Teilnachlass Karl Paulin

6.2.1888, Brixen - 7.8.1960, Innsbruck. Volkskundler, Publizist.

 

Karl Paulin2 Kassetten
Nachlassnummer: 107
Standort: Depot 25
Erwerb:
Kontakt: Anton Unterkircher

Kassette 1
Literarhistorische Manuskripte, u.a. über Klara Pölt-Nordheim, Abschriften der Briefe von Karl Schönherr  an Mary Pöschl  und umliegende Dokumente zu Schönherr, Manuskripte von Bartholmäus Del-Pero, Anton Dörrer, Balthasar Hunold, Carl Zangerle, Sammlung von Zeitungen und Zeitungsausschnitten u.ä. zu Andreas Hofer, Unterlagen zur Spendensammlung für Rudolf von Gilm, Bibliothek (in Brenner-Archiv-Bibliothek eingegliedert)


Kassette 2
Nachtrag 2005
Manuskripte und Zeitungsartikel von Karl Paulin zu Kunst, Kultur und Literatur, u.a. über: Fritz Arnold, Rudolf Brix, Albin Egger-Lienz, Jakob Philipp Fallmerayer, Anastasius Grün, Andreas Hofer, Ottokar Kernstock, Franz Kranewitter (+ Gustinus Ambrosi), Josef Leitgeb, Oskar Friedrich Luchner, Karl von Lutterotti, Hans Matscher, Heinrich Noe, Joseph Georg Oberkofler, Josef Pöll, Anton Renk, Josef Viktor von Scheffel, Wallpurga Schindl, Heinrich von Schullern, Johann Chrysostomus Senn, Ludwig Steub, Johann Strolz, Ingeborg Teuffenbach, Arthur von Wallpach, Franz Sylvester Weber.

Sammlungen von Karl Paulin u.a. zu Andreas Hofer

Manuskripte von: Franz Abler (mit 2 Briefen von FA), G. von Demis, Exl-Bühne (u.a. Anna Exl, Ferdinand Exl, Ilse Exl, Mimi Gstöttner-Auer, Eduard Köck), Alois Hoffingott, Alois Jahn (Ernst Froh), Karl Jais, Lore von Klebelsberg, Franz Kranewitter, Anni Kraus, Adolf Pichler (Parte), Josef Pöll, Reimmichl, Paul Tschurtschentaler, Unbekannt, Carl Zangerle.

Fotos u.a. von Engelbert Dollfuß, Erzherzog Eugen, Ilse Exl, Heinrich George, Karl Emerich Hirt, Kaiser Karl, Eduard Köck, Jakob Kopp, Johann Kratzer, Anton Lener, Franz Kranewitter, Karl Paulin, Adolf Pichler (Gedenktafelenthüllung 1920), Josef Pöll, Kurt Schuschnigg, Rudolf Stolz (Fresken am Innsbrucker Bahnhof), Beda Weber.