Welcome at the Research Institute Brenner-Archiv

Austria, 6020 Innsbruck, Josef-Hirn-Str. 5/10th floor
Fon.: +43 (0)512 507 45001
Fax: +43 (0)512 507 45199
Open: Mo-Thu: 8:00–16:00, Fr: 8:00–12:00
Arrival

E-mail: Brenner-Archiv@uibk.ac.at
 
Director of the Institute:
Univ.-Prof. Dr. Ulrike Tanzer

 
 


Aktuelles

Newsletter Nr. 13/2018 des Forschungsinstituts Brenner-Archiv
Newsletter abonnieren

Gastvortrag von Tom Rockmore am Ernst-von-Glasersfeld-Archiv
Tiroler Tageszeitung v. 26.3.2018

FWF Der Wissenschaftsfonds genehmigt in der Kuratoriumssitzung vom 27.11.2017 im Wissenschaftskommunikationsprogramm (WissKomm) das Projekt
„Literatur aus Südtirol: Joseph Zoderer im Zoom - Forschungstransfer im Literaturarchiv“

Brenner-Archiv erhält Redaktionsarchiv der Kulturzeitschrift „das Fenster“

Schrödinger-Teilnachlass als Leihgabe an das Forschungsinstitut Brenner-Archiv
Tiroler Tageszeitung Online v. 27.11.2017
tirol.ORF.at v. 27.11.2017
Newsroom der Universität Innsbruck v. 1.12.2017

Veranstaltungen 

25.04.2018, 19.00 Uhr, Literaturhaus
Haimo Wisser

02.05.2018, 19.00 Uhr, Literaturhaus
Ein Abend für Ernst Tol­ler

03.-04.05.2018, Brenner-Archiv, Symposion
Entwicklungen der Dramatik und Formen des Theaters in Österreich seit den 1960er Jahren
ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Wolfgang Hackl zum Übertritt in den Ruhestand

04.-06.05.2018, Prag, Charles University
Conference der Academic Genesis Platform (AGP)
Ilse Somavilla: Wittgenstein's Passionate Pursuance of Perfection in his Life and in his Philosophy

Neuerscheinungen

Hans Haid: i schmeck in langes. Ausgewählte Gedichte. Hrsg. und mit einem Nachwort von Christine Riccabona und Anton Unterkircher. Innsbruck, Wien: Haymon 2018 (= Werkausgabe Hans Haid, Bd. 1, hrsg. v. Ulrike Tanzer).

Faksimiles aus dem Brenner-Archiv (13). norbert conrad kaser. Auswahl 68/69. Hrsg. v. Ursula A. Schneider u. Annette Steinsiek. Mit einem Begleittext von Joachim Gatterer. Innsbruck: Forschungsinstitut Brenner-Archiv 2017.

Irene Zanol: Bibliografie Daniel Kehlmann. Bielefeld: Aisthesis Verlag 2018.

Tomas Sommadossi (Hg.): „Polytheismus der Einbildungskraft“. Wechselspiele von Literatur und Religion von der Aufklärung bis zur Gegenwart. Würzburg: Königshausen & Neumann 2018 (Rezeptionskulturen in Literatur- und Mediengeschichte Bd. 11), mit einem Beitrag von Erika Wimmer: „da ich ein religioeser mensch bin“. Zum Verhältnis von Religion und Kirche bei Norbert Conrad Kaser.

Storia e narrazione in Alto Adige/Südtirol. Mit Beiträgen von Anna Rottensteiner und Joachim Gatterer. Meran: Alpha Beta Verlag 2017.

„Erinnerung an den einen Tag in Mühlau“. Karl Kraus und Ludwig von Ficker. Briefe, Dokumente 1910-1936. Im Auftrag des Forschungsinstituts Brenner-Archiv der Universität Innsbruck. Hrsg. von Markus Ender, Ingrid Fürhapter und Friedrich Pfäfflin. Göttingen: Wallstein Verlag 2017 (= Bibliothek Janowitz. Hrsg. von Friedrich Pfäfflin).
Süddeutsche Zeitung v. 28.1.2018

Mitteilungen aus dem Brenner-Archiv Nr. 36/2017
Bestellungen

 


 

>> NEUERWERBUNGEN
>> RÜCKSCHAU
 

RAI Bozen v. 3.11.2017