A I A
  back
Start   > Künstler   > Künstlerverzeichnis  >Ceresola, Johann Bernhard
A B C D E F G H J K L M O P R S T U V W Z

CERESOLA, Johann Bernhard

 

1. CERESOLA, Johann Bernhard (Giovanni Bernardo)

2. BERUFSBEZEICHNUNG

keine weiteren Angaben

3. BIOGRAPHIE

keine weiteren Angaben

 

4. FAMILIEN-, FREUNDES- UND AUFTRAGGEBERKREIS

keine weiteren Angaben

 

5. WERKE

(WIEN)

Gemeinsam mit dem Bauführer Carlo Canevale erweiterte Johann Bernhard Ceresola 1679 – 1682 das Deutschordenshaus,
I., Singerstraße 7, welches 1720/ 1725 durch Anton Erhard Martinelli umgestaltet wurde. Die 1326 erbaute Anlage wurde
1518 und 1627 durch zwei Großbrände stark in Mitleidenschaft gezogen, aber immer wieder neu aufgebaut.

6. ABBILDUNGEN

(WIEN)

keine Abbildungen vorhanden

7. BIBLIOGRAPHIE

DEHIO Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs Wien; Wien 1954
Rudolf SCHMIDT; Österreichische Künstlerlexikon von den Anfängen bis zur Gegenwart; Band 1, Wien 1974
SAUR; Allgemeines Künstlerlexikon, Die bildenden Künstler aller Zeiten und Völker, Band 2; München/ Leipzig 1992
Julius Meyer, Allgemeines Künstlerlexikon, Band 3, Leipzig 1885

 
©Sabine Schennach, November 2006

A I A