Universität Innsbruck

Schul­be­su­che "Fas­zi­na­tion Wel­traum" - Exper­ten­vor­träge an Schu­len

Das Österreichische Weltraum Forum (ÖWF) bietet in Kooperation mit der European Space Agency (ESA) und dem ESERO Österreich Schulbesuche von Raumfahrt Referenten an. Speziell geschulte Vortragende besuchen die Schule für jeweils 1-2 Unterrichtseinheiten für einen Impulsvortrag und Interaktion mit den Schülerinnen und Schülern.

Diese Schulbesuche sind für die Schule kostenfrei (finanziert durch die ESA und das ÖWF) und für Jugendliche im Alter von 10-18 Jahren ausgelegt.

Themen wie bemannte Raumfahrt, Erdbeobachtung und Klimamonitoring begeistern Jugendliche für STEM Fächer und bieten authentische Perspektiven für Raumfahrt als Berufs und Interessensfelder. Besonders interessierten Schülerinnen und Schülern soll diese Initiative Ausblicke für ein weiteres Engagement aufzeigen.

Art der Veranstaltung

Vortrag, interaktiver Workshop, digitale Lehrveranstaltung, Online Experiment, interaktiver Teil (Hands-on oder Diskussion, je nach Altersgruppe)

Dauer

45-50 Minuten (1 Schuleinheit), 90-100 Minuten (2 Schuleinheiten)

Ort der Veranstaltung

Am Schulstandort oder Online möglich

Datum der Veranstaltung

bis Ende 2020 möglich

Anzahl an Schüler*innen

20 bis 30 Schüler*innen, 30 bis 50 Schüler*innen, 1-2 Schulklassen; gerne auch 2 Klassen zusammengelegt

Buchung

Österreichisches Weltraum Forum (ÖWF),

Voraussetzungen

keine

online möglich

Vorkenntnisse

keine

Schultypen

Sekundarstufe 1, Sekundarstufe 2

Altersgruppe

Sekundarstufe 1: 7. und 8. Klasse (12–14 Jahre), Sekundarstufe 2: 9. und 10. Klasse (14–16 Jahre), Sekundarstufe 2: 11. bis 13. Klasse (16–19 Jahre)

Wissenschaftsbereich

Naturwissenschaften, Technische Wissenschaften