Vorlass Egon A. Prantl

Geb. 17.07.1947 in Innsbruck. Schriftsteller, Theater-, Hörspielautor.
(Siehe Lexikoneintrag in LiteraturTirol

40 Kassette, vorgeordnet
Nachlassnummer: 263
Standort: Depot B, 20-21
Erwerb: Schenkung 2017
Kontakt: Brenner-Archiv 

 

Werke 

Kassette 1

Gedichte (Kopien)

„(gedichte die einer schrieb, bevor man ihm das herz aus dem leibe schnitt - )“ …, Originale, 21 Bl.

[Ein Vierter], Prosa; [1977]

Projekt Worttaucher; “hana magnific“ fuer n.; Gedichte u. Prosa 1979 – 1981; Viktor Z. versetzt Ikarus‘ Flügel an einem Montag so gegen neune; “Der Worttaucher im Wörtersee“ (Skizzen – exposes)


Kassette 2

„Kontinuierliches Davonkommen eines immerwährenden Bestrebens“ [1980er Jahre]

Gnadenlos, Drama in 3 Akten, [1980er Jahre]

Schrägfahrt, Roman, [1980er Jahre]

[frühe Texte], [1980er Jahre]

Klarsicht=texte, kurz=prosa, [1980er Jahre]

SIRIUS‘ TRAUM [1980er Jahre]

:01 YORKS DREAM – oder “Vergangenheith ist kain schlafender Stier“ [1 Hörspiel], [Hörspielzyklus pinch in tempest = für Manfred Mixner], [1980er Jahre]

„Runkl der Hund – brunzt in den Schnee“, „Die Seele der Nacht liess Franz K…“, „dasz gebratene Jahr“, [1980er Jahre]

=Trench= auch: Ummanteltes wird nasz (1 Hörspiel) [Hörspielzyklus pinch in tempest = für Manfred Mixner], [1980er Jahre]

=dirty money= (=Geschichten aus dem NarraCULm), [1980er Jahre]

actus zwey, den anschluß nicht verpassen (Versuch einer inhärenten erinnerung), Beilage Zeitungsblätter „Innsbrucker Nachrichten“ 1939, [1980er Jahre]

miles davis, Beilage: Zeitschrift „stern“; [1980er Jahre]

Lady Jane (= 1 Narrativ’um=), [1980er Jahre]

Hagenstolz (1 historischer heimatroman), Typoskripte, Materialien

Entwürfe für einen Hörspielzyklus, [1980er Jahre]


Kassette 3

Deadline, 1982

=All-ICE= (2. Spiel), [Hörspielzyklus = pinch in tempest = für Manfred Mixner], [1980er Jahre]

`DOORCAS & die 12. Nacht, [1980er Jahre]

=HIRNGEHAEMMER=, [1981]

Die Feste der Hure zu Babylon und andere Texte, 1982

Gaeste, Hörspiel, [1982?]

„die stunde der fragwürdigen existenz“ (…) für georg trakl; 1982

“Die Nacht der augenscheinlichen Bekanntschaft“, 1982; “Fasanbraten nebst Maronie-Pürree und Serviettenknödel“, Hörspiele, 1983

Stimmengebinde herbstentlaubter lippen, 1983

der cyniker heiratet sybylle so gegen ostern, 1983

Cosmic-game, [1982 - 1983]

„COSMICGAME oder eine reise durch die hyperbel“ (fuer Franz Hölbring), Cosmic Games (1. Fassung)

Cosmic Games, 2. Fassung

herausgefetzte tage, 1983


Kassette 4

„vogelfrei“ (die sublimierte zerstörung des helmuth g. – am beispiel des gedichts ‚als hugo wolf die motten kriegte‘ von charles bukowski). ein hörbild, 1982

Mein skizzenbuch 8eben dies – nicht mehr doch auch ohro gnaden – nicht weniger -) 1981-1983

[ohne titel] Prosa


Kassette 5

=dunkelheiten=, Hörspiel; 1983

‘praterschatten‘ (eine auseinandersetzung =), erzaehlungsversuch ueber den Tod mozarts - . – u. a. … [Textideen?], [1984]

