PsyKologo-neu.jpg

Kontakt

Universität Innsbruck
Institut für Psychosoziale Intervention

und Kommunikationsforschung

Schöpfstraße 3
A-6020 Innsbruck
Österreich - Austria

Tel.: +43 512 507-8681 |Fax: +43 512 507-2854 (Institutssekretariat)
Tel.: +43 512 507-8682 |Fax: +43 512 507-2765 (Lehrgangssekretariat)
E-Mail: psyko@uibk.ac.at

 

Standort: Maximilianstraße 2, Bauteil A, 2. Stock (Büros von einzelnen MitarbeiterInnen)
                Fax: +43 512 507-2649

 

 


 

AKTUELLES:
 

Die Sprechstunde von Prof. Dr. Josef Aigner entfällt am 15.04.2014 und am 22.04.2014. 

  

Das Lehrgangssekretariat von Wolfgang Egger bleibt in den Osterferien vom 15.4.2014 bis einschließlich 22.4.2014 geschlossen.

      


    Ernst-von-Glasersfeld-Lectures 2014
      Prof. em. Dr. Dr. h.c. Siegfried J. Schmidt
      Prof. Dr. Gebhard Rusch
     
(Die Veranstaltung muss aus Krankheitsgründen leider auf einen Termin im Mai/Juni verschoben werden.
      Der neue Termin wird ehest möglich angekündigt).
      Mit der Bitte um Verständnis

   


 

3. und letzter Prüfungstermin für Klinische Psychopharmakologie des WS 2013/2014

8.5.2014, 14:30 Uhr, Hörsaal Schöpfstrasse 3

Anmeldung erfolgt per Mail an: wolfgang.egger@uibk.ac.at 


 

Universitätslehrgang: Sexualberatung und Sexualtherapie Akademische Ausbildung/Masterstudium

Im Herbst starten an der Universität Innsbruck zwei neue (berufsbegleitende) Universitätslehrgänge, die erstmals in der Geschichte der Österreichischen Universitäten akademische Abschlüsse von Studien zum Bereich der menschlichen Sexualität anbieten und speziell für MitarbeiterInnen in Beratungseinrichtungen und Institutionen der psychosozialen und/oder medizinischen Dienstleistungsberufe gedacht sind. Näheres entnehmen Sie bitte den folgenden Informationsmaterialien

 

 

mehr zu Universitätslehrgängen und -kursen des Instituts finden Sie hier

  


 

Hier gelangen Sie zu Informationen rund um die Studienrichtung Erziehungswissenschaft (Bachelor-,
Master-, PhD-Studium, sowie auslaufende Studien (Doktorat (alt), Diplomstudium).