A I A
  back
Start   > Künstler   > Künstlerverzeichnis  >Carloni, Antonio
A B C D E F G H J K L M O P R S T U V W Z

CARLONI, Antonio

 

1. CARLONI, Antonio
Carloni (Rasmo 1985, 300); Carlone (Saur 1992, 449)

2. BERUFSBEZEICHNUNG

Baumeister (Saur 1992, 449)

3. BIOGRAPHIE

Antonio Carloni stammt aus der Lombardei (Rasmo 1967, 20)

 

4. FAMILIEN-, FREUNDES- UND AUFTRAGGEBERKREIS

keine weiteren Angaben

 

5. WERKE

(SÜDTIROL)

5.1 Bozen, altes Rathaus (Bolzano, Vecchio Municipio)
Neuerrichtung des “rückwärtige[n] Trakt[es] [...] mit dem großen Ratsaal“ (Weingartner 1991, 77; Rasmo 1985, 57) in der Streitergasse (Rasmo 1967, 20) in den Jahren 1597/98 (TCI 1976, 146; Saur, 449) im Stil der Renaissance (TCI 1976, 146).

6. ABBILDUNGEN

(SÜDTIROL)

keine Abbildungen vorhanden

7. BIBLIOGRAPHIE

RASMO, Nicolò, Bozen. Beiträge zur Entwicklungsgeschichte der Altstadt (Ausstellung im Stadtmuseum Bozen), Bozen 1967
RASMO, Nicolò, Kunstschätze Südtirols, Bozen 1985
SAUR, Allgemeines Künstlerlexikon, Die Bildenden Künstler aller Zeiten und Völker, Bd. 16, München/Leipzig 1992
TOURING CLUB ITALIA, Trentino, Trentino – Alto Adige, Mailand 61976
WEINGARTNER, Josef,  Die Kunstdenkmäler Südtirols, Bd. 2, Innsbruck/Wien/München 71991

 
©Daria Weber, November 2008

A I A