Bernhard Jülg

Bernhard Jülg (Trient, um 1940)4.1.1888, Trient - 9.2.1975, Tavernaro bei Trient. Gymnasiallehrer, Schriftsteller. 

2 Bestände:
Teilnachlass I (2 Kassetten)
Teilnachlass II (4 Kassetten)
  

Teilnachlass I

2 Kassetten, geordnet
Nachlassnummer: 14
Standort: Depot 14
Erwerb: 1976
Die Katalogaufnahmen finden Sie im ÖVK-NAH: mit der Suche nach "Nachlass Bernhard Jülg" finden Sie alle Titel.
Kontakt: Anton Unterkircher

Hinweise: 1. Die Signatur (wie Aleph) bildet sich hier nicht aus der Einteilung "Nachlassnummer/Kassette/Mappe", sondern nach einer alten Ordnung aus "Nachlassnummer/Nummer der inhaltlichen Gruppen/Konvolut" (zu dem u.U. zahlreiche Mappen gehören)! 2. Wo nicht anders angegeben, handelt es sich um Typoskripte.

Kassette 1

Bernhard Jülg (um 1910)1. Werke: Romane
01 Das Bild im Wasser (Ms.) (20 Mappen)
02 Die Mitte der Welt (Deckblatt; Buchausgabe, s. ÖVK)
03 Kudewah (13 Mappen)
04 Kudewah (4 Mappen)
05 Kudewah (8 Mappen)

2. Werke: Erzählungen
01 Amateure
02 Anakreons Grab (Umschlagentwurf)
03 Camillo Cantarini
04 Clara (Ms.)
05 Das Fenster der Sängerin
06 Gottes Barmherzigkeit (Ms.)
07 Kunst
Bernhard Jülg (1914)08 Der letzte Traum
09 Die leuchtenden Sphären
10 Gemeinschaftssinn (Ms.);
Individualismus (Ms.);
Mein Dorf (Ms.)

Kassette 2
11 Die Nacht von Spello (2 Mappen)
12 Nachtstück
13 Sct. Adauctus (Ms.)
14 Sie fliessen vorueber
15 Die tönerne Schelle
16 Valparaiso (Ms.)
17 Das Vaterhaus
18 Weihnacht
19 Zwielicht

3. Werke: Lyrik
01 Advent, An eine Schauspielerin? An einen Sonnenstrahl am Winternachmittag, April, Der Becher, Biwak, Damals, Une fievre brulante, Die fremden Zauberer, Frühjahrsregen, Der Gang der langen Nächte, Juli in Tirol, Der Wanderer, Das Ziel, Juni [Inc.: Du kamst um Mitternacht, o Juni], Juni [Inc.: Dein schöner Vater ist der glutversengte Sommer], Klassische Landschaft, Die kleine Stadt im Schnee, Der kühle Traum, Letztes Abenteuer, Madrigale, Das Opfer, Spuk, Die Stadt im Tal, Voluptas, White rose, Der Zimmermann, Zur Jahreswende. Zwei Gedichte ohne Titel. (7 Mappen)
02 Einzelveröffentlichungen (Zeitungsausschnitte): Der törichte Januar, Juni [Inc.: Du kamst um Mitternacht, o Juni], Der Zimmermann, Biwak

4. Werke: Sonstige Typoskripte
01 Borromäus
02 Istantanee prese nei parchi nazionali danesi
03 Das neue Haus
04 Der unbekannte Krieger des Weltkrieges (Herbert G. Wells, bearb. von B. Jülg)
05 Zum Tode Professors Albin Egger-Lienz

5. Werke anderer
01 Wauer, William: Die hundert Tage

6. Korrespondenzen
01 an B. Jülg
Albert-Langen-Georg-Müller-Verlag, München
Hannover, Martin A.
Rainer-Wunderlich-Verlag Hermann Leins, Tübingen
Unbekannt


Karl Jülg, Bernhard Jülg (1914)7. Lebensdokumente
01 Zeugnisse und Inskriptionsbuch, Studienzeugnisse (2 Mappen)
02 Zeugnisse und Ausweise, Belege, Bescheinigungen (3 Mappen)
03 Bescheinigungen, Dokumente zum Militärdienst
04 Urkunden, Belege, Attest
05 1 schwarz-weiss-Foto (Jülgs)

8. Sammlungen
01 Rezensionen, Artikel (2 Mappen)

9. Anreichender Nachlass
01 Zeitungsausschnitte zu "Das Fenster der Sängerin"
02 20 Diapositive von Tavernaro: Wohnung, Haus und Umgebung

nach oben


 
Teilnachlass II

4 Kassetten
Nachlassnummer 241
Standort: Depot 22
Erwerb: 2014

Werke

Kassette 1
M01
Kudewah I. Roman
M02 Kudewah II. Roman
M03 Kudewah III. Roman
M04 Kudewah IV, Roman
M05 Kudewah V, Roman

