University Logo

Einsam oder gemeinsam 3
(Gedanken für den Tag)

Autor:Scharer Matthias
Veröffentlichung:
Kategoriepredigt
Abstrakt:Hinweis: Diese "Gedanken für den Tag" sind in einer Audioversion zugänglich unter: (Audio).
Publiziert in:# Gesendet in: Gedanken für den Tag: ORF Ö1 23.5.2002, 6.57
Datum:2002-05-23

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

1
Paragraph Icon

Die meisten Menschen haben eine tiefe Sehnsucht nach harmonischen Beziehungen. Manche tragen den geheimen Auftrag in sich, es besser als ihre Eltern oder Großeltern zu machen, die der Streit immer wieder entzweite. Deshalb versuchen sie, jeden Konflikt im Keim zu ersticken. Jedes Mal wenn Meinungsverschiedenheiten auftreten beteuern sie ihre Zuneigung und Übereinstimmung.

2
Paragraph Icon

So groß der Wunsch nach harmonischen Beziehungen auch sein mag, so gefährlich ist er auch. Unterschiede werden unter den Teppich gekehrt und Konflikte werden vermieden. Menschen vergessen, dass die Aggression, die in jeder und jedem von uns steckt, Beziehungen nicht nur stören und zerstören, sondern auch aufbauen kann.

3
Paragraph Icon

Das Wort Aggression vom lateinischen ‚ad-gredi' bedeutet, sich an etwas heranmachen. Menschliche Beziehungen werden erst möglich, wenn Menschen Interesse, Lust und Freude aneinander entwickeln. Wenn sie ihr kreatives Potential nützen, um Beziehung zu gestalten. Das aber geht nicht ohne Konflikte. Wer harmoniesüchtig Konflikte zu vermeiden sucht und alles Unterschiedliche unter den Teppich kehrt, wird die Freude und die Lust an der Beziehung bald verlieren.

4
Paragraph Icon

So liegt der Kontakt zwischen Menschen an deren Grenze. Wo es keine Grenze gibt, gibt es keine wirkliche Beziehung. An der Grenze zwischen Menschen geht es heiss her. Da gibt es Reibung, Auseinandersetzung, Kampf, aber auch Lust und Freude aneinander. Einander an den Grenzen zu begegnen und Konflikte kreativ zu lösen, sind das Salz jeder Beziehung.

5
Paragraph Icon

Die Gedanken zum Tag sind in einer Audiversion zugänglich unter: http://religion.orf.at/projekt02/tvradio/ra_gedanken/ra_gedanken_tag.htm

© Universität Innsbruck - Alle Rechte vorbehalten
Hilfe | Impressum

Powered by XIMS