=Mauer= (1 interpretationsversuch von = the Wall = by roger waters), [1985]

=ana= (1 Kurzhörspiel), [1985]

„the black: CAT“, Edgar Allan Poe, „‘n bloszes=schwarzes CATZL“: (= 1 interpretationsversuch), [1985]

=green CopperField `kalt Tivoli= (1 narratiev“um-), 1986

Die Zelle als rot gedacht, Hörspiel, [1986]

exposè eines traumes, 1 hoerspiel, Typoskript, 1986

““..un‘ “love=vain“ hat nichtz mit=LeerLoff= zu thun!““ (1=narrativ’um), 1987

=the end= by Jim Morrison, [1987]

=Kates Wanderung=, [1987]

The Epilogue, 1988

=INN—joi’nn DEATH= oder als Sacco & Vanzetti Tyrol besuchten (1 einzICH’Ass TrauerSpiel), Original-Typoskript, 1989

Der Mob, 1989/1990


Kassette 6

=rubyn Secret= [in collagiertem Ordner], [1980er Jahre]


Kassette 7

=rubyn Secret= , (Auszüge, Kopien)

Frauenmord, (Kopien) 1989


Kassette 8

=TodtenTage=, 1 historischer TRAUM ausz den Zeiten der UNZEIT, mehrere Fassungen, [ 1987]

 
Kassette 9

Der Ballonseidenmantel (gemeinsam mit Josef Zuck-Geissler und mit Grafiken von Walter Strobel); Original, 1991

Der Ballonseidenmantel, (Kopien) [1991]

Der Ballonseidenmantel, (Kopien) I

Der Ballonseidenmantel, (Kopien) II

Der Ballonseidenmantel, (Kopien) III

 
Kassette 10

CROSS’INN CIRCLE, [1990er Jahre]

 
Kassette 11

CROSS’INN CIRCLE, [1990er Jahre]

 
Kassette 12

Ice (S)cream (textfläche), [1990er Jahre]

Lost Tapes, [1990]

Lost Tapes, [1990]

Dos „=nine=li(o)-v’Ass desz Julio Cortez, Correcturexemplar 1 von 18; 1990

Schlachthaus (Stück in 3 Akten), 1990

“eaM. in R³“, 1991

motivationsbreak …, [1991]

=Twin-Peaks 1=, Materialien, 1991

Leben & Sterben lassen (1 Essay zoesaetzlich zur ThemaTieck desz Stueckes slained houer’ss), =slained houer’ss= Stück 2 Fassungen, 1991

Golem contra Prométheus, Lesungsmanuskript, 26.3.1992 ORF/Studio, Als Zäsur zur Hörspielpräsentation “Billy the Kid jagd Georg Tee“, 1992

Billy the kid jagd Georg Tee, 1992

Die Nacht desz liberty Valance [Hörstück], 1992

 
Kassette 13

(“666“. The number of the beast = Code (Angsttransform.), [1992]

The Radiotelegraphic – JOYCE, Gedanken („Splitter) zoom oder uiber den ‘Wake‘, Melots ‚‘Fandleihe II, Versuch 1 Interpretation von Finnegans Wake, Typoskripte, Vorarbeiten, Arbeitsexemplar, Leseexemplar für Rainer Frieb, [1992]

RadiotelegraFick – Joyce, Theaterstück, [1992]

Attica._1, Hoerspiel und Vorarbeiten, [1993]

=Attica.-3=, 1993

Attica/Liberty/Omaha, Hörspiele I, 1999

Hirntod oder Die schlafenden Goetter, 1993

Titanic.99, Entwürfe, Skizzen, Notizen, [1995]

Villingers Kinder, 1996

Die Mörderinnen (Stück in 3 Acten) (Fassung letzter Hand), 1996

Die Mörderinnen, Theaterstück, Attica.-3 Treatment, Entwürfe, Skizzen, Notizen, Materialien

IDAHO, (1996)

