Universität Innsbruck

Univ.-Prof. Dr. Jürgen Glaser

Professur für Angewandte Psychologie

Universitätsstraße 5-7 (Grauer Bär)
Postadresse: Universitätsstraße 15
Raum: 5W07

Sprechstunde: nach Vereinbarung

em@il:   juergen.glaser@uibk.ac.at
Telefon: +43 (0)512 507-56021
Telefax: +43 (0)512 507-949-56021


Glaser

Fachbereichsseite A&O-Psychologie »»»

Forschungsprojekte »»»

Publikationen »»»

Berufliche Tätigkeit
ZeitraumTätigkeit
03/2017 - 02/2021Leiter des Instituts für Psychologie an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
seit 10/2012Universitätsprofessur (W3) für Angewandte Psychologie (mit Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie), Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
04/2011 – 09/2012Vertretungsprofessur (W2) für Psychologie der Arbeit und Gesundheit und für Arbeits- und Organisationspsychologie, Universität Konstanz, sowie Projektleiter am Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München
10/2009 – 03/2011Oberassistent (A14) am Institut für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin, Klinikum der LMU München
10/2004 – 09/2009Akademischer Oberrat (A14), Lehrstuhl für Psychologie, TUM Business School, Technische Universität München (TUM) sowie Privatdozent an der LMU
08/1999 – 09/2004Akademischer Rat (A13), Lehrstuhl für Psychologie, TUM
06/1998 – 07/1999Wissenschaftlicher Assistent, Lehrstuhl für Psychologie, TUM
09/1993 – 05/1998Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Lehrstuhl für Psychologie, TUM
06/1991 – 08/1993Landesgraduiertenstipendiat und Wiss. Hilfskraft, Universität Konstanz, Fachbereich Arbeits-/Organisationspsychologie (Prof. Dr. A. Büssing)
05/1990 – 05/1991Klinischer Psychologe (im Zivildienst), Abteilung Suchterkrankungen, Psychiatrisches Landeskrankenhaus Reichenau (OA Dr. W. Höcker)
Ausbildung
ZeitraumAusbildung
07/2004Habilitation, Venia legendi für das gesamte Fach Psychologie, Department für Psychologie und Pädagogik der LMU (Prof. Dr. L. v. Rosenstiel)
02/1997Promotion zum Dr. phil an der Fakultät für Sozial- und Wirtschaftswissenschaften der TUM (Prof. Dr. A. Büssing)
01/1991 – 07/1992Ausbildung in Klientenzentrierter Gesprächsführung (GwG), Universität Freiburg/Br. (Prof. Dr. H. Kury)
10/1984 – 04/1990Studium der Psychologie an der Universität Konstanz, Schwerpunkte: Klinische Psychologie (Prof. Dr. R. Cohen), Arbeits-/Organisationspsychologie (Prof. Dr. A. Büssing), Management/Verwaltungswiss. (Prof. Dr. R. Klimecki, St. Gallen); Abschluss als Diplom-Psychologe
09/1975 – 05/1984Mathematisch-Naturwissenschaftliches Gymnasium in Laupheim, Leistungskurse: Mathematik und Englisch, Abitur
Expertise, Beratung, Training, Weiterbildung
ZeitraumAktivität
seit 01/2021Gesellschafter der Humane Arbeit GmbH (www.humanearbeit.com)
05/2013 - 12/2020Evaluierung psychischer Belastungen im Gesundheitswesen (Kooperation mit ArbeitspsychologInnen, u.a. Arbeitsmedizinisches Zentrum (AMZ) Hall/Tirol)
04/2014 - 09/2014Dozent im Universitätslehrgang „Betriebliches Präventions- und Gesundheitsmanagement“ der Universität Innsbruck
10/2013 - 12/2020Psychische Gefährdungsbeurteilung bei der Stadt Ulm, Baden-Württemberg
06/2008 - 12/2020Mitarbeiterbefragung, Führungsverhaltensevaluation, Organisationsberatung Auftraggeber: oekom research AG
06/2014 - 10/2014Referent in Weiterbildungen „Arbeitsmedizin/Betriebsmedizin“ sowie „Sozialmedizin/Rehabilitation“ am Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, München
01/2010 - 07/2014Referent in Weiterbildungen „Psychosomatische Grundversorgung für Arbeitsmediziner“ in Bayern und Baden-Württemberg
10/2014Workshop „Arbeit, Führung und Gesundheit“ im Top Management Programm der Bayerischen Staatsregierung Auftraggeber: Bayer. Staatskanzlei
12/2005 - 07/2014Führungskräftetraining „Gesund Führen“ Auftraggeber: u.a. BMW, Cassidian/EADS, Europäisches Patentamt, Infineon, MAN, MedBo, Wieland
01/2008 - 03/2011Wiss. Expertise „Führung und Gesundheit“ Auftraggeber: Berufsgenossenschaft für Gesundheit und Wohlfahrtspflege (BGW), Hamburg
11/2009 - 12/2010Wiss. Beratung „Employee Value Index“ bei Accor Hotellerie Deutschland Auftraggeber: Celidon Managemententwicklung
01/2007 - 12/2007Organisationsberatung „Implementierung von Gruppenarbeit“ Auftraggeber: MAN AG
05/2005 - 04/2007Gefährdungsbeurteilung, Mitarbeiterbefragung „Arbeit und Gesundheit“; Auftraggeber: Bayerischer Rundfunk
11/2004 - 02/2005Wiss. Expertise „Probleme und Lösungen in der Pflege aus Sicht der Arbeits- und Gesundheitswissenschaften“ Auftraggeber: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA), Berlin
01/2003 - 04/2004Mitarbeiter- und Patientenbefragung „Mitarbeiter- und Klientenorientierung im Qualitätsmanagement der Landeskrankenhäuser“ Auftraggeber: Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit
11/2000 - 07/2003Führungskräftebeurteilung „Führungsverhalten im Selbst- und Fremdbild“ Auftraggeber: Oberfinanzdirektion München; Bayerische Staatskanzlei; Bayerisches Landesamt für Maß und Gewicht
07/1999 - 12/2000Mitarbeiter- und Patientenbefragung „Mitarbeiter- und Patientenorientierung im Krankenhaus“ Auftraggeber: Kreiskrankenhaus Ebersberg, Fachklinik Hochried
Nach oben scrollen