Fritz Arnold

Fritz Arnold2.3.1893, Innsbruck - 12.7.1959, Innsbruck. Lehrer
(siehe Eintrag im Lexikon Literatur in Tirol)

2 Kassetten
Nachlassnummer: 262
Standort: Depot 25
Erwerb: 2017
Kontakt: Anton Unterkircher
Ordnung und Verzeichnis: Anton Unterkircher

Werke

Kassette 1
Gedichte:
M01 Gedichte, einzeln (1 davon hschr., sonst Typoskripte); Gedichte, 1920-1921 (1 davon Typoskript, sonst hschr.); Gedichte (Typoskripte mit dem Vermerk „Ausgeschieden“)
M02 Gedichte (1 H., hschr.), 1921-1924
M03 Gedichte (1 H., hschr.), 1935-1940
M04 Gedichte (1 H., hschr.), 1940-1955
M05 Gedichte (1 H., hschr., inliegend auch Typoskripte), 1942-1951
M06 Gedichte (1 H., hschr.), 1951-1954
M07 Gedichte (1 H., hschr., inliegend auch Typoskripte), 1955-1959

Prosa, Lebenserinnerungen:
M08 Aus meinem Leben (Typoskript); Ohne Titel (Variante von: Aus meinem Leben, Typoskript)
M09 Das höchstgelegene K.L.V.-Lager Großdeutschlands (Typoskript)
M10 Die Geschichte vom Herbst (hschr.)

Rundfunk:
M11 Allerseelen, (1. H., hschr. Notizen); Aschermittwoch und Fastenzeit, (1. H., hschr. Notizen); Glockensendung 1955, (1. H., hschr. Notizen); Inhaltsverzeichnis einer Rundfunksendung von Gedichten von FA. 1950
Notizbücher (enthalten u.a. auch Gedichte und Gedichtentwürfe)

M12 1 Notizbuch, hschr., 1915
M13 1 Notizbuch, hschr., 1915-1916
M14 1 Notizbuch, hschr., 1917-1918 (mit einer hschr. Widmung von Bruder Willram)
M15 1 Notizbuch, hschr., 1929-1930

Kassette 2
M01
1 Notizbuch, hschr., 1931-1933
M02 1 Notizbuch, hschr., 1933-1934
M03 1 Notizbuch, hschr., 1935-1937
M04 1 Notizbuch, hschr., 1938

Korrespondenzen

(wenn nicht anders angegeben von)
M05 Arnold Emmy, 2 St., 1917
M06 Arnold, Anton, 14 St., 1916-1944
M07 Arnold, E., 20 St., 1916-1918
M08 Arnold, Josef, 1 St., 1917
M09 Bruder Willram, 2 St., 1916-1917
M10 Peer, Josef, 1 St., 1916
M11 Schrammel, Josef, 1 St., undatiert (Erster Weltkrieg)
M12 Schuschnigg, Arthur, 1 St., 1952
M13 Sperlich, Adolf, 2 St., 1916-1917
M14 Unbekannt, 6 St. (davon 1 an), 1916-1917

Lebensdokumente

M15 1 Gruppenfoto FA mit Josef Eduard Ploner und 3 Unbekannten; Ernennung zum Studienrat durch das Bundesministerium für Unterricht (Drimmel)

Sammlungen

M16 Druckbelege aus Zeitungen und Zeitschriften (z.T. Ausschnitte ohne Angaben): Chrysanthemen, Die Schnitterin, Gruß an die Glocken, Im Advent, Liebfrauensommer, Reife, Unterm Maibaum, Am Krummsee, Tirol den Tirolern!, So lebten und wirkten unsere Großen; Bauern-Fronleichnam, Ostern, Gedichte, 13 St., 1937-1959
M17 Besprechungen von FA (allgemein) und von Werken von ihm, 1 Nachruf, 5 St., 1931-1959
M18 Lesungsunterlagen von fremder Hand, 2 St., 1 Notizblatt über Alois Ballmann
 
Sammlung Bruder Willram:
M19 BW: Mein Urteil über Arnold (hschr.), 1932; Parte von Bruder Willram, 1939; FA: Bruder Willram (hschr. Notizen und Abschriften von Gedichten von BW); FA: Bruder Willram (zum 10. Todestag, Typoskript); Programm zum Bruder-Willram-Gedenkabend am 18.2.1949 (Typoskript), hschr. Rede? Und Abschriften von Gedichten (Typoskripte); FA: Der Sänger im Priesterkleid (Zeitungsartikel, 1949); FA: Typoskripte von Rundfunksendungen über BW, 1946, 1949, 1952, 1959
 
Sammlung Heinrich von Schullern:
M20 Andre Hofer (Gedicht, hschr.), Kaiserschützen (Gedicht, Typoskript); Die Weinflut von Piamyo (Erzählung, Typoskript), Ein Strauß Bergblumen (Erzählung, Typoskript), Das Flammenschwert. Eine Tirolersage (Typoskript), Hohlzahn und Bleiknopf (Erzählung, Typoskript), Nach der Schlacht von Bezecca 1866 (Erzählung, Typoskript), Vom einseitigen Tiroler Bergsegen (Erzählung, Typoskript), Das Christbaumwäldchen (Erzählung, Typoskript), Der Held von Susa (Erzählung, Typoskript); Glanzvolle Tage in Alt-Innsbruck (Radiovortrag, Typoskript)
 
Bücher von FA:
M21 Spätsommer. Gedichte. Innsbruck: Rauch [1949]; Goldener Ahorn am Ufer des Inn. Mit einem Geleitwort von Dr. Gottfried Hohenauer. Innsbruck: Der Turmbund 1963 (Schöpferisches Tirol 4, Hg. Hermann Holzmann)