A I A
  back
Start   > Künstler   > Künstlerverzeichnis  >Pedrino, Pietro
A B C D E F G H J K L M O P R S T U V W Z

PEDRINO, Pietro

 

1. PEDRINO, Pietro

2. BERUFSBEZEICHNUNG

Architekt

3. BIOGRAPHIE

Geboren in Ossana (Bormio?) (Thieme-Willis 1921)

 

4. FAMILIEN-, FREUNDES- UND AUFTRAGGEBERKREIS

keine weiteren Angaben

 

5. WERKE

(SÜDTIROL)

5.1 Taufers / Vinschgau, Pfarrkirche zum Hl. Blasius (Tubre / Val Venosta, Chiesa Parrochiale San Biagio)
Von der alten, spätgotischen Kirche, die 1512 geweiht wurde, steht nicht mehr viel. Die heutige Kirche geht auf Pedrino zurück, der sie in Sulzberg 1660 begonnen hat. Sie wurde 1665 geweiht: Rundbogentür und -fenster, polygonaler Chorabschluss, Kreuz- und im Chor sechsarmiges Abschlussgewölbe mit Gräten, im Schiff über verkümmerten Gebälkstücken, im Chor über Pilastern, wenig einspringender Triumphbogen und zwei Emporen, von denen die untere auf Säulen, Rundbogen und Kreuzgratgewölbe aufruht. (Weingartner 1957, 444)

6. ABBILDUNGEN

(SÜDTIROL)

keine Abbildungen vorhanden

7. BIBLIOGRAPHIE

THIEME, Ulrich/WILLIS, Fred. C., Allgemeines Lexikon der Bildenden Künstler, Bd. 14, Leipzig 1921
WEINGARTNER, Josef, Die Kunstdenkmäler Südtirols, Bd. 2, Innsbruck/Wien/München 1973

 
©Sarah Siller, Juni 2010

 

A I A