; Otto Basil: Die Fremdlingin; Walther Killy: Die Entstehung von Trakls „Melancholie“; Gerhard Fritsch: Die Landschaft in den Dichtungen Trakls. In: wort in der zeit 10, 1964, H.10, S.1-25 (Kopie)
Kurt Wolff: Briefwechsel eines Verlegers. Hg. v. Bernhard Zeller u. Ellen Otten. Frankfurt a.M. 1966, S.Xf., XXII-XVII, LVIf., 76-89, 100f., 350f., 456f., 466f., 511-515, 534-539, 610-613 (Kopie)
Wolfgang Preisendanz: Auflösung und Verdinglichung in den Gedichten Georg Trakls. In: W(olfgang) Iser (Hg.): Immanente Ästhetik. Ästhetische Reflexion. München 1966, S.227-261 u. 485-494 (Kopie)
Vladislav Kušan: Ízmeđu grimiza i rasula u povodu osamdesete godišnjice rođenja Georga Trakla; Georg Trakl: Dvadeset pjesama. In: Forum 6, 1967, Nr.5-6, Mai-Juni, S.795-818 (Kopie)
Regine Blass: Die Dichtung Georg Trakls. Berlin 1968, S.6-9, 196-249 (Kopie)
Georg Trakl an Erhard Buschbeck; Georg Trakl: Melancholie; Hans-Georg Kemper: Varianten als Interpretationshilfe; Hans Szklenar: Georg Trakl; Hans Szklenar u. Wolfgang Fasnacht: Bericht über den Nachlaß Georg Trakls; Hans Szklenar: Anmerkungen zur historisch-kritischen Trakl-Ausgabe; Heinz Ludwig Arnold: „Sägliches“ zwischen philologischem Geröll; Hans-Georg Kemper: Kommentierte Auswahlbibliographie zu Georg Trakl. In: Text + Kritik 4/4a. Georg Trakl, 1969, S.1, 31f., 36-71 (Kopie)
Adrien Finck, Jean u. Huguette Giraud, Frédéric Kniffke: Les traductions françaises des poèmes de Georg Trakl. In: Extrait de la Bulletin de la faculté des lettres de Strasbourg 48, 1969, Nr.2, Nov., S.85-126 (Kopie)
Heinz Schöffler (Hg.): Der Jüngste Tag. 2 Bde. Frankfurt a.M. 1970, Bd.1, S.IXf., 176-179, 238f., Bd.2, S.V-VII, 1553-1561, 1724-1729, 1748-1753 (Kopie)
Georg Trakl: Gedichte. Ausgew. u. interpr. v. Albrecht Weber. 3., erg. Aufl. München 1970, S.1-7, 109-115, 118f., 152-154 (Kopie)
Russell E. Brown: Trakl-Bibliographie 1956-1969. In: Librarium 13, 1970. H.2, S.120-126, H.3, S.195-199 (Kopie)
M05
Georg Trakl: Dvadeset i pet pjesama. In: Forum 10, 1971, Nr.10-11, Okt.-Nov., S.669-685 (Kopie)
Adrien Finck: Georg Trakl. Strasbourg 1973, S.745-780 (Kopie)
Alfred Doppler: Dichterisches Bild als historisches Abbild (Vortrag). Salzburg, 10.4.1973 (Kopie)
Adrien Finck et Jean Giraud: Œuvres complètes?; Adrien Finck: Remarques sur la traduction de quelques mots clés; Huguette et Jean Giraud: L’impossible traduction de la syntaxe de Trakl; Frederic Kniffke: Vérité de Trakl, vérité de la traduction. In: Revue d’Allemagne 5, 1973, Nr.2, Apr.-Juni (Trakl en français. Présentation par Adrien Finck), S.305-365 (Kopie)
Georg Trakl: Dvadeset i tri pjesme. In: Forum 12, 1973, Nr.7-8, Juli-Aug., S.241-259 (Kopie)
Werner Kraft: Das Ja des Neinsagers. München 1974, S.191-198 (Georg Trakl und Else Lasker-Schüler) (Kopie)
Dietmar Goltschnigg: Büchners ‚Lenz’, Hofmannsthals ‚Andreas’ und Trakls ‚Traum und Umnachtung’. In: Sprachkunst 5, 1974, S.231-243 (Kopie)
Hans-Georg Kemper: Gestörter Traum – Zur Interpretierbarkeit von Georg Trakls Lyrik (Vortrag). Salzburg 2.2.1974 (Kopie)
Adrien Finck: Georg Trakls Abendländisches Lied; Adrien Finck: Ein unveröffentlichtes Gedicht Georg Trakls. In: Recherches germaniques, 1974, Nr.4, S.107-119 bzw. 214-224 (Kopie)
Adrien Finck: Georg Trakl und die französische Literatur (Vortrag). Salzburg, 1.2.1975 (Kopie)
Ernst Erich Metzner: Zur Datierung und Deutung einiger Trakl-Texte der letzten Lebensphase. In: Euphorion 69, 1975, H.1, S.69-85 (Kopie)
Gaetano Benedetti: Ein Schicksal der radikalen Verzweiflung (Vortrag). Salzburg, 2.2.1976 (Kopie)
Heinz Rölleke: Zivilisationskritik im Werk Trakls (Vortrag). Salzburg, 2.2.1980
Franz Fühmann: Blick zurück nach vorn. In: Freibeuter H.10, Okt.-Dez. 1981, S.105-109 (Kopie)

