Unsere Angebote für soziale, humanitäre und karitative ArbeitgeberInnen

Zielsetzung und Leistungen des Career-Service der Universität Innsbruck

 

Unser Angebot an soziale, humanitäre und karitative Arbeitgeber:innen umfasst:

  • Kostenlose Registrierung und Anlegen eines Arbeitgeber:innenprofils
  • Kostenlose Veröffentlichung von drei Inseraten für jeweils 30 Tage innerhalb von 12 Monaten
  • Kostenlose Veröffentlichung von Praktikumsstellen (maximale Veröffentlichkeitsdauer eines Stellenangebotes: 12 Monate)

Ansonsten gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die regulären Preise und Konditionen.

Alle Informationen zum Datenschutz gemäß Art. 12-14 DSGVO finden Sie unter https://www.uibk.ac.at/datenschutz/ sowie https://www.uibk.ac.at/transferstelle/datenschutzinformation.html.

 

Wer zählt zu den sozialen, humanitären und karitativen Arbeitgeber:innen?

Die kostenpflichtigen Career-Service-Leistungen für Arbeitgeber:innen können von Organisationen und Einrichtungen zu den angeführten Konditionen und Nutzungsbedingungen kostenlos in Anspruch genommen werden, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

Die eingeräumten Begünstigungen stehen offen für Organisationen und Einrichtungen,

  • die im Allgemeinen zu den Nichtregierungsorganisationen (NGO) oder nicht gewinnorientierten Organisationen (NPO) zählen
  • die über einen gültigen Spendenbegünstigungsbescheid des Finanzamtes verfügen und/oder? auf der online verfügbaren Liste spendenbegünstigter Einrichtungen des österreichischen Bundesministeriums für Finanzen (https://service.bmf.gv.at/service/allg/spenden/show_mast.asp) gelistet werden
  • UND mildtätige - im Sinne von humanitäre, karitative oder gemeinnützige - Zwecke bzw. Zwecke der Entwicklungs- und/oder Katastrophenhilfe oder Umwelt-, Natur- und Artenschutz-Zwecke verfolgen, Tierheime betreiben oder zu Einrichtungen zählen, die allgemein zugängliche künstlerische Tätigkeiten durchführen oder allgemein zugängliche Kunstwerke präsentieren.

Der Nachweis, dass sämtliche Voraussetzung für die Inanspruchnahme der Begünstigungen erfüllt werden, ist von den jeweiligen Organisationen und Einrichtungen selbst zu erbringen.

Die dafür notwendigen Informationen und Unterlagen sind bitte unter Einhaltung der Datenschutzbestimmungen an den Career-Service der Universität Innsbruck per E-Mail an career-service@uibk.ac.at zu übermitteln.

Verfügen Sie nicht über die oben genannten Voraussetzungen? Hier geht es zu den Angeboten für Unternehmen, wo Sie unsere regulären Preise und Leistungen finden.

Nach oben scrollen