 
Kassette 14

Fluss-Traum, Hörspiel, 1990

Der Wahnsinnige und der Regisseur, Beilagen: Materialien, 1996

Der Wahnsinnige und der Regisseur (Skizze)

„grellschwarz“, Typoskript, Beilage: Notizen, 1997

Bahnhof/(Zeitgegend), (Stück in 1 Akt), Bühnenfassung, bearbeitet von Fabian Kametz, 1997

Bahnhof; Zeitgegend, Stück in 1 Akt, 1998

Elektra/europa/Mord (1 Stück/Hör/Theater im durativen SprachRaum), 1998

„Die Verdammten“, Dialoge. Monologe. Entwürfe, 1998

Philoktet (Dramatikerstipendium), 1999

= = untitled = =, Jeder ist schuldig, [1999]

„Jeder ist schuldig“ (Terror. #2)

 
Kassette 15

Konvolute zu Terror, Theaterstück, 1995 [bestehend aus Pain, Fear, Doom]

Pain, 1993

Fear, (1) 1993

Fear, (2) 1993

Doom, 1994

„Neon’s Inn“ = Archidektur=, 1990

„Neon’s inn“ =Archidektur=, 1990

=Neon’s Inn=, auch: =Fame’s Fume=, Korrekturfassung, 1990

Neon’s Inn Stagefassung, 1992

Cut_up/Material ausz „Neon’s Inn (Part 3), Einladungsliste für Premiere „Neon’s INN“

 
Kassette 16

closed society, Entwürfe, Skizzen, Notizen, Materialien, [1990er Jahre]

empty rooms, Entwürfe, Skizzen, Notizen, Materialien, [1990er Jahre – 2000]

Hellfahrt 2. Roman, (Computerausdruck)

 
Kassette 17

Notizen, Entwürfe, Auszug aus „Todesqualen“, [2000]

120 tage; einstein! FRAU GOTT – ESSEN; GENERÄLE (MUTTER – ANARCHIE: ARTAUD) (5 Stücke), Materialien, 2000

=Skull Bug=, 2000

Die Emmeniden (Materialin. #1), 2000

=quarks=, kopfSchlacht, Martalo, female pugnus, 2000

Female pugnus, Beilage Brief an Eva Feitzinger

(kopfSCHLACHT.01) Krieg der Könige

Achill/Stalingrad (shortcut aus ‘KopfSCHLACHT/Europafeld‘)

KOPFSCHLACHTFEST (Auszüge) (13 Bilder 1 Stück)

KOPFSCHLACHT (Materialien)

AK 47. The art of murder, Theaterstück (1), Beilagen: handschr. Zettel, 2001

AK 47. The art of murder, Theaterstück (2), 2001

Hamletmaschine (Heiner Müller 1997). Protokolle einer Produktion, Fassungen 2001- 2003 (Beilagen: Materialien)

 
Kassette 18

AMRAS [Thomas Bernhard], [2001]

Verhör (Hörspiel 2001), Gueveras Mordtod: ? Beliebig (1999), Obduktion: Titus A: GehirnMassenhass: (Blut): Shakespeare fantasies III 2002, Beilagen: handschr. Zettel, Diskette

EL ALAMEIN (Schlachten. 6), Stück, Beilagen: Internetausdruck über Schlacht bei El Alamein (1942) mit Annotationen Prantls, 2002

Enemy (1 Hörspiel), 2002

Obduktion: Titus A, Theaterstück

Obduktion=Titus A, Stück in 3 Akten, [2002]

BAAL/BLUT; Die dunkle Seite: „Freundschaften!“; Du bist was es ist; Herrenmensch; Matchball, Schlaflos; Sperrstunde (slaind hours); (my generation), 1968 [2002?]