Kassette 2
M01 Narziß
M02 Narciso (italienisch)
M03 Gedichte (lose)
M04 Gedichte, 1 Heft
M05 An Irma Strunz (Gedicht) + Foto: Irma Strunz als „Iphigenie“ (= Postkarte von Irma Strunz an ? Pedroll, 1925)

Bernhard Jülg (Innsbruck, Oktober 1916)Erzählungen, Legenden, Novellen:
M06 [Ohne Titel]
M07 [Ohne Titel]
M08 [Ohne Titel, französisch]
M09 Amateure
M10 Andreas
M11 Camillo Cantarini
M12 Das alte Haus unter den Lauben
M13 Das Fenster der Sängerin
M14 Das schwarze Tor
M15 Das Vaterhaus
M16 Der alte Papst
M17 Der hohe grüne Hut (Die treue Mutter) aus: Mein Dorf

Kassette 3
M01
Der letzte Traum
M02 Die Diebin
M03 Die leeren Hände
M04 Die leuchtenden Sphären
M05 Die leuchtenden Sphären. Camillo Cantarini (1. Heft)
M06 Die Nacht von Spello
M07 Freunde. Ein Sommeridyll
M08 Giovanni Bosco
M09 Gottes Barmherzigkeit
M10 Herbst
M11 [Il segreto di Cirillo]
M12 Kunst. Eine Legende
M13 Mein Dorf
M14 Rubi
M15 Sct. Adauctus
M16 Sie fließen vorüber
M17 Thomas
M18 Aus: Tonio Kröger oder „Die Erfüllungen“. Eine literarische Novelle
M19 Valparaiso. Michael und Michael (Die Fahrt nach Valparaiso)
M20 Weihnacht
M21 Weimar (Der Forscher)
M22 Zwielicht

Stück, Filmprojekt, Besprechung, Notizen:
M23 Bajazzate (Stück)
M24 Das Neue Haus. Ein Propagandafilm gegen den Krieg, dem Gedächtnis an Prof. Albin Egger-Lienz gewidmet, 1927
M25 Zu E. Fischer’s „Anmut und Würde“, im „Tagebuch“, 4.VI.1955.

Kassette 4
M01
2 Notizhefte
M02 Notizen, Entwürfe, Fragmente

Korrespondenzen

M03 Langbein, Otto, an + OL an Hans Guberth, 3 St., 1955 + 2 Zeitungsausschnitte
M04 Methlagl, Walter, von, 1 St. (Kuvert), 1973
M05 Piper & Co Verlag, von/an, 6 St., 1947-1956
M06 Reichsschrifttumskammer (beim Landeskulturverwalter, Gau Tirol-Vorarlberg), von, 2 St., 1938-1939
M07 Unbekannt, von/an, 5 St., undatiert-1932
M08 Valentino Bompiani & C. (Casa editrice), von, 4 St., 1943-1946
M09 Weißensteiner, Erika, von, 1 St., 1974

Lebensdokumente

Bernhard Jülg (um 1970)M10 14 Fotos von BJ, ca. 1908-1970
M11 1 Ausweis für Fliegergeschädigte, 3 Reisepässe, 1 Ausweis der Innsbrucker Verkehrsbetriebe, 1 Lebensmittelkarten-Abmeldeschein, 1 Visitenkarte,
M12 Geburtsschein, Geburts- und Taufschein, 2 Heimat-Scheine, Bescheinigung über das Heimatrecht, Familienbogen, Staatsbürgerschaftsnachweis, Vereinbarung über Wohnungstausch mit der katholischen Bahnhofsmission, Ansuchen um Versetzung in den Ruhestand (ialienisch), Anzeigenbestellschein für „Deutschland. Zeitschrift für Aufbau“
M13 6 Gymnasialzeugnisse, 1899-1906

Sammlungen

M14 Besprechungen zu „Irrgänge der Psyche“
M15 Karl Jülg: Prof. A. Egger-Lienz zu seinem Todestage am 4. Nov. 1926
M16 Quotidiano Veneto, Nr. 6, 9.1.1804
M17 Verpackungsmaterial, Mappen, z.T. beschriftet

Bücher/Zeitschriften:
M18 Irrgänge der Psyche. München: Langes [1923] (3 Exemplare)
M19 Narziß. München: Piper1941
M20 Ausritt 1931. Almanach des Georg Müller Verlages in München. 1931
M21 Der Brenner, Jg. 6, H. 1, 1919 u. H. 3, 1920

nach oben