Universität Innsbruck

Aus dem Leben der Yan­o­ma­mis: Grüne Schule

Wir besuchen das indigene Volk der Yanomami im Regenwald Amazoniens. Sie bauen Pflanzen wie Maniok, Süßkartoffel, Bananen und Ananas an, die sie als Nahrungsmittel oder Medizin verwenden oder aus denen sie ihre Häuser und Alltagsgegenstände herstellen.

  • Lebensalltag der Yanomami
  • Nahrungs- und Heilpflanzen Amazoniens
  • Lebensraum Regenwald
  • Bedrohung Regenwald
  • gemeinsames Herstellen von Maistortillas mit Guacamole

Art der Veranstaltung

interaktiver Workshop

Dauer

90-100 Minuten (2 Schuleinheiten)

Ort der Veranstaltung

an einem Standort der Universität Innsbruck

Datum der Veranstaltung

offen

Anzahl an Schüler*innen

20 bis 30 Schüler*innen

Buchung

Grüne Schule, Institut für Botanik, Sabine Sladky-Meraner, Sabine.sladky-meraner@uibk.ac.at

Voraussetzungen

keine

Vorkenntnisse

keine

Schultypen

Volksschule

Altersgruppe

Volksschule: 1. und 2. Klasse (6–8 Jahre), Volksschule: 3. und 4. Klasse (8–10 Jahre)

Wissenschaftsbereich

Naturwissenschaften