University Logo

Einsam oder gemeinsam 1
(Gedanken für den Tag)

Autor:Scharer Matthias
Veröffentlichung:
Kategoriepredigt
Abstrakt:Hinweis: Diese "Gedanken für den Tag" sind in einer Audioversion zugänglich unter: (Audio).
Publiziert in:# Gesendet in: Gedanken für den Tag: ORF Ö1 21.5.2002, 6.57
Datum:2002-05-22

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

1
Paragraph Icon

Ich bin nicht auf dieser Welt, um nach deinen Erwartungen zu leben.
Und du bist nicht auf dieser Welt, um nach den meinen zu leben.
Du bist du, und ich bin ich.
Und wenn wir uns zufällig finden, - wunderbar.
Wenn nicht, kann man auch nichts machen.1

2
Paragraph Icon

So lautet das sogenannte ‚Gestaltgebet'. Es wird dem humanistischen Psychologen Fritz Perls zugeschrieben. Das ‚Ich-Bin-Ich und Du-Bist-Du' drückt die Lebenshaltung vieler Menschen in unserer Gesellschaft aus. Jede und jeder soll sich in der Weise selbst verwirklichen, wie es ihr oder ihm beliebt. Verpönt sind wechselseitige Erwartungen oder eine gemeinsame Verantwortung. Diese würden nur Unheil stiften, weil sie voneinander abhängig machen. Lieber einsam und unabhängig, als gemeisam und voneinander abhängig. Beziehung und Verantwortung bleiben dem Zufall überlassen.

3
Paragraph Icon

Ruth C. Cohn, eine große Therapeutin und Pädagogin unseres Jahrhunderts, die heuer 90 Jahre alt wird, hat dem Gestaltgebet eine Alternative gegenübergestellt: Sie will die Selbstverwirklichung des Menschen nicht schmälern. Doch sie weiß: Die Eigenständigkeit des Menschen wird durch seine Bezogenheit nicht eingeengt, sondern vergrößert. R. Cohn durchbricht den Widerspruch von einsam und gemeinsam und verbindet miteinander, worum es im Leben geht: Das Ich, das Du und die gemeinsame Verantwortung.

4
Paragraph Icon

Ich will tun, was ich tu. Ich bin ich.
Du willst tun, was du tust. Du bist du.
Die Welt ist unsere Aufgabe. Sie entspricht nicht unseren Erwartungen.
Jedoch, wenn wir uns für sie einsetzen, wird sie schön sein.
Wenn nicht, wird sie nicht sein.2

5
Paragraph Icon

 

6
Paragraph Icon

1 Perls, Frederick S., Gestalt-Therapie in Aktion, Stuttgart 81996, 13.

7
Paragraph Icon

2; Cohn, Ruth C., Die Selbsterfahrungsbewegung: Autismus oder Autonomie?, in: Gruppendynamik 5 (1974) 160-171, hier : 164.

© Universität Innsbruck - Alle Rechte vorbehalten
Hilfe | Impressum

Powered by XIMS