Übersicht
Bibel
Zum Anfang des biblischen Buches
Zum vorigen Kapitel in der bibel

Das Buch Genesis, Kapitel 5

Zum nächsten Kapitel in der Bibel
Gen 5,1 Das ist die Liste der Geschlechterfolge nach Adam: Am Tag, da Gott den Menschen erschuf, machte er ihn Gott ähnlich.
Gen 5,2 Als Mann und Frau erschuf er sie, er segnete sie und nannte sie Mensch an dem Tag, da sie erschaffen wurden.
Gen 5,3 Adam war hundertdreißig Jahre alt, da zeugte er einen Sohn, der ihm ähnlich war, wie sein Abbild, und nannte ihn Set.
Gen 5,4 Nach der Geburt Sets lebte Adam noch achthundert Jahre und zeugte Söhne und Töchter.
Gen 5,5 Die gesamte Lebenszeit Adams betrug neunhundertdreißig Jahre, dann starb er.
Gen 5,6 Set war hundertfünf Jahre alt, da zeugte er Enosch.
Gen 5,7 Nach der Geburt des Enosch lebte Set noch achthundertsieben Jahre und zeugte Söhne und Töchter.
Gen 5,8 Die gesamte Lebenszeit Sets betrug neunhundertzwölf Jahre, dann starb er.
Gen 5,9 Enosch war neunzig Jahre alt, da zeugte er Kenan.
Gen 5,10 Nach der Geburt Kenans lebte Enosch noch achthundertfünfzehn Jahre und zeugte Söhne und Töchter.
Gen 5,11 Die gesamte Lebenszeit des Enosch betrug neunhundertfünf Jahre, dann starb er.
Gen 5,12 Kenan war siebzig Jahre alt, da zeugte er Mahalalel.
Gen 5,13 Nach der Geburt Mahalalels lebte Kenan noch achthundertvierzig Jahre und zeugte Söhne und Töchter.
Gen 5,14 Die gesamte Lebenszeit Kenans betrug neunhundertzehn Jahre, dann starb er.
Gen 5,15 Mahalalel war fünfundsechzig Jahre alt, da zeugte er Jered.
Gen 5,16 Nach der Geburt Jereds lebte Mahalalel noch achthundertdreißig Jahre und zeugte Söhne und Töchter.
Gen 5,17 Die gesamte Lebenszeit Mahalalels betrug achthundertfünfundneunzig Jahre, dann starb er.
Gen 5,18 Jered war hundertzweiundsechzig Jahre alt, da zeugte er Henoch.
Gen 5,19 Nach der Geburt Henochs lebte Jered noch achthundert Jahre und zeugte Söhne und Töchter.
Gen 5,20 Die gesamte Lebenszeit Jereds betrug neunhundertzweiundsechzig Jahre, dann starb er.
Gen 5,21 Henoch war fünfundsechzig Jahre alt, da zeugte er Metuschelach.
Gen 5,22 Nach der Geburt Metuschelachs ging Henoch seinen Weg mit Gott noch dreihundert Jahre lang und zeugte Söhne und Töchter.
Gen 5,23 Die gesamte Lebenszeit Henochs betrug dreihundertfünfundsechzig Jahre.
Gen 5,24 Henoch war seinen Weg mit Gott gegangen, dann war er nicht mehr da; denn Gott hatte ihn aufgenommen.
Gen 5,25 Metuschelach war hundertsiebenundachtzig Jahre alt, da zeugte er Lamech.
Gen 5,26 Nach der Geburt Lamechs lebte Metuschelach noch siebenhundertzweiundachtzig Jahre und zeugte Söhne und Töchter.
Gen 5,27 Die gesamte Lebenszeit Metuschelachs betrug neunhundertneunundsechzig Jahre, dann starb er.
Gen 5,28 Lamech war hundertzweiundachtzig Jahre alt, da zeugte er einen Sohn
Gen 5,29 und nannte ihn Noach (Ruhe). Dabei sagte er: Er wird uns aufatmen lassen von unserer Arbeit und von der Mühe unserer Hände um den Ackerboden, den der Herr verflucht hat.
Gen 5,30 Nach der Geburt Noachs lebte Lamech noch fünfhundertfünfundneunzig Jahre und zeugte Söhne und Töchter.
Gen 5,31 Die gesamte Lebenszeit Lamechs betrug siebenhundertsiebenundsiebzig Jahre, dann starb er.
Gen 5,32 Noach zeugte im Alter von fünfhundert Jahren Sem, Ham und Jafet.
Zum vorigen Kapitel in der bibel Zum Anfang des Kapitels in der Bibel Zum nächsten Kapitel in der Bibel