 
Kassette 19

Projekt CALIBAN, Materialien, Beilage: e-mail von/an Hans Platzgumer, 2005

Projekt CALIBAN, Materialien, 2005

Projekt CALIBAN? TALIBAN, 2005

PROJEKT CALIBAN? TALIBAN, Palast der Macht, 2005

Projekt CALIBAN (TEIL 3), Materialien, Beilage Kopie: Peter Winterhoff-Spurk, Organisationspsychologie, Eine Einführung (Globalisierung und Individualisierung), 2005

 
Kassette 20

bodycount. 0.10.-10.10

 
Kassette 21

[undatiert:]

Totschlagen; Typoskript

Puppets [Entwurf]

“Österreich“ [Anhang zu einem Text von Georg Paulmichl]

Anus Mundi oder die Philosophen

Eine Winterreise [Auszug]

[Die Angst …], Typoskript; handschr. Korrekturen

Win Clister

Frau. Abwegig (Text für das Radio)

Antisyntax

[Artikel zur Arbeit der Künstlerin Christine Pöschl]

=Gedanken zum Terminus „Pflichterfüllung“ an Hand der Leck’Türe ““Holocaust““ by Gerald Green=

Hoer-Kunst + Kunst-Spiel = Hoerspiel, Versuch über das Hörspiel

Ulysses: Masacre/Kontext [Stück]

Waste Brain

Beruf: Medea Wittmann. Sachers. Lieder, Stück in 6 Capiteln

Liebt Gott Fussball? (gemeinsam mit ? Groschup)

Force, Entwurf

Downtown oder NachSchauder …, Text ‘A. (1) work in progress [Beilagen]

„Vill“ = Eich’enlaub am Trachten Hut (= System 1 Erinnerung =), = virutelle De Scribtion = oder Schreibendes: Sein

Hamlet. Prinz von Steinhof. Amokläufer (Auszug)

JOHN (wayne …interessiert das schon). II

Stellungskrieg, Stück in 1 Akt, Materialien

„Der Schriftsteller & die Wissenschaften …“

=Match?... heiszt Spiel um: (3)=[Dem Andenken Hans Weigel gewidmet]

 
Kassette 22

Tagebücher, Kalender; 1982-1987

 
Kassette 23

Tagebücher; 1993-2004

 
Kassette 24

Tagebücher; 2005-2009, 2012-2014

 
Kassette 25

[Tagebuch] (1980-81); [Sudelbücher] 2, 3, 4, 5, 6, 8 (1980-87) 

Korrespondenzen 

Kassette 26

Akzente (Monika Hillen), von, 1 St., 1981

Athenäum Verlag, von, 1 St., 1980

Aufbau-Verlag, von, 1 St., 1986

 

BelieVIA, Anna, von, 1 St., 1991

Böhler, Christin, an, 2 St., 1992

Bücher-Zentrum, von, 3 St. (Rechnungen), 1984

Buchhandlung Gottschalk, an, 1 St., 1990

Buchhandlung Greno, an, 1 St., 1985

Bundeskanzleramt (Johanna Dohnal), von, 1 St., 19??

Bundesländer-Versicherung, von, 1 St., 1987

Bundesministerium für Unterricht, Kunst u. Sport (Dr. Unger), von/an, Staatsstipendium, 19 St. + Beilagen, 1992-1996

BVG (BuchvertriebsGmbH), Zahlscheine

 

Carl Hanser Verlag (Christoph Buchwald), von, 2 St., 1983-1985

c.h.huber, von, 1 St., undatiert

Cinematograph, Direktion, an, 1 St., 1992

Claassen Verlag (Christoph Buchwald), von, 1 St., 1979

Creditanstalt, von, 1 St., 1985

 

Debern (Frau Prof.), an, 1 St., 1994

Deutscher Klassiker Verlag (Adrienne Wess), von, 2 St., 1985

DTV, Deutscher Taschenbuch Verlag (Lutz-W. Wolff), von, 1 St., 1983

 

Edition Hundertmark, von, 1 St., 1981

Edition Löwenzahn, von, 1 St., 1987

Edition Maioli (Peter Grünauer), von, 1 St., 1984

Edition S., von, 1 St., 1986

Enzyklopädische Literatur, von 1 St., 1984

 

Feitzinger, Eva, an, 10 St. + Beilagen, 1993-1998

Filby, Franz, an, 1 St., 1991

Fischer Verlag (Thomas Beckermann), von, 3 St., 1983-1984

Forum Stadtpark (Walter Grond, Berbara Klitzsch-Häusler), von, 5 St., 1990-1991

Friedrich, Heinz (DTV, Deutscher Taschenbuch Verlag), von, 10 St., 1985-1987

 