Druckschriften

Kassette 4
Herbstbilder / Herbstgedichte. Höhere Graphische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt Wien XIV o.J.
Georg Trakl: Gedichte. Leipzig 1913 (Kopie)
Georg Trakl: Sebastian im Traum. Leipzig 1915 (Kopie)
Georg Trakl: Gedichte. (2. Aufl.) Leipzig (1917) (Kopie)
Georg Trakl: Nachlass und Biographie. Salzburg 1949 (Kopie)
Wolfgang Schneditz (Hg.): Georg Trakl in Zeugnissen der Freunde. Salzburg 1951 (Kopie)
Georg Trakl: Zwölf Gedichte. Folkwangschule 1958
Heinz Holliger: 3 Liebeslieder. Langenthal 1960 (Kopie)
Robert Suter: Musikalisches Tagebuch Nr.1. Basel 1960 (Kopie)
Erinnerung an Georg Trakl zum 50. Todestag des Dichters am 4. November 1914/64. Bad Goisern 1964 (Kopie)
Georg Trakl. Gedächtnisausstellung zum 50. Todestag des Dichters (Programm). (Salzburg) 1964 (Kopie)
Die Komödianten. Theater am Börseplatz (Programm). (Wien 1964) (Kopie)
das Fenster 2, Herbst 1967
Le Nouvel Observateur Nr.390, 29.4.-7.5.1972
das Fenster 17, Winter 1975/76
das Fenster 18, Sommer 1976
SALZ 2, 1977, Nr.7, März
SALZ 5, 1979, Nr.18, Dez.
Walter Methlagl u. William E. Yuill (Hg.): Londoner Trakl-Symposion. Salzburg 1981 (Kopie)

 
Teilnachlass Walter Ritzer 2
8 Kassetten, geordnet
Nachlassnummer: 52
Standort: UG 2, Regal 3
Erwerb: 2002
Kontakt: Eberhard Sauermann
(Ordnung und Verzeichnis: Eberhard Sauermann, August 2010)

Werke

Kassette 5
Manuskripte, Typoskripte, Korrekturfahnen, Sonderdrucke u.ä. (z.T. mit Korrespondenz)
M01
M02
M03

Korrespondenzen

Kassette 6
Briefwechsel mit Hofmannsthal-, Rilke- und Trakl-Forschern, Bibliothekaren und Mitschülern (z.T. mit nicht lokalisierten Zeitungsausschnitten u.ä. und Notizen)
M01
M02
M03
M04

Kassette 7
M01
M02
M03
M04

Kassette 8
M01
M02
Briefwechsel mit Ritzers Frau, Eltern, Freunden (ca. 1940-42)
M03

Kassette 9
M01

Lebensdokumente

Urkunde mit Prechtl-Medaille
M02

Sammlungen

Zeitungsausschnitte, Zeitschriftenauszüge, Programme u.ä. über Hofmannsthal u.a.
M03

Kassette 10
M01
M02
M03

Kassette 11
M01
M02
M03

Kassette 12
Zeitungsausschnitte, Zeitschriftenauszüge u.ä. über Rilke, Wildgans u.a.
M01
Zeitungsausschnitte, Zeitschriftenauszüge u.ä. über Trakl
M02

N.N.: Walter Ritzer: Trakl-Bibliographie. In: Rheinischer Merkur, 23.11.1956
N.N.: Walter Ritzer: Trakl-Bibliographie. In: Salzburger Landeszeitung, 14.12.1956
Maurice Colleville: Walter Ritzer: Trakl-Bibliographie. In: Etudes Germaniques 12, 1957, S.388
Eduard Lachmann: Zum Gedächtnis Georg Trakls. In: Der Schlern 31, 1957, S.239f.
Bruno Zimmel: Walter Ritzer: Trakl-Bibliographie. In: Biblos 6, 1957, H.2, S.101
N.N.: Walter Ritzer: Trakl-Bibliographie. In: Bücherschiff, Jan. 1957
W(illi) R(eich): Trakl-Studien. In: NZZ, 12.1.1957
R-ch (Willi Reich): Trakl-Studien. In: NZZ, 19.1.1957
N.N.: Walter Ritzer: Trakl-Bibliographie. In: Deutsche Literaturzeitung 78, 1957, H.8, Sp.761
ts.: Walter Ritzer: Trakl-Bibliographie. In: Basler Volksblatt, 8.3.1958
N.N.: (Walter Ritzer: Trakl-Bibliographie.) In: RAI Bozen, 6.6.1958
Edgar Lohner: Walter Ritzer: Trakl-Bibliographie. In: Books Abroad, Summer 1958, S.306
N.N.: Walter Ritzer: Trakl-Bibliographie. In: Mercure de France, Juli 1958
N.N.: Walter Ritzer: Trakl-Bibliographie. In: Erasmus 12, 1960, H.35
-ei-: Schriften über Hofmannsthal und Trakl. In: NZZ, 7.12.1960
Paul F. Reitze: Gelungene Edition. In: Rheinischer Merkur, 9.10.1970
Joseph Kohnen: Dichter auf dem Wege zu Gott. In: Nouvelle Revue Luxembourgeoise, 1977, Nr.2/3, S.19-26

Druckschriften
Hugo v. Hofmannsthal, Rudolf Alexander Schröder u. Rudolf Borchardt: Hesperus. Ein Jahrbuch. Leipzig 1909 (Kopie)
Der Rosenkavalier. Komödie für Musik von Hugo v. Hofmannsthal. Musik von Richard Strauss. London o.J. (nach 1938) (fragment.)
Poesías. (Übers. v. Wolfgang v. Harder, Narciso Pusa u. J. Rémy.) Buenos Aires 1956, S.61-92 (Kopie)
Marianne Bergman: Rilkes Kontakt med Ellen Key och hennes betydelse för honom och hans Verk. (unveröff. Magisterarbeit) Univ. Stockholm 1958
Georg Trakl: Poemes en prose. (Übers. v. Edmond Dune.) Basse-Yutz 1968 (Kopie)