Aktuelle Veranstaltungen

Career Step-in:
05.03.2024 12:30-14:00 Uhr | Campus Innrain, Ágnes-Heller-Haus, beim Haupteingang
Weitere Infos zu den Step-ins findest du hier.
Workshop "In 2 Kursen zum Ziel: Bewerbung und Vorstellungsgespräch"
1. Termin:
Montag, 15.04.2024  Innrain 52a / Seminarraum 5, 01G010
Montag, 22.04.2024  Innrain 52a / Seminarraum 5, 01G010
2. Termin:
Mittwoch, 15.05.2024  Innrain 52a / Seminarraum 6,01E010
Mittwoch, 22.05.2024  Innrain 52a / Seminarraum 6, 01E010
3. Termin:
Montag, 10.06.2024  Innrain 52a / Seminarraum 5, 01G010
Montag, 17.06.2024  Innrain 52a / Seminarraum 5, 01G010
Unkostenbeitrag pro Kurstermin (zwei Kurstage): € 30,00. Die Anmeldung ist in Kürze über LFU-Online möglich.
Weitere Infos zu den Workshops findest du hier.

Veranstaltungen:

23.04.2024 16:00-16:50 Uhr | ABA-Informationsveranstaltung | Innrain 52d/ GeiWi-Turm EG/ Mehrzweckraum:
Angelika Köpf, Austrian Business Agency: "Work in Austria for international students"
24.04.2024 10:00-16:00 Uhr | career&competence Karrieremesse | Congress Innsbruck
 
Wir freuen uns auf Euer Kommen!

 

» AGB - Arbeitgeber:innen » DATENSCHUTZ » AGB - Studierende

 


Vergangene Veranstaltungen

Markt der Möglichkeiten

Messestand am Markt der Möglichkeiten

Im Rahmen der Nachhaltigkeitswoche, die vom 27.11.-02.12.2023 an der Universität Innsbruck stattgefunden hat, wurde erstmalig der Markt der Möglichkeiten präsentiert. Auch wir haben an diesem Pilotprojekt teilgenommen und die Chance ergriffen, unsere Angebote zu präsentieren.

Es hat uns sehr gefreut, mit verschiedensten Personengruppe in Kontakt zu treten und nette Gespräche zu führen.

Organisiert wurde die Nachhaltigkeitswoche durch das Team des Green Office und dem Vizerektorat für Digitalisierung und Nachhaltigkeit.

Weitere Infos zur Nachhaltigkeitswoche findest du hier.

 


in Kooperation mit dem Career-Service der Universität Innsbruck

Handskizze Ideen

Wie sieht eine nachhaltige und zukunftsorientierte Arbeitswelt aus? Was braucht ein Arbeitsplatz, um nachhaltig und sinnstiftend zu sein? Was muss ein Unternehmen bzw. ein Job heutzutage bieten, um als „attraktiv“ zu gelten? Welche kritischen Fähigkeiten erfordern die Jobs der Zukunft?

Um Fragen wie diese drehte sich am 8. November 2023 alles beim neuen, interaktiven Karriere-Event „career & competence Backstube“. Studierende bzw. Uni-Absolvent:innen und Expert:innen sowie namhafte Unternehmen diskutierten dabei im wechselseitigen Dialog auf Augenhöhe über nachhaltige Arbeitsweisen, sinnstiftende Arbeit, Visionen für eine zukünftige Arbeitswelt und über konkrete Maßnahmen, die von Betrieben bereits umgesetzt werden.

Das Event startete mit einem allgemeinen Gedankenaustausch zum Thema Nachhaltigkeit und einer kurzen Vorstellungsrunde der teilnehmenden Unternehmen. Im Anschluss wurden, in wechselnden Kleingruppen (World-Café-Format), aktiv Meinungen ausgetauscht, unterschiedliche Blickwinkel beleuchtet und ein kreativer Prozess in Gang gesetzt. So konnten möglichst viele Sichtweisen und Ideen gesammelt werden. Nach jeder Diskussionsrunde wurden die Ergebnisse zusammengefasst und diskutiert. Der gesamte Prozess wurde durch das sogenannte „Graphic Recording“ grafisch begleitet und sichtbar gemacht.

Die Teilnehmer:innen erhielten so tiefere Einblicke in die Arbeitswelt und Unternehmenskultur der anwesenden Unternehmen und konnten ihre Ideen, Wünsche und Anforderungen einbringen. Im direkten Austausch erfuhren sie, welche Maßnahmen in puncto Nachhaltigkeit im jeweiligen Unternehmen bereits umgesetzt werden. Das Event bot zudem die Chance, wertvolle Kontakte für die berufliche Zukunft zu knüpfen.