Götz, Rainer (Droschl Verlag), von, 1 St., 1987

Gruber [?], Marianne, von, 2 St., 1983-1985

Grundmann, Heidi, an, 4 St., 1990-1991

Grüner, Tonja, von, 1 St., 1987

Gutenbrunner, Brigitte, von, 6 St., 1986

Gutenbrunner, Brigitte, von, 16 St., 1987

 

Haffmans Verlag, von, 1 St., 1985

Hahn, Fritz, von, 6 St., 1985-1987

Herhaus, Ernst, von, 1 St., 1979

Hilzensauer, Brigitte, von, 1 St., 1982

Hoffmann und Campe Verlag (Dr. Wiemken), 1 St., 1982

Holzer, Beatrix, von, 1 St., 1990

Hotelfachschule Villa Blanka, an, 1 St., 1991

Howeg am Waffenplatz, Buchhandlung, von, 3 St., 1987

Hübsch, Dietrich, an, 2 St., 1992, 1996

 

Ingold, Felix Philipp, von, 2 St., 1987

Interessensgemeinschaft Österreichischer Autoren, von, 2 St., 1987

 

Jandl, Ernst, von, 4 St., 1984-1985

Jordan, Margit (Turmbund), an, 1 St.,

Jugend und Volk VerlagsGmbH (Otto Schimpf), von, 2 St., 1982-1983

Jury Jubiläumsstiftung (LVG, U. Weidschacher), an, 1 St., 1991

 

Karl May Verwaltungs- und VertriebsGmbH (Roland Schmid), von, 3 St., 1984-1985

KOLA (Klub Österreichischer Literaturfreunde), von, 1 St., 1982

Kopp, Gerald, von, 1 St., 1987

Kramer, Monika, von, 1 St., 1985

Kulturamt, Stadt Innsbruck (Dr. Frenzel), an, 1 St., 1987

Kulturamt, Tiroler Landesregierung (Christoph Mader), von/an), 5 St., 1990-2001

Kulturamt, Tiroler Landesregierung (Fritz Prior), von/an, 8 St., 1981-1987

Kunstverein Wien (Kurt Neumann), von, 1 St., 1990

Kurfürst Versand (Hr. Kofler), von Maria Prantl, an, 1 St., 1991

 

Lesezirkel (Christa Hansen-Löve), von, 5 St., 1986

Lieder, Günther, von, 1 St. + Beilage, 1982

Literar-Mechana, von, 1 St., undatiert

Löcker & Wögenstein, Antiquariat (Ursula Gelbenegger), von, 1 St., 1987

LVG (Literarische Verwertungsgesellschaft, von, 2 St., 1990

 

Macheiner, Dorothea, von, 27 St., 1984-1987

Marktgemeindeamt Hard, von, 1 St. + Beilage, 1987

Maro Verlag (Lothar Reiserer, Kurt Pohl), von, 7 St., 1980-1986

Marx, Rudolf, an, 1 St., 1991

März Verlag (Jörg Schröder), von, 1 St., 1984

Mauter, Jörg, von, 1 St., 1981

Mayer, Hans, von, 6 St., 1984-1993

Mayröcker, Friederike, von, 16 St. 1984-1987

Medusa Verlag (Reinhard Priessnitz), von, 1 St., 1983

Mixner, Manfred, von an 1987-2004

Molden Edition Graphische Kunst, von, 2 St., 1982

Molden, Fritz P., von, 1 St., 1984

 

Kassette 27

Oberhofer, Elfriede, an, 2 St., 1992

ORF, Landesstudio Tirol (Josef Kuderna, Manfred M.), von, 2 St., 1985-1987

Österreichische Gesellschaft für Literatur (Wolfgang Kraus), von, 1 St., 1982

Österreichische Staatsdruckerei, von, 1 St., 1986

Otto Müller Verlag, von, 2 St., 1982

 

