uWIN im Rahmen von „Kommunikation im digitalen Zeitalter: sprechen-schreiben-präsentieren-verstehen“

AI Writing: Einführung – Bedienung – Anwendung

„AI Writing“ befasst sich mit den Grundlagen der Texterstellung mittels Künstlicher Intelligenz und führt in die gezielte Nutzung von ChatGPT sowie ins Prompt Engineering ein. Die Teilnehmenden lernen, AI-Applikationen zu bedienen und für unterschiedliche Anwendungsmöglichkeiten in Unternehmen einzusetzen – von der Ideenfindung bis zum finalen Kampagnenentwurf.

Mann der Chat AI verwendet

Anmeldung Organisatorische DetailsUpdate Land Tirol

Info

Abschluss
Teilnahmebestätigung der Universität Innsbruck

Dauer
1,5 Tage

Start
12.04.2024 nachmittags
13.04.2024 ganztags

Kosten
550 EUR
umfassen forschungsgeleitete Schulungsinhalte, Obst und Quellwasser während den Einheiten und einen gemeinsamen Businesslunch für das Vertiefen und Diskutieren der Kursinhalte in informeller Atmosphäre.

Unterrichtssprache
Deutsch

Die richtige Weiterbildung für mich?

Offene Website von ChatGPT

Qualifikationsprofil

Die Absolvent:innen

  • kennen die wichtigsten AI-Applikationen auf dem Markt sowie deren Anwendungsmöglichkeiten in Unternehmen
  • nutzen gezielt AI-Applikationen wie ChatGPT, indem sie unterschiedliche Prompting-Arten sowie Prompt-Befehle beherrschen
  • erzeugen mittels ChatGPT&Co Texte im Zusammenspiel mit Bild und Grafik
  • sind in der Lage, mittels AI-Instrumenten Ideen zu gewinnen und Konzepte zu schaffen.
Viele Menschen in einem Meeting

Zielgruppe

  • Beauftragte für Unternehmenskommunikation und Marketing
  • Expert:innen für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Social-Media-Spezialist:innen
  • Berufstätige, die einen Einstieg in die Praxis der Corporate Communication und Social-Media anstreben
Matura

Voraussetzungen

  • Matura
  • Zugang zu ChatGPT (3.5 oder Bezahlmodell 4) zweckmässig (Stand: Dezember 2023)
Mikado-Stäbchen

Kontakt

Johannes Volderauer

Koordinationsstelle für
universitäre Weiterbildung
Karl-Schönherr-Straße 3
6020 Innsbruck

+43 512 507-39405

weiterbildung@uibk.ac.at


Univ.-Prof. Dr. Ivo Hajnal
Institut für Sprachwissenschaft

Bild von Ivo Hajnal

Ivo Hajnal (geb. 1961) ist Sprachwissenschaftler und Absolvent der Universität Zürich. Er war als Universitätsprofessor an der Humboldt-Universität zu Berlin sowie der Universität Münster tätig. Seit 2001 arbeitet er in gleicher Funktion an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck.

LinkedIn: www.linkedin.com/in/ivo-hajnal-84bb3856

Univ.-Prof. Dr. Ivo Hajnal
Institut für Sprachwissenschaft

Termine

Freitag, 12.04.2024 
 14:00 - 19:00 Uhr

Samstag, 13.04.2024 
 09:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Universität Innsbruck
SOWI
Institut für Finanzwissenschaft 4. Stock
Seminarraum 15
6020 Innsbruck

Inhalte

1. Einführung - Dieser Teil befasst sich mit den Grundlagen der Texterstellung mittels Künstlicher Intelligenz

2. Bedienung - Dieser Teil führt in die gezielte Nutzung von ChatGPT sowie ins Prompting ein: die Steuerung von Textgeneratoren mittels möglichst zielführender Eingaben

3. Anwendung - Dieser Teil befasst sich mit der Nutzung von AI-Applikationen zur Erstellung ganzer Kampagnen


Anmeldung

Allgemeine Informationen zur Kursanmeldung.

Für etwaige Versicherungen (Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung)
haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbst Sorge zu tragen.

Nach oben scrollen