feigl2
Was macht gerade die Literaturkritik so be­gehrenswert?
Ich glaube, weil nie­mand genau sagen kann, was sie ei­gent­lich ist.
Bernhard Fetz

Essays  RSS Feed

 
Alphabet_klein

Die Unvernünftigen geben auf

Wie die Buchblogger-Szene sich zuerst emanzipierte und dann trivialisierte. Einige persönliche Bemerkungen zum autodidaktischen Schreiben über Literatur. Von Lothar Struck  [weiter]
nobel-stiftung_logo_klein

Der erste nach Dylan

Über die Reaktionen auf den diesjährigen Literaturnobelpreisträger Kazuo Ishiguro. Von Veronika Schuchter  [weiter]
bachmann_cover

Das Experiment von Frankfurt heute

Zur Kritik von Poetikvorlesungen im Feuilleton. Von Claudia Dürr  [weiter]
"Ich wusste ja nicht, was da kommt ..." | "Lieber etwas Neues entdecken, als etwas Etabliertes verreißen" | Der Maschinengermanist in der Streuobstwiese | Fremdgewildert? | Gute Literatur? |