Universität Innsbruck

Überblick

Open Access Logo

Open Access-Publizieren

Die Publikation wissenschaftlicher Ergebnisse ist das zentrale Anliegen aller Forschenden. Nur durch die Veröffentlichung von Forschungsergebnissen ist die wissenschaftli... [weiter]

Frau hält Sparschwein in den Händen

Open Access-Finanzieren

Die Veröffentlichung von Beiträgen Open Access ist für AutorInnen vielfach mit Kosten verbunden. Die Universität Innsbruck versucht ihre Forschenden bei der Finanzierung ... [weiter]

Grafiken von einem Briefumschlag, Telefonhörer, Pfeil und @-Symbol

Beratung und Kontakt

Open Access ist ein zentraler Aspekt von Wissen­schafts­kommuni­kation. Mit der Koordinations­stelle Open Access möchte die Universität Innsbruck ihren Forschenden eine A... [weiter]

Hauptgebäude der Universität Innsbruck

Policy

Die Universität Innsbruck bekennt sich aus­drücklich zu Open Access-Ver­öffentlich­ungen und unter­stützt damit den freien und nach­haltigen Zugang zu wissen­schaftlichem... [weiter]

News


  • Open-Access-Publizieren bei Cell Press
    Seit Januar 2022 gibt es für Angehörige der Universität Innsbruck und der Medizinischen Universität Innsbruck die Möglichkeit zum kostenlosen Open Access Publizieren in den hybriden Open Access Zeitschriften von Cell Press. Angehörige beider Universitäten können in den Zeitschriften kostenlos Open Access publizieren.
  • Open-Access-Publizieren in 8 AIP Journals
    Seit Anfang Januar 2022 gibt es für Angehörige der Universität Innsbruck die Möglichkeit zum kostenlosen Open Access Publizieren in ausgewählten American Institute of Physics (AIP) Zeitschriften. Angehörige der Universität Innsbruck können in 8 Hybridzeitschriften von AIP kostenlos Open Access publizieren und haben außerdem Zugang zum lizenzierten Content des Verlags.
  • Open-Access-Publizieren in Brill Journals
    Seit Anfang Januar 2022 gibt es für Angehörige der Universität Innsbruck die Möglichkeit zum kostenlosen Open Access Publizieren in den Zeitschriften von Brill. Angehörige der Universität Innsbruck können in den Gold- und Hybridzeitschriften von Brill kostenlos Open Access publizieren und haben außerdem Zugang zum lizenzierten Content des Verlags.
  • Open-Access-Publizieren in IEEE Journals
    Seit 30. November 2021 bis zum 31. Dezember 2024 gibt es für Angehörige der Universität Innsbruck die Möglichkeit zum kostenlosen Open Access Publizieren im IEEE Journal-Content. Angehörige der Universität Innsbruck können in 158 Hybridzeitschriften und in über 20 Gold OA-Journals von IEEE kostenlos Open Access publizieren und haben außerdem Zugang zum gesamten Portfolio des Verlags.
  • Open Access Publizieren in Thieme Zeitschriften
    Seit Januar 2021 gibt es für Angehörige der Universität Innsbruck und der Medizinischen Universität Innsbruck die Möglichkeit zum kostenlosen Open Access Publizieren bei Thieme. Angehörige beider Universitäten können in rund 70 Hybridzeitschriften von Thieme kostenlos Open Access publizieren und haben außerdem Zugang zu den wissenschaftlichen Zeitschriften des Verlags.

Veranstaltungen


  • Fortbildung: Open Access Publizieren - Services, Finanzierung, Beratungsangebote
    Open Access - der unbeschränkte und kostenlose Zugang zu wissenschaftlicher Literatur - ist ein aktuelles und zukunftsweisendes Thema. Welche Services, Finanzierungsmöglichkeiten und unterstützende Angebote gibt es an der Universität? Wie kann mit den rechtlichen Rahmenbedingungen umgegangen werden? Welche Aspekte sind beim Open Access Publizieren besonders zu beachten? Diese und ähnliche Fragen werden im Rahmen des Kurses behandelt. Gerne kommen wir für Informationsveranstaltungen auch an Ihr Institut und/oder beraten Sie in individuellen Gesprächen.
Nach oben scrollen