19. Internationale Kriseninterventionstagung 2020

25. und 26. September 2020, Universität Innsbruck

Nach langem Zögern mussten wir die Kriseninterventionstagung an diesem Wochenende schweren Herzens in Präsenz absagen: eine Veranstaltung mit mehr als 600 Personen auf recht engem Raum ist in Pandemie Zeiten nicht denkbar und vor allem nicht angebracht.

Wir haben gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen im Sinne von „best practice während der Corona Zeit“ Unterlagen in unterschiedlichen Formaten zusammengestellt und diese stehen nun für Sie über die e-campus Plattform (OLAT) der Universität Innsbruck zur Verfügung. So sollte zumindest der Fortbildungscharakter dieses Jahr nicht komplett „untergehen“.

Es wurden uns PDF Dokumente, PDF Präsentationen, Präsentationen (alle unter der Rubrik PDF/Vorträge zum Herunterladen), eine e-learning Einheit (Link zur externen Seite) und Videopräsentationen (als Videostream zum direkten Ansehen) zur Verfügung gestellt.

Im Forum können Sie uns gerne Kommentare, Anmerkungen, Ergänzungen etc. hinterlassen.

Zudem hat unser "Tagungskabarettist" Ingo Vogl mit uns einen kleinen Beitrag gedreht. Unterstützen Sie bitte Ingo Vogl, der als Kleinkünstler weiterhin versucht Oberwasser in der Pandemie zu behalten. Sein neues Programm ist als DVD unter https://www.vogl-kabarett.at/ erhältlich.

Über folgenden Link gelangen Sie zum OLAT-Kurs "Kriseninterventionstagung 2020". Bitte melden Sie sich als Gast über die Schaltfläche „Gastzugang“ an. Sie brauchen keine persönlichen Daten angeben um Zugang zu den Unterlagen bzw. zum Kurs zu erhalten: https://lms.uibk.ac.at/url/RepositoryEntry/4801232898

Die Kriseninterventionstagung 2021 wird am  24. und 25. September 2021 an der Universität Innsbruck stattfinden (unter der Voraussetzung, dass die Pandemie bis dahin mehr oder weniger unter Kontrolle sein wird).

Übersicht der Beiträge

Edwin Benko: Corona Pandemie. Psychosoziale Maßnahmen KIT-Land Steiermark seit März 2020.
PDF Präsentation

Judith Brauneis: Die Coronakrise 2020. Ein Erfahrungsbericht von Judith Brauneis (Covid-Frontliner, Pathologie TU München).
PPSX (eigenständige Powerpoint Bildschirmpräsentation mit Video auf Folie 2 zum anklicken)

Hausmann, C., Meusburger, M., Kaiser, A., Lorenz, A. (2020). Umgang mit psychischen Belastungen am Abreitsplatz durch COVID-19. E-Learning. https://salk.at/COVID/PsychischeBelastungen/story_html5.html?lms=1
Das E-Learnig entstand in Zusammenarbeit von Uniklinikum Salzburg und Kardinal Schwarzenberg Klinikum im April 2020.

Christine Heider: Krisenintervention in Zeiten der Krise. Wiener Linien.
Videostream Präsentation zum Sehen und Hören

Dominik Hinzmann, Andreas Igl: Projekt PSU-Helpline.
PDF Präsentation Vorstellung Projekt PSU- Helpline und 3 PDF Informationsblätter

Barbara Juen: Psychosoziale Aspekte der Covid 19 Pandemie: Mitarbeiter* innen im Gesundheitswesen.
Videostream Präsentation zum Sehen und Hören

Harald Karutz, Sina Göntgen, Uwe Matteoschat, Sarah Schwarz, Merit Tinla: Coronavirus-Pandemie: Psychosoziales Krisenmanagement in Mülheim an der Ruhr.
PDF Präsentation

Tita Kern, Simon Finkeldei, Verena Blank-Gorki, Dominik Hinzmann: Corona Krisenhilfe. Ein Projekt zur bedarfsgerechten psychosozialen Akutversorgung von betroffenen Kindern, Bezugspersonen und Fachkräften.
PDF Präsentation

Sandra Pitzl: Umgang mit der Covid-19-Situation als Erfahrungsbericht seitens des AKUTteam Niederösterreich und 144 Notruf Niederösterreich.
PDF-Dokument

Michael Schmölzer, Carina Praxmarer, Martin Reiter: Covid-19 und die Vorgangsweise der Lebenshilfe Tirol: Umsetzung von Maßnahmen in landesweiten Einrichtungen für Menschen mit Behinderung.
PDF-Dokument

Karin Unterluggauer, Ingo Vogl, Harald Madlmayr, Mario Prast: Psychosoziale Notfallversorgung im RK Salzburg.
Videostream Einführung und 5 PDF Dokumente (Gesprächsleitfaden, Richtlinien, Leitfaden SvE, Schuldzuschreibungen, virtuelle Dienststelle einrichten).

Ingo Vogl: Ein Miniaturkabarett und Botschaft an alle (Nicht)Teilnehmer*innen der KI Tagung 2020.
Videostream.


Tagungshomepage Besuchen Sie auch unsere Tagungshomepage auf der Seite des Österreichischen Roten Kreuzes Tirol. Hier finden Sie Details zur diesjährigen und zu vergangenen Tagungen sowie alle verfügbaren Unterlagen zu den Vorträgen und Workshops der Tagungen seit 2009.

Newsletter / Mailingliste abonnieren

Hier können Sie den Newsletter/Mailingliste der KrIseninterventionstagung zu abonnierren, um zukünftig frühzeitig Informationen rund um die Kriseninterventionstagung zu erhalten?

Mit diesem Link wird automatisch Ihre Mailanwendung gestartet. Senden Sie dieses leere Mail mit dem automatisch generierten Betreff (subject) Sie werden automatisch in die Mailingliste aufgenommen.

Bitte senden Sie uns keine Nachrichten mit dieser E-mail. Diese können nicht gelesen werden und erreichen uns nicht. Kontakt zu den Veranstaltern finden Sie hier.

Datenschutz

Sie erhalten ausschließlich Information über die Kriseninterventionstagung und über weitere Aktivitäten im Bereich Krisenintervention und psychosozialer Notfallversorgung, entweder vom Österreichischen Roten Kreuz, der Universität Innsbruck bzw. von uns für befreundete Organisationen.
Eine Weitergabe oder gar Verkauf Ihrer E-Mail Adresse an Dritte erfolgt nicht.
 

Abmelden vom Newsletter

Klicken Sie hier für die  Abmeldung vom Newsletter KI Tagung

Mit diesem Link wird automatisch Ihre Mailanwendung gestartet. Senden Sie dieses leere Mail mit dem automatisch generierten Betreff (subject) und Sie werden endgültig von der Mailingliste gelöscht und erhalten von uns keine Mails mehr. Absender muss die abzumeldende Mail-Adresse sein!

Bei Problemen wenden Sie sich an Dietmar Kratzer

Nach oben scrollen