Das Karriere-Event wurde veranstaltet von der SoWi-Holding (Veranstalter der career & competence) und der Bäckerei Kulturbackstube gemeinsam mit der Universität Innsbruck.

Hier geht´s direkt zur career & competence Backstube.

 


ABA - work in Austria

On April 25, 2023, an ABA event took place at the University of Innsbruck at 3 pm. Ms. Angelika Köpf from the Austrian Business Agency introduced the international students of our university to the opportunities on the Austrian job market. The next steps were pointed out, whether it is to work alongside your studies, to complete an internship or to start a full-time job in Austria after graduation.


The Austrian Business Agency (ABA), as part of the Austrian Ministry of Labor and Economy, offers free support and information for international students and graduates of Austrian universities who want to enter the Austrian labor market. ABA- WORK in AUSTRIA offers various services and legal advice for EU/EEA citizens and third country nationals about the Austrian labor market, application procedures and building a life in Austria.

 


career & competence mit masterlounge

in Kooperation mit dem Career-Service der Universität Innsbruck

 

KG Banner allg

 

Die bisherigen KarriereGipfel-Formate Wirtschaft, Gesellschaft & Politik, IT & Technik und Chemie & Life Science waren auch dieses Jahr wieder Partner der career & competence mit master loungedie am Mittwoch, 26.04.2023 von 10:00 bis 16:00 Uhr im Congress Innsbruck stattgefunden hat.

Die eigene Karriere starten, HR-Verantwortliche kennenlernen, Jobs oder Praktika ergattern, das richtige Masterprogramm bzw. Weiterbildung finden, sich mit Bildungsanbieter austauschen, Inspiration von Expert:innen holen, neue Anreize aus den Impulsvorträgen und Diskussionsrunden mitnehmen, in den Workshops die eigenen Skills und Kompetenzen erweitern, Gewinne …und noch weitere Specials erwarteten Dich auf der c&c mit masterlounge.

Viele attraktive  Jobangebote und Praktika wurden von den  Partnerunternehmen  des Career Service der Universität Innsbruck für Studierende und Absolvent:innen vorgestellt.

 


Arbeiten bei der OECD - unsere Infoveranstaltung war ein toller Erfolg

 

Wir freuen uns sehr, dass wir nach 2019 nun auch heuer wieder eine Infoveranstaltung der OECD anbieten konnten. Am 17. März informierte die OECD Studierende der Universität Innsbruck über die vielfältigen und interessanten Praktikums- und Jobmöglichkeiten bei ihrer Organisation.

OECD on Tour

Im Rahmen einer Universitätswoche besuchten Sabrina Stefaner, Talent Management Co-ordinator der OECD, sowie Keian Roohipour, Talent Management Advisor der OECD, die drei Universitätsstandorte Wien, Linz und Innsbruck. Am Ende ihrer Tour stellten sie sich an einem strahlenden Frühlingstag den Studierenden in Innsbruck vor. Studiendekan Mike Peters, der gemeinsam mit Studiendekanin Janette Walde an der Veranstaltung teilnahm, sprach einige Begrüßungsworte und übergab das Wort anschließend an Frau Ministerialrätin Marion Gratt vom BMEIA. Frau Gratt betonte die Bedeutung von österreichischen Vertreter:innen bei der OECD sowie die Bedeutung der Organisation für Österreich.

Vortrag der OECD in der Sowi Aula
Vortrag mit anschließender Netzwerksession

Anschließend präsentierten die beiden OECD-Vertreter:innen die vielfältigen Karrieremöglichkeiten – vom Internship-Programm bis hin zur Festanstellung.  Gegen Ende dieses Vortrags wurden bereits viele Fragen der Studierenden geklärt und auch umfangreiche Informationen zum Bewerbungsprozess ausführlich dargestellt. Nach der rund einstündigen Präsentation hatten die Studierenden die Möglichkeit, in Kleingruppengesprächen mit den Vertreter:innen der OECD persönlich zu sprechen und sich wertvolle Tipps holen.

 

Gespräche mit Vertretern der OECD in Kleingruppen an zwei Tischen
Großes Interesse und begeisterte Studierende

Die Aula war mit über 90 Teilnehmer:innen gut besucht und auch der Andrang zu den Gruppengesprächen in der Netzwerkphase war groß. Wir möchten uns bei den anwesenden Studiendekan:inen sowie allen Studierenden ganz herzlich für ihre Teilnahme bedanken. Darüber hinaus danken wir besonders Frau Ministerialrätin Gratt für ihr Engagement und selbstverständlich den OECD-Vertreter:innen für ihren Besuch.

 

Gesprächsgruppen beim Netzwerken in der Sowi Aula
Nach oben scrollen