Hinzufügen von Feiertagen in Outlook

 

 

Outlook 2003

Um in Outlook (Version 2003) die gesetzlichen Feiertage für die Jahre 2007 - 2012 hinzuzufügen, ist es notwendig ein Update zu installieren. Sie erhalten das Update unter http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?familyid=32c24709-50b5-4698-b5cb-be7d6765fe3a&displaylang=de, zur Installation sind lokale Administratoren-Rechte auf Ihrem PC notwendig!

 

Outlook 2007

Um Feiertage zum Microsoft Office Outlook 2007-Kalender hinzuzufügen, führen Sie die folgenden Aktionen aus: 

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen und anschließend auf Kalenderoptionen.
  2. Klicken Sie unter Kalenderoptionen auf Feiertage hinzufügen.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben jedem Land/jeder Region, dessen/deren Feiertage Sie im Kalender eintragen möchten, und klicken Sie auf OK.
  4. Hinweis: Ihr eigenes Land/Ihre eigene Region ist automatisch aktiviert.

    Wenn Sie bereits die Feiertage eines Landes oder einer Region im Kalender eingetragen haben, ist das Kontrollkästchen für dieses Land oder diese Region im Dialogfeld Feiertage in Kalender eintragen aktiviert. Wird versucht, dieselben Elemente erneut hinzuzufügen, erhalten Sie folgende Meldung:

    Feiertage dieses Landes bzw. dieser Region (Land/Region) wurden bereits hinzugefügt. Möchten Sie sie nochmals importieren?

    Wenn Sie auf Ja klicken, werden die Feiertage und Ereignisse erneut importiert und doppelte Feiertags- und Ereigniseinträge angezeigt.

  5.  Hinweis: Die mit Outlook bereitgestellten Feiertagsdaten umfassen Ereignisse der Kalenderjahre 2006 bis 2012. Wenn Sie keinen Gregorianischen Kalender verwenden, sind Ereignisse enthalten, die während der gleichen Zeitperiode auftreten.

 

Outlook 2007 nach Upgrade von Outlook 2003

Wenn Sie von einer bestehenden Outlook 2003 Installation auf Outlook 2007 "upgraden", müssen Sie nach dem Upgrade auf Outlook 2007 alle Feiertage von Outlook 2003 löschen:

  1. Zeigen Sie unter Kalender im Menü Ansicht auf Anordnen nach und dann auf Aktuelle Ansicht. Klicken Sie dann auf Ereignisse.
  2. Wählen Sie die Feiertage aus, die Sie entfernen möchten. Um mehrere Zeilen auszuwählen, drücken Sie die STRG-TASTE und klicken dann auf die entsprechenden Zeilen.
  3. Klicken Sie auf der Standardsymbolleiste auf löschen.

Danach können Sie erneut die Feiertage hinzufügen (siehe Outlook 2007)