Universität Innsbruck
Antrittsvorlesung von

Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Robert Lang

Die Vielfalt des Stahlbaus – Stand und Ausblick

Fakultät für Technische Wissenschaften, Institut für Konstruktion und Materialwissenschaften, Arbeitsbereich für Stahlbau und Mischbautechnologie

  Donnerstag, 3. November 2022

  17:00 Uhr

  HSB1, Technikerstrasse 13b

  Anmeldung bis 24. Oktober 2022 per E-Mail an Antrittsvorlesung-Stahlbau@uibk.ac.at

Grußworte des Vizerektors
Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Streicher

Begrüßung und Vorstellung durch den Dekan der Fakultät für Technische Wissenschaften
o. Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Günter Hofstetter


Die Vielfalt des Stahlbaus – Stand und Ausblick

Antrittsvorlesung von Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Robert Lang, Institut für Konstruktion und Materialwissenschaften,
Arbeitsbereich für Stahlbau und Mischbautechnologie, Universität Innsbruck


Vortrag:
Der konstruktive Stahlbau umfasst Stahlhochbauten und Stahlbrücken als klassische Disziplinen des Bauingenieurwesens. Doch auch in anderen Disziplinen wie dem Kran-, Maschinen- und Anlagenbau bis hin zur Kunst ist der Stahlbau omnipräsent.

Es wird aufgezeigt, dass trotz der bestehenden vielfältigen Möglichkeiten noch zahlreiche Punkte aus Sicht der Forschung offen sind, die einer genaueren Untersuchung bedürfen um den Stahlbau vielseitiger, kostengünstiger und langlebiger zu gestalten.



Im Anschluss laden wir zu einem kleinen Buffet und Umtrunk ein.

Robert Lang

Portrait Lang

Robert Lang, geboren 1979 in Innsbruck, studierte Bauingenieurwissenschaften an der Universität Innsbruck. Im Jahre 2006 begann er seine praktische berufliche Tätigkeit als Tragwerksplaner im Bauwesen. In diesem wirkte er als technischer Projektleiter an zahlreichen Bauwerken. 2012 erfolgte die Rückkehr an die Universität Innsbruck, an der er 2016 seine Promotion mit einer Dissertation im Bereich der Betriebsfestigkeit abschloss. Ab 2016 war Robert Lang in der stahlverarbeitenden Industrie im Kran-, Maschinen- und Anlagenbau tätig, zuletzt bei der Firma Künz GmbH im Bereich der Technologieentwicklung. Im Frühjahr 2021 erhielt er den Ruf an die Leopold-Franzens-Universität Innsbruck und hat seit September 2021 die Professur für „Stahl- und Verbundbautechnologie“ inne.

Claudia Weiss
Arbeitsbereich Stahlbau und Mischbautechnologie
Technikerstrasse 13
A-6020 Innsbruck
E-Mail Antrittsvorlesung-Stahlbau@uibk.ac.at

Um Anmeldung bis spätestens 24. Oktober 2022 wird gebeten:
Antrittsvorlesung-Stahlbau@uibk.ac.at


Wir freuen uns auf Ihr Kommen!


Datenschutzhinweis

Im Rahmen dieser Veranstaltung können Fotografien (oder Screenshots) und/oder Filme erstellt werden. Mit der Teilnahme zur Veranstaltung nehmen Sie zur Kenntnis, dass Fotografien und Videomaterialien, auf denen Sie abgebildet sind, zur Presse-Berichterstattung verwendet und in verschiedensten (Sozialen) Medien, Publikationen und auf Webseiten der Universität Innsbruck veröffentlicht werden. Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung unter: www.uibk.ac.at/datenschutz

Wir bitten um eine umweltfreundliche Anreise! Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Fahrradabstellplätze stehen ausreichend zur Verfügung. Informationen zu den öffentlichen Verkehrsmitteln finden Sie unter www.vvt.at