Publikationen

Monografien:
• Kollisionsrechtlicher Verbraucherschutz in Europa – Art 5 EVÜ und die einschlägigen Verbraucherschutzrichtlinien, Manz, Wien 2000
• European Insurance Law - A Single Insurance Market? Working Paper in Law, European University Institute, Florence 2001

Herausgeberschaft:
• Verbraucherschutz in Österreich und Europa, Festgabe für em. o. Univ.-Prof. Dr. Heinrich Mayrhofer (mit. B. Eccher, A. Tangl)

Aufsätze:
• Österreichs Sparbuchanonymität vor dem EuGH: mögliche Folgen einer Verurteilung, ÖBA 1999, 633-640

• Kollisionsrechtlicher Verbraucherschutz in Europa, WBl 2000, 341-350

• Europarecht in der Juristenausbildung – ein Überblick unter besonderer Berücksichtigung der Neuordnung des juristischen Studiums in Österreich, ZEuP 2000, 142-152 (mit J. Legerer:)

• EuGH 9.11.2000 Rs C 381/98 „Ingmar“ - wichtige Klärungen im europäischen IPR, ZfRV 2001, 179-184 (mit B. Rudisch)

• The development of a system of European conflict of laws – trying to preserve the substantive standard of harmonised private law, CILSA (Comparative and International Law Journal of South Africa) 2001, 397-414 (mit B. Rudisch)

• Vertrags-, wettbewerbs- und international privatrechtliche Aspekte des Powershopping, in Festgabe Mayrhofer, Wien 2002, 143-164 (mit A. Tangl)

• Das EuGH-Urteil in der Rs „Überseering“ oder das endgültige Aus der Sitztheorie?, WBl 2003, 149

• The Proposal for a new Directive on Consumer Credit – one step further towards a European Civil Code or a step back in integration? GLJ 08/2003 online (mit H. Ortner)

• Der Vorschlag für eine neue Verbraucherkreditrichtlinie: Konzeptionelle Neuerungen im europäischen Privatrecht, ÖBA 2003, 829 (mit H. Ortner)
 

• Sie haben gewonnen - Gerichtsstand für Gewinnzusagen, ZAK 2009, 49
• Kollisionsrechtlicher Verbraucherschutz: Wann stellt ein Auftritt im Internet ein Ausrichten iSd Art 15 Abs 1 lit c Brüssel I-VO dar?, ZfRV 2012, 122
 

• The EU's Digital Agenda: new proposals for online and offline consumer disputes, e-commerce and card, internet and mobile payments, euvr 2012, 112 (mit V. Mak)
 

• Internationaler Verbrauchergerichtsstand bei Webauftritt: Unternehmen seid gewarnt!, Zak 2013, 31

• Vanilla flavoured only for consumers in financial markets? More consolation drops for passengers? - Review of financial services and air passenger rights regulation in the EU, euvr 2013, 102 (mit V. Mak)

• Regulation of Dispute Resolution in Austria. A Traditional Litigation Culture Slowly Embraces ADR, in Steffek/Unberath (Hg) Regulating Dispute Resolution: ADR and Access to Justice at the Crossroads  (Hart Publishing, Oford 2013) 65 (mit P. Mayr)

• The Law of Property, in Grabenwarter/Schauer (Hg) Introduction to the Law of Austria (2015) 119 - 141 (mit B.A. Koch)

• Das neue Erbrecht - ausgewählte Einzelfragen, NZ 2016, 1 - 14 (mit G. Christandl)

 

Kommentierungen:

• Art 1, 2, 23 ff EVÜ, in Czernich/Heiss (Hg), EVÜ - Kommentar zum Römischen Übereinkommen über das auf vertragliche Schuldverhältnisse anzuwendende Recht, Orac, Wien 1999
• §§ 6 Abs 1 Z 13, 6 Abs 2 Z 7, §§ 13a, 14 KSchG in Fenyves/Kerschner/Vonkilch (Hrsg) Klang, Kommentar zum Allgemeinen bürgerlichen Gesetzbuch, 3. Auflage, Verlag Österreich, Wien 2006
• §§ 1, 2, 6 Abs 1 Z 3, 4, 6, 7, 8, 9, 15, 6 Abs 2 Z 5, §§ 12, 12a, 18, 26c in Fenyves/Kerschner/Vonkilch (Hrsg) Klang, Kommentar zum Allgemeinen bürgerlichen Gesetzbuch, 3. Auflage, Verlag Österreich, Wien 2006 (zusammen mit H. Mayrhofer)

• Art 15-17 EuGVO in Burgstaller/Neumayr (Hg), Internationales Zivilverfahrensrecht (2009) und 2. Auflage in Arbeit

• §§ 762-782 und §§ 797-824 ABGB in Kodek (Hg) Praxiskommentar ABGB (2012)

• §§ 762-782 und §§ 797-824 ABGB in Schwimann (Hg) Taschenkommentar zum ABGB (2010) und 2. Aufl (2013)

• §§ 13-17 Verbraucherkreditgesetz in Fenyves/Kerschner/Vonkilch (Hrsg) Klang, Kommentar zum Allgemeinen bürgerlichen Gesetzbuch, 3. Auflage in Arbeit

 Lehrbücher

• Bürgerliches Recht, Übungs- und Diplomprüfungsfälle mit Lösungen, 3. Auflage, Wien 2015, Neuer Wissenschaftlicher Verlag (zusammen mit W. Faber und A. Heidinger)
• Kapitel: Der Verein in Barta: Zivilrecht. Einführung und Grundriss, WuV Verlag, Wien (2003).

Urteilsrezensionen:
• The Austrian Supreme Court (Oberster Gerichtshof), Case 6 Ob 123/99b, Judgement of 15 July 1999, CMLRev 2000, 1277-1284

• Internationale Zuständigkeit für die Geltendmachung einer isolierten Gewinnzusage, EuGH 14.5.2009, Rs C-180/06, Ilsinger, Zak 2009/305, 198

• Vorabentscheidungsersuchen zum Ausrichten der Tätigkeit auf den Wohnsitzstaat des Verbrauchers, OGH 26.3.2009, 6 Ob 24/09m, Zak 2009/306, 199

• Glosse zu 2 Ob 122/11x, JBl 2013, 362

kürzere Beiträge, Berichte:
• Versicherungsrecht in Europa – Kernperspektiven am Ende des 20. Jahrhunderts, VersR 1998, 1486-1488
• Diskussionsberichte in Reichert-Facilides (Hg), Recht und Europa 3, Braumüller, Wien 1999, 49-50 und 111-114; sowie Heiss (Hg),
• Rezension zu Halbhuber, Limited Company statt GmbH? Europarechtlicher Rahmen und deutscher Widerstand, Nomos-Verlagsgesellschaft, Baden-Baden 2001, RabelsZ 2004 (780)
• Rezension zu Loacker, Der Verbrauchervertrag im internationalen Privatrecht. Zum Anwendungsbereich des Artikel 5 des Europäischen Schuldvertragsübereinkommens aus österreichischer und deutscher Sicht, Frankfurt am Main und München 2006, AnwBl 2007

• Worldly Perspectives. Schooled in Litigation, Austria Works to Step up its ADR, Alternatives, January 2013 (together with Giuseppe de Palo and Mary B. Trevor)