Loretto Gemeinschaft – Statutenänderung

(Amtsblatt der Österreichischen Bischofskonferenz, Nr. 72 vom 1. Mai 2017, II. 4., S. 14)

Die Österreichische Bischofskonferenz hat die geänderten Statuten der Loretto Gemeinschaft in der vorgelegten Fassung ohne zeitliche Befristung genehmigt.

Loretto Gemeinschaft

(Amtsblatt der Österreichischen Bischofskonferenz, Nr. 59 vom 15. März 2013, II. 3.)

Die Bischofskonferenz hat die Statuten der „Loretto Gemeinschaft“ als Statuten einer privaten kirchlichen Vereinigung ohne Rechtspersönlichkeit im Sinne cann. 321ff. CIC 1983 ad experimentum auf fünf Jahre genehmigt.