Nachlass Thomas Moser

Thomas Moser25.2.1886, Erl (Tirol) - 7.4.1938 Butovo (bei Moskau). Schriftsteller, Redakteur, Übersetzer. KP-Emigration, im Stalinistischen Terror unter dem Vorwurf der Spionage für Deutschland angeklagt und hingerichtet, rehabilitiert 1957.


1 Kleinkassette, geordnet
Nachlassnummer: 273
Standort: Depot 38, Regal 37
Erwerb: Schenkung Anna Moser, Anna Kronthaler, 2018, 2019
Rechte: gemeinfrei
Kontakt: Annette Steinsiek;
Ursula Schneider

Bibliothek - in Bearbeitung

Kassette 1
Werke
M01 Die Mutter verloren, handschr., 63 Bl.

Korrespondenzen
M02 Briefe von Thomas Moser an den Bruder Johann Moser, Erl: 2 St., 1924, aus Berlin, 1 St., 1930, aus Moskau
M02a Briefe von Thomas Moser an die Schwester Maria Daxenbichler in Erl: 4 St., o.D., Dez. 1932, Dez. 1935, Dez. 1936, aus Moskau + adressiertes Kuv. für Rückantwort

Lebensdokumente
M03 Fotos: 2 Gruppenfotos (Abschlussklasse Handelsakademie Feldkirch; mit Vater und Geschwistern); 3 Portraits (nur digital)
M04 Fotos: 3 Portraits von Thomas Moser, eines mit seiner Tochter Elli (?), ein Portrait seiner Tochter Rit(t)a (mit Matrosenkragen)


Anreichernder Nachlass
Anna/Anita Moser, 2018:
Verzeichnis der Bibliothek;
Abschrift „Die Mutter verloren“;
Kopie Anna Moser: Thomas Moser. In: Barry McLoughlin/Josef Vogl: … Ein Paragraph wird sich finden. Gedenkbuch der österreichischen Stalin-Opfer (bis 1945). Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes 2013, 146-148
Kopie Kurzbiographie Thomas Moser. In: ebda., 378f. Auch in: Erwin Thrainer, Peter Kitzbichler: Erl. Tirol. Passions- und Festspielgemeinde. 2. Auflage 2018 mit Überarbeitungen und Ergänzungen. Gemeinde Erl: 2018, 96-98, ohne Nennung der Autorin (Kopie vorh.)

  

[Schutzumschlag: Illustrierter Führer von Erl i. Tirol.] Erl und seine Umgebung. Ein Führer für Fremde und Einheimische. Hg. vom Verschönerungs-Verein Erl 1914. "Dieser Führer wurde verfasst und zusammengestellt von Thomas Moser, Schriftsteller in Erl."Derzeit bekannte gedruckte Werke von Thomas Moser:
- Die großen Passionstage in Erl. Offizieller Führer [...] von 1912, im Selbstverlag des Passionstheater-Vereins
- Martl der Seelenhirte. Ein Lebensbild aus Erl, Tirol. "Im Selbstverlage 1913" (s. Brenner-Archiv digital)
- Erl und seine Umgebung. Ein Führer für Fremde und Einheimische [Titel auf dem Schutzumschlag: Illustrierter Führer von Erl i. Tirol, s. Abb.]. Hg. vom Verschönerungs-Verein Erl 1914. "Dieser Führer wurde verfasst und zusammengestellt von Thomas Moser, Schriftsteller in Erl."
- Wer ist der Kriegsanstifter? Ein Buch zur Aufklärung für das deutsche Volk. [Untertitel auf dem Umschlag: Eine volkstümlich gegebene Betrachtung des Weltkrieges, des Kampfes zwischen Kapitalismus und Laborismus, von Thomas Moser] "Im Selbstverlage des Verfassers 1917" (s. Digitale Bibliothek der ULBT)

 

Nach oben scrollen