Franz Josef Kofler

Franz Josef Kofler

25.3.1894, Heinfels - 14.10.1961, Schwaz. Schriftsteller, Priester, Lehrer.
(Siehe Eintrag im "Lexikon Literatur in Tirol")

29 Kassetten, geordnet
Nachlassnummer: 67
Erwerb: Leihgabe, 1997, 2012
Standort: UG 2, Regal 3
Kontakt: Anton Unterkircher

  

Die vorläufige Nachlassordnung richtet sich nach der Bibliografie von Franz Josef Kofler, zusammengestellt von Alois Kofler (49. Jahresbericht des Bischöflichen Gymnasiums Paulinum in Schwaz, S. 11-28).

 

I. Romane

1. Berge, 2. Der Sieger, 3. Dr. Frieda Zelger, 4. Beruf, 5. Die Leiden der Forelle Finga, 6. Mutter Scholle, 7. Menschen ohne Heimat, 8. Die Nachbarn, 9. Die Frauen des Jakob Huter, 10. Die beiden Nachbarn, 11. Die Bauern auf Stein, 12. Der Siedler, 13. Stunde der Dunklen, 14. Der große Tag, 15. Die Zwillinge, 16. Die Versuchung, 17. Auf dem Schutzhaus, 18. Die beiden Egger, 19. Der Landsknecht, 20. Der Student, 21. Das Gesetz, 22. Lukas und Barbette, 23. Der Kampf, 24. Die Bergbahn, 25. Der neue Hof, 26. Simon der Erler, 27. Der Bärenwirt, 28. Die Knabenzeit des Martin Singer, 29. Die Flucht, 30. Weg durch die Nacht, 31. Ich, der Peter, 32. Der Bärenwirt, 33. Kampf mit Gott, 34. Stunde des Bösen, 35. Die Bauern des Herzogs, 36. Mathilde und der Fremde, 37. Die Liebe dringt ins verschlossenste Herz, 38. Der Bürgermeister, 39. Sturm und Stille, 40. Die Maske.

II.Theaterstücke

1. Elise Zoller, 2. Die Magd, 3. Grenzland, 4. Die Helden des Trojanischen Pferdes, 5. Wenn die Götter sterben, 6. Der Blitz vom Himmel, 7. Der Wollmantel, 8. Maria Magdalena, 9. Heimkehr, 10. Auf in die Pontlatz, 11. Wege nach Kanada, 12. Fröhlicher Prolog, 13. Possenspiel, 14. Handwerk hat goldenen Boden oder Der Fremdenverkehr, 15. Das letzte Licht, 16, Die Steinigung des heiligen Stephanus, 17. Die Schlacht im Teutoburger Walde, 18. Prolog: Zur Schillerfeier des Paulinums am 11.11.1959, 19. Prolog z. Pferd von Troja, 20. Bauernlegend

III. Novellen

1. Versöhnung, 2. Der Perlfalter und die Lichtnelke, 3. Die alte Dienerin, 4. Der Latschengeneral, 5. Das Opfer der Novizin, 6. Der Ruf

IV. Nachrufe (nicht vorhanden)

V. Entomologisches

VI. Gedichte

VII. Längere Erzählungen

X. Welt im Kleinen

XI. Germanistisches

XIII. Tiroler Städte

XIV. Heimat

XV. Ich-Geschichten

XVI. Heitere Geschichten

XVII. Ernste Geschichten

XVIII. Tagebuch der Erinnerungen

- Alfabetische Ordnung von VIII (Erzählungen), IX (Verschiedene Geschichten), XII (Unveröffentlichte Kurzgeschichten), XIX (Aus Kindheit und Jugend), XX (Geographische Feuilletons), XXI (Über Tiere und Pflanzen), XXII (Heimatkundliche Schilderungen), XXIII (nicht vorhanden), XXIV (Mein Osttirol), XXV (Brauchtum und Volkskunde) + Neuaufgefundene

- Druckbelege 1919-1961

- Druckbelege ab 1962, Sonstiges

- Druckbelege VII-XXV, Verlagskorrespondenz, Zeitungsausschnitte über Kofler

Nachtrag 2012

Werke

Kassette 29
Besprechung von Henriette Schrott-Pelzel: Peter Andersag, 1921
Wortbildung des Adjektivs in den Dialekten von Sillian (Kopie), 1922

Korrespondenzen

Franz Josef Kofler:
Buchgemeinschaft „Welt und Heimat“, 1957
Gasser, Josef, 1953
Holzwarth Verlag (Paul O. Erttmann), 1943-1944
Klier, Heinrich, 1952
Kofler, Johann, 1944
Kraler, A., 1947
Mang, H., 1928
Mayr, Gottlieb u.a., 1949
Möchel, Franz, 1924
Naderer, Hans, 1953-1954
Paulinum, Maturaklasse, + Foto, 1938
Quenzel, Karl, 1939
Rieger, Sebastian (Reimmichl), 1930
Rohrbacher, A. F. (Verlag), 1941-1942
Schatz, J., 1935-1944
Schöningh (Verlag). 1937-1940
Sieber, Augustin (Lit. Verl. „Der Zeitungsroman“, 1956
Sint, Oswald, + ein Zeitungsausschnitt, 1941-1952
Tyrolia, + Verlagsverträge, 1922-1929
Unbekannt, 1940, 1960
Wibmer-Pedit, Fanny (Kopien), 1935-1938
Willam, Franz Michel, 1933
Wolf, Wilhelm, 1938

Kofler, Alois, von/an:
Der Volksbote, Verlag J. Steinbrener, Tiroler Bauernbund, Reimmichlkalender, Tyrolia, Tiroler Bauernzeitung, Volksblatt, Außerferner Nachrichten, Salzburger Nachrichten, Verlag A. Kirsch, Illustrierte Wochenschau, St. Gabriel Verlag, Volkszeitung, Dolomiten, Heinz Körner Verlag, AWA Verlag, Büchergilde Gutenberg, Tiroler Nachrichten, 1961-1964
Brenner-Archiv (Anton Unterkircher, Erika Wimmer), 1995

Lebensdokumente

Stammbaum, Unterlagen für den Ahnenpass, Heimatschein, 2 Fotos des Elternhauses, Notizzettel; Forderung des amerikanischen Dolmetschers an den Bürgermeister in Forchach, 30.4.1945.
Zeugnisse/Studienunterlagen/Arbeitsunterlagen
Rechnungen
Bestattungsunterlagen, Verlassenschaft, 1961-1962

Sammlungen

Zeitungsausschnitte mit Beiträgen von FJK, 1926-1970
Zeitungsausschnitte mit Besprechungen über FJK allgemein, 1961-2001
Zeitungsausschnitte mit Besprechungen über: Simon der Erler, Der Sieger, Forelle Finga, Menschen ohne Heimat, Die Frauen des Jakob Huber, Der Landsknecht, Der neue Hof, Mutter Scholle, Die Versuchung
Gabloner Mathilde: Nikolauslied (Druck)
Karteikarten (Vorarbeiten zur Bibliographie von FJK, erstellt von Alois Kofler)