Brücke Universität - Schule

Mit dem neugeschaffenen Netzwerk "Brücke Universität - Schule" wird die Koordination zwischen Schule und Universität verstärkt. Das gemeinsame Netzwerk informiert über universitäres Lehren, Lernen und Forschen. Es stellt eine sichtbare Schnittstelle zwischen Universität und Schule dar, bündelt die schon bestehenden Aktivitäten in diesen Bereichen und schafft damit Synergien und Transparenz.

Erfahren Sie mehr über die zentralen Anliegen des Netzwerkes »

Zielgruppen

Informationen für
SchülerInnen »

Junge Menschen lesen in Büchern

Informationen für
LehrerInnen »

Lehrerin und Kinder schreiben auf einer Tafel

Informationen für
(Schul-)Behörden »

Ordner mit vielen Blättern

Informationen für
Bildungs- und
Beratungseinrichtungen
»

Eine Frau steht vor einem Bücherregal

Aktuelle Meldungen und Veranstaltungen

    Junge Uni im Dorf Außervillgraten

    Die Junge Uni war am Samstag, 29. November 2014 in der Volksschule Außervillgraten zu Gast.10.12.2014
    Die Universität Innsbruck macht jedes Jahr Station in Osttirol. Bei der „Universität im Dorf“ in Außervillgraten stand dieses Jahr die Rolle der Neuen Medien in der modernen Gesellschaft auf dem Programm. Für Kinder bot die Junge Uni ein spezielles Programm zu diesem Thema an … mehr »»

    Vermittlungsprojekte erfolgreich

    Bipolar, ein Projekt zum Internationalen Polarjahr, war eines der ersten Sparkling-Science-Projekt. (Foto: Bipolar)

    03.12.2014
    Sechs Projekte von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Universität Innsbruck wurden nach der letzten Ausschreibung des Sparkling Science-Programms bewilligt. Die Fördersumme beträgt über 1,1 Millionen Euro ... mehr »»
    (Foto: Bipolar)

    Impressionen vom Aktionstag der Jungen Uni

    Vizerektor Wolfgang Meixner und Landesrätin Beate Palfrader eröffneten den Aktionstag der Jungen Uni.10.11.2014
    Am Freitag vergangener Woche veranstaltete die Junge Uni wieder einen Aktionstag für Kinder und Jugendliche. Über 2000 Schülerinnen und Schüler besuchten heute die Uni und erkundeten bei unterschiedlichsten Stationen das Universum der Wissenschaft. Es wurde gebastelt, gebaut, beobachtet und erforscht: Kurz, es war für jede und jeden etwas Spannendes dabei! … mehr »»