Herzlich willkommen bei literaturkritik.at!


Ausgabe Herbst/Winter 2019/20


Neue Essays:
 

Krimikritik im Ungleichgewicht. Kirsten Reimers über die Sichtbarkeit von Krimiautorinnen und Krimikritikerinnen im deutschsprachigen Feuilleton. Zum Text

Wenigstens umdrehen ... Veronika Schuchter über die Debatten zur Vergabe der Literaturnobelpreise für 2018 und 2019 an Olga Tokarczuk und Peter Handke. Zum Text

 

Neue Rezensionen:

Mikrologie der Moderne. Marc Reichwein über Ethel Matala de Mazzas Studie zur Verwandtschaft von Operette und Feuilleton.
Zum Text

Buchkritik im Buchformat. Michael Pilz über einen Aufsatz von Doreen Kunze zu Hans Reimanns Literazzia im aktuellen Jahrbuch der Leipziger Buchwissenschaft. Zum Text

 

Neues aus dem Innsbrucker Zeitungsarchiv:

Anlässlich des Gastlandauftritts von Norwegen auf der zurückliegenden Frankfurter Buchmesse hat Andrea Krotthammer eine Innsbrucker Bibliographie zur Literaturkritik bearbeitet. Zum Heft


Die nächste Ausgabe von literaturkritik.at erscheint im März 2020!

Ausgaben-Archiv