A I A
  back
Start   > Künstler   > Künstlerverzeichnis  >Colli, Alois
A B C D E F G H J K L M O P R S T U V W Z

COLLI, Alois

 

1. COLLI, Alois

2. BERUFSBEZEICHNUNG

Schnitzer

3. BIOGRAPHIE

keine Angaben

 

4. FAMILIEN-, FREUNDES- UND AUFTRAGGEBERKREIS

keine Angaben

 

5. WERKE

(SÜDTIROL)

5.1. St. Pankraz in Ulten, St. Helena
Die 1278 erstmals erwähnte Kirche wurde 1553 umgebaut.
Alois Colli schuf um 1900 die Seitenstatuen der hl. Ottilia und Mutter Anna (Weingartner 1991, 525).
Abbildungen finden sich unter: http://www.ultental-valdultimo.com/sanktpankraz/sankt-helena.html (31.3.2009)

5.2. Burgeis, Benediktinerstift Marienberg, Stiftskirche zu Unserer Lieben Frau

Der Schnitzer Alois Colli wird in Zusammenhang mit dem Bau der Orgel genannt (Weingartner 1991, 986). Abbildungen und Klostergeschichte finden sich unter: http://www.marienberg.it (31.3.2009

 

7. BIBLIOGRAPHIE

ANDERGASSEN, Leo: Südtirol, Kunst vor Ort. Kunstführer Südtirol, Bozen/Lana 2002, 148ff.
EGG, Erich: Kunst im Vinschgau. Bozen 1992
FREI, Mathias: Kunstreise durch Südtirol. Bozen 1989
WEINGARTNER Josef: Die Kunstdenkmäler Südtirols, Band 2, Bozen und Umgebung – Unterland – Burggrafenamt – Vinschgau, 7. Auflage, Bozen 1991

 
©Dr. Verena Konrad, März 2009

 

A I A