Universität Innsbruck

Urzeit­li­che Fos­sile zum Nach­bauen

Fossile sind Zeugen vergangener Welten, die sich im Gestein erhalten haben. Bei diesem Workshop könnt ihr echte Fossilien von ausgestorbenen Tieren bestaunen, mit Gipsabdruck nachbauen und mit nach Hause nehmen.

Art der Veranstaltung

interaktiver Workshop

Dauer

2 Stunden

Ort der Veranstaltung

an einem Standort der Universität Innsbruck

Geologische Schausammlung, Innrain 52f, 6020 Innsbruck

Datum der Veranstaltung

jeden Freitag möglich

Anzahl an Schüler*innen

5 bis 10 Schüler*innen, 10 bis 20 Schüler*innen

Buchung

Geologische Schausammlung, Andrea Eberhöfer, Andrea.Eberhoefer@uibk.ac.at

Voraussetzungen

keine

Vorkenntnisse

keine

Schultypen

Volksschule, Sekundarstufe 1

Altersgruppe

Volksschule: 1. und 2. Klasse (6–8 Jahre), Volksschule: 3. und 4. Klasse (8–10 Jahre), Sekundarstufe 1: 5. und 6. Klasse (10–12 Jahre)

Wissenschaftsbereich

Naturwissenschaften