NEUERSCHEINUNGEN

The Past through Narratology

Mateusz Fafinski and Jakob Riemenschneider (eds.), The Past Through Narratology: New Approaches to Late Antiquity and the Early Middle Ages (Das Mittelalter. Perspektiven mediävistischer Forschung. Beihefte 18), Heidelberg 2022.
  Contents


Empires to be remembered

Michael Gehler and Robert Rollinger (eds.), Empires to be remembered. Ancient Worlds through Modern Times (Universal- und kulturhistorische Studien. Studies in Universal and Cultural History), Wiesbaden 2022. 
  
Table of Contents


Josef Wiesehöfer. Iran – Zentralasien – Mittelmeer (Gesammelte Schriften Teil I)

Robert Rollinger und Kai Ruffing (Hgg.), Josef Wiesehöfer. Iran – Zentralasien – Mittelmeer. Gesammelte Schriften Teil I: Studien zur Geschichte der Achaimeniden (Philippika. Altertumswissenschaftliche Abhandlungen 159), Wiesbaden 2022. 
   Inhaltsverzeichnis


Alexander III zwischen Ost und West

Die bereits u.a. mit dem Hypo-Tirol-Bank-Dissertationspreis ausgezeichnete Arbeit von Julian Degen ist im renommierten Franz Steiner Verlag in der Reihe ORIENS ET OCCIDENS erscheinen, wozu wir ganz herzlich gratulieren möchten!
  Verlags-Ankündigung Alexander III. zwischen Ost und West

Nach oben scrollen