feigl2
Was macht gerade die Literaturkritik so be­gehrenswert?
Ich glaube, weil nie­mand genau sagen kann, was sie ei­gent­lich ist.
Bernhard Fetz

Essays  RSS Feed

 
kessler

Der Lektor als Feuilletonleser

Ein Interview mit Florian Kessler. Von Claudia Dürr  [weiter]
orf-k_klein

Kritik der Kritik

Zur Berichterstattung über den Ingeborg-Bachmann-Preis im Feuilleton  [weiter]
fisches-nachtgesang

Wertarbeit

Wie die aktuelle Lyrikkritik poetische Qualität bemisst. Von Christian Metz   [weiter]
Die Unvernünftigen geben auf | Das Experiment von Frankfurt heute | Der erste nach Dylan | "Ich wusste ja nicht, was da kommt ..." | "Lieber etwas Neues entdecken, als etwas Etabliertes verreißen" |