Lehrveranstaltungen

Der Arbeitsbereich deckt ein breites Spektrum an Lehrveranstaltungen des Bachelor- und Masterstudiums der Bau- und Umweltingenieurwissenschaften ab. Die Schwerpunkte liegen hierbei auf den konstruktiven Fächern des Stahlhoch- und Stahlbrückenbaus, des Verbundbaus, dem konstruktiven Glasbau und der Anwendung der FEM im Metallbau.

Im Bachelorstudium werden den Studierenden die wesentlichen Grundlagen des konstruktiven Stahlbaus vermittelt, welche im Masterstudium entsprechend vertieft werden können.

Eine ausführliche Beschreibung zu den angebotenen Lehrveranstaltungen finden Sie im Lehrveranstaltungsverzeichnis des LFU:online (am einfachsten findet man die Kurse über die Kursnummer und die Suchfunktion).

Bachelorstudium

846801 VO Stahlbau (5,0 ECTS)

846802 UE Stahlbau (2,5 ECTS)

Masterstudium

846840 VU Stahlbau Vertiefung (2,5 ECTS)

846844 SE Sonderkapitel Metallbau (2,5 ECTS)

846839 VU Stahlbrückenbau (2,5 ECTS)

846838 VU Grundlagen des Verbundbaus (2,5 ECTS)

846843 VU Glasbau, Fassadenbau und Befestigungstechnik (2,5 ECTS)

846845 VU Anwendung der FEM im Metallbau (2,5 ECTS)

846842 SE Erfahrungsberichte aus der Ingenieurpraxis (2,5 ECTS)

846846 VU Seilbahnbau (2,5 ECTS)

846841 VU KIB-AK 2 (2,5 ECTS)

Doktoratsstudium

Thematische Spezialisierung für Dissertant*innen

Nach oben scrollen