Pfaundler, Wolfgang, von, 3 St., 1988-1989

Pollanz, Wolfgang, von, 2 St., 1986-1987

Postamt Innsbruck, an, 2 St., 1992-1993

Prantl, Natalie, an, 1 St., 1986

Protokolle (Zeitschrift für Literatur und Kunst) (Otto Breicha), von, 3 St., 1982-1985

 

Rainer Verlag, von, 1 St., 1986

Rast, Friederike, an, 1 St., 1990

Renk, Robert, an, 1 St., 1992

Residenz Verlag (Jochen Jung), von, 2 St., 1980-1986

Rhombus Verlag (Vintila Ivanceanu), von, 1 St., 1980

Ritter Verlag (Walter Laber), von, 2 St., 1986-1987

RORORO (Rowohlt Taschenbuch Verlag), von, 1 St., 1983

Rotbuch Verlag (Elisabeth Käsbauer, Gabriele Dietze), von, 6 St., 1981-1983

Rothmeier, Michael (+ Christa Hansen-Löve), von, 1 St., 1988

Rowohlt Verlag (Jürgen Manthey), von, 1 St., 1982

Piper & Co Verlag (Rainer Weiss), von, 1 St., 1983

 

Salzburger Literaturverlag (Helene Hofmann), von, 2 St., 1987-1988

Schar, Heribert, an, 4 St., 1991

Schreibheft / Zeitschrift für Literatur (Norbert Wehr), von, 4 St., undatiert

Schauspielhaus Wien (Wolfgang Palka), von, 1 St., 1984

Sender Freies Berlin, von, 2 St., 1987-1991

Stadtmagistrat Innsbruck (Kulturamt; Bürgermeister) (Gertrud Donat, Romuald Niescher, Dr. Dornauer), von, 4 St., 1985-1987

Stocker, Gerfried (Steirische Kulturinitiative), an, 1 St., 1992

Suhrkamp Verlag (Sigrid Dreger, Raimund Fellinger), von, 4 St., 1982-1985

 

Teissl, Verena, von, 1 St. + Beilagen, 1999

Triendl & Tribus, an, 1 St., 1990

Thurntaler (Tiroler Halbjahresschrift), von, 1 St., 1986

 

Verlag Autoren Edition (Roman Ritter), von, 3 St., 1981-1982

VBH (Verlagsbuchhandels-GmbH Elly Moser), von, 2 St., 1985

Verlag Klaus G. Renner, von, 1 St., 1986

Verlag Styria (Ekje Vujica), von, 4 St., 1980-1986

 

Wagenbach Verlag, von, 2 St., 1983

Weidschacher, U. (LVG Wien; Literaturstipendium 1992), an, 2 St., 1992

Weigel, Hans, von/an, 19 St., 1982-1989

Wimmer, Erika, von, 1 St. + Beilage, 1997

Winkler, Gaby (Kunz) (+ Josef Zuck-Geißler), 13 St., 1985-1987

 

Zuck-Geißler, Josef + Gaby (Kunz?), von, 17 St. + Beilagen, 1984-1992

Zweitausendeins, von, 1 St., 1986

Zürcher James Joyce Foundation, von, 1 St., + Beilage, 1986

 

Von / an Unbekannt:

Christine, von/an, 2 St., 1992-1993

Dorothea, von, 27 St., 1984-1987

Elfi, an, 1 St., 1992

Ephgenia, an, 1 St., 1999

Gudrun, an, 1 St., 1992

Heidi + Reinhard, von 3 St., 1992-1997

Jörg, an, 1 St., 1998

Ines + Bernd, an, 1 St., undatiert

Katharina, von, 3 St., 1986

Margritte, an, 1 St., 1998

Miggi’e‘, an, 1 St.,

Petra, von, 1 St., 1985

Rainer, an, 1 St., 1994

Reinhard (+ Heidi), an, 1 St.,

Renate, an, 3 St., 1992

Rolf, Edelhard, Carina, von, 2 St., 1983-1984

Roman & Jörg, an, 2 St., 1985

Rudi, an, 1 St., 1993

Uscha, von, 1 St., 1983

V. und J., von, 1 St., undatiert

Verena, von, 1 St., 2005

Wilfried, von/an, 12 St., 1987-1991

Wolfgang, an, 1 St., 1991 

Lebensdokumente 

Kassette 28

Lebensdokumente 

Sammlungen 

[Ohne Titel], Typoskript, von Prantl [?]

