feigl2
Was macht gerade die Literaturkritik so be­gehrenswert?
Ich glaube, weil nie­mand genau sagen kann, was sie ei­gent­lich ist.
Bernhard Fetz

Essays  RSS Feed

 
bachmann_cover

Das Experiment von Frankfurt heute

Zur Kritik von Poetikvorlesungen im Feuilleton. Von Claudia Dürr  [weiter]
kegel-schmalz

"Ich wusste ja nicht, was da kommt ..."

Am 9. Juli 2017 gingen die 41. Tage der deutschsprachigen Literatur zu Ende: Ferdinand Schmalz erhielt den Bachmannpreis, John Wray den neuen hochdotierten Deutschlandfunkpreis. Beide Autoren wurden von Sandra Kegel eingeladen. Die Jurorin im Gespräch mit Brigitte Schwens-Harrant.  [weiter]
sherlock

"Lieber etwas Neues entdecken, als etwas Etabliertes verreißen"

Krimikritik in deutschsprachigen Medien. Von Kirsten Reimers  [weiter]
Der Maschinengermanist in der Streuobstwiese | Fremdgewildert? | Gute Literatur? | Fünfter sein | Die Neunte Kunst |