Welcome at the Research Institute Brenner-Archiv

Forschungsinstitut Brenner-Archiv
Universität Innsbruck
Josef-Hirn-Str. 5 / 10. Stock
A - 6020 Innsbruck
Fon: +43 (0)512 507 45001, Inland: 0512 507 45001
Fax: +43 (0)512 507 45199, Inland: 0512 507 45199
Open: Mo-Thu: 8:00-16:00, Fr: 8:00-12:00  
Arrival

E-mail: Brenner-Archiv@uibk.ac.at
  Facebook
 
Director of the Institute:
VR Univ.-Prof. Dr. Ulrike Tanzer
  Twitter 
 

Die "Bio des Monats November 2019" des Österreichischen Biographischen Lexikons der ÖAW ist dem Sammler der Dolomitensagen, Karl Felix Wolff, gewidmet: https://www.oeaw.ac.at/inz/forschungsbereiche/kulturelles-erbe/forschung/oesterreichisches-biographisches-lexikon/biographien-des-monats/november-2019/ Eine gekürzte Version des Artikels von Ulrike Kindl finden Sie auch auf dem "Biografieblog" von derstandard.at
Karl Felix Wollf im Brenner-Archiv: Nachlass https://www.uibk.ac.at/brenner-archiv/archiv/wolff.html
Mitteilungen aus dem Brenner-Archiv 37/2018 "Karl Felix Wolff und die Dolomitensagen im dreisprachigen Raum"

Rückschau: Annette Steinsiek war als Young Science-Botschafterin zu den Themenbereichen Edition und Plagiat bei der 4. Klasse (12. Schulstufe) der BAfEP Haspingerstraße in Innsbruck und ihrem Lehrer, MMag. Sebastian Schuler, 8.11.2019

"350 Jahre Universität Innsbruck" – Festakt, 15.10.2019
Die Stadt Innsbruck und das Land Tirol feierten ihre Universität in einer Kooperation mit dem Tiroler Landestheater.
Mitschnitt des Festakts aus dem Landestheater von der Facebook-Seite des Landes Tirol

Newsletter Nr. 20/2019 des Forschungsinstituts Brenner-Archiv
Newsletter abonnieren 

aktuelle Veranstaltungen 

22.11.2019, 19.00 Uhr, Literaturhaus am Inn
Barbara Hundegger & Lissie Rettenwander

28.11.2019, 19.00 Uhr, Literaturhaus am Inn, Lesung
Karl Lubomirski zu seinem 80. Geburtstag
Karl Lubomirski – Träumer, Dichter, Realist. Eine Auswahl aus Lyrik und Prosa. Hg. und mit einer Einleitung von Annette Steinsiek. Studienverlag 2019 (Edition Brenner-Forum 15)

2.–3.12.2019
Workshop "Einführung in die Statistik". Erster Teil der Reihe "Datenanalyse und Datenverarbeitung in den Geisteswissenschaften"
Montag, 2. Dezember von 9:00 bis 17:00 Uhr im 41031UR (GeiWi-Turm, 10. Stock)
Dienstag, 3. Dezember von 9:00 bis 13:00 Uhr im Benutzerraum 3 (GeiWi-Turm, Untergeschoss)
Da die Teilnehmerzahl auf 15 Personen beschränkt ist, wird um Anmeldung bis 22.11.2019 gebeten:
ulrich.lobis@uibk.ac.at

aktuelle Ausstellungen 

1.6.–30.11.2019, Siegfried Höllrigl: Gedichtplakate
Plakatausstellung. Ein Projekt von Siegfried Höllrigl aus der Offizin S.
Nachlese zu einem Abend mit Siegfried Höllrigl am 5. Juni 2019 im Literaturhaus am Inn. In: LiLiT - Interviews, Kontroversen und Szene v. 30.9.2019

1.10.–30.11.2019, Erwin Schrödinger
Vitrinenausstellung: Facetten eines Lebens. Mit Materialien aus dem Brenner-Archiv, zusammengestellt und kommentiert von Erika Wimmer Mazohl.

15.11.2019–08.03.2020 im Stadtmuseum Hall
Grünmandl. Geschichte. Gedanken. Bilder.
Eine Kooperation des Stadtmuseums Hall, des Kulturlabors Stromboli und des Forschungsinstituts Brenner-Archiv.
Vernissage: 14.11.2019, 19 Uhr 
ORF Tirol heute v. 14.11.2019
Tiroler Tageszeitung v. 15.11.2019
Fotos 

Neuerscheinungen

Radikaler Konstruktivismus – Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Ernst von Glasersfeld (1917–2010). Hrsg. von Theo Hug, Josef Mitterer und Michael Schorner. Innsbruck: iup 2019

Julian Schutting: Zumutungen. Innsbruck: iup 2019 (Innsbrucker Poetik Vorlesungen, 4)

Die verlorenen Seelen von Malcesine. Adolf Pichler (1819–1900). Werke und Materialien. Hrsg. von Johann Holzner, Lenka Schindlerová und Anton Unterkircherr. Innsbruck, Wien, Bozen: StudienVerlag 2019

Karl Lubomirski – Träumer, Dichter, Realist. Eine Auswahl aus Lyrik und Prosa. Hrsg. und mit einer Einführung von Annette Steinsiek. Geleitwort von Ulrike Tanzer. Innsbruck: Studienverlag 2019 (Reihe Edition Brenner-Forum Band 15)
Das Buch wird präsentiert im Rahmen einer Feier für Karl Lubomirski anlässlich seines 80. Geburtstags:
Donnerstag, den 28. November, um 19 Uhr im Literaturhaus am Inn
Laudatio: Felizitas von Schönborn. Lesung und Rahmenprogramm

Marie von Ebner-Eschenbach: Leseausgabe in vier Bänden. Hrsg. v. Evelyne Polt-Heinzl, Daniela Strigl und Ulrike Tanzer. Wien, Salzburg: Residenz Verlag 2019f. [erscheint als Taschenbuch]

Otto Grünmandl: Ein Gefangener. Hrsg. von Maria Piok, Ulrike Tanzer. Innsbruck: Haymon 2019 (Werkausgabe Band 1. Kurzprosa und Gedichte)

Wittgensteins Denkbewegungen (Tagebücher 1930-1932/1936-1937) aus interdisziplinärer Sicht. Hrsg. von Ilse Somavilla, Carl Humphries u. Bozena Sieradzka-Baziur. Innsbruck: StudienVerlag 2019

NEU in Brenner-Archiv digital:
Annamaria Foppa: Paula Schlier. Versuch einer Monographie, 1986



 

>> NEUERWERBUNGEN
>> RÜCKSCHAU
 

 



Nach oben scrollen