Oracle Client

Die Installation findet sich unter /usr/site/oracle/current. Für den clienten müssen einige Umgebungsvariablen gesetzt werden. Entweder in ein Script schreiben oder im HomeVerzeichnis in der .bashrc hinzufügen.


ORACLE_BASE=/usr/site/oracle
ORACLE_HOME=${ORACLE_BASE}/current
PATH=${ORACLE_HOME}/bin:${PATH}
CLASSPATH=${ORACLE_HOME}/JRE/lib:${ORACLE_HOME}/JRE/lib/rt.jar
LD_LIBRARY_PATH=${ORACLE_HOME}/lib
ORA_NLS33=${ORACLE_HOME}/ocommon/nls/admin/data
TNS_ADMIN=${ORACLE_HOME}/network/admin
NLS_LANG=american_america.WE8ISO8859P1
export ORACLE_HOME PATH CLASSPATH LD_LIBRARY_PATH ORA_NLS33 TNS_ADMIN NLS_LANG

Zum Testen einer SQL Abfrage (falls der User für Oracle EDU berechtigt ist). sqlplus --help zeigt die Optionen des Programms.

sqlplus $USER@EDU
Enter password: 
SQL> select * from DUAL;

D
-
X

Wurde das Passwort nicht geändert, ist das Anfangspasswort einzugeben.