Universität Innsbruck

Kin­der­rau­man­züge

Das ÖWF bietet zwei Sets mit jeweils 2 Kinderraumanzügen an. Diese vereinfachten Modelle sollen das Gefühl wiedergeben, im Anzug von der Umwelt isoliert zu sein und das erhöhte Gewicht der Gerätschaften zu spüren.

Diese Anzüge existieren in zwei Ausführungen: die traditionellen weißen „Beta-Suits", sowie die braun-metallic „Gamma-Suits", die zusammen mit der HTBLA Lentia/Linz entwickelt wurden. Beide Anzugtypen haben eine eigene Lüftung, die Gamma-Suits zusätzlich noch die Option für eine Funkverbindung .

Art der Veranstaltung

interaktiver Workshop

Dauer

pro Klasse eine Schulstunde; für mehrere Klassen pro Tag buchbar

Ort der Veranstaltung

am Schulstandort

Datum der Veranstaltung

offen

Anzahl an Schüler*innen

max. 10 Teilnehmer pro Stunde (mind. ein ÖWF Betreuer)

Buchung

Österreichisches Weltraum Forum (ÖWF), ÖWF ÖWF, info@oewf.org

Voraussetzungen

Material wird vom ÖWF beigestellt; ein zweiter Betreuer (z.B. Lehrpersonal) wird empfohlen

Vorkenntnisse

keine

Schultypen

Volksschule, Sekundarstufe 1

Altersgruppe

Volksschule: 3. und 4. Klasse (8–10 Jahre), Sekundarstufe 1: 5. und 6. Klasse (10–12 Jahre), Sekundarstufe 1: 7. und 8. Klasse (12–14 Jahre)

Wissenschaftsbereich

Naturwissenschaften, Technische Wissenschaften