Universität Innsbruck

Was leis­tet unsere Natur? Erfahre mehr über die Welt der Öko­sys­tem­leis­tun­gen.

Der Einfluss des Menschen ist in unserer Landschaft nicht nur optisch deutlich zu erkennen, sondern verändert auch die "Arbeitsweise" der Natur. Neben der Erwärmung des Klimas verändert der Mensch nämlich auch als Gestalter und Nutzer der Landschaft in vielen Bereichen unsere Umwelt. Wir zeigen anhand von Bildern, Postern und Quizfragen, welche Leistungen die Natur für uns erbringt und wie sich unser ökologischer Fußabdruck berechnen lässt.

Art der Veranstaltung

Vortrag, interaktiver Workshop

Dauer

45-50 Minuten (1 Schuleinheit), 90-100 Minuten (2 Schuleinheiten)

Ort der Veranstaltung

sowohl Schulstandort als auch Standort der Universität Innsbruck

Datum der Veranstaltung

offen

Anzahl an Schüler*innen

10 bis 20 Schüler*innen

Buchung

Institut für Ökologie, Abteilung Ökosystemforschung und Landschaftsökologie, Georg Leitinger, georg.leitinger@uibk.ac.at

Voraussetzungen

keine

Vorkenntnisse

keine

Schultypen

Volksschule, Sekundarstufe 1, Sekundarstufe 2

Altersgruppe

Volksschule: 3. und 4. Klasse (8–10 Jahre), Sekundarstufe 1: 5. und 6. Klasse (10–12 Jahre), Sekundarstufe 1: 7. und 8. Klasse (12–14 Jahre), Sekundarstufe 2: 9. und 10. Klasse (14–16 Jahre), Sekundarstufe 2: 11. bis 13. Klasse (16–19 Jahre)

Wissenschaftsbereich

Naturwissenschaften, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Bildungswissenschaften und Lehramt