Universität Innsbruck

Schwim­men am Haf­e­le­kar – war das ein­mal mög­lich?

Schwimmen am Hafelekar klingt zunächst einmal sehr absurd und ist doch gar nicht möglich! Oder etwa doch? Wir begeben uns auf eine geologische Zeitreise in die Vergangenheit des Hafelekars und der Nordkette. Ihre Geschichte reicht von einem tropischen Meer zu den schneebedeckten Gipfeln von heute.

Art der Veranstaltung

interaktiver Workshop

Dauer

2 Stunden

Ort der Veranstaltung

an einem Standort der Universität Innsbruck

Datum der Veranstaltung

jeden Freitag im Zeitraum 8:00 - 13:00

Anzahl an Schüler*innen

5 bis 10 Schüler*innen, 10 bis 20 Schüler*innen

Buchung

Geologische Schausammlung, Andrea Eberhöfer, andrea.eberhoefer@uibk.ac.at

Voraussetzungen

€ 3,5 pro Schulkind

Vorkenntnisse

keine

Schultypen

Volksschule, Sekundarstufe 1

Altersgruppe

Volksschule: 1. und 2. Klasse (6–8 Jahre), Volksschule: 3. und 4. Klasse (8–10 Jahre), Sekundarstufe 1: 5. und 6. Klasse (10–12 Jahre)

Wissenschaftsbereich

Naturwissenschaften