Universität Innsbruck
Einladung zum

2. IPR Workshop

  Freitag, 30. Juni 2023

  09:30–17:00 Uhr

  Kaiser-Leopold-Saal, Karl-Rahner-Platz 3, 6020 Innsbruck

  Um Anmeldung an evip@uibk.ac.at bis spätestens 25.06.2023 wird gebeten.

Programm

Vormittagssession
Vorsitz: Florian Heindler, Sigmund Freud Privatuniversität

09:45 Uhr

Aktuelle Tendenzen in der Rechtsprechung des EuGH zum Kollisionsrecht
Marlene Brosch, Europäischer Gerichtshof

10:30 Uhr

Die EuErbVO und der OGH – wo hätte er vorlegen müssen?
Gottfried Musger, Oberster Gerichtshof

11:15 Uhr

Parent in one country, parent in every country: Der Vorschlag einer EU-ElternschaftsVO
Martina Melcher, Universität Graz

12:00 Uhr

Mittagspause

Nachmittagssession
Vorsitz: Andreas Schwartze, Universität Innsbruck

13:15 Uhr

Internationale Rechtsdurchsetzung auf sozialen Netzwerken
Brigitta Lurger, Universität Graz

14:00 Uhr

Die Sitztheorie zwischen Anknüpfungsmoment und Inlandsbezug
Chris Thomale, Universität Wien

14:45 Uhr

Kryptowerte im IPR
Matthias Lehmann, Universität Wien

15:30 Uhr

Kaffeepause

16:00 Uhr

Forum: Was sind die dringlichsten Herausforderungen für das IPR in den nächsten Jahren/Jahrzehnten?
Moderation: Bernhard A. Koch, Universität Innsbruck
Simon Laimer, Universität Innsbruck

17:00 Uhr

Ende der Veranstaltung

Florian Heindler, Sigmund Freud Privatuniversität

Simon Laimer, Universität Innsbruck

Brigitta Lurger, Universität Graz

Martina Melcher, Universität Graz

Um Anmeldung an evip@uibk.ac.at bis spätestens25.06.2023 wird gebeten.

Institut für Zivilrecht
Forschungsbereich Europäisches, Vergleichendes und Internationales Privatrecht (EVIP)
Innrain 52, Christoph-Probst-Platz
A-6020 Innsbruck

+43 512 507-81231
evip@uibk.ac.at


Wir freuen uns auf Ihr Kommen!


Datenschutzhinweis

Im Rahmen dieser Veranstaltung können Fotografien (oder Screenshots) und/oder Filme erstellt werden. Mit der Teilnahme zur Veranstaltung nehmen Sie zur Kenntnis, dass Fotografien und Videomaterialien, auf denen Sie abgebildet sind, zur Presse-Berichterstattung verwendet und in verschiedensten (Sozialen) Medien, Publikationen und auf Webseiten der Universität Innsbruck veröffentlicht werden. Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung unter: www.uibk.ac.at/datenschutz

Wir bitten um eine umweltfreundliche Anreise! Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Fahrradabstellplätze stehen ausreichend zur Verfügung. Informationen zu den öffentlichen Verkehrsmitteln finden Sie unter www.vvt.at