Materialien zur Interpretation Finnegans Wakes

Dokumentation der Hörspielsendungen von Egon A. Prantl, Floppy-Disk, Diskette

Zeitungsartikel, Werklisten von Prantl

Egon A. Prantl: Kämpfer des Friedens, 3 Exemplare

Entwürfe, Objekte, Ideen 

 
Kassette 29

Werke anderer:

Verfasser/in unbekannt [von Prantl?]: [ohne Titel] “Ob sie mich haben wollten, …“, 351 Blatt; Verfasser/in unbekannt: Phantastische Literatur; Helga Miranda Thaler, Katharina Hölbing (?); Dorothea Macheiner; Joe Rabl; S. Rogenhof (?); Ernst Wünsch; Tanja Grüner; Josef Zuck-Geiszler; Wolfgang Pollanz; Troppmair-Hölbing; Wilfried Resch & Ernst Wünsch; Gregor Retti; Monika Wittib; Brigitte Gutenbrunn; C. H. Huber.

 
Kassette 30

Arbeitsunterlagen u. Recherche-Material

 
Kassette 31

Lehrtätigkeit an der Universität Innsbruck

 
Kassette 32

Sammlung zur Mathematik

Artikel über Prantl von Sylvia Tschörner, Zeitungsartikel von W. Linde

(ohne Titel) “im 36. orbit gerät willi …“, Verfasser unbekannt [von Prantl?]

Worklist, Biografie aus: “Schreibwut“ von Manfred Mixner

 
Kassette 33

Alice, Wortmaterialien, Entwürfe, Notizen; [1980er Jahre]

ALICE = : Lewis & Dell’Lie’S:=CARROLSs (:L. Carroll II), (Materialien in collagiertem Ordner)

 
Kassette 34 u. 35

ohne Zuordnung

SONDERGRÖSSEN

 
Kassette 36

Sammlung Gedichte: Konvolute von Typoskripten (Kopien), gebunden in handgefertigtem Stoffeinband

 
Kassette 37

=Melots ‚Fandleihe=, F.W. „the orginal …“ (1986 in selbstgefertigtem Karton)

 [Kopie] Finnegans Wake by James Joyce i moeglichen, jedoch subjektiven interpretation von c.a.p. [Beilage: kopierte Seiten aus dem Buch Finnegans Wake mit Annotationen von e.a.p.) 

 
Kassette 38

Werke

frühe Gedichte, aus: (Kopien)

Kopien aus between the botton [?]

Kopien aus =Todten Tage=

Architektur [Julio Cortez] u.a. (Kopien)

=INN—joi’nn DEATH=, (Kopien)

“.. & = Neon’s INN= ..), auch: Fame’s Fume=..“, (Kopien vollständig)

Architektur: =Between The Buttons II=, (Kopien vollständig)

Architektur: =Between the buttons II=

(“666“. The Number of the Beast = Code. (Augusttransformation))

„… the (p.628) viverrum, past .. (p. 003)“, gedruckt in TonWorte (Theater im Künstlerhaus, Wien 21.6.1992)

 
Kassette 39

Between de buttons II, Original

=em’ty rooms=, Originale und Kopien 

 
Kassette 40

Text-Bild-Collagen [Fragmente] für =em’ty rooms=, Originale 

 
Kassette 41

Finnegans Wake, Übersetzung v. Arno Schmidt (Kopie des Typoskripts von A.S.?)

Materialien für Textcollagen, (Kopien)

Materialien für Textcollagen

Karte: Faschistische Konzentrationslager aus Atlas der Geschichte 1978

Die Teufel von Hopfgarten, Kopie des Buches von H. Bramböck

Materialien für Textcollagen


Verzeichnis in Bearbeitung

nach oben

Nach oben scrollen